DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 07.07.2016, 11:30   #21
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 6.428
Standard AW: [Nikon-F] Nachfolger für Nikon D750 und D610?

Ich habe nirgends von der D700 gesprochen. Das ist noch ein Sensor der alten Generation, mit nur 12 Stufen Dynamik.
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson; Microcontrast; Firmware and Sensor Performance;

Erfolgreich gehandelt mit: RealK, boisbleu, n07eX, dpclrnt, Kopernikus82, argus-c3, UL_Rich, klaukas, knothiknips, elektriker2011, hm-image, mmonkenbusch, soderstrom, Blütenstaub.

Hobbyist. Nikon D750, AF-S 20/1.8, Zeiss 35/2, Voigtländer 58/1.4, AF 60/2.8micro, Zeiss 100/2macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, SB800, etc; Ricoh GR
DrZoom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2016, 12:07   #22
Gast_434177
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: [Nikon-F] Nachfolger für Nikon D750 und D610?

Zitat:
Zitat von DrZoom Beitrag anzeigen
Ich habe nirgends von der D700 gesprochen. Das ist noch ein Sensor der alten Generation, mit nur 12 Stufen Dynamik.
Das ist egal. Ich habe nicht von Dynamic Range gesprochen, sondern von der Auflösung.
  Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2016, 09:09   #23
graviton137
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2010
Beiträge: 5.410
Standard AW: [Nikon-F] Nachfolger für Nikon D750 und D610?

Zitat:
Zitat von DrZoom Beitrag anzeigen
Mir wäre eine gut gemachte 12 Megapixel Kamera viel lieber als diese sinnlos aufgeblasenen Auflösungsmonster.
Das kann schon sein, hat aber mit einem Nachfolger der genannten Kameras nix zu tun. Kein Unternehmen bei Verstand bringt heute noch eine 12 MP Kamera als Allrounder heraus, die Zeiten sind vorbei. Wie gesagt, ich erwarte, dass man die 36 MP inzwischen so weit bändigen kann, dass man 36 MP als neue Allroundauflösung verbauen wird. Mir reichen zwar 24 auch, aber diese Sprünge wird es trotzdem geben. Immerhin sehen 36 MP runterskaliert immer besser aus als 24 MP (ein Phänomen, das man auch bei 4k-Videos sieht; auch wenn man 4k gar nicht benötigt, bekommt man beim Runterskalieren auf FullHD eine sichtbar schönere Darstellung als gleich in FullHD zu filmen).
graviton137 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.07.2016, 10:57   #24
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 6.428
Standard AW: [Nikon-F] Nachfolger für Nikon D750 und D610?

Aber 12 Megapixel reichen für 98% aller Anwendungen dicke. Gerade bei Personen sehe ich den tieferen Sinn nicht, da auch noch die ganzen Hautunreinheiten aufzudecken.

Auch die Optiken werden immer bescheuerter, damit sie diese Wahnsinnsauflösungen überhaupt noch leisten können.

Da habe ich viel lieber die Vorteile großer Pixel.
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson; Microcontrast; Firmware and Sensor Performance;

Erfolgreich gehandelt mit: RealK, boisbleu, n07eX, dpclrnt, Kopernikus82, argus-c3, UL_Rich, klaukas, knothiknips, elektriker2011, hm-image, mmonkenbusch, soderstrom, Blütenstaub.

Hobbyist. Nikon D750, AF-S 20/1.8, Zeiss 35/2, Voigtländer 58/1.4, AF 60/2.8micro, Zeiss 100/2macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, SB800, etc; Ricoh GR
DrZoom ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 08.07.2016, 18:25   #25
Pitman
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2005
Beiträge: 1.304
Standard AW: [Nikon-F] Nachfolger für Nikon D750 und D610?

Ich wünsche mir da einen verbesserten 24 Mega Sensor ohne den "Weichzeichner" Filter.

24 Mega Pixel sind aber nun mal besser zum croppen.

MfG
Pitman
Pitman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2016, 13:30   #26
Benat
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.01.2009
Beiträge: 287
Standard AW: [Nikon-F] Nachfolger für Nikon D750 und D610?

Angesichts der ausgefeilten Innovationen der Konkurrenz (vor Allem Sony, aber auch Pana und Olympus) wird ein Bisschen Sensor- und AF-Kosmetik für eine dann wohl ca. 2500.- teure D760 bei Weitem nicht ausreichen.

Kommen sollten etwa:

Focus-Stacking,
intelligentere HDR-Funktionen mit umfassender interner Verarbeitung,
Hybrid-AF wie bei Canon, damit endlich der extrem lahme Live-View schneller wird und beim Filmen nicht mehr unangenehm "pumpt",
Sensor-Shift
und insbesondere eine deutlich bessere Kommunikation mit PC und Smartphone.
Benat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.07.2016, 17:31   #27
graviton137
Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2010
Beiträge: 5.410
Standard AW: [Nikon-F] Nachfolger für Nikon D750 und D610?

Zitat:
Zitat von Benat Beitrag anzeigen
Focus-Stacking,
intelligentere HDR-Funktionen mit umfassender interner Verarbeitung,
Hybrid-AF wie bei Canon, damit endlich der extrem lahme Live-View schneller wird und beim Filmen nicht mehr unangenehm "pumpt",
Sensor-Shift
und insbesondere eine deutlich bessere Kommunikation mit PC und Smartphone.
Sei dann bitte nicht enttäuscht, wenn es damit nix wird. Nikon ist viel zu konservativ für solche Änderungen. Ich würde mir wie oben geschrieben ein RAW Histogramm wünschen, aber selbst da bin ich mir nicht sicher. Focus Peaking wäre auch nett, aber wie lange wartet man schon darauf? Verbessertes Live View? Seit 3-4 Generationen derselbe langsame Mist, der eigentlich nur am Stativ zu gebrauchen ist, wenn man viel Zeit hat.

Das mit dem AA-Filter klingt plausibel, der wird wohl beim D750-Nachfolger wegfallen. Wobei der Unterschied nur bei sauber(st)er Arbeitsweise und den besten der besten Objektive (z.B. Sigma 35 oder 50) zu sehen sein wird. Ist ja schon bei der D800 und D800E verglichen worden.
graviton137 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.07.2016, 15:17   #28
Benat
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 21.01.2009
Beiträge: 287
Standard AW: [Nikon-F] Nachfolger für Nikon D750 und D610?

Nachdem nun Canon mit der Mittelklasse-80D einen ziemlich guten AF auch für das Live View hinbekommen hat, sollten doch die Nikon-Leute dies auch für die
gehobenen FX-Kameras schaffen....
Sonst werden die Defizite gegenüber Canon weiter wachsen.
Benat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2016, 12:30   #29
raph-
Benutzer
 
Registriert seit: 09.06.2014
Ort: Ganderkesee
Beiträge: 156
Standard AW: [Nikon-F] Nachfolger für Nikon D750 und D610?

Zitat:
Zitat von Benat Beitrag anzeigen
Nachdem nun Canon mit der Mittelklasse-80D einen ziemlich guten AF auch für das Live View hinbekommen hat, sollten doch die Nikon-Leute dies auch für die
gehobenen FX-Kameras schaffen....
Sonst werden die Defizite gegenüber Canon weiter wachsen.
Habe den Liveview-AF der D750 noch nie als schlecht empfunden. Einzig das Verschieben des Fokuspunkts ist eine mittelschwere Katastrophe.

Und da das hier ja nur Spekulation ist gleich mal meine Wünsche als D750 Eigentümer für eine evtl. kommende D760:
  • Rundes Okular !! Extra mit zwei Ausrufezeichen..
  • Gerne noch etwas Auflösung, 26-30MP
  • Integriertes GPS
  • Touchscreen
  • Etwas größere AF Feld Abdeckung, der AF an sich hat mich noch nie enttäuscht
  • Evtl. 1 Bild/sek. schneller, wäre aber nur ein Goodie
  • Video wäre mir pers. völlig egal, aber alle Welt schreit ja nach 4K
raph- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.07.2016, 16:41   #30
DrZoom
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2012
Beiträge: 6.428
Standard AW: [Nikon-F] Nachfolger für Nikon D750 und D610?

- Eine schnelle Auswahl des AF-Punkts im Lifeview wäre mir ebenfalls lieb. Das ist der einzige Grund, warum ich mir bei der D750s einen Touchscreen wünsche. Ansonsten kann die weggelassen werden.

- Außerdem hoffe ich, das der Unsinn aufhört, das der Monitor angeht, wenn man die ISO-Einstellungen ändert. Das geht tierisch auf die Nerven, wenn man gerade die Augen am Sucher hat (weil Blendung). Das macht meines Wissens keine einzige andere Nikon DSLR, warum um alles in der Welt macht das also die D750 ?!?

- BITTE KEINE BUGS !!!! Wieviele hat die D750 jetzt schon angesammelt ? Das NERVT !!!!!!!!

- Sehr gerne ein voller Klappbildschirm im Stil der D5100 und Nachfolger

- Ein AF-ON Button wäre wirklich nett

- Mehr U* Modi (5 wären cool) und die U* Modi sollten sich nicht ändern, wenn man sie anwählt und verstellt. So wie bei Canon.

- Ein entspiegelter Rückmonitor, damit man auch bei Sonnenlicht noch etwas erkennt.

- Das Schulterdisplay kann IMHO wegfallen, stammt noch aus der Zeit vor den rückwärtigem Monitoren. Dafür lieber mehr schnell erreichbare Kontrollelemente.

- Mehr Megapixel interessiert mich nicht die Bohne. Gebt mir 12 oder 16 Megapixel, das reicht mir. Für superhohe Auflösungen gibts die D8x0 Reihe. Ich hätte lieber bessere Hoch-ISO und die allgemeinen Vorteile großer Pixel, wie geringes Quantisierungsrauschen / gute Farbdarstellung. Übrigends: 4K Video wäre btw mit 12 Megapixel viel einfacher zu realisieren

- Schnelles, modernes, tatsächlich nützliches WiFi mit vollem Tethering und Remote Control. Aber kein GPS, weil das braucht keiner + verschwendet bloss Strom.

- Größere AF-Abdeckung / den neuen AF der D5/D500

- Electronic First Curtain, Option für reinen elektronischen Verschluß aka komplett lautloses Auslösen bei Mirror-Up und Lifeview, gerne niedrigere Grund-ISO als 100 (25 wäre ultimativ)

- Die FPS reichen mir längst, das ist mir völlig Wurst.
__________________
"Schärfe ist ein bourgeoises Konzept" - Henri Cartier-Bresson; Microcontrast; Firmware and Sensor Performance;

Erfolgreich gehandelt mit: RealK, boisbleu, n07eX, dpclrnt, Kopernikus82, argus-c3, UL_Rich, klaukas, knothiknips, elektriker2011, hm-image, mmonkenbusch, soderstrom, Blütenstaub.

Hobbyist. Nikon D750, AF-S 20/1.8, Zeiss 35/2, Voigtländer 58/1.4, AF 60/2.8micro, Zeiss 100/2macro, AF 105/2DC, AF 180/2.8, SB800, etc; Ricoh GR
DrZoom ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Spekulationen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:52 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren