DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.12.2006, 16:22   #1
goldfisch
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 46
Standard Welchen Polfilter

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,
möchte mir zu Weihnachten für mein heißgeliebtes EF-S 17-55 2,8 einen Polfilter schenken. Von den Hama-Filtern im Media-Markt etc. hab ich jetzt nicht so gutes gehört. Was für einen Hersteller/Typ könnt ihr denn Empfehlen.
Zum ersten Mal einsetzen möchte ich ihn im Februar in Vietnam.

Gruß

Christoph
goldfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2006, 16:24   #2
jar
Benutzer
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: glücklicherweise wieder daheim
Beiträge: 21.535
Standard AW: Welchen Polfilter

oh die Frage ist neu

Zeige Ergebnis 1 bis 50 von 500
Die Suche dauerte 1,97 Sekunden. Suchen: Schlüsselwörter: Polfilter
__________________
meine Bilder dürfen hier bearbeitet werden und im Thread wieder eingestellt werden
"There are 10 Types of People in the World; who understand B I N A R Y and those who don't"
gruss
jar
jar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2006, 16:24   #3
[Fr@gles]
Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2006
Ort: Schleswig-Holstein
Beiträge: 9.522
Standard AW: Welchen Polfilter

Einen nach Käsemann-Standard... am Besten von B+W, ROdenstock, Hoya...
__________________
...diese Selbstverständlichkeit und irgendjemand nennt das Leben...
[Fr@gles] ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.12.2006, 16:32   #4
goldfisch
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.01.2006
Beiträge: 46
Standard AW: Welchen Polfilter

Vielen Dank, aber was ist denn Käsemann-Standard
goldfisch ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.12.2006, 13:05   #5
darkstar
Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2005
Ort: Nürnberg
Beiträge: 2.665
Standard AW: Welchen Polfilter

Suchwort: Käsemann

Gruß,
Günter
__________________
It is difficult to say what is impossible, for the dream of yesterday is
the hope of today and the reality of tomorrow.
- Robert H. Goddard
darkstar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2006, 13:36   #6
jottlieb
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Welchen Polfilter

Ich würde mir niemals einen Polfilter kaufen, der teurer als das Objektiv selber ist.
Sicher, die Qualität bei B+W ist wohl gut, aber Käsemann ist imho nicht notwendig und die Preise sind, insbesondere bei größeren Filtern, maßlos überteuert.

Mal als Beispiel: Ein Objektiv wie das Sigma 17-70 ist eine nicht ganz einfache optische Konstruktion mit vielen (teilw. Vergüteten) Gläsern, die hohe Anforderungen erfüllen müssen. Das Objektiv ist mittlerweile für knapp 300? zu haben.
Und B+W will für einen MRC Polfilter (zwei verkittete, vergütete Glasscheiben) in 72mm über 100? haben? Da lache ich mich tot...Das ist einfach nur ein irrer Phantasiepreis, da könnt ihr sagen was ihr wollt.

Deshalb würde ich zu Hoya greifen. Da stimmen meiner Ansicht nach Preis und Leistung.
  Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2006, 18:20   #7
Caledonia
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2006
Beiträge: 5
Standard AW: Welchen Polfilter

Ich bin auch auf Polfiltersuche, 72 mm, circular. Irgendwie ist das schwierig auch mit den Preisevergleichen. Käsemann ja/nein, Slim/Non Slim, etc. Und dann diese Preisunterschiede. Ich habe jetzt über die Suche viel gelesen, bin aber immer noch nicht schlau. Ich werde wohl nächste Woche zum Fotohändler "meines Vertrauens" nach Köln fahren und mich beraten lassen. Das Ergebnis teile ich dann mit, vielleicht hilft das auch anderen Frischlingen hier.
Übrigend muss der Fotohändler nicht immer teurer als der Online-Kauf sein.Mein Fotohändler hat mir meine Nikon D80 zu einem gutem Preis (860 EUR) verkauft, natürlich erst nachdem ich ihm die Preis im Internet nannte. Er war zu diesem Zeitpunkt identisch mit dem günstigsten Preis im Internet (Guenstiger, geizkragen, amazon, Ebay, etc.). Dazu feiner Service und prima beratung, was will man mehr?
Bis jetzt sieht es nach der Auswertung für mich so aus:
kein Hama, sondern Hoya oder B&W
ev. B&W, Non-Slim, Käsemann
Caledonia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2006, 19:18   #8
Rumblefish
Benutzer
 
Registriert seit: 24.09.2006
Beiträge: 1.142
Standard AW: Welchen Polfilter

Zitat:
Zitat von Caledonia Beitrag anzeigen
Ich werde wohl nächste Woche zum Fotohändler "meines Vertrauens" nach Köln fahren und mich beraten lassen. Das Ergebnis teile ich dann mit, vielleicht hilft das auch anderen Frischlingen hier.
Jo, mach das

Ich freue mich auf Deinen Bericht
__________________
Sandkastenförmchen, Bauklötze, Canon 5D MkII + 7D
"Aber in der Beschäftigung selbst Vergnügen zu finden - dies ist das Geheimnis des Glücklichen!" S.Mereau
Meine Bilder dürfen von Euch im Rahmen dieses Forums verunstaltet werden.
Rumblefish ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:47 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren