DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony A (Konica Minolta AF) > Sony A - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2010, 16:55   #811
halleliebe
Benutzer
 
Registriert seit: 25.10.2008
Beiträge: 351
Standard AW: ES ist soweit NEUE A55,A33,A580 und A560

Zitat:
Zitat von FoVITIS Beitrag anzeigen
Ich hab den eindruck das die A55 Videos weniger zum Wobbeln neigen wie die A33 Videos hmmm...
Je mehr ich so lese und sehe, spricht außer ca. 100 Eu weniger und schon verfügbar teilweise, dann immer weniger für die A33.

MfG Halleliebe

Geändert von halleliebe (19.09.2010 um 17:08 Uhr)
halleliebe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2010, 17:14   #812
FoVITIS
Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.420
Standard AW: ES ist soweit NEUE A55,A33,A580 und A560

Zitat:
Zitat von Photongraph Beitrag anzeigen
Dein Video wackelt aber derbst (Stativ oder ähnliches benutzt bzw. wirklich nur sanft die Kamera bewegt?
Ich glaub er hatte kein Stativ genutzt und der Stabi war an. Kann notfalls nochmal nachfragen.
Allerdings habe ich bei aktiven und inaktiven Stabi das ganze an der 550D nochmal probiert und rumgewackelt und rumgeschwenkt und gezittert und kam einfach nicht auf dasselbe wobbbling (zu deutsch schwabbeln).
Also soviel zum Thema Zittrige Hand.... das hat schon eher was mit der jeweiligen Kamera (Stabi, Sensor, Software) zu tun als alleine mit zittrigen Händen.

Ohne Stabi sollte man nie aus der Hand Filmen!
Das Zittert auch bei 18mm (+crop) merklich (aber nicht so schlimm wie bei 50mm oder mehr)
FoVITIS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2010, 19:39   #813
Photongraph
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 1.628
Standard AW: ES ist soweit NEUE A55,A33,A580 und A560

Also du meinst das Video ,,Macro of red dragonfly by Sony Alpha 55"? Das sieht sehr nach Stativ aus oder ähnlichem, da wackelt schließlich fast nichts.

Zitat:
Zitat von FoVITIS Beitrag anzeigen
Allerdings habe ich bei aktiven und inaktiven Stabi das ganze an der 550D nochmal probiert und rumgewackelt und rumgeschwenkt und gezittert und kam einfach nicht auf dasselbe wobbbling (zu deutsch schwabbeln).
Wie du selbst in deinen Video in der Beschreibung schreibst ist der Vergleich mit dem Wobbling bzw. Verwackeln/Schwabbeln/Zittern etc. nicht repräsentativ, zumal die Videos wohl nicht ganz genau dieselbe Bildelemente haben, sprich andere Blumenwiese, Lichtbedingungen? usw. Und Wooble-Effekte zeigt die EOS 550D auch, zwar nicht so stark, aber ich werde nicht das Gefühl los, du hast bei der Alpah 33 etwas arg stark verwackelt bei der Aufnahme. (Ich kann mir nicht vorstellen, dass die Alpha 55 so viel besser ist, ich glaube unter den Konditionen würde ein Video bzw. die Bilder auch so stark verwackeln)

Zitat:
Zitat von FoVITIS Beitrag anzeigen
Also soviel zum Thema Zittrige Hand.... das hat schon eher was mit der jeweiligen Kamera (Stabi, Sensor, Software) zu tun als alleine mit zittrigen Händen.
Doch kann es, wenn man Freihand einen Film macht, kann man nicht erwarten, dass der Steady Shot bzw. Sensorstabilisator oder ein Objektivstabilisator andauernd hier alles ausgleichen kann. (ist nicht dasselbe wie beim Fotografieren, wo man nur Einzelbilder macht) Eine Steadicam oder Videostativ macht da mehr Sinn, als auf Freihand und alleine der Bildstabilisierung zu vertrauen.

Ich nehme auch mal stark an, dass der Bildstabilisator am Objektiv beim Filmen seinen Vorteile hat. Kann mir nicht vorstellen, dass das Wooblen nur wegen des Sensors alleine kommt. Meine Vermutung du hast zu stark das Video verwackelt mit den Sensorstabilisator. (gibt's da überhaupt die LCD ,,Wackeldackel-Anzeige" beim Filmen auch? -Beim Fotografieren sollte sie bei jeder Sony Alpha jedenfalls immer an sein. Wenn ja achte vielleicht mal darauf, die zeigt dir nämlich gut wie stark der SSS eingriffen muss bzw. das Bild wackeln wird/wackelt)

Das andere Probleme ist, die A33 und A55 lassen soweit ich weiß auch wenig Freiräume bei der Verschlusszeitwahl des Filmes zu oder? (hier wird dies doch nahezu völlig automatisch geregelt oder etwa nicht?)

Zitat:
Zitat von FoVITIS Beitrag anzeigen
Ohne Stabi sollte man nie aus der Hand Filmen!
Das ist klar, gilt teilweise auch für die Fotografie bei der Brennweite = Verschlusszeit Regel, wo man bei Überschreitung entweder ein Stativ braucht oder eben eine Bildstabilisierung (sei sie optisch oder sensorbasiert etc.). Ich meinte mit ohne Stabilisator, dass die Kombination mit Sensorstabilisierung und Stativ nicht immer von Vorteil ist bei den Sony Alphas, kann zu unnötigen Verwacklungen führen. (da der SSS offenbar gerne unnötig wackelt trotz ausreichender Stabilisierung dank Stativ, womöglich weil dieser noch versucht kleinste Bewegungen auszugleichen, die aber noch zu stärkeren Verwackeln führen)
__________________
Grüße Photongraph
Facebook: PHOTONGRAPH

Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher, das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele. — Henri Cartier-Bresson
,,Zwar weiß ich viel, doch möcht' ich alles wissen." Faust I (Goethe)
DNFTT!
Minolta lens design philosophy | 70 years of Minolta | History of Minolta Cameras | Designed and built for superior durability (Dynax 9) | Dyxum Lens Database | Von Mavica zur Alpha | Sony History
Photongraph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2010, 19:47   #814
FoVITIS
Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.420
Standard AW: ES ist soweit NEUE A55,A33,A580 und A560

Mensch Jung wasn los mit Dir?

Wenn Du schreibst "Dein Video wackelt aber derbst" und ich das noch Zitiere und was dazu schreibe.. wie kommst Du da wieder auf das Macro Video ????
Klar das dort 100%ig ein Stativ genutzt wurde!

Ich seh da bei dem Video der 550D den Effekt nicht.. wie gesagt, ich hab nachgestellt und mit absicht gewackelt und es war nicht ansatzweise so stark...

Und klar kann man das nicht 100% nachstellen, alleine deswegen nicht weil die A33 keine Manuelle Belichtungssteuerung zulässt...

Und ich hab schonmal geschrieben das ich das mit dem zittern und wackeln auch getestet hab... zum vierten mal jetzt....
FoVITIS ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.09.2010, 20:01   #815
Photongraph
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 1.628
Standard AW: ES ist soweit NEUE A55,A33,A580 und A560

Okay, sorry hab das wohl überlesen bzw. falsch verstanden alles, aber du verwirrst einen schon ganz stark.

Mit diesen Satz:
Zitat:
Zitat von FoVITIS Beitrag anzeigen
Ich glaub er hatte kein Stativ genutzt und der Stabi war an. Kann notfalls nochmal nachfragen.
Ich hatte mich auch gefragt meintest du das eine Macro Video oder dein eigenes , aber okay diesen ironischen 3. Pers. Sing. Unterton hätte man eigentlich in diesem Falle erkennen müssen. Sorry nochmals.
__________________
Grüße Photongraph
Facebook: PHOTONGRAPH

Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher, das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele. — Henri Cartier-Bresson
,,Zwar weiß ich viel, doch möcht' ich alles wissen." Faust I (Goethe)
DNFTT!
Minolta lens design philosophy | 70 years of Minolta | History of Minolta Cameras | Designed and built for superior durability (Dynax 9) | Dyxum Lens Database | Von Mavica zur Alpha | Sony History
Photongraph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2010, 23:25   #816
FoVITIS
Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.420
Standard AW: ES ist soweit NEUE A55,A33,A580 und A560

http://www.youtube.com/watch?v=F4Y4YTkvLUQ

Irgendwie scheint es wohl an der Stabi Technologie liegen... auch bei der A55 neigt das Bild zum rumschwabbeln insbesondere wenn es wackeliger wird.
FoVITIS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2010, 00:04   #817
jenne
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2004
Beiträge: 9.893
Standard AW: ES ist soweit NEUE A55,A33,A580 und A560

Zitat:
Zitat von FoVITIS Beitrag anzeigen
http://www.youtube.com/watch?v=F4Y4YTkvLUQ

Irgendwie scheint es wohl an der Stabi Technologie liegen... auch bei der A55 neigt das Bild zum rumschwabbeln insbesondere wenn es wackeliger wird.
So wackelig ist das nun auch nicht. Interessant ist, dass da ein visueller Effekt genutzt wurde, wie er von Profis manchmal eingesetzt wird: Man ändern die Entfernung und gleichzeitig den Zoombereich, so dass das Hauptobjekt gleich groß bleibt, aber der Hintergrund mehr oder weniger drauf bekommt. Das geht mit Manualfokus wahrscheinlich nicht.

Man müsste mal ein Objektiv verwenden, bei dem auch ein Stabi eingebaut ist, z.B. das 17-70/2,8-4 von Sigma. Dann könnte man es vergleichen, welcher Stabi bei Video besser arbeitet.

Ich frage mich, ob die A55 nach dem Auslösen vielleicht kürzere Dunkelzeiten im Sucher hat, weil der Sensor evtl. schneller ausgelesen werden kann.
j.
__________________
Nikon D750 (ehemals Nikon D600, Sony SLT A65, Sony Nex-6, Sony SLT A55, D90, S5 Pro, D70...), Nikkor 50/1,4 + 28/1,8 + 85/1,8 + 180/2,8 MF, Magix Video deLuxe 2016 Premium, Lightroom 5.7, Fuji Real 3D W3, GoPro Hero2, Panasonic CM1, Samsung NX mini

Fotos Liegerad-WM 2013 mit D600, Fotos Tretroller-WM 2012 mit A65, Fotos Tretroller-EuroCup 2013 mit D600, Meine Videos
jenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2010, 00:15   #818
FoVITIS
Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.420
Standard AW: ES ist soweit NEUE A55,A33,A580 und A560

Zitat:
Zitat von jenne Beitrag anzeigen
Das geht mit Manualfokus wahrscheinlich nicht.

Man müsste mal ein Objektiv verwenden, bei dem auch ein Stabi eingebaut ist, z.B. das 17-70/2,8-4 von Sigma. Dann könnte man es vergleichen, welcher Stabi bei Video besser arbeitet.
Doch das wird im Film auch Manuell gemacht. Aber da Zoomt einer und der andere führt die schärfe nach

Ohne 2. Mann und passende Ausrüstung an MF Linsen nicht machbar.

Tja ich würds ja gerne Testen aber vermutlich wird das nie was werden.
FoVITIS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2010, 00:18   #819
jenne
Benutzer
 
Registriert seit: 30.12.2004
Beiträge: 9.893
Standard AW: ES ist soweit NEUE A55,A33,A580 und A560

Habe gerade geguckt bei Sigma... Da steht "Hybrid-OS bei Sony und Pentax: Ja" in den technischen Daten unter http://www.sigma-foto.de/produkte/ob...dc-os-hsm.html (Reiter Technische Daten anklicken). Was bedeutet denn das? Sind da beide Stabis aktiv? Siehe auch hier.
j.
__________________
Nikon D750 (ehemals Nikon D600, Sony SLT A65, Sony Nex-6, Sony SLT A55, D90, S5 Pro, D70...), Nikkor 50/1,4 + 28/1,8 + 85/1,8 + 180/2,8 MF, Magix Video deLuxe 2016 Premium, Lightroom 5.7, Fuji Real 3D W3, GoPro Hero2, Panasonic CM1, Samsung NX mini

Fotos Liegerad-WM 2013 mit D600, Fotos Tretroller-WM 2012 mit A65, Fotos Tretroller-EuroCup 2013 mit D600, Meine Videos

Geändert von jenne (20.09.2010 um 00:25 Uhr)
jenne ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2010, 00:27   #820
FoVITIS
Benutzer
 
Registriert seit: 03.08.2010
Ort: Berlin
Beiträge: 1.420
Standard AW: ES ist soweit NEUE A55,A33,A580 und A560

Sigma Linsen laufen eh nicht einwandfrei an den Sonys von daher

Und beide Stabis nein.. das wäre Fatal die würden sich gegenseitig behindern... das ist wie zwei Virenscanner zur selben Zeit
FoVITIS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
alpha 580


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony A (Konica Minolta AF) > Sony A - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:05 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren