DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony A (Konica Minolta AF) > Sony A - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.07.2010, 17:34   #81
bloo
Moderator
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.12.2006
Ort: Bayreuth
Beiträge: 6.504
Standard AW: Sony Semi Conductors soll FX-Sensor-Produktion aufgeben

Sony kann doch zukaufen, wenn es nicht ökonomisch ist, im eigenen Haus zu produzieren. Macht Nikon auch so. Sie lassen den D3s-Sensor auch nach ihren Vorgaben herstellen.

Zitat:
Zitat von Riesbach Beitrag anzeigen
Meine Meinung: Ein Fallenlassen des Vollformats wäre für Sony der erste Sargnagel im Bereich Fotographie und für viele User eine Art Aussperrung!
Glaube daran nicht , wohin denn mit den teuren Zeiss Objektiven hin?
Ernst-Dieter
__________________
Moderation/Meinung.
---
LG, Pam
Blog
Instagram
Model-Kartei
Fotozeugs
bloo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2010, 19:41   #82
nolfo666
Benutzer
 
Registriert seit: 05.03.2006
Beiträge: 178
Standard AW: Sony Semi Conductors soll FX-Sensor-Produktion aufgeben

Zitat:
Zitat von donesteban Beitrag anzeigen
Es gibt EINE Ausnahme, die Panasonic GH1 hat vernünftige Dynamik. Aber warum wieder nur das extrem teure Modell? DIe GH1 zu nehmen, nur um anständige Bildqualität zu bekommen, ist schon ein kleiner Luxus.
Hi!
Da du auch von RAW speichern geredet hast, gehe ich jetzt mal davon aus, das du auch RAW speicherst und bearbeitest. Dann ist dieser Dynamikvergleich unter den (m)FT-Sensoren relativ egal. Ob jetzt Panasonic G1, GH1, G2, G10, GF1 oder Olympus PEN, sie verwenden ALLE denselben 12MP - Sensor. In Raw werden da kaum (ich will nicht sagen, gar keine,aber wenn, nur vernachlässigbar geringe) Unterschiede sichtbar sein.
__________________
Liebe Grüße Domi.
Derzeit 17 Bodies quer durch die Systeme, Sensorgrößen und ein paar Kilo Glas
nolfo666 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2010, 19:42   #83
der_isch
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2008
Ort: Zwickau
Beiträge: 1.126
Standard AW: Sony Semi Conductors soll FX-Sensor-Produktion aufgeben

der Thread ist schon lustig. Da kommt ein Gerücht auf daß SONY keine eigenen Sensoren mehr herstellen will und schon wird hier vom Aus für die DSLR-VF-Sparte gefaselt. Das ist ja schon ein Über-Glaskugel-Thread!

Soll Sony doch die fertigen Sensoren zukaufen - in der Automobil-Industrie ist das schon lange normal und niemand phantasiert über das Aus von VW und Co.
__________________
und hier sind meine Bilder:

SONY ALPHA 350| Tamron 18-250
SONY ALPHA 57 | Tamron 17-50/2,8 | Tamron 2,8/90 | Minolta 50/1,4 | Minolta 75-300 | SONY 18-55SAM | SONY 55-200
der_isch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2010, 19:44   #84
bloo
Moderator
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.12.2006
Ort: Bayreuth
Beiträge: 6.504
Standard AW: Sony Semi Conductors soll FX-Sensor-Produktion aufgeben

Ganz einfach, der Artikel geht darum, dass es Leute gibt, die glauben, Thom würde hier eine Verschwörung gegen Sony anzetteln, was ja gar nicht der Fall ist. Er hat lediglich Insiderinfos weitergegeben, die keine Insiderinfos bleiben wollten.

Thom Hogan ist für mich die Lichtfigur in der Branche. Er hat selbst Produktdesign im Elektronikbereich gemacht, er hat connections und weiß, wie die Abläufe sind. Schade, dass er nicht mehr auf dpreview.com postet, er hatte immer sehr viel über Mutmaßungen der Amateure zu sagen, so wie wir sie anstellen, immer hilfreich und argumentativ. Übrigens zweifelt auf dpreview.com niemand am Wahrheitsgehalt von Hogans Informationen. Nie würde er sowas veröffentlichen, was soviel Ausmaß hätte, ohne sich abgesichert zu haben.

Rufschädigend ist das natürlich auf jeden Fall, da werden Köpfe rollen in Japan. Sony hat aber bisher nicht dementiert, dass sie die FX-Sensor-Produktion aufgeben wollen. Mal sehen, was da noch kommt. Die wirtschaftlichen Zwänge werden nicht wegzudiskutieren sein, der Markt entwickelt sich so wie es die Masse will, nicht so wie wir. Hier im Forum ist definitiv nicht der Normaluser zugegen.

Zitat:
Zitat von edgaa Beitrag anzeigen
Und wie genau deutest du dann die Überschrift seines neusten Artikels?
__________________
Moderation/Meinung.
---
LG, Pam
Blog
Instagram
Model-Kartei
Fotozeugs
bloo ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 29.07.2010, 20:04   #85
Gast_57713
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sony Semi Conductors soll FX-Sensor-Produktion aufgeben

Zitat:
Zitat von donesteban Beitrag anzeigen
Die Systeme werden da noch einiges verbessern müssen. (...)
Natürlich, das müssen sie und das werden sie, denn die Entwicklung geht weiter. Denke mal 5 Jahre zurück, wo waren sie damals?
Du hast gerade die GH1 (die E-PL1 nicht vergessen) und die Pixelgröße angesprochen. Da sieht man, wie sich die Sache im 4/3-Format entwickelt. Das größte Problem ist nicht der Sensor bzw. seine Pixelgröße, sondern die nachfolgende Hardware und Firmware. Die Rückwirkungen der Digitalitis nach dem Sensor auf der ganzen Strecke bis zur Speicherkarte auf das Eingangssignal zu minimieren ist jetzt die Kunst. Dann noch die JPG-Engine (für solche RAW-Muffel wie mich) weiter optimieren und so weiter....
Wenn die Pixel die Bösen wären, dann dürften die Kompaktknipsen schon lange nicht mehr funktionieren.
  Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2010, 21:16   #86
Photongraph
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2007
Ort: Hessen
Beiträge: 1.628
Standard AW: Sony Semi Conductors soll FX-Sensor-Produktion aufgeben

Zitat:
Zitat von bloo Beitrag anzeigen
Genau, denn Hogan ist nicht irgendwer, er veröffentlicht erst, wenn mehrere unabhängige Quellen das Gleiche äußern. Somit ist davon auszugehen, dass es sich nicht um ein Gerücht handelt, sondern um Insiderberichte, die uns bestätigen, was wir längst geahnt haben.
Hier passt das Sprichwort:

Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast.

Denn die Frage ist warum sollte man es nur einer monotonen Quelle, der zudem nur Nikon-User vordergründig ist ein solches Gerücht oder Nachricht von innerhalb der Sony Mitarbeiter herausbringen?
Sorry, Thom Hogans Glaubwürdigkeit ist und war früher soweit ich weiss auch nicht immer gegeben, war er nicht der, der mal sagte Nikon würde keine digitale KB-Kamera herstellen, das Bajonett wechseln?
Seine Industriekontakte und seine restliche Reputation in allen ehren, auch er kann sich irren, oder Fehlinformationen bekommen.

Wo bitte schön mehrere unabhängige Quellen, das meiste von anderen Quellen bzw. eher Blogger und (News oder Gerüchte-)Webseiten, stützen sich auf Thom Hogans Artikel in erster Linie.


Ansonsten ihr vergesst alle eins, wenn Sony derzeit FF-Sensoren noch produzieren sollte, dann wäre dies der 24,6 MP Sensor oder produziert Sony hier weitaus mehr als diesen Sensor nur?
Wenn ja, wenn es so unlukrativ sei, warum haben sie nicht schon vorher die Produktion eingestellt? Und selbst wenn sie es einstellen in Zukunft, dann heißt es nicht, dass man für spätere Alpha Kameras keine VF-KB Sensoren mehr gibt, ich bin mir sicher die Produktion neuer FF-KB Sensoren wäre nicht das Problem, sofern die Entwicklungsabteilung ordentlich die CMOS-Technik weiterentwickelt und voranbringt und die Produktionsanlagen für Sensoren noch KB-Sensoren neben APS-C und kleineren Sensoren herstellen können.

Oder will Sony alles komplett einstampfen was mit KB-VF zu tun hat?
__________________
Grüße Photongraph
Facebook: PHOTONGRAPH

Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher, das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele. — Henri Cartier-Bresson
,,Zwar weiß ich viel, doch möcht' ich alles wissen." Faust I (Goethe)
DNFTT!
Minolta lens design philosophy | 70 years of Minolta | History of Minolta Cameras | Designed and built for superior durability (Dynax 9) | Dyxum Lens Database | Von Mavica zur Alpha | Sony History

Geändert von Photongraph (29.07.2010 um 21:27 Uhr)
Photongraph ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2010, 21:43   #87
bloo
Moderator
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 25.12.2006
Ort: Bayreuth
Beiträge: 6.504
Standard AW: Sony Semi Conductors soll FX-Sensor-Produktion aufgeben

Nicht, dass ich wüsste, dass Thom das je behauptet hätte. Vielleicht hast Du ja einen Link zu seiner Webseite, er hat alles archiviert. Außerdem ist er sehr explizit, wenn es darum geht, Vermutungen oder substanzielle Gerüchte zu kennzeichnen. Man muss nur genau lesen.

Jedes Jahr aufs Neue veröffentlicht er Prognosen, welche Kameras Nikon herausbringen wird und am Ende des Jahres überprüft er selber, wo er sich geirrt hat. Das hat aber nichts mit Gerüchten zu tun.

Mir ist kein zweiter KB-Sensor von Sony bekannt als der 24 MPix-Sensor, der in der A850/A900 und modifiziert in der D3X steckt.

Zitat:
Zitat von Photongraph Beitrag anzeigen
war er nicht der, der mal sagte Nikon würde keine digitale KB-Kamera herstellen, das Bajonett wechseln?
...
Ansonsten ihr vergesst alle eins, wenn Sony derzeit FF-Sensoren noch produzieren sollte, dann wäre dies der 24,6 MP Sensor oder produziert Sony hier weitaus mehr als diesen Sensor nur?
__________________
Moderation/Meinung.
---
LG, Pam
Blog
Instagram
Model-Kartei
Fotozeugs
bloo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2010, 03:29   #88
sammy&jack
Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2006
Beiträge: 3.440
Standard AW: Sony Semi Conductors soll FX-Sensor-Produktion aufgeben

Zitat:
Soviele D3X werden auch nicht abgesetzt, so dass der 24-Mpix-Sensor von Sony, der in 3 Modellen (von Nikon modifiziert) seinen Dienst tut, offensichtlich nicht in den Stückzahlen gefertigt werden kann, dass es sich lohnt.
Wenn ich das noch richtig in erinnerung habe war im letzten jahr in japan die verkaufsquote aller KB Digitalen nicht mal bei 2%, im jahr davor war es noch etwas mehr.
Ich glaub es waren sogar nur 1,2% der gesamten systemkameras (dslr und auch evil) KB format.

Das forum hier ist halt nicht repräsentativ für den wirklichen markt
sammy&jack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2010, 07:41   #89
donesteban
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 11.077
Standard AW: Sony Semi Conductors soll FX-Sensor-Produktion aufgeben

Zitat:
Zitat von bloo Beitrag anzeigen
Genau, denn Hogan ist nicht irgendwer, er veröffentlicht erst, wenn mehrere unabhängige Quellen das Gleiche äußern. Somit ist davon auszugehen, dass es sich nicht um ein Gerücht handelt, sondern um Insiderberichte, die uns bestätigen, was wir längst geahnt haben.
Und nochmal, für die die zu schnell lesen: Hogan schreibt nur davon, dass der Sony Sensor eventuell eingestellt wird. Das heisst nicht, dass keine Sony Kameras mit KB Sensor mehr kommen. Selbst wenn kein neuer Sensor in Kooperation mit Sony raus gebracht wird (den Sony einfach haben kann), dann kann Sony zumindest immer noch den Kodak Sensor kaufen.

Das Ende des eigenen Sensors wäre vermutlich das Ende des Discountpreises bei der KB DSLR. Aber nicht das Ende einer KB DSLR für etwa die Hälfte dessen, was eine D3x oder 1Ds III kosten.
donesteban ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2010, 07:42   #90
donesteban
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2006
Beiträge: 11.077
Standard AW: Sony Semi Conductors soll FX-Sensor-Produktion aufgeben

Zitat:
Zitat von nolfo666 Beitrag anzeigen
Hi!
Da du auch von RAW speichern geredet hast, gehe ich jetzt mal davon aus, das du auch RAW speicherst und bearbeitest. Dann ist dieser Dynamikvergleich unter den (m)FT-Sensoren relativ egal. Ob jetzt Panasonic G1, GH1, G2, G10, GF1 oder Olympus PEN, sie verwenden ALLE denselben 12MP - Sensor. In Raw werden da kaum (ich will nicht sagen, gar keine,aber wenn, nur vernachlässigbar geringe) Unterschiede sichtbar sein.
Ich beziezh mich nur auf RAW. DxO Mark ist RAW. Und da bringt die GH1 tatsächlich 1 bis 1.5 Blenden behr. Das macht viel aus! Die GH1 hat ja auch sonst einen speziellen Sensor (er ist grösser als m4/3).
donesteban ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony A (Konica Minolta AF) > Sony A - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:23 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren