DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.11.2019, 19:59   #21
masjess
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.06.2016
Ort: Wildflecken
Beiträge: 124
Standard AW: *Kaufberatung* Sony A6*** + FE 200-600

Okay.
Mein Budget würde im Vollformatbereich allerdings max. Eine gebrauchte A7iii hergeben.
Andernfalls müsste ich einen kompletten Systemwechsel vornehmen und mein Canonequipment verkaufen.
Gedanklich bin ich aber noch nicht so weit.
Was mich sehr reizt ist der Augen-AF/Tieraugen-AF.

TC ist vorerst überhaupt keine Option für mich.


Ich sehe schon ich muss mir weitreichende Gedanken machen.
Oh man, so weit sollte das gar nicht gehen....


Möchte euch zwischenzeitlich schonmal vielen Dank sagen für eure Antworten und Unterstützung!


Zitat:
Zitat von chickenhead Beitrag anzeigen
Die beste APS-C Abbildungleistung bei Sony bietet leider nicht die A6600, sondern die A7RIV im Crop Modus.

Eine A7RIII ist da sicher nicht weit von entfernt. Und preislich liegen neue A6600 und eine gebrauchte A7RIII auch nicht soo weit auseinander.

Natürlich hat man die entsprechenden Datenmenge, wenn man mit 42MP in uncompressed RAW fotografiert. Ich hatte da auch ein wenig bedenken, bevor ich die A7RIII angeschafft habe. Aber letztlich ist das alles halb so wild. Allerdings arbeite ich auch nicht mit Masken, Ebenen usw in PS, sondern bei mir beschränkt sich das auf normale Korrekturen in LR. Dabei bemerke ich bei meinem alten Schätzchen (i7-4770 mit 32GB Ram) keine wirklichen einbußen.
__________________
Link zu meinen Bildern:
https://500px.com/masjess
masjess ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 21:16   #22
a_kraus
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.958
Standard AW: *Kaufberatung* Sony A6*** + FE 200-600

Das Dumme ist nur, daß man slbst im APS-Modus noch oft croppen muß und dann landet man doch wieder beim Konverter.
Bei gutem Licht ist der 2x Konverter durchaus am 200-600mm brauchbar.

Kingfisher / Eisvogel by Alexander Kraus

Das sind 1200mm an APS-C und zusätzlich noch 4500x3000 aus 24MP gecroppt
__________________
Viele Grüße,
Alex

Die Auflistung meiner Ausrüstung an dieser Stelle schenke ich mir...

Erfolgreich als Verkäufer gehandelt mit: Seb1989, Wagner Alex, Mr.Snowflakes
a_kraus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 21:23   #23
a_kraus
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.958
Standard AW: *Kaufberatung* Sony A6*** + FE 200-600

Zitat:
Zitat von Ebin Beitrag anzeigen
Der Af war sehr schnell, sobald man den kleinen, schnellen Vogel in ca 50m Entfernung erst mal im Sucher gefunden hat. Die Haptik der a6600 ist wesentlich besser, als die der 6400.
Der AF stand aber doch auf AF-S und nicht auf AF-C, oder?
Bei AF-S Einstellung ist der Autofokus auch bei meiner alten 6300 bei F13 noch recht schnell. Bei AF-C pumpt er aber und ist dann unbrauchbar.
Haptik ist für mich eher ein Nebenkriegsschauplatz, die geht mit Batteriegriff einigermaßen. Was aber richtig stört ist das andere Bedienkonzept!

Wenn Dich der Tieraugen-AF reizt, dann würde ich an Deiner Stelle wohl zur A6400 greifen. Die ist erschwinglich und kann hinterher leicht wieder verkauft werden.
__________________
Viele Grüße,
Alex

Die Auflistung meiner Ausrüstung an dieser Stelle schenke ich mir...

Erfolgreich als Verkäufer gehandelt mit: Seb1989, Wagner Alex, Mr.Snowflakes

Geändert von a_kraus (12.11.2019 um 21:25 Uhr)
a_kraus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2019, 21:56   #24
masjess
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.06.2016
Ort: Wildflecken
Beiträge: 124
Standard AW: *Kaufberatung* Sony A6*** + FE 200-600

Zitat:
Zitat von a_kraus Beitrag anzeigen
Wenn Dich der Tieraugen-AF reizt, dann würde ich an Deiner Stelle wohl zur A6400 greifen. Die ist erschwinglich und kann hinterher leicht wieder verkauft werden.
Das war ja mein Ansatzpunkt.
Hilft alles nix, ich muss irgendwo ausprobieren.
__________________
Link zu meinen Bildern:
https://500px.com/masjess
masjess ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.11.2019, 12:10   #25
G-FOTO
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.955
Standard AW: *Kaufberatung* Sony A6*** + FE 200-600

Ich hab sowohl die A6400, das 200-600 und die A7RIV.

Natürlich ist die Grösse und die Sucherposition der A6400 nicht optimal für ein 200-600 Freihand, aber es geht, vorausgesetzt man hat die "richtige" Objektivhaltung. Sprich man stützt das Objektiv mit der linken Hand von unten und greift nicht wie viele seitlich.

Aber ich muss auch dazu sagen, dass ich relativ kleine Hände bzw. kurze Finger habe. Ein zusätzlicher Hochkantgriff wäre natürlich noch besser, allein schon weil er dem Body etwas mehr Gewicht und damit Stabilität verleiht.

Ehrlich gesagt ich würde erstmal die A6400 ausprobieren. Denn der AF an dem 200-600 ist einfach nur klasse! Ich merke da keinen Unterschied zur A7RIV.
Bei den niedrigen Preisen für die A6400 solltest du sie im Zweifelsfall nahezu verlustfrei wieder verkaufen können.
__________________
Heimseite www.G-FOTO.de
G-FOTO ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.11.2019, 19:46   #26
a_kraus
Benutzer
 
Registriert seit: 23.06.2005
Ort: Oberbayern
Beiträge: 1.958
Standard AW: *Kaufberatung* Sony A6*** + FE 200-600

Hach, jetzt bringst Du mich wieder zum Grübeln ob ich nicht doch vielleicht die A6300 gegen eine A6400 austauschen sollte. Wenn der AF wirklich um Klassen besser würde (Tracking), dann sollte ich es vielleicht tatsächlich tun...
__________________
Viele Grüße,
Alex

Die Auflistung meiner Ausrüstung an dieser Stelle schenke ich mir...

Erfolgreich als Verkäufer gehandelt mit: Seb1989, Wagner Alex, Mr.Snowflakes
a_kraus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.11.2019, 08:48   #27
G-FOTO
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2008
Ort: NRW
Beiträge: 1.955
Standard AW: *Kaufberatung* Sony A6*** + FE 200-600

OK zu der A 6300 kann ich nicht viel beitragen. Ich hab keine Ahnung ob die A 6400 so viel besser ist als die A6300. Aber in den Vergleichs Video von PhotohausTV schneidet die A6400 beim AF deutlich besser ab.

https://youtu.be/1J_uFQIxjOg
__________________
Heimseite www.G-FOTO.de
G-FOTO ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Sony E (NEX) / A (Konica Minolta AF) > Sony E / A - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:13 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren