DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.02.2020, 15:20   #21
miclindner
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2008
Beiträge: 8.933
Standard AW: Suche Stativ für Höhlen

ein Reisestativ hat oft nicht die erforderliche Arbeitshöhe und Hinknien ist nach leidvollen Erfahrungen an solchen Lokalitäten manchmal keine gute Idee, weil einen die Leute dann, fasziniert vom Anblick übersehen und einfach Umrennen (ein 5- Segmenter ist auch oft nicht robust genug).

Da man in Höhlen oft eh möglichst weit nach außen ausweicht (um möglichst viel aufs Bild zu bekommen) hatte ich daher an das Anlehnstativ gedacht - es steht für die Bildkomposition auch deutlich stabiler als ein Einbein. Und man kann jederzeit ein Dreibein draus machen, mit dem Einbein wird das schwierig, wenn man kein Spezialstativ hat, wo man es abschrauben kann.

Und: So ein Anlehnstativ kann man, wenn die Felswand grad nicht in der Nähe ist, zur Not auch als Einbein nutzen, indem man die kurzen Makrobeinchen nämlich einfach am Oberkörper abstützt.

M. Lindner
miclindner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 21:11   #22
FragenueberFragen
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2010
Beiträge: 2.876
Standard AW: Suche Stativ für Höhlen

Anlehnstativ hört sich gut an.

Zitat:
Zitat von Stabilix Beitrag anzeigen
Die lichtstarke Festbrennweite hat allerdings - gerade bei Kleinbild - den Nachteil, nur eine recht geringe Tiefenschärfe zu haben. Das wirkt dann gerade im Weitwinkelbereich oft komisch, wenn bei Fotos in Innern einer Höhle "freigestellt" wird. Außerdem haben diese Objektive - vor allem, wenn sie weitwinklig sind - fast immer den Nachteil, dass sie offenblendig an den Bildrändern sehr weich bis unbrauchbar sind.

Stabilix
Er hat ja eine APS-C und so kurz ist die Schärfentiefe bei Weitwinkeln auch nicht. Die Höhlenwand ist ja ein Stück weg. Muss man halt gucken, dass man keinen von den Stalakdingsbumsen im Vordergrund hat. Und wenn man ehrlich ist, für mehr als einen individuellen Schnappschuss wird es unter den Bedingungen eh nicht reichen.

Nächstes Mal mFT oder Z6 kaufen. Vielleicht schaffen es die Großen ja mal den 5-Achsenstabbi in eine Mittelklasse-Kamera zu verbauen. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Für mich ist das ein Killerfeature - für Amateure! Der Profi stellt sein Stativ auf und blitzt die Höhle noch aus, fertig ist die Laube. Aber das geht halt für unsereins nicht. Genau das gleiche Problem hat man in der Kirche und in Baudenkmälern ohne Ende.

Schaut euch das Bild an:

https://www.dslr-forum.de/showpost.p...&postcount=348

Vermutlich aus der Hand geschossen. Da erblasse ich vor Neid mit meiner Lumix GM5-20mm/1.7. Ich habe keinen Stabbi und darum kann ich das Bild - ohne Stativ - so nicht machen. Ein Stativ stelle ich aber im Museum Ludwig nicht auf, ohne dass mich ein Wärter anpampt. Mal vom Aufwand und der Aufmerksamkeit ganz abgesehen.

Geändert von FragenueberFragen (14.02.2020 um 21:20 Uhr)
FragenueberFragen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.02.2020, 21:50   #23
Axel66
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2006
Beiträge: 2.261
Standard AW: Suche Stativ für Höhlen

Zitat:
Zitat von gregorius007 Beitrag anzeigen
Mit welcher Software klappt es denn?
Z.B. mit Photoshop:

https://iso.500px.com/taking-long-ex...or-nd-filters/

https://www.youtube.com/watch?v=4SDgfB9I4As


Gruß,

Axel
Axel66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 00:55   #24
gregorius007
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.11.2012
Ort: PLZ-85... (Bayern, bei München)
Beiträge: 1.251
Standard AW: Suche Stativ für Höhlen

mir war nicht klar, daß du HDR meinst. Das hatte ich natürlich auch gemacht - siehe Anhang.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _D718705_1And2More_Darkroom.jpg (336,2 KB, 27x aufgerufen)
Dateityp: jpg _D718787_1And2More_Darkroom.jpg (360,8 KB, 23x aufgerufen)
Dateityp: jpg _D718799_1And2More_Darkroom.jpg (350,6 KB, 19x aufgerufen)
Dateityp: jpg _D718614.jpg (274,1 KB, 13x aufgerufen)
Dateityp: jpg _D718640.jpg (265,8 KB, 16x aufgerufen)
gregorius007 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.02.2020, 01:04   #25
Axel66
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2006
Beiträge: 2.261
Standard AW: Suche Stativ für Höhlen

Zitat:
Zitat von gregorius007 Beitrag anzeigen
mir war nicht klar, daß du HDR meinst. Das hatte ich natürlich auch gemacht - siehe Anhang.
Nö, HDR meine ich nicht. Das kommt vielleicht im ersten Link so rüber. Was ich meine ist, daß Du 10 oder mehr Bilder mit den Iso Einstellungen schießt, die Du für verwacklungsfreie Photos brauchst und die dann in z.B. PS erst automatisch ausrichten läßt, und dann vermittelst (mean). Damit rechnest Du das Rauschen wieder raus.

Gruß,

Axel
Axel66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2020, 11:00   #26
gregorius007
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.11.2012
Ort: PLZ-85... (Bayern, bei München)
Beiträge: 1.251
Standard AW: Suche Stativ für Höhlen

Zitat:
Zitat von Axel66 Beitrag anzeigen
Nö, HDR meine ich nicht. Das kommt vielleicht im ersten Link so rüber. Was ich meine ist, daß Du 10 oder mehr Bilder mit den Iso Einstellungen schießt, die Du für verwacklungsfreie Photos brauchst und die dann in z.B. PS erst automatisch ausrichten läßt, und dann vermittelst (mean). Damit rechnest Du das Rauschen wieder raus.

Gruß,

Axel
stacken aus der Hand? hm...

wenn das ausrichten automatisch funktioniert und man bei den (10 oder mehr) Aufnahmen nichts verschoben oder verdreht hat, dann geht es vielleicht.
ich müßte es mal ausprobieren - bin aber mehr mit LR unterwegs, PS ist nicht so meine Welt, da kenne ich mich auch wenig aus.
gregorius007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 17:40   #27
Axel66
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2006
Beiträge: 2.261
Standard AW: Suche Stativ für Höhlen

Hier mal auf die Schelle ein Beispiel.
16 Bilder im Dauerfeuer aus der Hand und dann verrechnet.
Hatte unterbelicjhtet und dann um 2.5 Blenden die Belichtung in PS korrigiert (gilt für Einzelbild, wie auch für den Stack)
1. Einzelbild
2. Vereechnete Bilder
3. Crop aus Einzelbild
4. Crop aus verechneten Bildern

Gruß,

Axel
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg single-1.jpg (432,8 KB, 11x aufgerufen)
Dateityp: jpg stack-1.jpg (311,1 KB, 9x aufgerufen)
Dateityp: jpg singlecrop-1.jpg (437,9 KB, 15x aufgerufen)
Dateityp: jpg stackcrop.jpg (233,6 KB, 15x aufgerufen)
Axel66 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 17:47   #28
gregorius007
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.11.2012
Ort: PLZ-85... (Bayern, bei München)
Beiträge: 1.251
Standard AW: Suche Stativ für Höhlen

Zitat:
Zitat von Axel66 Beitrag anzeigen
Hier mal auf die Schelle ein Beispiel.
16 Bilder im Dauerfeuer aus der Hand und dann verrechnet.
Hatte unterbelicjhtet und dann um 2.5 Blenden die Belichtung in PS korrigiert (gilt für Einzelbild, wie auch für den Stack)
1. Einzelbild
2. Vereechnete Bilder
3. Crop aus Einzelbild
4. Crop aus verechneten Bildern

Gruß,

Axel
danke, schaut in der tat gut aus! muß ich mal ausprobieren.
gregorius007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 21:01   #29
gregorius007
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.11.2012
Ort: PLZ-85... (Bayern, bei München)
Beiträge: 1.251
Standard AW: Suche Stativ für Höhlen

ich habe mir jetzt so eine Klemme zugelegt: siehe Anhang.

Da kann ich meinen Stativkopf dran montieren und die Kamera fest machen. Das scheint zu funktionieren.

vielen Dank für eure Tipps!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg _D718908.jpg (156,0 KB, 7x aufgerufen)

Geändert von gregorius007 (Heute um 21:25 Uhr)
gregorius007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 21:58   #30
agora
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2007
Beiträge: 802
Standard AW: Suche Stativ für Höhlen

Vielleicht könntest du nach deinem nächsten Höhlenbesuch in einer Art "Höhlengleichnis" berichten, wie praktikabel die Lösung ist.
__________________
Ein Foto ist dann gut, wenn der Genieblitz, der den Fotografen gestreift hat, als Funken auf den Betrachter überspringt.
agora ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:30 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren