DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.06.2018, 10:52   #1
Marv1896
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2012
Beiträge: 6
Standard Canon 15-85mm unscharf?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Liebe Community,

ich war lange stiller Mitleser und hab mir hier schon den ein oder anderen Trick abgeschaut. Nun bräuchte ich mal eure Hilfe und Expertise für mein Problem.

Ich hab mir nach langer Überlegung dann endlich wieder eine Canon 750D zugelegt. Meine 600D wurde mir vor einiger Zeit geklaut und mit der Sony Alpha 6000 wurde ich nicht glücklich.

Jetzt habe ich mir bei ebay einen gebrauchten Body und ein gebrauchtes 15-85mm gekauft.

Rein optisch macht beides einen tadellosen Eindruck, mich stört aber ein wenig die starke Vignettierung des Objektivs.

Nach einigem Querlesen ist mir dieses Phänomen tatsächlich häufiger aufgefallen. Ich scheine nicht der einzige zu sein, der diese Wahrnehmung hat.
Bei vielen Amazonbewertungen wird dies sogar als negativ ausgelegt.
Ich nehme das jetzt nicht als Referenz, aber es wundert mich schon ein wenig, dass viele Besitzer dies als ähnlich störend empfinden.


Ich hatte die Kamera das erste Mal am Wochenende im Einsatz und mir ist diese starke Unschärfe zu den Rändern richtig über aufgestoßen.
Bin ich bescheuert oder ist dieses Objektiv schlicht nicht dafür geeignet ein komplettes Bild scharfzustellen? Mich wundert dieser Verlauf zu den Seiten sehr extrem. Rechts sieht es teilweise npch dramatischer aus als links.
Habe sowohl mit AF und MF gearbeitet und verschiedene Brennweiten und Blenden probiert, immer mit dem selben Resultat. Ich bekomme das komplette Bild nicht scharf.
Ich habe wenig Lust, auf Gut Glück zu hoffen, dass das Bild hinterher den richtigen Fokus hat.

Gestern habe ich dann einen Testaufbau gemacht.
Kamera auf Grautafel und Siemensstern. Gleiches Verhalten. Rändern sind mir zu unscharf und ich empfinde das nicht als normal.

Hab dann die Linse auf eine Sonyvideokamera geschraubt. Zu sehen auf den Bildern mit dem Sucher. Zu den Rändern verwischt der Stern richtig.

Hier mal alle Bilder. https://www.dropbox.com/sh/bo3d8rrhp...XCMT-Unva?dl=0


Der Verkäufer antwortete mir, dass es an meinen AF-Esintellungen liege:
Zitat:
Senden Sie das Objektiv mit Kopie der Rechnung zurück. Ich bin davon überzeugt, daß wenn ich mit Ihrer 750D und diesem Objektiv Bilder mache, die AF Messfelder richtig einstelle, keine Unschärfe an den Seiten ist.
Grüße
Ich bin etwas überfragt. Scheinbar bin ich nicht der einzige, der dieses Problem hat.
Ist es gar kein Problem, sondern das normale Verhalten des Objektivs?

Grundsätzlich hab ich kein Problem mit Unschärfe, aber sie sollte halt da liegen, wo ich sie haben will.

Beim Bild mit dem Boot, sieht man es ziemlich deutlich, finde ich.

Ich habe auch mal ein anderes Objektiv an meine Kamera geschraubt. Alles in Ordnung. Der Fehler scheint nicht beim Body zu liegen.

Bin ich zu blöd? Hab ich mir zu viel versprochen vom Objektiv.

Ich danke euch.
Marv1896 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 11:28   #2
kallix
Benutzer
 
Registriert seit: 11.12.2008
Ort: Bruchsal
Beiträge: 381
Standard AW: Canon 15-85mm unscharf?

Hallo,

Ich weiß jetzt nicht welche Blende du benutzt hast - aber das ist schon nicht so gut. Meines war übrigends auch unscharf - habe es justieren lassen, danach war es gut. Die Vignettierung ist eher normal bei diesem Objektiv, nun, das habe ich in Lightroom verbessert, sollte auch mit der Kamera internen Korrektur gehen - aber dann wohl nur in Jepg.

Probier mal Blende 8 - wenn es dann nicht besser ist und die Focus Punkte richtig gelegt sind stimmt da was nicht.

Gruss

Kalli

P.S. Sehe gerade es war beim werten Bild 7.1 - kann es sein , das es rechts besser ist als links ?

Geändert von kallix (19.06.2018 um 11:30 Uhr)
kallix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 12:02   #3
Einfach_Supi
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2018
Beiträge: 588
Standard AW: Canon 15-85mm unscharf?

Hast du mit einem anderem Objektiv verglichen?
Die Unschärfe sieht mir schon stark nach Ebenenverschiebung aus, bzw. nach einem Effekt mit einem T/S-Objektiv.
Da glaube ich nicht an AF-Fehljustage, da vermute ich einen größeren Fehler (Linsen oder Sensor).

Micha
Einfach_Supi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 13:16   #4
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 3.709
Standard AW: Canon 15-85mm unscharf?

Das sieht wie mit einem Softfocus Objektiv aus.

Die zwei normalen Bilder sagen am Ende meisten aus, gerade das mit den Strandkörben sollte alle Körbe in etwa scharf stellen. Rechts ist es definitiv Unschärfer als links, aber auch da hast du einen starken Schärfe Verlust.

Schreib mal user Nightshot an was der dazu sagt. Ich würd das Teil aber zurück geben und mir was anderes holen.
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.06.2018, 13:29   #5
Waldbeutler
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2017
Ort: Kutzenhausen
Beiträge: 524
Standard AW: Canon 15-85mm unscharf?

Hallo!
Zitat:
Zitat von Marv1896 Beitrag anzeigen
Der Verkäufer antwortete mir, dass es an meinen AF-Einstellungen liege.
Das ist ausgemachter Blödsinn.
Dieses Objektiv ist schwer defekt,
ich würde es zurück senden und mein Geld wieder zurück fordern.
__________________
Mit freundlichem Gruß,
Karl Michael
Waldbeutler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 13:44   #6
Marv1896
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.10.2012
Beiträge: 6
Standard AW: Canon 15-85mm unscharf?

Dann geht das Ding morgen in die Post und ab dafür.
Schade, denn ich hatte ein gutes Angebot durch einen ebay-Gutschein, der jetzt natürlich futsch ist. Ich hab jetzt auch wenig Lust, weiter rumzuprobieren. Letztlich will ich ein funktionierendes Kamerasystem haben.

Danke an Alle hier.
Marv1896 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 13:49   #7
Viper780
Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2015
Beiträge: 3.709
Standard AW: Canon 15-85mm unscharf?

Schau dich hier mal im Bietebereich um, bis jetzt immer gute Angebote für Top Produkte erhalten
Viper780 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 14:24   #8
Marv1896
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 01.10.2012
Beiträge: 6
Standard AW: Canon 15-85mm unscharf?

Werde es aber wohl nicht mehr zum Kurs von ~280,00€ bekommen.
Das war ein echt guter Preis. Leider bietet der Verkäufer mir keinen Austausch an, obwohl er das gleiche Objektiv noch lagernd hat und ich bleibe auch noch auf den Versandkosten sitzen.
Marv1896 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 14:39   #9
Waldbeutler
Benutzer
 
Registriert seit: 11.01.2017
Ort: Kutzenhausen
Beiträge: 524
Standard AW: Canon 15-85mm unscharf?

Hallo!
Zitat:
Zitat von Marv1896 Beitrag anzeigen
Leider bietet der Verkäufer mir keinen Austausch an, obwohl er das gleiche Objektiv noch lagernd hat und ich bleibe auch noch auf den Versandkosten sitzen.
Wenn du das Objektiv nur ohne Angabe von Gründen innerhalb der vorgeschriebenen 14 Tage Widerrufsfrist zurück schickst, muss er dir deine Rückversandkosten nicht erstatten.
Da das Objektiv aber eindeutig defekt ist, handelt es sich um einen Gewährleistungsfall, da müsste er Kaufpreis, Hin- und Rücksendekosten erstatten oder dir eben ein 100%ig funktionierendes Exemplar schicken.
__________________
Mit freundlichem Gruß,
Karl Michael
Waldbeutler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2018, 16:44   #10
zombi
Benutzer
 
Registriert seit: 06.12.2008
Ort: Bremen
Beiträge: 218
Standard AW: Canon 15-85mm unscharf?

Das ist definitiv defekt.
Ich kenne das Objektiv, ist quasi mein Brot- und Butter Objektiv, und hat tausende Bilder mitgemacht. Es ist meiner Meinung nach, eines der besten Zooms für APS-C. Die Vignettierung ist eigentlich nicht so schlimm, und kann gut mit Software behoben werden. Normalerweise ist es auch recht gut scharf.
Du solltest dem Objektiv nach der Rückgabe noch mal eine Chance geben.

Dein Gebrauchtpreis kommt mir aber selbst für eine gebrauchte Version etwas sehr niedrig vor. Vielleicht wusste der Käufer was er da verkauft...
__________________
Canon EOS 5D II + Canon EOS 60D + EF-S 10-18mm f/4,5-5,5 + Tamron 28-75mm f/2,8 + EF-S 15-85mm f/3,5-5,6 + EF 35mm f/2 IS + EF 50mm f/1,8 STM + EF 85mm f/1,8 + EF L 70-200mm f/4 IS + EF 24-85mm f/3,5-4,5 + EF 24-105mm f/3,5-5,6 STM


Erfolgreich gehandelt mit: walter_schmitt, thopeter, eresbe, Don_Suhr, roggencamper, toybaer
zombi ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:22 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren