DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.11.2018, 14:30   #211
Zephyra
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2014
Beiträge: 247
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge Oktober 2018, Thema: "Farben"

Ich habe heute versucht, durch einen Glasbaustein zu fotografieren. Gelungen ist mir das nicht.

Mir gefallen die Verzerrungen, die dabei entstehen, eigentlich gut und könnte mir auch vorstellen, dass dabei ein schönes Farbenspiel im Glas entstehen könnte.

Aber: Wie mache ich das technisch? Ich habe mit allen möglichen Blenden probiert, aber ich bekomme das Innere des Glasbausteins einfach nicht scharf.

Hat jemand Tipps oder Ideen, was ich noch versuchen könnte? Besonderes technisches Equipment ist leider nicht vorhanden.

Die Idee dahinter stelle ich mal ein, nicht denken, das soll so
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg unbenannt-0084.jpg (351,8 KB, 21x aufgerufen)
Dateityp: jpg unbenannt-0092.jpg (280,3 KB, 15x aufgerufen)
Zephyra ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 14:51   #212
heuermat
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2013
Beiträge: 1.263
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge Oktober 2018, Thema: "Farben"

Zitat:
Zitat von Zephyra Beitrag anzeigen
Ich habe heute versucht, durch einen Glasbaustein zu fotografieren. Gelungen ist mir das nicht.

Mir gefallen die Verzerrungen, die dabei entstehen, eigentlich gut und könnte mir auch vorstellen, dass dabei ein schönes Farbenspiel im Glas entstehen könnte.

Aber: Wie mache ich das technisch? Ich habe mit allen möglichen Blenden probiert, aber ich bekomme das Innere des Glasbausteins einfach nicht scharf.

Hat jemand Tipps oder Ideen, was ich noch versuchen könnte? Besonderes technisches Equipment ist leider nicht vorhanden.

Die Idee dahinter stelle ich mal ein, nicht denken, das soll so
Wenn die Naheinstellgrenze des Objektivs beachtet wird, müsste zumindest mit manuellem Fokussieren ein scharfes Photo hinzubekommen sein. Also ggf. den Abstand an den Glasbaustein anpassen und mit dem Fokussierring "spielen". Die Idee finde ich gut - und das sollte auch klappen! (In Bezug auf die Blende könnte man probieren, ob Abblenden hilft.)
heuermat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 14:52   #213
rPanerai
Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2008
Beiträge: 136
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge Oktober 2018, Thema: "Farben"

Zitat:
Zitat von Zephyra Beitrag anzeigen
Ich habe heute versucht, durch einen Glasbaustein zu fotografieren. Gelungen ist mir das nicht.

Mir gefallen die Verzerrungen, die dabei entstehen, eigentlich gut und könnte mir auch vorstellen, dass dabei ein schönes Farbenspiel im Glas entstehen könnte.

Aber: Wie mache ich das technisch? Ich habe mit allen möglichen Blenden probiert, aber ich bekomme das Innere des Glasbausteins einfach nicht scharf.

Hat jemand Tipps oder Ideen, was ich noch versuchen könnte? Besonderes technisches Equipment ist leider nicht vorhanden.

Die Idee dahinter stelle ich mal ein, nicht denken, das soll so
Der Glasbaustein wird ja verwendet, weil er Licht durchlässt aber trotzdem halbwegs verbirgt, was dahinter ist. Da er an jeder Stelle unterschiedlich dick ist, bricht auch das Licht an jeder Stelle anders. Da wirst Du keinen Fokuspunkt finden, bei dem das komplette "Innere" des Steins scharf ist. Vorausgesetzt, das Innere des Steins ist nicht so nah an der Kamera, dass er unterhalb deren kürzester Scharfeinstelldistanz liegt, kriegst Du maximal einen kleinen Ausschnitt des Steins scharf. Dieser wird minimal größer, wenn Du abblendest, also eine möglichst hohe Blendenzahl einstellst. Du musst halt in jedem Fall manuell scharfstellen. Dann siehst Du ja, welcher Teil des Steins scharf wird und ob Dir das gefällt.

Geändert von rPanerai (10.11.2018 um 14:55 Uhr)
rPanerai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2018, 17:20   #214
Hutschi
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 2.266
Standard AW: (Diskussion) Wettbewerbsbeiträge Oktober 2018, Thema: "Farben"

Was ich mit Motiv meine:

1. Aufbau und Gestalt des Motivs.
2. Farbkomposition
3. Platzaufteilung
4. Hintergrund
5. Schärfe/Unschärfe
6. Kontraste

Ein anderer Ausschnitt eines Motivs ist gegebenenfalls nicht mehr das gleiche.

Wenn das alles übereinstimmt, würde ich selbst ein eigenes nicht mehr einstellen.

Nicht mehr gleich ist: wenn die gleiche Rose einmal scharf aufgenommen wird und einmal extrem unscharf.

Ich würde bei der Gleichheit von Motiveauswahl nicht soweit gehen, einen Urheberrechtsprozess zu riskieren.

Die anderen hier, glaube ich, auch nicht.

---

Vielleicht reden wir auch aneinander vorbei.

Ich habe nochmal nachgeschaut.
Motiv hat mehrere Bedeutungen:

https://www.duden.de/rechtschreibung/Motiv

Zitat:
...
[bekanntes] allgemeines Thema o. Ä., Bild oder bestimmte Form [als typischer, charakterisierender Bestandteil] eines Werkes der Literatur, bildenden Kunst o. Ä.

...
zur [künstlerischen] Gestaltung, Wiedergabe anregender Gegenstand
Ich habe vorrangig Bild oder bestimmte Form [als typischer, charakterisierender Bestandteil gemeint.

Bei Motiv= [bekanntes] allgemeines Thema gibt es natürlich keine solchen Probleme.

Auch die dritte Definition zur [künstlerischen] Gestaltung, Wiedergabe anregender Gegenstand bereitet eher keine Probleme.
Das entspricht
Zitat:
Zitat von tompaba Beitrag anzeigen
Bei mir ist es so, dass ich bei mehreren vergleichbaren Motiven immer dem meiner Ansicht nach besten Beitrag die Punkte gebe. Warum?
Zum einen unterstelle ich niemanden, dass er abkupfert. Zum anderen kann ich nur so auch bei der Bewertung einen glaubhaften Vergleich der Beiträge untereinander vornehmen und beschreiben, warum gerade der eine Beitrag besser ist als die anderen. Für mich wäre es komisch zu schreiben "Der andere Beitrag ist zwar besser, aber dieser war zuerst da. Deshalb bekommt der den Punkt."

Mir war nicht klar, dass man die Verschiedenartigkeit des Begriffes mit beachten muss, weil mir die anderen Bedeutungen nicht gleich eingefallen sind.
Deshalb besonderen Dank für die Diskussion.
__________________
Bernd Hutschenreuther

Geändert von Hutschi (10.11.2018 um 17:25 Uhr)
Hutschi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:44 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren