DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.09.2019, 18:30   #1
Bellaqueen
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2019
Beiträge: 2
Standard Fotos in Teilbereichen links immer unscharf

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Ich habe seit einiger Zeit Probleme mit meiner Kamera, denn viele Fotos sind immer im linken Bildbereich unscharf. Dabei habe ich verschiedenste Einstellungen hinsichtlich des Autofokus getestet und auch im Automatikmodus passiert das. Nun vermute ich, daß die Kamera eine Macke hat.
Das Beispielfoto hat folgend Angaben:

Canon EOS 700D
F/5.6
1/80 sek
ISO 100
29mm
Messmodus: mittelbetont
kein Blitz, frei Hand
Oblektiv: Canon 18-55 mm 1:3,5-5,6
Fokussiert wurde das Frauenbild mittig, keine Ausschnittsvergrößerung.

Ich bin vor drei Jahren von einer 400d auf eine 700d umgestiegen. Mit der 400er lag der Ausschuß der Fotos vielleicht bei 10%. Seit vielleicht einem halben Jahr liegt der Ausschuß bei der 700er bei ca. 50%. Ich weiß natürlich, daß die Meßmethode sich verändert hat. Aber egal ob mittelbetont wie das Testfoto oder Mehrfeldmessung - links im Bild habe ich immer diese Unschärfen.
Vielleicht hat jemand eine Idee, bevor ich die Kamera in die Tonne haue?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5107.JPG (887,7 KB, 292x aufgerufen)

Geändert von Bellaqueen (30.09.2019 um 18:38 Uhr) Grund: Ergänzende Infos
Bellaqueen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2019, 19:01   #2
tompaba
Benutzer
 
Registriert seit: 21.02.2011
Beiträge: 2.494
Standard AW: Fotos in Teilbereichen links immer unscharf

Das sieht sehr dezentriert aus.
Ist dir mal die Kamera oder das Objektiv runtergefallen oder anderweitig wo hart angestoßen?

Probier es doch mal mit einem anderen Objektiv aus. Solltest du keines haben, gehe mal zu einem Freund oder einem Händler. Wenn dem sein Objektiv keine Probleme macht und umgekehrt dein Objektiv auf seiner Kamera den selben Effekt zeigt, dann ist der Schuldige gefunden. Eine Reparatur des Objektivs wird wohl nicht sinnvoll sein, aber ein neues kostet auch nicht die Welt.
__________________
Grüße, Tom.
Lektion Nr. 1: Vergleiche anzustellen ist ein gutes Mittel, um sich sein Glück zu vermiesen. (aus 'Hectors Reise oder die Suche nach dem Glück')
Erfahrungen zu Ausrüstung siehe Profil
tompaba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2019, 19:25   #3
decom
Moderator
 
Registriert seit: 21.10.2006
Ort: Bayreuth
Beiträge: 2.699
Standard AW: Fotos in Teilbereichen links immer unscharf

Herzlich willkommen im Forum.


Wie bereits geschrieben handelt es sich hier um eine dezentrierte Optik.
Die Vorgehensweise bei diesem Problem hat tompaba bereits beschrieben.
__________________
Gruß Dirk

7D Mark II | 30D |
20D | EF-S 10-22 USM
| EF-S 18-55 | EF-S 18-135 IS STM | EF 28-135 IS USM | EF 50 f/1.8 II | EF 50 f/1.8 STM | EF 70-300 L IS USM |
Canon FT QL | Panasonic FX-37 | Canon G7X | EOS M100 |

Homepage

Moderative Beiträge in grün
decom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.09.2019, 21:29   #4
Bellaqueen
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 30.09.2019
Beiträge: 2
Standard AW: Fotos in Teilbereichen links immer unscharf

Tatsächlich ist die Kamera mal runter gefallen. Ich habe noch eine Teleobjektiv und werde es mal testen, ob der Effekt dann derselbe ist oder nicht. Danke für die Tipps!!

Geändert von Digirunning (01.10.2019 um 07:20 Uhr)
Bellaqueen ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 30.09.2019, 22:18   #5
CubeEdge
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2008
Ort: Lkr. Osnabrück
Beiträge: 4.966
Standard AW: Fotos in Teilbereichen links immer unscharf

Das ist schon heftig! Nach einem Sturz gibt es nicht viele Möglichkeiten. Natürlich ist da irgendwas dezentriert, was nicht zwingend heißt, dass das Problem durch Reparatur behebbar ist.

a) Objektiv defekt, b) Kamera defekt oder c) Kamera und Objektiv defekt.

Zunächst würde ich das Objektiv zur Seite legen, das beim Sturz auf der Kamera saß und ein zweifelsfrei intaktes Objektiv verwenden. Das 18-55 ist schon ziemlich billig und auch nicht superstabil gebaut, also ein heißer Kandidat.

Dennoch kann auch die Kamera eine Macke haben. Sieht das Bajonett irgendwie verzogen aus, sitzt die Metallfassung lückenlos am Plastikgehäuse? Allerdings kann auch die Sensoraufhängung beschädigt sein. Mir ist mal eine Kamera abgestürzt, das Objektiv ist nach wie vor absolut fehlerfrei.

Blöd ist es natürlich, wenn Objektiv und Kamera eine Macke haben. Das 18-55 ist sicher ein Fall für die Mülltonne, die Reparatur der Kamera wird sich irgendwo zwischen 150€ und Totalschaden bewegen.
__________________
Stabile und wetterfeste Technik statt BUNTPLASTIK

Im "Flohmarkt" erfolgreich mit folgenden Usern gehandelt:
Ecotuner - ulipl - mmo78 - erif1 - radfahrerin - toto_ossi - intruder1961 - gremtekt - track'n'field - marantz - wisent - holger307 - test224 - DaDare - roterrenner - Batraal - MeneMeiner - Cobhe - B.F.Pierce - fzeppelin - pThias - brtsch - Rubinchen - Dr-Downhill - kenko - foenfrisur - Tragon

Vom Handel mit mir im "Flohmarkt" ausgeschlossen: EVMan - Olympiker

Geändert von Digirunning (01.10.2019 um 07:20 Uhr)
CubeEdge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.10.2019, 11:45   #6
Char
Moderator
 
Registriert seit: 21.01.2007
Ort: Zürich, Schweiz
Beiträge: 12.578
Standard AW: Fotos in Teilbereichen links immer unscharf

Zitat:
Zitat von Bellaqueen Beitrag anzeigen
Tatsächlich ist die Kamera mal runter gefallen. Ich habe noch eine Teleobjektiv und werde es mal testen, ob der Effekt dann derselbe ist oder nicht. Danke für die Tipps!!
Tja, wahrscheinlich entweder Objektiv dezentriert oder Bajonett verzogen, oder beides. Test mit einem anderen Objektiv ist ein guter Anfang, um eine entsprechende Reparatur wirst Du aber vermutlich nicht herumkommen.
__________________
Bilder hier im Forum: Chile - Hawai'i - Mehr Chile - Nepal - Südamerika

(Direktlinks, die Bilder befinden sich alle in einem Sammelthread)
Char ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 19:21   #7
kdww
Benutzer
 
Registriert seit: 24.12.2013
Beiträge: 3.492
Standard AW: Fotos in Teilbereichen links immer unscharf

Zitat:
Zitat von Bellaqueen Beitrag anzeigen
Icht. Aber egal ob mittelbetont wie das Testfoto oder Mehrfeldmessung - links im Bild habe ich immer diese Unschärfen.
Vielleicht hat jemand eine Idee, bevor ich die Kamera in die Tonne haue?
Erstmal diese beiden Messarten haben nichts mit dem AF zu tun, ausser dass die Mehrfeldmessung den Bereich um den gewählten Focus Punkt stärker gewichtet.
Da das kit Objektiv vermutlich ein Kunststoff Bajonett hat, schaue dir das mal genauer an, da kann was gebrochen sein. Das kostet ca. 20 Euro in Reutlingen bei G.
Neben den sofort sichtbaren Schrauben gibt es noch zwei kleine seitlich im Bereich der Kontaktleiste, mit passendem Werkzeug 5 Minuten.
kdww ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.10.2019, 21:46   #8
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Allersberg
Beiträge: 1.762
Standard AW: Fotos in Teilbereichen links immer unscharf

Oder ein gebrauchtes STM hier im Forum für nen Appel und ein Ei...

Ich würde hier auch erstmal auf das Objektiv tippen... Einfach mal ein anderes dran machen. Wenn das da dann nicht auftritt liegts am Objektiv. Und ein Kit würde ich nicht reparieren lassen...
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

| 2x X-H1 | X-T2 | X-T1 | X-E2 | X100f | XF 16mm 1.4 R WR | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XC 50-230mm F4.5-6.7 OIS II
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2019, 11:52   #9
CubeEdge
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2008
Ort: Lkr. Osnabrück
Beiträge: 4.966
Standard AW: Fotos in Teilbereichen links immer unscharf

Zitat:
Zitat von Bellaqueen Beitrag anzeigen
Ich habe noch eine Teleobjektiv und werde es mal testen, ob der Effekt dann derselbe ist oder nicht. Danke für die Tipps!!
Und? Wie sieht´s aus?
__________________
Stabile und wetterfeste Technik statt BUNTPLASTIK

Im "Flohmarkt" erfolgreich mit folgenden Usern gehandelt:
Ecotuner - ulipl - mmo78 - erif1 - radfahrerin - toto_ossi - intruder1961 - gremtekt - track'n'field - marantz - wisent - holger307 - test224 - DaDare - roterrenner - Batraal - MeneMeiner - Cobhe - B.F.Pierce - fzeppelin - pThias - brtsch - Rubinchen - Dr-Downhill - kenko - foenfrisur - Tragon

Vom Handel mit mir im "Flohmarkt" ausgeschlossen: EVMan - Olympiker
CubeEdge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
umschärfe canoneos700d


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:12 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren