DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.02.2020, 16:11   #621
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7.094
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Auf der Produktseite steht „ Kompatibilität mit Extender Nicht kompatibel“. Ich habe gehofft, dass sich die Angabe auf existierende Konverter bezieht. Wenn die aktuellen Bilder für die RfKonverter stimmen, ist das aktuelle rf70200 tatsächlich nicht kompatibel. Sollte ein kompatibles 702002.8 kommen, das schwerer und größer ist als das aktuelle, würde ich trotzdem beim aktuellen bleiben. Allerdings wäre Cann dann tatsächlich der erste Hersteller, der den User die Wahl läßt zwischen lichtstark und kompakt und lichtstark, Telekonverter tauglich und nicht kompakt.
t34ra ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 17:19   #622
ray10
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2013
Beiträge: 3.389
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Zitat:
Zitat von t34ra Beitrag anzeigen
Auf der Produktseite steht „ Kompatibilität mit Extender Nicht kompatibel“. Ich habe gehofft, dass sich die Angabe auf existierende Konverter bezieht.
Dieses Gespräch hattten wir schon bereits bei der Vorstellung des 70-200/2.8. Es wollten mich einige Forrenten fest davon überzeugen daß das mit dem 70-200 doch klappen könnte - eine sinnlose Diskussion wie immer denn alle anderen DSLM-Konverter (Sony, Panasonic) gehen auch ins Objektiv rein und Canon wird sicherlich keine Ausnahme machen - und wie so oft durfte ich Recht behalten...
__________________
R + BG-E22 * 5D III + BG-E11 * GP-E2 * EF-R Ring - RF: 28-70/2 L - EF: 8-15/4 L Fisheye * 11-24/4 L * 16-35/4 L IS * 24-105/4 L IS * 70-200/2.8 L IS II * 100-400/4.5-5.6 L IS II * 24/1.4 L II * 35/1.4 L II * 85/1.4 L IS * 100/2.8 L Macro IS * 1.4x III
ray10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 17:50   #623
wilsberg
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2005
Ort: Herzogenrath bei Aachen
Beiträge: 4.885
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Zitat:
Zitat von ray10 Beitrag anzeigen
Dieses Gespräch hattten wir schon bereits bei der Vorstellung des 70-200/2.8. Es wollten mich einige Forrenten fest davon überzeugen daß das mit dem 70-200 doch klappen könnte - eine sinnlose Diskussion wie immer denn alle anderen DSLM-Konverter (Sony, Panasonic) gehen auch ins Objektiv rein und Canon wird sicherlich keine Ausnahme machen - und wie so oft durfte ich Recht behalten...
Na ja, ich war da genau einen Beitrag vorher dran:
https://www.dslr-forum.de/showpost.p...&postcount=355
wilsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 18:53   #624
Martinfrost2003
Benutzer
 
Registriert seit: 21.01.2006
Ort: Scheeßel
Beiträge: 446
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Gibt es einen Grund, warum Canon plötzlich anfängt Objektive mit der schwachen Blende 7.1 für RF herauszubringen. Diese Blende gab es doch sonst nie bei Canon.
Liegt es daran, das die spiegellosen Kameras mit weniger Licht besser umgehen können oder man einfach mit der ISO 1-2 Stufen höher gehen kann?

Oder ist es nur damit Canon die Objektive kompakter und günstiger bauen kann.
Das 100-500 sieht nicht unbedingt günstig aus. Denke ein Sigma/Tamron 150-600 ist da deutlich günstiger und hat bei 600mm nicht nur 100mm mehr sondern auch Bende 6.3
__________________
Canon EOS 80D, Canon EF 50/1.8 II, Tamron SP AF 70-300mm 4.0-5.6 Di VC USD,Canon EF-S 18-135/3.5-5.6 IS USM,
Sigma 10-20/3.5 EX DC Canon EF 100/2.8 IS Makro
Nissin Di622, Lowepro Nova 3 AW, Lowepro Flipside AW300,
Martinfrost2003 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.02.2020, 19:13   #625
ray10
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2013
Beiträge: 3.389
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Zitat:
Zitat von wilsberg Beitrag anzeigen
Na ja, ich war da genau einen Beitrag vorher dran:
https://www.dslr-forum.de/showpost.p...&postcount=355
Ja, allerdings warst du dir nicht ganz sicher...
Zitat:
Zitat von wilsberg Beitrag anzeigen
Und zusätzlich keine Unterstützung von (noch nicht vorhandenen) Extendern. Oder zukünftige Extender haben keine vorstehenden Linsen.
Ich war mit dagegen ziemlich sicher - sehe DSLM Sony und Panasonic...
__________________
R + BG-E22 * 5D III + BG-E11 * GP-E2 * EF-R Ring - RF: 28-70/2 L - EF: 8-15/4 L Fisheye * 11-24/4 L * 16-35/4 L IS * 24-105/4 L IS * 70-200/2.8 L IS II * 100-400/4.5-5.6 L IS II * 24/1.4 L II * 35/1.4 L II * 85/1.4 L IS * 100/2.8 L Macro IS * 1.4x III
ray10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 20:57   #626
chickenhead
Moderator
 
Registriert seit: 25.07.2005
Ort: Schmidtheim
Beiträge: 28.483
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Zitat:
Zitat von Martinfrost2003 Beitrag anzeigen
Liegt es daran, das die spiegellosen Kameras mit weniger Licht besser umgehen können oder man einfach mit der ISO 1-2 Stufen höher gehen kann?
Ja und Ja. Die DSLR konnten bis F5,6 fokussieren (es gibt auch Kameras die F8 können, aber eben nicht alle). Und der Blendenvorteil gegenüber APS-C ist ca 1 Blende. Der Vorteil in der ISO zwischen 2005 und 2020 ist deutlich mehr.

Zitat:
Zitat von Martinfrost2003 Beitrag anzeigen
Oder ist es nur damit Canon die Objektive kompakter und günstiger bauen kann.
Das ist natürlich das primäre Ziel. Könnte man ein F4 Tele leicht, kompakt, günstig und gut bauen, wäre F7,1 nicht nötig.

Zitat:
Zitat von ray10 Beitrag anzeigen
Ich war mit dagegen ziemlich sicher - sehe DSLM Sony und Panasonic...
Hast du fein gemacht, kannst dir ein Leckerli abholen
__________________
Gruß Thorsten
__________________________________________

Sony A9 | Sigma 14-24/2,8 DN | Sony 24-105/4 G | Sigma 40/1,4 | Sony 85/1,4 GM | Sony 70-200 GM | Sony 200-600 G | Godox 685 S | Godox XPro S

Meine Bilder
Beiträge als Moderator in Grün
Beiträge als User in schwarz
chickenhead ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.02.2020, 23:01   #627
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7.094
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Zitat:
Zitat von ray10 Beitrag anzeigen
...und wie so oft durfte ich Recht behalten...
Mensch, eigentlich dürftest Du nicht mehr im „Spekulationen“ posten. Du hast ja so oft Recht, das sind ja schon Tatsachen.
t34ra ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 07:41   #628
ray10
Benutzer
 
Registriert seit: 15.06.2013
Beiträge: 3.389
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Zitat:
Zitat von t34ra Beitrag anzeigen
Mensch, eigentlich dürftest Du nicht mehr im „Spekulationen“ posten. Du hast ja so oft Recht, das sind ja schon Tatsachen.
Damals waren es noch Spekulationen - heute (seit gestern) sind es erst Tatsachen...
__________________
R + BG-E22 * 5D III + BG-E11 * GP-E2 * EF-R Ring - RF: 28-70/2 L - EF: 8-15/4 L Fisheye * 11-24/4 L * 16-35/4 L IS * 24-105/4 L IS * 70-200/2.8 L IS II * 100-400/4.5-5.6 L IS II * 24/1.4 L II * 35/1.4 L II * 85/1.4 L IS * 100/2.8 L Macro IS * 1.4x III
ray10 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 01:21   #629
t34ra
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2012
Ort: Düsseldorf
Beiträge: 7.094
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Canon hat noch 5 freie Slots für 2020 in ihrer aktuellsten Roadmap. Ein User in Fredmiramda Forum hat freundlicherweise alle Canon Patente für Rf Mount zusammen gestellt:


RF 70-200/2.8 IS (non-extending)
RF 70-200/4 IS (non-extending)
RF 70-300 F4-5.6
RF 70-400 F4-5.6
RF 17-70 3.5-5.6
RF 135/1.4
RF 10-24 F4
RF 14-28 F2
RF 24-300 f/4-5.6
RF 20-85mm F3.5-5.6
RF 24-70mm F3.5-5.6
RF 24-80mm F4
RF 35 F1.8
RF 20 F2.0
RF 35 F2.8
RF 45 F2.8
RF 35 F2.0
RF 35 F1.4 Soft Focus
RF 50 F1.8
RF 16mm F1.4
RF 18mm F1.2
RF 24mm F1.2
RF 500 F4
RF 600 F4


Ich hätte gerne 2020 das 10–24 f4 (das wäre mein ultimativer UWW Kracher zum endgültigem Glück im UWW Bereich) , „zur Not“ das 14–28 f2, das 20–85 wäre natürlich als Immerdrauf ein Kracher (könnte ich gut mit einem 12mm 2.8 ergänzen). Ansonsten bin ich bescheiden, und würde noch ein RF40 in F1.2 nehmen. Realistischerweise wird Canon dieses Jahr mindestens ein Supertele rausbringen. Mit der R5 scheinen sie ja ernst zu machen.

Was ist mit Euch? Wünsche, Spekulationen? Informationen?
t34ra ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 09:33   #630
wilsberg
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2005
Ort: Herzogenrath bei Aachen
Beiträge: 4.885
Standard AW: Weitere Canon eigene RF Mount Objektive (keine Fremdhersteller)

Zitat:
Zitat von t34ra Beitrag anzeigen
Was ist mit Euch? Wünsche, Spekulationen? Informationen?
Von denen, die Du aufgelistet hast:

kleine, vielleicht auch Pancake:
RF 35 F2.8
RF 50 F1.8

dann Leuchtturm:
RF 14-28 F2
RF 135/1.4

und nochwas für die Extender:
RF 500 F4
wilsberg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:51 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren