DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.05.2011, 18:38   #11
Silberkarausche
Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2010
Ort: Leipzig
Beiträge: 30
Standard AW: EOS 20D 60D "Untertage" tauglich?

Das Kameraproblem lässt sich lösen indem du eine Analoge Kamera nimmst. Das größere Problem ist ein Ex geschützter Blitz.

Wenn du schon genug Vitamin B hast um in einer aktiven Zeche einzufahren dann kannst du dir vielleicht auch den bergwerkseigenen Fotografen besorgen. Die fotografieren ja auch ständig unter Tage um Ausbau etc. zu dokumentieren.

In anderen Bergwerken ist das egal, aber in der Steinkohle hat man halt das Problem, dass dort Methan ist, was halt die tollen Eigenschaften hat, dass es geruchlos und farblos zu sein und bei einer bestimmten Konzentration explodiert.

Also am besten in ne Kali, Salz oder Erzgrube fahren, wobei es letzteres in Dtl. nicht gibt. ;-)


Aber wenn man halt u.T. blitzt sieht man das auch ... is halt alles bisl eingefroren und die Stimmung kommt nicht so rüber.


Hänge mal nen Bild an von mir auf Ibbenbüren ...


Wo darfst du fotografieren? Richtig im Streckenvortrieb oder Strebnähe?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 35-1.jpg (165,6 KB, 111x aufgerufen)
Silberkarausche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 19:01   #12
andik2000
Benutzer
 
Registriert seit: 26.06.2008
Beiträge: 946
Standard AW: EOS 20D 60D "Untertage" tauglich?

Aber hat man da nicht so Geräte, die die Luft analysieren und nen Warnton ausgeben, wenn der Gasgehalt zu hoch ist. Damit müsste sich doch messen lassen, ob die Gaskonzentration für einen Funken zu hoch ist oder noch im machbaren Bereich.

Wenn man mit System-Blitzen und Funkauslöser arbeitet, könnte man die nicht auch luftdicht verpackt in transparente Plastiktüten packen?!
andik2000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 19:07   #13
messenger
Benutzer
 
Registriert seit: 06.02.2007
Beiträge: 6.949
Standard AW: EOS 20D 60D "Untertage" tauglich?

Zitat:
Zitat von Silberkarausche Beitrag anzeigen
..... oder Erzgrube fahren, wobei es letzteres in Dtl. nicht gibt. ;-)


?
Kenst du nicht das Erzgebirge? Reichlich Silber- und Urangruben ..., aber fast ausschließlich in Verwahrung oder als Besucherbergwerk.

Sind da regelmäßig mit Videokamera und HMI-Licht unterwegs - da explodiert in der Tat nix. Und auch die Betriebsfotografen sind da mit ner ganz normalen DSLR + Blitz am Tun.

Gruß messi
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg gittersee1.jpg (459,2 KB, 81x aufgerufen)
messenger ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 19:13   #14
Sunhiller
Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2010
Beiträge: 141
Standard AW: EOS 20D 60D "Untertage" tauglich?

Wenn die Band dort richtig zur Sache geht....haben die denn Ex-geschützte Scheinwerfer u.s.w. ?
Ich denke mal bei einem richtigen Konzert sollte deine DSLR das geringste Problem sein oder? Oder habe ich da einen Denkfehler?
__________________
Canon EOS 60D  Tamron 17-50mm f/2.8 nonVC  EF-S 10-22mm  EF 100-400mm L IS USM  580 EX IIManfrotto 055XPROB+Novoflex Ball 40 Canon EF 100mm ƒ/2.8L Makro IS USM
Sunhiller ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 25.05.2011, 19:13   #15
Silberkarausche
Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2010
Ort: Leipzig
Beiträge: 30
Standard AW: EOS 20D 60D "Untertage" tauglich?

Natürlich gibt's das, aber man darf offiziel nichtmal ne Armbanduhr mitnehmen. Wenn überhaupt müsste man beim Bergamt ne Sondergenehmigung eingeholt werden. Nach Grubenunfällen dürfen auch Laptops mitgenommen werden, aber halt nur in solchen Ausnahmefällen.

Ist halt die Frage wo aufgenommen werden soll und wie die Stimmung sein soll.

Die Strecken sind ja alle beleuchtet und wenn man dann noch vielleicht versucht mit Geleuchten das zu beleuchten was besonders wichtig ist.

Dazu vielleicht noch ne Analoge mit ner hohen ISO ...
Silberkarausche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 19:20   #16
Silberkarausche
Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2010
Ort: Leipzig
Beiträge: 30
Standard AW: EOS 20D 60D "Untertage" tauglich?

Zitat:
Zitat von messenger Beitrag anzeigen
Kenst du nicht das Erzgebirge? Reichlich Silber- und Urangruben ..., aber fast ausschließlich in Verwahrung oder als Besucherbergwerk.

Sind da regelmäßig mit Videokamera und HMI-Licht unterwegs - da explodiert in der Tat nix. Und auch die Betriebsfotografen sind da mit ner ganz normalen DSLR + Blitz am Tun.

Gruß messi
Off-Topic:

Glückauf Messenger!

Meines Wissens nach gibt es derzeit nur eine aktive Grube auf Flussspat und das auch erst im Miniformat seit letztem Jahr.

Dein Bild stammt von der Wismut, oder?

Wie gesagt, sind in der Steinkohle auf Grund der Entstehung der Lagerstätte ganz andere Gase etc.

Viele Grüße von der Bergakademie aus Freiberg (ERZgebirge ;-))

Geändert von Silberkarausche (25.05.2011 um 21:26 Uhr)
Silberkarausche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 21:29   #17
zombielein
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 03.01.2010
Beiträge: 69
Standard AW: EOS 20D 60D "Untertage" tauglich?

Wird kein Konzert werden Nur "gepose" für das Cover. Die Plattenfirma, die sich drum kümmern wollte, hats nun auch eingesehen und wir werden wohl nach Bochum fahren. Alles etwas unkomplizierter und wir können uns "austoben". Die Jungs werden sich mit Kohlestaub und Sprühwasser einnebeln und dann einen auf hart machen

Bin durch Zufall an diesen Auftrag gekommen und finde es höchst interessant. Habe mir bereits noch alternative Lichtquellen besorgt, da ich da "unten" auch Strom bekommen werde. Ich hoffe das ganze passiert recht bald. Bin schon ganz heiss drauf

Danke für eure Hilfe!
__________________
zombielein ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2011, 23:35   #18
flight89
Benutzer
 
Registriert seit: 15.07.2010
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 493
Standard AW: EOS 20D 60D "Untertage" tauglich?

Viel Spaß, wenn du darfst zeig uns dann ein paar Bilder und making-of
flight89 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.05.2011, 11:12   #19
kendon
Benutzer
 
Registriert seit: 13.07.2010
Ort: Siebengebirge
Beiträge: 750
Standard AW: EOS 20D 60D "Untertage" tauglich?

Zitat:
Zitat von andik2000 Beitrag anzeigen
Eine Idee wäre ein Unterwassergehäuse - die sind ja Luftdicht verschlossen.
Wenn du die Kamera übertage einpackst, befindet sich auch kein Gas oder Staub im Gehäuse, das sich entzünden könnte.
ist zwar mittlerweile hinfällig, aber man sollte bedenken dass man in so einem fall das gehäuse unter tage mit grösster wahrscheinlichkeit nicht öffnen könnte, aufgrund des druckunterschiedes...
kendon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2011, 12:58   #20
carlgustav_1
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2009
Beiträge: 1.076
Standard AW: EOS 20D 60D "Untertage" tauglich?

zwar inzwischen hinfällig, aber interessante ausgangsfrage, habe dazu folgendes gefunden:

click

--> analog, leica m3, nikon fm2

cheers, martin
__________________
pressing shutter-buttons... for 40 years
carlgustav_1 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bergwerk , ex-schutz


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:36 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de