DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein

Hinweise



Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.02.2011, 21:41   #1
baerbel
Benutzer
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 23
Standard D700 nicht für Ausdrucke >A4 ?!?

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,

vielleicht kommt euch der Titel etwas komisch vor, aber ich hatte heute eine Begegnung mit einem Berufsfotografen und danach war ich doch ein wenig verunsichert.
Der Fotograf meinte, er hätte eine D700 und die Bilder damit könnte man maximal auf A4 ausdrucken, bei größeren Ausdrucken wäre die Qualität einfach zu schlecht. Für mehr würde er in jedem Fall eine analoge Kamera für die Aufnahmen nutzen, da die Qualität damit um Längen besser sei als mit seiner D700.

Bisher dachte ich immer, mit einer Kamera wie der D700 könnte man ohne jeglichen Einschränkungen fotografieren und auch vergrößern. Liege ich damit wirklich so falsch bzw. hat der nette Herr tatsächlich recht mit dem was er sagt, oder findet man evtl. nur dann Fehler auf einem größeren Ausdruck wenn man mit der Lupe davorsteht und einzelne Pixel sucht?!

Freue mich auf eure Antworten
__________________
Gruß,
Bärbel
baerbel ist offline  
Alt 19.02.2011, 21:44   #2
pos
Benutzer
 
Registriert seit: 29.06.2006
Ort: Dellach am Millstättersee
Beiträge: 1.406
Standard AW: D700 nicht für Ausdrucke >A4 ?!?

Ist wohl ein großer Blödsinn
Ich habe schon A3 gemacht und das war kein Problem
POS
pos ist offline  
Alt 19.02.2011, 21:46   #3
sighthound
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2007
Beiträge: 8.517
Standard AW: D700 nicht für Ausdrucke >A4 ?!?

Da hat dir jemand Schwachsinn erzählt...
__________________
LG Armin
sighthound ist offline  
Alt 19.02.2011, 21:54   #4
alba63
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 11.12.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 2.372
Standard AW: D700 nicht für Ausdrucke >A4 ?!?

Zitat:
Zitat von baerbel Beitrag anzeigen
Der Fotograf meinte, er hätte eine D700 und die Bilder damit könnte man maximal auf A4 ausdrucken, bei größeren Ausdrucken wäre die Qualität einfach zu schlecht. Für mehr würde er in jedem Fall eine analoge Kamera für die Aufnahmen nutzen, da die Qualität damit um Längen besser sei als mit seiner D700.
Diese Diskussion wird in 2 Wochen 18 Seiten lang sein und die Leute werden sich verbale Steine an den Kopf schmeißen.

Probier doch einfach aus, wie weit man mit 12MP kommt. Es gibt auch hier Leute, die das behaupten, was dieser Fotograf sagt, aber es gibt auch Fotografen, die mit weniger Pixel weit größere Prints machen und gemacht haben.

Ich würde mit 12MP A2 und auch etwas größer ohne Zögern machen. Alles andere ist elitär.

Grüße
bernhard
alba63 ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.02.2011, 21:55   #5
FloMa
Benutzer
 
Registriert seit: 14.04.2009
Ort: Tamm
Beiträge: 4.626
Standard AW: D700 nicht für Ausdrucke >A4 ?!?

Zitat:
Zitat von baerbel Beitrag anzeigen
Für mehr würde er in jedem Fall eine analoge Kamera für die Aufnahmen nutzen, da die Qualität damit um Längen besser sei als mit seiner D700.
Was ist denn Qualität? Mal abgesehen von Mittelformat, bietet eine 12MP DSLR mit hochwertigem Tiefpassfilter imho schon mehr Auflösung, als aus Film zu gewinnen ist. Gibt dazu einen netten Beitrag eines Engländers, der das ausgetestet hat und die Vergleichsbilder sogar auf Hauswandgröße ausbelichtet hat. Kennt jemand den Link?

EDIT: Außerdem steigt mit der Größe des Ausdrucks auch der Betrachtungsabstand und somit kann man im Prinzip den Mond mit einem Plakat (aus 12MP DSLR) verhängen und von der Erde wird das gestochen scharf aussehen.
__________________
500px
You Won't Get Anything Done By Planning - Karl Pilkington
FloMa ist offline  
Alt 19.02.2011, 22:01   #6
baerbel
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 07.01.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 23
Standard AW: D700 nicht für Ausdrucke >A4 ?!?

Zitat:
Zitat von alba63 Beitrag anzeigen
Diese Diskussion wird in 2 Wochen 18 Seiten lang sein und die Leute werden sich verbale Steine an den Kopf schmeißen.
Nein, bitte nicht!

Also ich war eigentlich auch eurer Meinung bzw. bin es noch immer. Was mich dann bei dem Gespräch jedoch am meisten verunsicherte war, dass er noch sagte, er fotografiert mit seiner D700 heute einen Geburtstag und dafür ist sie gut genug, denn die Bilder werden danach sowieso nur auf Postkartengröße ausgedruckt. Für 10x15 Bilder brauche ich aber doch keine D700, da tuts doch auch ne 100€ Kompaktknipse......
Wie gesagt, ich war doch etwas verwirrt über diese Aussagen...
__________________
Gruß,
Bärbel
baerbel ist offline  
Alt 19.02.2011, 22:05   #7
well1
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2008
Ort: Taunus
Beiträge: 255
Standard AW: D700 nicht für Ausdrucke >A4 ?!?

Dieser "Berufsfotograf" sollte besser umschulen.
Möglicherweise kann er in einem anderen Beruf mehr Fachwissen aufbauen.

Peter
well1 ist offline  
Alt 19.02.2011, 22:12   #8
moelmer
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2009
Ort: Hildesheimer Börde
Beiträge: 214
Standard AW: D700 nicht für Ausdrucke >A4 ?!?

Hallo, bei all den Fragen zur Ausbelichtung hat mir die Signatur von User Eric Son geholfen. Ein Blick lohnt sich.
__________________
Nikon D-7200 | MB-D15 | Tokina ATX Pro 12-24 f/4.0 DX II | Tamron 17-50 f/2,8 Di II LD | Sigma 35 mm f/1,4 A | Nikkor 50 f/1,8 D | Tamron SP AF 70-300 F/4-5.6 Di VC USD | Sigma APO 400 mm TeleMakro f/5,6
Blitze | Reflektor | Schirme | Filter
moelmer ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.02.2011, 22:16   #9
Gast_240107
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: D700 nicht für Ausdrucke >A4 ?!?

Er nimmt vllt billig Linsen und hat keine richtige Schärfe im Bild.
 
Alt 19.02.2011, 22:20   #10
XtraC
Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2007
Ort: Tübingen
Beiträge: 366
Standard AW: D700 nicht für Ausdrucke >A4 ?!?

Nunja, das Ganze kommt natürlich auf den Betrachtungsabstand an.


1" = 2,54cm.

4256 Pixel Kantenlänge ausbelichtet auf 29,7 cm (A4) ergibt 364 ppi, was sehr gut ist.

4256 Pixel Kantenlänge ausbelichtet auf 42,0 cm (A3) ergibt 257 ppi, was noch akzeptabel ist für nähere Betrachtung.

4256 Pixel Kantenlänge ausbelichtet auf 59,4 cm (A2) ergibt 182 ppi, was gar nicht mehr so eindrucksvoll ist und bei naher Betrachtung Unschärfen offenbart.


Für nähere Betrachtung eignet sich die D700 bzw. andere 12 Megapixelkameras bei einer Ausbelichtung auf A2 also nicht mehr wirklich.
Eine schlechte Kamera ist es deswegen definitiv nicht. Ob der Anspruch nötig ist auch A2 Prints aus direkter Nähe anschauen zu müssen, muss jeder selbst entscheiden.
XtraC ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:49 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de