DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.08.2019, 20:48   #101
streetshooter
Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2018
Beiträge: 73
Standard AW: Panasonic Lumix LX 100 II Praxisthread

Ich verstehe mal wieder die Diskussion nicht. Warum muss man unbedingt die Kameras anderer Leute niederschreiben? Was ist der Sinngehalt?

Mir gefällt sie jedenfalls. Die Kombination aus toller Haptik, leichter Bedienung (insbesondere Einstellungen von Blende und Verschlusszeit), dem opt Sucher und einem lichtstarken Zoom ist schon toll. Dazu ist sie klein und leicht. Für mich eine tolle Kamera, wenn es nicht dslr sein soll.
streetshooter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.09.2019, 11:36   #102
ott-muc
Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2009
Beiträge: 189
Standard AW: Panasonic Lumix LX 100 II Praxisthread

Gibt es weitere Erfahrungen zur Staubproblematik? Einige haben ja die Kamera nun fast schon 1 Jahr in Betrieb...
Ist das wirklich ein Grund, die Kamera nicht zu kaufen?
__________________
Panasonic G9 und Olympus PEN-F mit Olympus 1.2 17 mm, 1.8 17 mm, 1.8 25 mm, 1.8 45 mm, 2.8 60 mm, 1.8 75 mm, PanaLeica 2.8 12-60 mm bzw. 50-200 mm und Sigma 1.4 30 mm.
ott-muc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2019, 11:38   #103
manor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 1.315
Standard AW: Panasonic Lumix LX 100 II Praxisthread

wer es noch nicht kennt...
Staubproblem selber beheben.
https://nl.ifixit.com/Guide/Disassem...MC-LX100/55603
manor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2019, 12:29   #104
dertester
Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2011
Beiträge: 1.891
Standard AW: Panasonic Lumix LX 100 II Praxisthread

Zitat:
Zitat von streetshooter Beitrag anzeigen
Ich verstehe mal wieder die Diskussion nicht. Warum muss man unbedingt die Kameras anderer Leute niederschreiben? Was ist der Sinngehalt?

Mir gefällt sie jedenfalls. Die Kombination aus toller Haptik, leichter Bedienung (insbesondere Einstellungen von Blende und Verschlusszeit), dem opt Sucher und einem lichtstarken Zoom ist schon toll. Dazu ist sie klein und leicht. Für mich eine tolle Kamera, wenn es nicht dslr sein soll.
Ich habe die Kamera selber seit gut 12 Monaten, und für mich war es der grösste Fehlkauf seit ich mir eine Kamera gekauft haben, geleitet von den Tollen berichten und der Bildqualität, dem Grossen Sensor, habe ich mir die Knipse bestellt.

Ich musste aber leider sehr schnell Festellen das es doch so einiges gibt was man dann an einer 850 Euro Kamera vermisst, und es nicht nur auf die Bildqualität sondern auch auch auf das drum herum ankommt.

Ja die Bildqualität ist top, das steht ausser Frage.

Nur komme ich mal zu den Punkten welche ich nicht so tolle Finde.

Einen Anschluss für einen Fernauslöser, leider Fehlanzeige, und ich habe nicht immer lust das ganze mit dem Smart phone zu machen zu verbinden usw, einfach einstecken Knopf Drücken fertig.

Die Kamera mit Strom über USB zu versorgen, klappt auch nicht, laden ja, Betrieb nein, dafür benötigt man ein Extremes Gerät was dann in den Akku Schacht kommt und man dort eine Powerbank anschließen kann.

Keinen MIC Eingang oder Kopfhörer Ausgang.

Keine LOG Profile im Video

Das Objektiv hat eine Tolle Brennweite, schade nur wenn es bei 24mm so Gegenlicht empfindlich wird das man an den Bilder keine Freude mehr hat.

Schade das man mit dem Sensor keinen Krop von 2 sondern nur von 2,2 hat, worüber man auch in den Beschreibungen nix lesen kann.

Ganz schlimm die eingäbe von Zeiten wenn man eine Langzeit Belichtung machen möchte. Ich habe bis heute nicht gefunden wie ich es hinbekomme, Einzustellen das ich ein Bild zb 22 Sekunden belichten möchte.
Bisher habe ich mir die Möglichkeit gefunden auf Bulb dann drücken, und nach gefühlten 22 Sekunden wieder zu drücken, klar man kann auch hier wieder zum handy greifen, und die Zeit stoppen, aber bitte was ist das denn für ein murx, es sollte doch bei einer modernen Kamera die Verschlusszeit auch noch Manuel einstellbar in der Zeit von 1-30 Sekunden sein, und dieses auch rekonstruierbar für andere Bilder möglich sein.

Das ist so meine Erfahrung mit der LX100 II, ich weis ich habe jetzt nur die Negativen aufgeführt, aber das sie Bilder macht und ein Übersichtliches Menü hat, braucht man sicherlich nicht zu schreiben.
__________________
Viele Grüße
dertester ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.12.2019, 22:33   #105
elmar8
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2012
Ort: Krefeld
Beiträge: 53
Standard AW: Panasonic Lumix LX 100 II Praxisthread

Tscha, über so eine Beurteilung kann man kaum etwas sagen.
Ggfs. noch orthographisch, aber das ist ja nicht das Thema 😂
Für mich trifft keine der beklagten Mängel an der Kamera zu.
Und wenn Leica so eine hervorragende Verbindung über BT hin bekommen würde, wäre die Begeisterung groß.
Gutes 2020 Allen, Elmar
elmar8 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.12.2019, 23:39   #106
dertester
Benutzer
 
Registriert seit: 05.02.2011
Beiträge: 1.891
Standard AW: Panasonic Lumix LX 100 II Praxisthread

Zitat:
Zitat von elmar8 Beitrag anzeigen
Tscha, über so eine Beurteilung kann man kaum etwas sagen.
Ggfs. noch orthographisch, aber das ist ja nicht das Thema 😂
Für mich trifft keine der beklagten Mängel an der Kamera zu.
Und wenn Leica so eine hervorragende Verbindung über BT hin bekommen würde, wäre die Begeisterung groß.
Gutes 2020 Allen, Elmar
Dann scheinen das ja absolut ungewöhnliche Ansprüche an eine Kamera zu sein welche ich Aufrufe und diese nicht vorhanden sind.
__________________
Viele Grüße
dertester ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2019, 01:29   #107
heuermat
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2013
Beiträge: 1.720
Standard AW: Panasonic Lumix LX 100 II Praxisthread

Zitat:
Zitat von manor Beitrag anzeigen
wer es noch nicht kennt...
Staubproblem selber beheben.
https://nl.ifixit.com/Guide/Disassem...MC-LX100/55603



Meine LX100 schickte ich seinerzeit zur Sensorreinigung. Empfohlen wurde mir, die Objektiveinheit tauschen zu lassen (für mehr als 300€)...

Die LX100 II soll ja besser gegen Staubeinschlüsse gesichert sein.

Aber das eigentliche Problem scheinen mir die Garantie-Bedingungen und der Service zu sein. Da sind andere Firmen wohl kulanter.
heuermat ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 27.12.2019, 10:23   #108
manor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.11.2007
Ort: Oberösterreich
Beiträge: 1.315
Standard AW: Panasonic Lumix LX 100 II Praxisthread

Wenn man in so versch. Foren liest, ist die Mark II auch nicht ohne Staubprobleme. Und meine verlinkte "DIY Sensorreinigung" oben, ist auch nicht ohne Risiko. Panasonic hätte hier eine verschließbare Klappe einbauen sollen, aus der man den Staub saugen kann.
Mich würde die Leica D-Lux 7 reizen (wegen den JPEG Farben), aber die vielen Berichte über weichen Bildränder schrecken mich doch ab.
Ist bei einem solchen Preis einfach ein NoGo
manor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 17:25   #109
streetshooter
Benutzer
 
Registriert seit: 23.07.2018
Beiträge: 73
Standard AW: Panasonic Lumix LX 100 II Praxisthread

Zitat:
Zitat von dertester Beitrag anzeigen

Nur komme ich mal zu den Punkten welche ich nicht so tolle Finde.

Einen Anschluss für einen Fernauslöser, leider Fehlanzeige, und ich habe nicht immer lust das ganze mit dem Smart phone zu machen zu verbinden usw, einfach einstecken Knopf Drücken fertig.

Die Kamera mit Strom über USB zu versorgen, klappt auch nicht, laden ja, Betrieb nein, dafür benötigt man ein Extremes Gerät was dann in den Akku Schacht kommt und man dort eine Powerbank anschließen kann.

Keinen MIC Eingang oder Kopfhörer Ausgang.

Keine LOG Profile im Video
Jede Kamera hat ihre Schwächen. Ich nutze die LX 100II nur für Street. Da fallen die von dir erwähnten Dinge nicht ins Gewicht. Die Kamera ist also ganz bestimmt kein Allroundtalent und will es wohl auch nicht sein.

Hatte ich schon erwähnt, dass der Blendenring toll ist? Wer sonst bietet so etwas in dieser Klasse? Für bleibt sie eine tolle Zweitkamera.

Aber es trotzdem nicht alles positiv: APSC Sensor wäre cooler. Das bietet in ähnlicher Größe Rico mit der GR durchaus an. Dann aber ohne Sucher und ohne Blendenring und ohne Zoom- alle diese Punkte sind mir wirklich wichtig .
streetshooter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2020, 20:37   #110
seppo.b
Benutzer
 
Registriert seit: 05.10.2007
Ort: Hochtaunus
Beiträge: 4.331
Standard AW: Panasonic Lumix LX 100 II Praxisthread

Dann kauf doch die GR?!
__________________
aus nichtfreiem Tierraucherhaushalt
seppo.b ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:53 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren