DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.04.2018, 03:55   #11
Pingu
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2005
Beiträge: 1.340
Standard AW: K1: Besseres Objektiv als Sigma 105

Zitat:
Zitat von Silvestri Beitrag anzeigen
Ehrlich gesagt: Wenn AF und hohe Ansprüche, ist das optimale Eintesten der AF-Feinkorrektur ein Muss, sonst braucht sich niemand zu beschweren
Habe erst zu spät gemerkt, dass das kein allgemeines Thema ist und es für andere Hersteller spezielle Software gibt.

Zur Fehlfokus-Kalibrierung habe ich hier einen Thread eröffnet: Professionelle Fehlfokus-Kalibrierung für Pentax-Kameras - https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1882330
__________________
Pentax K-1, KP
Pingu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2018, 09:10   #12
Gregor_112
Benutzer
 
Registriert seit: 30.11.2008
Ort: Berlin
Beiträge: 307
Standard AW: K1: Besseres Objektiv als Sigma 105

Das 105er Sigma besitze ich nun schon seit einigen Jahren und bin sehr zufrieden damit Es hat an der K20 schön knackscharfe Fotos gemacht und über das Ergebnis an der K1 kann ich auch nicht meckern.
Das Portrait im Gegenlicht gefällt mir auch sehr gut. Ich habe da allerdings meinen Zweifel, daß ein zufällig vorbeikommender Laie das mal eben so hin bekommt. Hier hat der Fotograf doch offenbar ganz genau gewußt, wieviel Gegenlicht er auf seinen Sensor läßt.
Gregor_112 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.04.2018, 21:35   #13
Pingu
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2005
Beiträge: 1.340
Standard AW: K1: Besseres Objektiv als Sigma 105

Genau das ist der Punkt, Wunderobjektive gibt es nicht, also Fehler von mir, weil ich der alten Dame die Richtung nicht vorgegeben habe. Aber es hätte ja auch sein können, dass es bessere Objektive gibt, da das Sigma ja relativ günstig war.
__________________
Pentax K-1, KP
Pingu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2018, 08:54   #14
Variatio
Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2008
Beiträge: 272
Standard AW: K1: Besseres Objektiv als Sigma 105

Ich hatte damals an der K-5 eine Zeitlang das Sigma 105 parallel zum Pentax 100. Beide waren bei mir absolut top, AF hat super gepasst und Schärfe/Kontrast war auch bei Gegenlicht (natürlich mit Blende) klasse. Ich habe mich letztendlich für das Pentax entschieden, da es kleiner/leichter ist und WR hat.

Jetzt an der K-1 mag ich es auch unheimlich gerne, wobei ich die Pixelpeeper-Schärfe noch gar nicht im Detail überprüft habe
__________________
Pentax K-1 | FA 31 43 77 | FA 24-70 DA* 60-250 | DA Makro 100
Variatio auf 500px ~~~~ TT-Forum
Variatio ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.04.2018, 13:48   #15
Kuma.kx
Benutzer
 
Registriert seit: 09.08.2011
Ort: Hattingen
Beiträge: 2.025
Standard AW: K1: Besseres Objektiv als Sigma 105

Ich denke du verstehst das Konzept etwas falsch.
Jedes Makro ist mehr auf das Abblenden, als das offenblendige Fotografieren ausgelegt. D.h. bei allen wird die Schärfe bei OB geringer ausfallen, dafür abgeblendet besser sein.

Das ist halt der Sinn hinter Wechselobjektiven: du bekommst sehr spezialisierte Objektive, die dann in genau diesem Rahmen besser sind.

Viele Portrait Objektive sind auch nicht knackscharf bei OB (ist ja bei Portrait oft auch nicht erwünscht), nehmen dann aber recht schnell an Auflösungsvermögen zu und dürften aber das 24-70 locker übertreffen auf gleichen Blenden.

Wenns ohne kompromisse sein soll, such mal nach dem Zeiss Otus
__________________
Instagram

K5IIs + D-BG4, MX-1
Pentax: DA 10-17 Fisheye, DA* 16-50/55/50-135/300, 15/31/35/40/70 Ltd, A 50 1.7, M 28 2.8, DFA 100 Macro WR
Tamron 70-300
Pentax AF540FGZ
Erfolgreich gehandelt mit: Don__Martin, pixelrembrandt, noenken, Marve, HW69, xyron36, blue_moon, DimiXXL, digitalfan, dk3rp, heinrich76, nzernie, kurt_walter, pentobi, matze*68, nosamsung, havanna63, jot-ha, Sommi, paceschumi, MaddoxX, Patrik Naumann, bgwizdek, Carpmaster, jochen2207, kenko
Kuma.kx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.04.2018, 14:46   #16
angerdan
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 1.969
Idee AW: K1: Besseres Objektiv als Sigma 105

Zitat:
Zitat von angerdan Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Kuma.kx Beitrag anzeigen
Jedes Makro ist mehr auf das Abblenden, als das offenblendige Fotografieren ausgelegt. D.h. bei allen wird die Schärfe bei OB geringer ausfallen, dafür abgeblendet besser sein.
Das D FA 100mm ist auch bei Offenblende an einer K-5 so scharf, dass selbst Abzüge auf 50x75cm aus nächster Nähe betrachtet keine Schwächen zeigen.
Auf Suppenzooms trifft das zu, Makroobjektive hingegen weisen neben dem hohen Abbildungsmaßstab auch sehr gute optische Eigenschaften auf.
Das D FA 50mm 2.8 ist mit Offenblende effektiv so gut wie um 1-3 Stufen abgeblendet. Danach sinkt die Auflösung.
http://www.opticallimits.com/pentax/...8macro?start=1
__________________
[ô] PENTAX

Erfolgreich gekauft von: RainerD., kensai, Nikon-Freak, mike.d, clairseach, knipserchen, lilo_we
Erfolgreich verkauft an: MixaelW,Kilo Hasi, zottel_64, kensai, xs4all (2x), Dorfaue, volker1911, diatron, xlex, Mississippiqueen, Hardflip, nehren, Lukasgr, LtGenHartman, rawfan, ma_bai, allroundlaie, DarkForce, ChristophMS, alphacma, Brotkasten, KingOfSub, WalterX, bluecove, tikke, DerWolf, kontrastblick, m.rexer, FotomacherBremen, roja75
angerdan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2018, 15:02   #17
Pingu
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2005
Beiträge: 1.340
Standard AW: K1: Besseres Objektiv als Sigma 105

Wenn man also bei einem Macro möglichst große Tiefenschärfe braucht, dann ist man mit dem 50 2.8 nicht gut bedient?
__________________
Pentax K-1, KP
Pingu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2018, 15:27   #18
Variatio
Benutzer
 
Registriert seit: 02.08.2008
Beiträge: 272
Standard AW: K1: Besseres Objektiv als Sigma 105

Der Tiefenschärfebereich ist abhängig von Brennweite und Blende. Wenn man bei einem Makro hohe Tiefenschärfe will, muss man also entweder eine recht hohe Blendenzahl wählen, ohne in die Gefahr von Beugeunschärfe zu gelangen (z.B. 8), und/oder das Photo aus mehreren Fokusebenen zusammenstacken.

Mit dem 50/2.8 hat das absolut nix zu tun, das ist bei jedem Objektiv so
__________________
Pentax K-1 | FA 31 43 77 | FA 24-70 DA* 60-250 | DA Makro 100
Variatio auf 500px ~~~~ TT-Forum
Variatio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2018, 20:51   #19
Pingu
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2005
Beiträge: 1.340
Standard AW: K1: Besseres Objektiv als Sigma 105

Brennweite ist ja bei einer Festbrennweite gegeben, bleibt also nur eine kleiner Brennweite um mehr Tiefenschärfe zu erreichen und lt. Test wird die Qualität schlechter, je mehr abgeblendet wird. Demzufolge müsste man also für Makro ein anderes Objektiv suchen als das 50er. Erinnere ich mich richt, dass das 35er Makro nicht für FF geeignet ist?
__________________
Pentax K-1, KP
Pingu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.04.2018, 21:17   #20
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 4.458
Standard AW: K1: Besseres Objektiv als Sigma 105

Zitat:
Zitat von Pingu Beitrag anzeigen
....bleibt also nur eine kleiner Brennweite um mehr Tiefenschärfe zu erreichen und lt. Test wird die Qualität schlechter, je mehr abgeblendet wird.
Das wird nicht wirklich viel bringen, mit der kurzen Brennweite muss man dann ja viel näher ran für den gleichen Bildausschnitt und hat wieder eine geringe Tiefenschärfe.

Jedes Objektiv wird ab einer gewissen Blende wieder unschärfer, das ist normal, aber deshalb nicht unbrauchbar.

Technisch am optimalsten ist wohl Fokusstacking, es gibt Kameras die können das automatisch, man bekommt dann den Käfer von vorne bis hinten scharf.
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!
daduda ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:48 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren