DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.04.2018, 19:36   #341
Jenspeter68
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 210
Standard AW: Sony versus Fuji - Farben

Zitat:
Zitat von Rainer_2022 Beitrag anzeigen
Der Algorithmus ist ein anderer als bei Bayer. Ein Praktikant sollte das an einem Tag erledigt haben.
Nee das ist nicht so einfach wie man sich das denkt.

An dem Bayer-Muster haben in 2 Jahrzehnten bestimmt 100 Mathematiker und Programmierer ihre Forschungs- und Entwicklungs-Zeit investiert, um die Aufgabe wenigstens halbwegs zufriedenstellend (also artefakt-arm) zu lösen. In dem Thema stecken mittlerweile duzende Mannjahre Forschung und Entwicklung drin.

Bei Fuji sitzen zu dem Thema vielleicht ein Angestellter und ein Praktikant in einem Büro-Zimmerchen in Tokyo. Obwohl die Schwierigkeiten / Herausforderungen beim Fuji X-Trans-Muster größer sind, das Muster ist nunmal komplizierter.

Die Folge von diesem Forschungs-Gap ist, dass die Algorithmen für Fuji (X-Trans, EXR) weniger leistungsfähig sind.

Die Folge davon wiederum ist, dass während oder nach dem Demosaiking dessen Farbartefakt-Fehler relativ grobschlächtig repariert werden müssen. Also Farben geglättet.

So kam es ja zu dem berühmten Waxed Skin-Problem (Wachshaut-Look) bei X-Trans-Bildern. Etwas, was bei Bayer unbekannt ist.

Auch heute noch werden zumindest bei Adobe (ACR, Lightroom) X-Trans-Bilder relativ deutlich geglättet (sogar auch Luminanzen), so als wäre ein starker Anti-Aliasing-Filter auf dem Sensor.

Es gibt schon auch Raw-Prozessoren, die weniger stark glätten, die leiten dafür dann aber wohl die nativen X-Trans-Farbartefakte schneller bzw. stärker durch?

Geändert von Jenspeter68 (30.04.2018 um 19:55 Uhr)
Jenspeter68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 19:37   #342
ewm
Benutzer
 
Registriert seit: 27.04.2004
Ort: ein paar km nördlich von Berlin
Beiträge: 9.330
Standard AW: Sony versus Fuji - Farben

Zitat:
Zitat von Rainer_2022 Beitrag anzeigen
Der Algorithmus ist ein anderer als bei Bayer. Ein Praktikant sollte das an einem Tag erledigt haben. Inklusive Prüfen, Gegenprüfen, dokumentieren und was weiß ich noch alles höchstens eine Woche Arbeit. Also lediglich 1-2 Stunden wirklich konzentriert das Prinzip verstehen und die Grundlage für den Algorithmus herleiten...


Hast Du Dich jemals mit der, hinter dem Demosaiicing steckenden Mathematik auch nur ansatzweise beschäftigt?

Mit Sicherheit nicht. Denn dann würdest Du nicht solche Behauptungen aufstellen.
ewm ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 20:06   #343
Jenspeter68
Benutzer
 
Registriert seit: 30.01.2018
Ort: Hamburg
Beiträge: 210
Standard AW: Sony versus Fuji - Farben

[edit] (hab mal Verlinkung zu Demosaiking wieder rausgenommen, da ich damit sonst zu stark vom Farben-Thema abdrifte)

Geändert von Jenspeter68 (30.04.2018 um 21:47 Uhr)
Jenspeter68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2018, 21:38   #344
krohmie
Super-Moderator
 
Registriert seit: 13.11.2003
Ort: Kirchheim/Teck
Beiträge: 4.084
Standard AW: Sony versus Fuji - Farben

Back on topic, Please!
__________________
Mit freundlichem Gruß
Krohmie

Fotos werden gemacht mit Gläsern unterschiedlicher
Brechungsindizes und elektronischen Photonenregistratoren.
---------------------
Serenity - das kleine Schiff

--------------------------------------------------
Moderative Beiträge sind dunkelgrün gekennzeichnet
krohmie ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:34 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren