DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2021, 11:09   #1
laazaruslong
Benutzer
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Flensburg
Beiträge: 474
Standard (M1.1 Upgrade): M1.3 vs. M1X oder doch Systemwechsel?

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo Leute,
ich hänge zwischen den Seilen.

Ich möchte eigentlich morgen die M1x kaufen.
Sie ist beim Händel in HH reserviert und ich brauche sie nur abholen.

Na ja, aber Ihr kennt das ja. Zweifel sind dazu da, sie zu haben.

Ich habe die M1 die auf dem letzten Loch pfeift und immer mal wieder
die Bilder versaut, AF oder Bildfehler. Nach ihrem leichten Sturzschaden war sie nie mehr die Alte.
Aber wenn sie einen guten Tag hat, dann sind die Bilder prächtig.
Deswegen bleibt sie natürlich Back-up (Bis zur MII oder MIII). Und dient als kleine Alternative.

Ich habe natürlich alle Threads gelesen, die sich mit der M1x beschäftigen und will sie eigentlich haben, weil ich glaube keine Alternative zu haben.


Ich möchte Vögel im Flug und Libellen im Flug fotografieren, das ist der Einsatzzweck, für den ich das Geld investieren möchte.


Der Gewichtsunterschied im Vergleich zur Mark III mit BG und Batterien von ca. 75 Gramm ist mir egal.

Der Größenunterschied ist mir egal, weil ich die M1 habe und mehrere Stative.

Sucher: "Schlechter" als der der M1 kann er ja nicht sein?
Ich bin mit dem Sucher der M1 bis heute sehr zufrieden.

Ist der größere Sucher der M1X eine Hilfe bei der Sternenfokussierung?
Ist zu erwarten, dass der Sternenfokus doch noch nachgereicht wird?


Pro M1X: BiF, High-Res-Handheld
Pro MIII: Sternenautofokus


Wären:

Nikon Z6 / Z7 mit FTZ + Tamron 150-600G2
Canon EOS R6 + Tamron 150-600G2

Alternativen für mein Anforderungsprofil?

Budget Max. 2400€


Für Eure Meinungen wäre ich Euch dankbar.
__________________
Gruß Laazi

Olympus OM-D E-M1(x) mit 9-18, 40-150, 40‑150mm F2.8 PRO+MC14/MC20, 25 1,8, 45 1,8, 60 2,8, Samyang 12 2,0, C-180,
,
ich schreibe wann ich will, helfe wenn ich kann und ignoriere wenn ich muß !
laazaruslong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2021, 11:33   #2
ObjecTiv
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2017
Ort: OWL
Beiträge: 401
Standard AW: (M1.1 Upgrade): M1.3 vs. M1X oder doch Systemwechsel?

Zitat:
Zitat von laazaruslong Beitrag anzeigen
Wären:

Nikon Z6 / Z7 mit FTZ + Tamron 150-600G2
Canon EOS R6 + Tamron 150-600G2

Alternativen für mein Anforderungsprofil?
Natürlich sind das Alternativen.
Die Frage ist ja , ob das für dich in Frage kommt ?

https://camerasize.com/compact/#812.444,852.520.5,ha,t

lg Peter
ObjecTiv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2021, 11:49   #3
bruenor75
Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2012
Beiträge: 6
Standard AW: (M1.1 Upgrade): M1.3 vs. M1X oder doch Systemwechsel?

Zitat:
Zitat von laazaruslong Beitrag anzeigen

Pro M1X: BiF, High-Res-Handheld
Pro MIII: Sternenautofokus
Ich mag mich ja irren, aber hat die MIII nicht auch High-Res-Handheld?
__________________
Olympus OM-D EM5 II, Oly 12-40 2.8, Oly 9-18, Pana 45-150, Pana 25 1.7
bruenor75 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2021, 11:56   #4
A.N.Droid
Benutzer
 
Registriert seit: 15.08.2006
Beiträge: 325
Standard AW: (M1.1 Upgrade): M1.3 vs. M1X oder doch Systemwechsel?

Zitat:
Zitat von bruenor75 Beitrag anzeigen
Ich mag mich ja irren, aber hat die MIII nicht auch High-Res-Handheld?
Natürlich, es war der einzigste Grund weshalb ich mir die Kamera gekauft habe.
A.N.Droid ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.05.2021, 11:57   #5
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 7.021
Standard AW: (M1.1 Upgrade): M1.3 vs. M1X oder doch Systemwechsel?

Du verwendest jetzt ein 150mm 2.8 an mFT, entspricht also 300mm 5.6 an KB, mit dem 2x Konverter entspricht es einem 600mm 11.2.

Das Tamron hat Blende 6.3 bei 600mm, also im Verhältnis deutlich lichtstärker und entsprechend mehr Freistellung, wobei die Frage bleibt ob man das bei Libellen im Flug gebrauchen kann!
Deshalb auch so viel größer und schwerer.

Alternativ könnte man an KB ein Zoom nehmen das bis 400mm geht, die haben auch Blende 6.3 am langen Ende.
Mit einem 1.4x Konverter landet man dann bei 560mm 8.8, also immer noch etwas lichtstärker als jetzt.

Aber ob für dich ein Wechsel allgemein Sinn macht kann niemand für dich beantworten!
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!

Geändert von daduda (02.05.2021 um 12:05 Uhr)
daduda ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2021, 12:26   #6
laazaruslong
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Flensburg
Beiträge: 474
Standard AW: (M1.1 Upgrade): M1.3 vs. M1X oder doch Systemwechsel?

Zitat:
Zitat von daduda Beitrag anzeigen
Du verwendest jetzt ein 150mm 2.8 an mFT, entspricht also 300mm 5.6 an KB, mit dem 2x Konverter entspricht es einem 600mm 11.2.

Das Tamron hat Blende 6.3 bei 600mm, also im Verhältnis deutlich lichtstärker und entsprechend mehr Freistellung, wobei die Frage bleibt ob man das bei Libellen im Flug gebrauchen kann!
Deshalb auch so viel größer und schwerer.

Alternativ könnte man an KB ein Zoom nehmen das bis 400mm geht, die haben auch Blende 6.3 am langen Ende.
Mit einem 1.4x Konverter landet man dann bei 560mm 8.8, also immer noch etwas lichtstärker als jetzt.

Aber ob für dich ein Wechsel allgemein Sinn macht kann niemand für dich beantworten!

Bitte keine Äquivalenz-Vergleiche.
Weder bei Lichtstärke, Brennweite oder Sensorgröße.
Ist hier nicht das Thema. Und ich kenne die "Unterschiede"

Es geht um die Möglichkeiten des Autofokus.
__________________
Gruß Laazi

Olympus OM-D E-M1(x) mit 9-18, 40-150, 40‑150mm F2.8 PRO+MC14/MC20, 25 1,8, 45 1,8, 60 2,8, Samyang 12 2,0, C-180,
,
ich schreibe wann ich will, helfe wenn ich kann und ignoriere wenn ich muß !
laazaruslong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2021, 12:29   #7
laazaruslong
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Flensburg
Beiträge: 474
Standard AW: (M1.1 Upgrade): M1.3 vs. M1X oder doch Systemwechsel?

Ich präzisiere meine Frage noch mal:

Ich möchte Vögel im Flug und Libellen im Flug fotografieren, das ist der Einsatzzweck, für den ich das Geld investieren möchte.

Welche der Vier genannten Kameras hat hier den besten AF bei den angegeben Objektiven?
__________________
Gruß Laazi

Olympus OM-D E-M1(x) mit 9-18, 40-150, 40‑150mm F2.8 PRO+MC14/MC20, 25 1,8, 45 1,8, 60 2,8, Samyang 12 2,0, C-180,
,
ich schreibe wann ich will, helfe wenn ich kann und ignoriere wenn ich muß !
laazaruslong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2021, 12:43   #8
laazaruslong
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Flensburg
Beiträge: 474
Standard AW: (M1.1 Upgrade): M1.3 vs. M1X oder doch Systemwechsel?

Zitat:
Zitat von ObjecTiv Beitrag anzeigen
Natürlich sind das Alternativen.
Die Frage ist ja , ob das für dich in Frage kommt ?

https://camerasize.com/compact/#812.444,852.520.5,ha,t

lg Peter
Ich kenne das 150-600G2 von einem Freund mit dem ich regelmäßig
fotografieren gehe. Und habe es mit 7DmlII schon probiert.
Die Größe ist tatsächlich das einzige Argument, dass dagegen spricht.

Da ich aber endlich mehr Ergebnisse erzielen möchte und nicht wieder 5 Jahre mit einem Neukauf warten will, stellt sich mir halt die Frage ob ein Systemwechsel eine Möglichkeit ist.
__________________
Gruß Laazi

Olympus OM-D E-M1(x) mit 9-18, 40-150, 40‑150mm F2.8 PRO+MC14/MC20, 25 1,8, 45 1,8, 60 2,8, Samyang 12 2,0, C-180,
,
ich schreibe wann ich will, helfe wenn ich kann und ignoriere wenn ich muß !
laazaruslong ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.05.2021, 12:58   #9
SilkeMa
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2013
Beiträge: 2.668
Standard AW: (M1.1 Upgrade): M1.3 vs. M1X oder doch Systemwechsel?

Also ich denke, dass man für BIF eine schnelle Kamera plus schnelle Objektive braucht.
Ob Kleinbild mit adaptierten Fremdobjektiven hier die Lösung ist ?

Spiegellos, schnell und Kleinbild wird teuer, außerdem ist das dann nicht mehr freihandtauglich, abgesehen von R5 oder R6 mit 600 F11 oder 800 F11.

Wenn OM 1X, dann würde ich persönlich vielleicht doch noch das 300 F4 kaufen.
https://mirrorlesscomparison.com/bes...rds-in-flight/
__________________
Samsung NX (NX1, NX30, NX300) und mFT ( GX8 plus G9 + 100-400 mm)
Einige meiner Bilder: https://www.flickr.com/photos/133364...57671957893575
SilkeMa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.05.2021, 13:01   #10
laazaruslong
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 19.04.2012
Ort: Flensburg
Beiträge: 474
Standard AW: (M1.1 Upgrade): M1.3 vs. M1X oder doch Systemwechsel?

Zitat:
Zitat von SilkeMa Beitrag anzeigen
Also ich denke, dass man für BIF eine schnelle Kamera plus schnelle Objektive braucht.
Ob Kleinbild mit adaptierten Fremdobjektiven hier die Lösung ist ?

Spiegellos und schnell wird teuer, außerdem ist das dann nicht mehr freihandtauglich.

Wenn OM 1X, dann würde ich persönlich vielleicht doch noch das 300 F4 kaufen.
https://mirrorlesscomparison.com/bes...rds-in-flight/
Das 300er hatte ich mal geliehen, geiles Teil das zwischen dem 12-100 und 7-14 auf meiner Liste steht.
__________________
Gruß Laazi

Olympus OM-D E-M1(x) mit 9-18, 40-150, 40‑150mm F2.8 PRO+MC14/MC20, 25 1,8, 45 1,8, 60 2,8, Samyang 12 2,0, C-180,
,
ich schreibe wann ich will, helfe wenn ich kann und ignoriere wenn ich muß !
laazaruslong ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:38 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de