DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.11.2014, 07:58   #1
raui
Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2014
Ort: Hof
Beiträge: 14
Standard Flares akzeptabel od. was tun?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Zusammen,

ich habe an meiner Canon EOS 600D ein Sigma 17-50 2.8 OS EX HSM seit 08/2014. Immer wieder stelle ich fest, dass unter bestimmten Umständen Flares bei meinen Aufnahmen auftreten. Bei einem Streifzug durch die Nacht ist das beigefügte Bild (mit Stativ) entstanden. Wie Ihr darauf erkennen könnt, treten dort massive Flares auf, die wirklich nicht schön sind. Eigentlich wollte ich sternförmige Leuchtquellen möglichst ohne diese Nebenerscheinungen. Die Aufnahmenparameter dazu sind 17mm | 11 Sek. | f 8.0 | ISO 200.

Nun meine Frage an Euch: Was kann ich an meinen Settings ändern, damit die Flares nicht mehr so extrem werden?

Grüße
Andreas
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 20141114_IMG_0073_Bahnhof-2.jpg (395,7 KB, 955x aufgerufen)
__________________
Canon EOS 6D | Canon EOS 70D | Canon EF 17-40 f/4 L USM | Canon EF 24-105 f/4 L USM | Canon EF 70-200 f/4 L IS USM | Canon EF 50 f/1.8 | Canon EF-S 10-18 IS STM |Canon EF 100 2.8 Macro USM | Sigma 17-50 2.8 |Speedlite 430EX II | Yongnuo 560 III | Yongnuo YN685

Website: raulinse.de
flickr
Facebook: RauLinse
raui ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 09:08   #2
Gast_398248
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Flares akzeptabel od. was tun?

Hast du irgendwas vor die Linse geschraubt? Ich habe mir angewöhnt, bei Nachtaufnahmen mit Lichtquellen keine Filter ect. zu benutzen. So habe ich viel weniger Spiegelungen... Ist meine persönliche Erfahrung.

Vieleicht noch ISO auf 400 und Blende etwas runter. Dann die Verschlusszeiten angleichen... So würde ich es machen, was aber nicht heißt, dass es per se richtig sein muss.

Geändert von Gast_398248 (15.11.2014 um 09:10 Uhr)
  Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 09:28   #3
Skreelog
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2009
Beiträge: 70
Standard AW: Flares akzeptabel od. was tun?

Hm, das sieht ja fast nach Dreck/Regen auf der Linse aus. Wie Asgard schon gesagt hat, am besten ohne Filter (falls du einen UV Filter benutzt schmeiss ihn weg, braucht kein Mensch das Ding ) , ansonsten muss die Linse blitzsauber sein. Selbst das kleinste Stäubchen kann zu sowas führen.
Soviel zu den Erfahrungen die ich gemacht hab
__________________
"The art of photography is knowing how much to exclude. You can't photograph the whole world."

-Eliot Porter
Skreelog ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2014, 21:19   #4
raui
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.03.2014
Ort: Hof
Beiträge: 14
Standard AW: Flares akzeptabel od. was tun?

Danke schone mal für Eure Tipps. In der Tat ist es tatsächlich so, dass sich ein UV-Filter vor der Linse befand. Mit Eueren Hinweisen und genauerer Betrachtung zeigte sich tatsächlich ein schlieriger Film auf dem Filter. Ich werde die Aufnahmen demnächst erneut durchführen - ohne Filter.

... stay tuned.

P.S.: Ach ja, die Blende war nicht f8 sondern f16. Bei meiner Linse komme ich maximal, bzw. kleinste Blende von f22.

Grüße
Andreas
__________________
Canon EOS 6D | Canon EOS 70D | Canon EF 17-40 f/4 L USM | Canon EF 24-105 f/4 L USM | Canon EF 70-200 f/4 L IS USM | Canon EF 50 f/1.8 | Canon EF-S 10-18 IS STM |Canon EF 100 2.8 Macro USM | Sigma 17-50 2.8 |Speedlite 430EX II | Yongnuo 560 III | Yongnuo YN685

Website: raulinse.de
flickr
Facebook: RauLinse
raui ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.11.2014, 21:21   #5
davidcl0nel
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2011
Ort: Berlin
Beiträge: 2.348
Standard AW: Flares akzeptabel od. was tun?

Und fokussiere manuell per Liveview irgendwohin, wo du das Bild scharf haben willst.
Bei deinem Beispielbild ist irgendwie nichts scharf.
f/16 brauchst du garantiert auch nicht, sondern f/8 sollten bei Weitwinkel reichen.
__________________
Flickr Meine Urlaubsreisen
davidcl0nel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2014, 08:16   #6
HaT
Benutzer
 
Registriert seit: 08.07.2011
Ort: am Ortsschild vorbei der Hauptstraße 600 m folgen; dann links und gleich wieder links; nach 20 m r.
Beiträge: 3.627
Standard AW: Flares akzeptabel od. was tun?

Servus Andreas,

eigentlich steht schon fast alles da, Du müsstest es nur noch zusammenpacken

1. Filter runter
2. Linsen säubern (vorne und hinten; darauf achten, dass keine Schlieren zu sehen sind; sollte eigentl. selbstverständlich sein)
3. Blende etwas öffnen; bei 17 mm BW und Stativ , braucht außer bei Makro und Gegenlicht kein Mensch f/16; irgendwas zw. 5,6 und 8; guckst Du DOF-Rechner
4. stabiles Stativ; Mittelsäule ganz rein (sorgt nur für Verwacklungen durch den längeren, wedelnden Hundeschwanz, äh Hebelarm)
5. Spiegelvorauslösung aktivieren
6. entweder Selbstauslöser oder Fernauslöser mit mind. 2 sec Verzögerung
7. ISO kannst Du so lassen, wenn Dein Stativ stabil genug ist und auch ein laues Lüftchen es nicht zum wiegen im Wind animiert.
8. entweder per Liveview oder manuell fokussieren;
9. verschiedene Belichtungszeiten durchtesten (um später evtl ein gutes HDR draus zu machen), aber ohne den Bildausschnitt zu verändern; also beim Verstellen aufpassen und nicht am Stativ ruckeln
10. Fahrplan studieren (soviel passiert ja nicht am Hofer Bahnhof); ein ein- oder ausfahrender Zug oder/und ein paar "Geister" könnten etwas Action ins Bild bringen (die sollten aber im Vordegrund sein, notfalls Freund/Freundin positioieren)

11. Ergebnis hier posten
__________________
Typ 14 diese Forumsuserkategorie ist im Augenblick leider besetzt, bitte probieren Sie es zu einem spätern Zeitpunkt einfach nochmal

Porst 126S, 40 mm, Vacu-Blitz, Handschlaufe

Lächeln ist die netteste Art, dem Feind die Zähne zu zeigen Wer nicht handelt, wird behandelt!

Geändert von HaT (16.11.2014 um 08:19 Uhr)
HaT ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2014, 22:22   #7
raui
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.03.2014
Ort: Hof
Beiträge: 14
Standard AW: Flares akzeptabel od. was tun?

Danke nochmal für die weiteren Tips, insbesondere an HaT. Prinzipiell gehe ich auch so vor, wie es Hat beschrieben hat. Am verwendeten Stativ sollte es nicht liegen, Stabi war an der Linse deaktiviert, Spiegelvorauslösung an und IR-Auslöser mit 2 Sek Verzögerung. In diesem Fall erfolgte eine automatische Fokusierung und anschließend auf manuell gestellt.

Den Rest der Tips werde ich auf jeden Fall bei nächster Gelegenheit nochmals probieren. Kann etwas dauern, Ergebnisse werden folgen ...

Wie schon erwähnt war der Grund für Blende f16, dass ich sternförmige Leuchtquellen haben wollte.

Grüße
Andreas
__________________
Canon EOS 6D | Canon EOS 70D | Canon EF 17-40 f/4 L USM | Canon EF 24-105 f/4 L USM | Canon EF 70-200 f/4 L IS USM | Canon EF 50 f/1.8 | Canon EF-S 10-18 IS STM |Canon EF 100 2.8 Macro USM | Sigma 17-50 2.8 |Speedlite 430EX II | Yongnuo 560 III | Yongnuo YN685

Website: raulinse.de
flickr
Facebook: RauLinse
raui ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2014, 22:54   #8
haifisch18
Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2009
Ort: Mannheim
Beiträge: 441
Standard AW: Flares akzeptabel od. was tun?

Wichtiger als aufblenden ist da echt, den UV Filter endgültig zu entsorgen. Ich kenne keine Situation, in der du den gebrauchen kannst. Es ist sowieso einer vor dem Sensor eingebaut.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit Nietnagel, inRainbows, DeeZiD, Gitzo, ***Syd***, kollege_tom, Sir Unreal, Payton, andreas_reutlingen, AntiSkill, Kalisto1964 und Meteo1.
Danke!
haifisch18 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.11.2014, 12:31   #9
A. Jeckstadt
Benutzer
 
Registriert seit: 03.05.2006
Ort: Berlin
Beiträge: 1.707
Standard AW: Flares akzeptabel od. was tun?

Normalerweise erhältst du bei solchen Lampen fast nie mit dem Objektiv Flares. Bei Autolampen und anderen helleren Lampen ist das eher ein Problem. Anbei mal ein paar echte Flares vom Sigma

Bild 1 (oben mittig gut zu sehen von der Laterne)
Bild 2 (neben dem Turm von den Autos)
Bild 3 (überall)
Bild 4 (die neuen übel hellen Strassenlaternen)

Ob man damit Leben kann ist Ansichtssache. Manche mögen die Natürlichkeit und nutzen es gezielt als Gestaltungselement. Das das Sigma gerade in diesem Berecht echt schlecht ist, kann man halt nicht ändern. Dafür hat es viele andere Vorzüge. Viel dagegen unternehmen kannst du nicht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 15785236935_ec29fdec46_b.jpg (483,0 KB, 172x aufgerufen)
Dateityp: jpg 15785298555_31649c3a37_c.jpg (260,6 KB, 125x aufgerufen)
Dateityp: jpg 15748411286_c7a3c3f809_c.jpg (223,4 KB, 165x aufgerufen)
Dateityp: jpg 15197827274_9005edeb44_c.jpg (304,4 KB, 158x aufgerufen)
__________________
LG Andreas (Webseite 500px YouPic Flickr Instagram Facebook Fotocommunity Flickriver)
A. Jeckstadt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2014, 10:56   #10
n.o.i.s.e.
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2008
Ort: Gotha
Beiträge: 203
Standard AW: Flares akzeptabel od. was tun?

Ich hatte HIER mal ein ähnliches Problem angesprochen. Vielleicht ist in der Diskussion noch der eine oder andere hilfreiche Tip enthalten.

Gruß Micha
__________________
http://www.noise-fotografie.de
n.o.i.s.e. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
flares , lensflares , sigma 17-50 2.8


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:10 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren