DSLR-Forum

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.07.2018, 23:40   #1
Foto-Junky
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 16.05.2018
Beiträge: 1
Standard 5D Mark III - mit BG und Batterien.

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo, stehe gerade vor den Problem die 5d Mark III + bg mit Batterien betreiben zu müssen. Hat wer von euch Erfahrung damit?

Canon hat den einschub für 6 - AA Zellen dabei. Aber es wird mir in der Anzeige als fast leer angezeigt und nach kurzer Zeit ist es aus...

Wer weiß Rat?
Foto-Junky ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 01:36   #2
Georgius
Super-Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2003
Ort: Mödling bei Wien
Beiträge: 10.272
Standard AW: 5D Mark III - mit BG und Batterien.

Hab mal einen Vergleich gesehen, da haben die Batterien im vergleich zu den Originalakkus sehr schlecht abgeschnitten. Bei dem BG der 5D4 ist gar kein Korb mehr dabei. Bilde mir ein 1000 Fotos, kann mich aber auch irren.
__________________
Georgius
Bekennender Gutmensch

Ausrüstung siehe Profil - Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Moderatorenbeiträge sind Grün Alle anderen Beiträge sind nur meine Privatmeinung

Stammtisch der Wiener Bagasch
Georgius ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 02:26   #3
ellirhc
Benutzer
 
Registriert seit: 21.05.2013
Ort: Berlin
Beiträge: 482
Standard AW: 5D Mark III - mit BG und Batterien.

Rein theoretisch kannst du mit 6 AA Akkus mit jeweils 2000mAh fast so viele Fotos machen, wie mit einem einzelnen LP-E6 Akku. Benutzt du normale einmal Batterien sinkt die Anzahl an Bildern nochmal deutlich.
Je nach Art und Weise, wie du Fotos machen wirst, tippe ich auf so ca. 150-500 Bildern die du mit AA Akkus aus der Kamera raus bekommst. Bei Batterien würde sich das ca. halbieren.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: nikonheart, ingo350d, la_ph_91, widde, dacoco, marcuse, Vofsa04
ellirhc ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 09:01   #4
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 1.656
Standard AW: 5D Mark III - mit BG und Batterien.

Zitat:
Zitat von ellirhc Beitrag anzeigen
Rein theoretisch kannst du mit 6 AA Akkus mit jeweils 2000mAh fast so viele Fotos machen, wie mit einem einzelnen LP-E6 Akku. Benutzt du normale einmal Batterien sinkt die Anzahl an Bildern nochmal deutlich.
Normaler Varta AA Batterien haben so um die 2600mAh. ALDI Batterien 2200mAh.
http://www.besserlabernohnegrund.de/...atterien-test/
Zitat:
Zitat von ellirhc Beitrag anzeigen
Bei Batterien würde sich das ca. halbieren.
Warum?
Normale AA Batterien haben eine höhere Spannung. Durch die höhere Spannung sinkt die Stromaufnahme (zumindest habe ich das bei meinen Kameras gemessen). Würde man eine AA Mignonzellen mit einem AA Akku (gleicher Kapazität) vergleichen, dann kommt man mit der AA Mignonzellen theoretisch 20% weiter. Bei meinen Zeitrafferaufnahmen komme ich mit meinen AA Mignonzellen auch immer länger hin, gerade bei niedrigen Temperaturen.
__________________
11mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 12.07.2018, 09:13   #5
schubbser
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2010
Ort: der Wohnort ist der Ort, an dem man zumindest ein paar Möbel haben sollte!
Beiträge: 6.834
Standard AW: 5D Mark III - mit BG und Batterien.

Zitat:
Zitat von Foto-Junky Beitrag anzeigen
Hallo, stehe gerade vor den Problem die 5d Mark III + bg mit Batterien betreiben zu müssen.......
Bist Dir denn sicher, dass Du frische Markenzellen eingesetzt hast, bzw. welches Modell nutzt Du?
__________________
Wenn Du das lesen kannst, dann hast Du den Text mit der Maus markiert. Warum nur? Ist Dir langweilig? Oder ist Dir die Maus entkommen?
schubbser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 10:17   #6
Thoraxtrauma
Benutzer
 
Registriert seit: 07.06.2005
Ort: Rehlingen-Siersburg
Beiträge: 780
Standard AW: 5D Mark III - mit BG und Batterien.

Zitat:
Zitat von schubbser Beitrag anzeigen
Bist Dir denn sicher, dass Du frische Markenzellen eingesetzt hast, bzw. welches Modell nutzt Du?
Diese Frage ist berechtigt, da ich auch des öfteren mit Bttr. und Akkus ( Zellen )
fotografiert habe und keinen Unterschied zu den original Akkus festgestellt habe.
__________________
allzeit gutes Licht.

mfG. Olaf


-------------------------
EOS 100D - Canon STM 18-135 - Canon EF 50 f/ 1.8 STM
Oly E M1 Mark II, 12-40 f2,8 PRO, 40-150 f2,8 PRO, Extender MC 1.4
Thoraxtrauma ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 10:53   #7
Georgius
Super-Moderator
 
Registriert seit: 21.12.2003
Ort: Mödling bei Wien
Beiträge: 10.272
Standard AW: 5D Mark III - mit BG und Batterien.

Also ich hab eine Seite gefunden, da wurden diverse AA-Zellen verglichen. https://www.akkuline.de/test/mignon-...vergleich.aspx

Da geht es von ca. 0,9-3.9 Wh. Wobei die 3.9 ca. den Angaben auf meinen LP-E6 Nachbau entsprechen.
Nur weiß ich nicht wie die gemessen wurde und ob sie stimmt.

Edit: Eher nicht, Canon gibt 13Wh an, um das zu erreichen braucht man AA-Zellen mit 2,16 Wh. Oder 1440mAh bei 1.5V
__________________
Georgius
Bekennender Gutmensch

Ausrüstung siehe Profil - Bilder dürfen bearbeitet und wieder eingestellt werden.

Moderatorenbeiträge sind Grün Alle anderen Beiträge sind nur meine Privatmeinung

Stammtisch der Wiener Bagasch

Geändert von Georgius (12.07.2018 um 11:00 Uhr)
Georgius ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 12:44   #8
drahtesel90
Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2013
Beiträge: 409
Standard AW: 5D Mark III - mit BG und Batterien.

Soweit ich weiß können Li-Akkus höhere Ströme abgeben als Batterien oder Akkus.
Folge davon war beim BG meiner 7D, dass ich eine eingeschränkte Serienbildrate hatte, wenn ich AA Batterien/Akkus benutzt habe statt den Li-Akkus.
Hab es deshalb auch nur 1x gemacht und danach lieber genug LP-E6 Akkus mitgenommen.
Ob es dieselbe Thematik mit der reduzierten Serienbildrate an der 5Diii gibt, kann ich dir aber nicht sagen.
drahtesel90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.07.2018, 17:20   #9
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 1.656
Standard AW: 5D Mark III - mit BG und Batterien.

Zitat:
Zitat von schubbser Beitrag anzeigen
Bist Dir denn sicher, dass Du frische Markenzellen eingesetzt hast
Besonders wichtig ist auch, das alle Zellen den gleichen Zustand haben. Ein matschig Zelle wirkt sich auf die ganze Kette aus...
__________________
11mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2018, 21:15   #10
Lichtnutzer
Benutzer
 
Registriert seit: 15.02.2016
Ort: Putlitzer Heide
Beiträge: 1.284
Standard AW: 5D Mark III - mit BG und Batterien.

Zitat:
Zitat von c_joerg Beitrag anzeigen
Bei meinen Zeitrafferaufnahmen komme ich mit meinen AA Mignonzellen auch immer länger hin, gerade bei niedrigen Temperaturen.
Zeitraffer mache ich zwar nicht, aber bei mitunter dauerhaft tiefen Temperaturen (-11Grad) haben sich die AA-Mignonzellen auch im Griff der 5D bestens bewährt.
Lichtnutzer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EF-S > Canon EF / EF-S - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:22 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren