DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.01.2020, 12:28   #1
nomar2408
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2011
Beiträge: 485
Standard Neues Sigma 35mm 1.4 -> Anpassung über Dock notwendig?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Bekomme heute das o.g. Objektiv für meine 70D und höre immer wieder was von diesem Dock um die Sigma Objektive "einzustellen" - wann braucht man das und was macht das genau? Ich denke mal, dass wenn ich ein neues Objektiv kaufe, muss da ne weile nix eingestellt werden oder?
__________________
Canon EOS 70D | Canon 85mm 1.8 USM | Canon 50mm 1.8 STM | Canon 24mm 2.8 STM | Canon 10-18mm 4.5-5.6 STM
nomar2408 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 13:03   #2
TVKC
Benutzer
 
Registriert seit: 29.07.2007
Ort: Brunn am Gebirge
Beiträge: 2.609
Standard AW: Neues Sigma 35mm 1.4 -> Anpassung über Dock notwendig?

In den allermeisten Fällen ist die Reihenfolge kaufen - fotografieren - Spaß haben.
Dass etwas am Objektiv nicht passt, ist sehr selten.
__________________

Wäre das DSLR-Forum ein Musikforum:
"Bin Klavier-Anfänger und die Lieder, die ich am Piano spiele, klingen nicht wirklich schön!" -
"Das liegt sicher am Klavier, ich würde es stimmen lassen. Und richtig gut spielen kann man sowieso nur auf einem teuren Konzertflügel."

The-Vienna-Kapfenberg-Connection
TVKC ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 13:11   #3
kaktusheini
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2012
Ort: Bayerischer Wald
Beiträge: 4.102
Standard AW: Neues Sigma 35mm 1.4 -> Anpassung über Dock notwendig?

Zitat:
Zitat von TVKC Beitrag anzeigen
In den allermeisten Fällen ist die Reihenfolge kaufen - fotografieren - Spaß haben.
Dass etwas am Objektiv nicht passt, ist sehr selten.
In den meisten Fällen wirds wohl so sein, aber bekanntlich keine Regel ohne Ausnahmen. Sollte (ausnahmsweise) etwas (z.B. der AF) doch nicht passen, dann könntest du das mit Hilfe des Docks selber korrigieren. In der Garantiezeit kannst du es aber auch ohne ein Dock zu kaufen bei Sigma kostenlos korrigieren lassen.
kaktusheini ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 13:17   #4
HVLi
Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2016
Ort: Lehre
Beiträge: 95
Standard AW: Neues Sigma 35mm 1.4 -> Anpassung über Dock notwendig?

Nein, das ist ein weit verbreiteter Irrglaube. Das Prinzip des Phasen AF beruht nicht auf der Messung der tatsächlichen Schärfe, sondern um Winkel und Distanzen (optische Triangulation), die mit der Schärfe korrespondieren.
Selbst sehr geringe Abweichungen bei den Toleranzen in der Produktion (sowohl bei der Kamera als auch beim Objektiv) führen zu Abweichungen. Mithilfe des Docks kann man diese Abweichungen kompensieren.
Eigentlich muss man jedes Objektiv auf die Kamera einstellen, egal von welchen Hersteller. Für Canon Objektive hat man diese Möglichkeit im Menü der Kamera. Auch bei einem Wechsel der Kamera ist nicht gewährleistet, dass man die eingestellten Werte in der neuen Kamera übernehmen kann.
__________________
· Fotografieren ist nicht mehr als auf den Auslöser drücken. (Fotofachverkäufer)
HVLi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.01.2020, 13:45   #5
Foxy25
Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2009
Ort: Rockenhausen
Beiträge: 1.387
Standard AW: Neues Sigma 35mm 1.4 -> Anpassung über Dock notwendig?

Hi,

warte doch erst mal ab. Schraub das Objektiv an deine Kamera und geh mal raus fotografieren. Irgendwann wirst du (eventuell) feststellen das die Schärfeebene nicht genau dort liegt, wo sie hätte eigentlich sein sollen.

Entweder er liegt hintendran (Backfokus) oder vor dem Punkt den du gewählt hattest (Frontfokus.) oder passt eben auf den Punkt. Dann muste nix machen.

Wenn du jedoch einen Fehlfokus hast dann kommt das Dock ins Spiel: Mit diesem kanst du diesen Front/Backfokus dann zuhause korrigieren.

Solltes du das Objektiv neu gekauft haben, und kein Dock haben, kannst du deine Kamera und das Objektiv zu Sigma einschicken und die stellen das dann für dich ein. Sollte es ein gebrauchtes Objektiv sein, kostet das ca. 55€.

Oder man hat eben ein Dock und stellt es selbst ein. Ist nicht so trivial wie es sich anhört, aber nach dem Studium von Anleitungen hier im Forum, bestimmt für jeden halbwegs geschickten Menschen zu bewerkstelligen.

Also erst mal schauen ob das Objektiv überhaupt einen Fehlfokus hat und wenn ja, dann nochmal hier nachhören.

Fehlfokuse können im Prinzip an jeder Kamera/Objektiv Kombination auftretten, das ist keine mangelnde Qualität oder sowas. Der Toleranzbereich moderner Kameras ist eben sehr klein und daher rührt das....
__________________
Liebe Grüße

Foxy25

------------------------
Canon 550D + 80D + 6D2, Sigma Art: 35mm, 18-35mm, Sigma C: 17-70mm, 18-200mm, Sigma EX: 10-20mm, Canon: 18-135 IS USM, 40mm Pancake, 24-70 2,8 L II USM, Yongnuo Blitze+Funk, Studioanlage von Elinchrom und jede Menge Kleinkram...
Foxy25 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 13:57   #6
blaubaer_65
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2018
Beiträge: 785
Standard AW: Neues Sigma 35mm 1.4 -> Anpassung über Dock notwendig?

Zitat:
Zitat von HVLi Beitrag anzeigen
Eigentlich muss man jedes Objektiv auf die Kamera einstellen, egal von welchen Hersteller.
Es gibt hinreichend Fälle, bei denen alles im zulässigen Toleranzbereich ist, und man nichts anpassen muss.

@TO Das Dock ist ein zweischneidiges Schwert, mit ihm kannst Du Sachen machen, die eigentlich durch den Sigma Support erledigt werden sollten, falls z.B. tatsächlich eine Anpassung erforderlich ist. Ich rate aber ebenfalls erstmal dazu, fotografieren zu gehen, und erst bei Problemen kann man hier ananlysieren, was sinnvoll ist.

Bdenke, das bei 1.4 der Schärfebereich sehr klein ist, und kleinste Änderungen in der Entfernung zu Unschärfe führen.
blaubaer_65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 14:59   #7
HVLi
Benutzer
 
Registriert seit: 17.09.2016
Ort: Lehre
Beiträge: 95
Standard AW: Neues Sigma 35mm 1.4 -> Anpassung über Dock notwendig?

Zitat:
Zitat von blaubaer_65 Beitrag anzeigen
Es gibt hinreichend Fälle, bei denen alles im zulässigen Toleranzbereich ist, und man nichts anpassen muss.
Mit den hier gegebenen Tipps, dass man mal rausgeht, ein paar Bilder macht und die ansieht, kann man das gar nicht beurteilen.
Da muss man schon die Kamera auf ein Stativ stellen, einen Testaufbau machen und die Bilder vergleichen.
Von meinen drei Canon und drei Sigma Objektiven sind alle korrigiert. Die meisten zwar nur sehr gering, aber es ließ sich immer (im direkten Vergleich sichtbar) noch etwas an Schärfe rausholen.
Und nein, es ist nicht selbstverständlich, dass der Sigma Support das Einstellen für den Erstkäufer kostenlos übernimmt, weil - wie bereits geschrieben - ein Fehlfokus nicht an Sigma und auch nicht an Canon liegt, sondern am Prinzip des Phasen AF. Genau deswegen ist ja die Möglichkeit der Korrektur in den Kameras gegeben.
__________________
· Fotografieren ist nicht mehr als auf den Auslöser drücken. (Fotofachverkäufer)
HVLi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 15:22   #8
blaubaer_65
Benutzer
 
Registriert seit: 25.06.2018
Beiträge: 785
Standard AW: Neues Sigma 35mm 1.4 -> Anpassung über Dock notwendig?

Zitat:
Zitat von HVLi Beitrag anzeigen
Mit den hier gegebenen Tipps, dass man mal rausgeht, ein paar Bilder macht und die ansieht, kann man das gar nicht beurteilen.
Doch, durchaus, scharf oder nicht scharf, das ist die simple Frage, die - zumindest mich - in der Praxis interessiert.

Erst, wenn nicht scharf, dann ist Ursachenforschung gefragt. Das kann ein Justageproblem sein, das kann aber auch ein Thema der Aufnahmetechnik sein (Verschwenken / falsche AF Einstellungen).

Zum Sigma Support, bei nachweisbaren Problemen sind die - nach allem was man liest - sehr kulant. Und für jemanden, der nicht weiss, was er tut, ist das sicher der bessere Weg, als selber aktiv zu werden.
blaubaer_65 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 16:52   #9
Eiliger Bimbam
Benutzer
 
Registriert seit: 26.03.2010
Ort: NS
Beiträge: 2.776
Standard AW: Neues Sigma 35mm 1.4 -> Anpassung über Dock notwendig?

Zitat:
Zitat von blaubaer_65 Beitrag anzeigen
Doch, durchaus, scharf oder nicht scharf, das ist die simple Frage, die - zumindest mich - in der Praxis interessiert.
Erst, wenn nicht scharf, dann ist Ursachenforschung gefragt. Das kann ein Justageproblem sein, das kann aber auch ein Thema der Aufnahmetechnik sein
(Verschwenken / falsche AF Einstellungen). Zum Sigma Support, bei nachweisbaren Problemen sind die - nach allem was man liest - sehr kulant.
Und für jemanden, der nicht weiss, was er tut, ist das sicher der bessere Weg, als selber aktiv zu werden.
Schön. Dann machste also mit deiner neuen Linse ohne weitere Umstände draußen deine Knippsbildchen aus der Hand und alles ist fein.

Bis nächstes Jahr, wo du dich dann in "Makro" mit AF ab Stativ versuchst und bei Ausschnittvergrößerungen mangelhafte Unschärfen tatsächlich technischer Natur feststellst.
Und dann ? Kaufste zusätzlich ein Dock, was du eigentlich nicht wolltest ? Mit dem´s vielleicht auch nicht funzt ?
Und beginnst danach notgedrungen eine stets aufwändige Auseinandersetzung mit Händler und / oder Hersteller ? Die keineswegs immer erfreulich verläuft und befriedigend endet ?

Wie darf der TO deinen Post verstehen ? "Nach allem, was man liest" ? Als deine verbindliche uneingeschränkte Garantiezusage im Mangelfall ?

@TO : Das beschriebene ist Ausnahme, nicht Regel. Es kommt halt vor.
Deswegen bei jeglicher Anschaffung immer deine zeitnahe, umfassende und regelgerechte Prüfung.
Und das bedeutet vorliegend mehr, als ein paar schnelle Knippsbildchen draußen in der Natur. Was genau...ach...das ist schon oft & ausführlich genug beschrieben.

Geändert von Eiliger Bimbam (24.01.2020 um 07:49 Uhr) Grund: Rechtschreibung
Eiliger Bimbam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.01.2020, 17:57   #10
Lichtnutzer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Ort: Putlitzer Heide
Beiträge: 1.713
Standard AW: Neues Sigma 35mm 1.4 -> Anpassung über Dock notwendig?

Zitat:
Zitat von nomar2408 Beitrag anzeigen
Bekomme heute das o.g. Objektiv für meine 70D und höre immer wieder was von diesem Dock um die Sigma Objektive "einzustellen" - wann braucht man das und was macht das genau?
Fokusverhalten anpassen


Zitat:
Zitat von nomar2408 Beitrag anzeigen
Ich denke mal, dass wenn ich ein neues Objektiv kaufe, muss da ne weile nix eingestellt werden oder?
neee, entweder es passt sofort oder es passt ohne Anpassung nie

Wenn du es richtig machen willst, sind definierte Fokustests notwendig. Sollten dabei Unregelmäßigkeiten zu Tage treten lassen sich diese in der Regel gezielt mit dem USB-Dock durch Justage/Anpassung beheben.

In den definierten Fokustests wird zuvor ganz konkret ermittelt in welchen Bereichen welcher Fehler (Front/Backfokus) und in welchem Ausmaß auftritt. Danach wird in den jeweiligen Justagebereichen mit der Findung des notwendigen Korrekturwerts durch Eingabe und Ausprobieren zu Werke gegangen bis der Fokus wie gewünscht passt.

Ein so abgeglichenes Objektiv funktioniert in der Regel dann nur auf der Kamera, zu der es angepasst wurde.
__________________
Das hier soll ein technisches Fotoforum sein. Seltsamer Weise wird hier gefühlt zu 96% verbal agiert, anstatt den bildlichen Beweis der eigenen Aussage spekulationsfrei und authentisch per Bild zu führen.
Lichtnutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:39 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren