DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2019, 14:22   #11
nigus
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Thüringen
Beiträge: 853
Standard AW: Voigtländer Nokton 50/1.2 Asph.

Die Schärfe scheint extrem gut zu sein. Spätestens bei 2.8 ist auch die letzte Ecke komplett scharf. Ich hatte schon Bedenken bei dem was ich an Testbildern adaptiert an Sony gesehen hatte. Aber das ist von der Schärfe her besser als mein Summilux war. Aber das ist jammern auf hohem Niveau. Das bokeh und auch die Streulicht- Anfälligkeit wird sich zeigen.

Bei der Gegenlichtblende gehe ich mal davon aus, das wenn ich eine gebraucht bekomme, eh nur eine LH-8 in Frage kommt. Die andere ist so neu und wenig verbreitet. Wenn ich eine bestelle dann die 8. aber einen Filter werde ich der großen Linse zum Schutz eh spendieren. Dann zeigt sich ob ich die Blende überhaupt brauche
__________________
Viele Grüße
Thomas
nigus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 14:41   #12
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 22.637
Standard AW: Voigtländer Nokton 50/1.2 Asph.

Zitat:
Zitat von nigus Beitrag anzeigen
... Wenn ich eine bestelle dann die 8. aber einen Filter werde ich der großen Linse zum Schutz eh spendieren. Dann zeigt sich ob ich die Blende überhaupt brauche
Das schöne an den Bajonettblenden ist, daß man sowohl im Filterbetrieb als auch mit Objektivdeckel die Blende ab und ansetzen kann.
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 15:24   #13
nigus
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Thüringen
Beiträge: 853
Standard AW: Voigtländer Nokton 50/1.2 Asph.

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Das schöne an den Bajonettblenden ist, daß man sowohl im Filterbetrieb als auch mit Objektivdeckel die Blende ab und ansetzen kann.
Dafür haben die aber auch Premium- Preise. Das ist etwas schade. Das liese sich auch für 79 Euro oder so auf dem Niveau anbieten.
Aber lieber so und ich kann entscheiden als das Objektiv gleich teurer zu verkaufen
__________________
Viele Grüße
Thomas
nigus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 15:32   #14
niganma
Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 893
Standard AW: Voigtländer Nokton 50/1.2 Asph.

Hi,

von CV scheint in letzter Zeit viel interessantes Glas zu kommen.
Mich würde interessieren wie der Fokus (generell) sitzt und ob es focus shift gibt? Ich hab die Tage einen Test dazu gelesen, bei dem das Glas recht viel Lob für wenig Anfälligkeit bei Streu / Gegenlicht erhielt, jedoch ein focus shift aufgezeigt wurde.

Grüße
niganma ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 24.05.2019, 16:36   #15
nigus
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Thüringen
Beiträge: 853
Standard AW: Voigtländer Nokton 50/1.2 Asph.

Zitat:
Zitat von niganma Beitrag anzeigen
Hi,

von CV scheint in letzter Zeit viel interessantes Glas zu kommen.
Mich würde interessieren wie der Fokus (generell) sitzt und ob es focus shift gibt? Ich hab die Tage einen Test dazu gelesen, bei dem das Glas recht viel Lob für wenig Anfälligkeit bei Streu / Gegenlicht erhielt, jedoch ein focus shift aufgezeigt wurde.

Grüße
Den hab ich auch gelesen. Spielt ja wenn nur im Nahbereich eine Rolle. Werde ich testen
__________________
Viele Grüße
Thomas
nigus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 17:09   #16
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 22.637
Standard AW: Voigtländer Nokton 50/1.2 Asph.

Zitat:
Zitat von nigus Beitrag anzeigen
Den hab ich auch gelesen. Spielt ja wenn nur im Nahbereich eine Rolle. Werde ich testen
Kann ich so nicht bestätigen!
Ich habe in der letzten Zeit einiges an alten und neuen CV Linsen durchgezogen.
Dabei aber nie ein Problem mit Fokusshift gehabt.

Ich denke eher, daß das einfach Forenhypes aufgrund von Fehlbedienungen oder einzelnen, falsch justierten Objektive sind.

Vielleicht setzen aber auch die Leica Fanboys solche Gerüchte in die Welt, denn es kann ja eigentlich nicht sein, daß eine japanische Linse alles besser kann, als das 4x so teure Leica Produkt

Anders ist das für mich nicht zu erklären.
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 17:11   #17
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 22.637
Standard AW: Voigtländer Nokton 50/1.2 Asph.

Zitat:
Zitat von nigus Beitrag anzeigen
Dafür haben die aber auch Premium- Preise. Das ist etwas schade. Das liese sich auch für 79 Euro oder so auf dem Niveau anbieten.
Aber lieber so und ich kann entscheiden als das Objektiv gleich teurer zu verkaufen
Ja, das stimmt!
Die Preise sind echt happig, aber letztendlich finde ich die Option auf die optionale Blende auch sehr gut.
Bei vielen Objektiven nehme ich gar keine mehr mit, oder wenn, dann nur aus Schutzgründen.
Und da tut es dann auch eine billige "vented" aus China ...

Beim Nokton mag ich den Chromring mit dem Bajonett nicht so sehr und nur daher habe ich die originale Bajonettblende gekauft
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 17:40   #18
nigus
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Thüringen
Beiträge: 853
Standard AW: Voigtländer Nokton 50/1.2 Asph.

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Beim Nokton mag ich den Chromring mit dem Bajonett nicht so sehr und nur daher habe ich die originale Bajonettblende gekauft
und gerade auch optisch finden das Objektiv so viele super
__________________
Viele Grüße
Thomas
nigus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 19:22   #19
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 22.637
Standard AW: Voigtländer Nokton 50/1.2 Asph.

Zitat:
Zitat von nigus Beitrag anzeigen
und gerade auch optisch finden das Objektiv so viele super
Nee, passt schon
Aber die Bajonettblende hat gerade bei Filtern einen Vorteil.
Und ND brauche ich da öfter ...
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.05.2019, 10:31   #20
niganma
Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2009
Beiträge: 893
Standard AW: Voigtländer Nokton 50/1.2 Asph.

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Ich denke eher, daß das einfach Forenhypes aufgrund von Fehlbedienungen oder einzelnen, falsch justierten Objektive sind.
Hatten wir das Thema nicht schon mal? "Focus shift" ist Bauart-bedingt und tritt damit bei jedem Objektiv der Baureihe auf. Es ist auch sicherlich kein Forenhype. Beim ZM 50 1.5 Sonnar ist der Shift so weit ausgeprägt, dass man im Sucher der Sony sieht wie sich die Fokusebene beim abblenden verschiebt. Damit kann ich das Sonar noch an der Sony verwenden, an der (analogen) Leica ist es (für mich) unbrauchbar.

Gruß
niganma ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Leica M > Leica M - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:05 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren