DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.06.2019, 23:20   #1
caromelly
Benutzer
 
Registriert seit: 20.10.2015
Beiträge: 33
Standard DSLM mit Backfokus

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo in die Runde,
ich lese immer wieder von dem glücklichen Zustand, daß mit einer spiegellose Kamera Front,-bzw. Backfokus der Vergangenheit angehören.
Bei meiner M5 ist das leider nicht der Fall:
An 2 Objektiven produziert die Kamera einen astreinen Backfokus:
EF 50mm,f1.8II (Joghurtbecher) und am EF 24-70,f4.0.

An allen anderen Objektiven egal ob nativ M oder L-Optiken sitzt der Fokus.

Meine Anfrage in Willich hat ergeben, daß ich die Kamera mit den Objektiven zur Justage bringen soll.
Hab ich da jetzt was falsch verstanden?
Über guten Rat bin ich dankbar.
caromelly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 01:18   #2
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 1.015
Standard AW: DSLM mit Backfokus

Eine Fokusverschiebung, wie bei den Spiegelreflexkameras, gibt es bei den Spiegellosen eigentlich nicht.

Ohne dem Canon Kundendienst vorgreifen zu wollen, könnte ich mir vorstellen, dass die beiden Objektive ein Problem mit der Ansteuerung haben.
PrimaFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 06:23   #3
Cdpurzel
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: München
Beiträge: 4.670
Standard AW: DSLM mit Backfokus

Zitat:
Zitat von caromelly Beitrag anzeigen
Hallo in die Runde,
ich lese immer wieder von dem glücklichen Zustand, daß mit einer spiegellose Kamera Front,-bzw. Backfokus der Vergangenheit angehören.
jaja, wenn irgendwelche Dinge wiedergegeben werden, dabei durch 20 Kaffeemühlen auf glorreiche Sieben gehen (Otto: stille Post) und der eine oder andere das richtige meint, aber unzutreffend abstrahiert, weil er es eben nicht komplett verstanden hat.

Was die DSLM per se eher richtig macht ist die Messung der Entfernung, viel besser als über das ggfls. dejustierte externe AF-Modul einer DSLR.
Soll heißen, die DSLM gibt mit extrem großer Wahrscheinlichkeit das richtige Kommando an das Objektiv. (Wenn man an DSLR einen Fehlfokus hat, muss man strukturiert testen, ob nun AF-Modul oder Objektiv verstellt oder defekt sind; bei DSLM sollte es eher eine Frage der Linsen sein).

Ob das Objektiv den Befehl dann zufriedenstellend umsetzt, sieht man am Endergebnis. Natürlich können trotzdem beide Seiten falsche Dinge tun.

Der Rat von Canon ist deshalb sicherlich richtig und Du solltest ihm folgen.
__________________
Kamera und Glas. Bisserl Zubehör.

Geändert von Cdpurzel (26.06.2019 um 06:26 Uhr)
Cdpurzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 07:09   #4
Menside
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2015
Beiträge: 791
Standard AW: DSLM mit Backfokus

Zitat:
Zitat von caromelly Beitrag anzeigen
angehören.
Bei meiner M5 ist das leider nicht der Fall:
An 2 Objektiven produziert die Kamera einen astreinen Backfokus:
EF 50mm,f1.8II (Joghurtbecher) und am EF 24-70,f4.0.
Mit dem Problem biste zumindest nicht alleine. Ich hatte mal eine A6000 wo ich einen Frontfokus mit einem 30er 1.4 Sigma hatte... mehrmals

An meiner 6D II habe ich mit meinem 24-35er Sigma bei 35mm einen Backfokus im Liveview.... Durch den Sucher ist das Teil aber präzise und trifft wie eine 1... also keine Probleme mit Backfokus
__________________
Canon 6D Mark II - Sigma 24 - 35 2.0 Art / Canon 35 1.4 L II / Sigma 50 1.4 Art / Canon 85 1.4 L IS / Canon 100 2.8 L IS / Canon 135 2.0 L / Canon EF 70-200mm 2.8 L IS USM II
Menside ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.06.2019, 09:52   #5
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 2.362
Standard AW: DSLM mit Backfokus

Zitat:
Zitat von caromelly Beitrag anzeigen
ich lese immer wieder von dem glücklichen Zustand, daß mit einer spiegellose Kamera Front,-bzw. Backfokus der Vergangenheit angehören.
Bei einem rein auf Kontrast basierenden Fokus sollte das nicht passieren…

Die M5 hat aber einen Phasenfokus. Hier ist das Problem ganz gut erklärt.
https://www.dslr-forum.de/showpost.p...postcount=1620


Zitat:
Zitat von caromelly Beitrag anzeigen
EF 50mm,f1.8II (Joghurtbecher)
Auch bei offener Blende?

Bei meinem EF 50mm f1.8 STM verschiebt sich der Fokus, wenn man mit offener Blende gemessen wird und die Kamera dann abblendet.
https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1926683
Die 6D verhindert das im LV dadurch, das sie das Objektiv beim Fokussieren leicht abblendet.

Zitat:
Zitat von Menside Beitrag anzeigen
An meiner 6D II habe ich mit meinem 24-35er Sigma bei 35mm einen Backfokus im Liveview.
Wird da eigentlich der DPAF oder Kontrast verwendet?
__________________
20mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 10:01   #6
Menside
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2015
Beiträge: 791
Standard AW: DSLM mit Backfokus

Zitat:
Zitat von c_joerg Beitrag anzeigen
Zitat von Menside Beitrag anzeigen
An meiner 6D II habe ich mit meinem 24-35er Sigma bei 35mm einen Backfokus im Liveview.

Zitat:
Zitat von c_joerg Beitrag anzeigen
Wird da eigentlich der DPAF oder Kontrast verwendet?
Bei dem Tempo ganz klar der DPAF
__________________
Canon 6D Mark II - Sigma 24 - 35 2.0 Art / Canon 35 1.4 L II / Sigma 50 1.4 Art / Canon 85 1.4 L IS / Canon 100 2.8 L IS / Canon 135 2.0 L / Canon EF 70-200mm 2.8 L IS USM II
Menside ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 10:10   #7
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 2.362
Standard AW: DSLM mit Backfokus

Zitat:
Zitat von Menside Beitrag anzeigen
Bei dem Tempo ganz klar der DPAF
Mit Kontrast wäre das auch nicht zu erklären...

Ich finde es schade, das man nicht auch bei einer Kamera mit DPAF auf den langsameren Kontrastfokus umschalten kann…

Das Fokus Peaking sollte aber auf Kontrast basieren. Wenn man also mit DPAF fokussiert und dann auf manuellen Fokus wechselt, dann sollte man den Fehler sehen (bei der M5).
__________________
20mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 11:02   #8
Cdpurzel
Benutzer
 
Registriert seit: 14.07.2011
Ort: München
Beiträge: 4.670
Standard AW: DSLM mit Backfokus

Zitat:
Zitat von c_joerg Beitrag anzeigen
Ich finde es schade, das man nicht auch bei einer Kamera mit DPAF auf den langsameren Kontrastfokus umschalten kann…
ganz sicher? Es hat doch drei verschiedene Lifeview-Modi. Musste man da nicht einen bestimmten für DPAF auswählen?

Der Kontrast-AF fährt das Bild ab und wählt dann die kontrastreichste Einstellung. So ist sichergestellt, dass die schärfste Stelle gefunden ist (von Paradoxien wie dem Scharfstellen auf fehlfokussierte Dias abgesehen... aber ist letztlich auch nichts anderes als eine DSLM/Handy mit Gesichtserkennung, die einen Fernseher scharfstellen will, wo gerade mit Unschärfe gespielt wird...).
__________________
Kamera und Glas. Bisserl Zubehör.

Geändert von Cdpurzel (26.06.2019 um 11:04 Uhr)
Cdpurzel ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 11:19   #9
c_joerg
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2015
Ort: Bremen
Beiträge: 2.362
Standard AW: DSLM mit Backfokus

Zitat:
Zitat von Cdpurzel Beitrag anzeigen
ganz sicher? Es hat doch drei verschiedene Lifeview-Modi. Musste man da nicht einen bestimmten für DPAF auswählen?
Sicher bin ich mir da nicht....
wenn das aber so wäre, dann könnte man den Backfokus umgehen.
__________________
20mal erfolgreich gehandelt...
Bilder von mir dürfen bearbeitet und im gleichen Thread wieder eingestellt werden.

Flickr https://www.flickr.com/photos/136329431@N06/albums
YouTube https://www.youtube.com/channel/UCrT...view=0&sort=dd
c_joerg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.06.2019, 11:52   #10
caromelly
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.10.2015
Beiträge: 33
Standard AW: DSLM mit Backfokus

Zitat:
Zitat von c_joerg Beitrag anzeigen
Mit Kontrast wäre das auch nicht zu erklären...

Ich finde es schade, das man nicht auch bei einer Kamera mit DPAF auf den langsameren Kontrastfokus umschalten kann…

Das Fokus Peaking sollte aber auf Kontrast basieren. Wenn man also mit DPAF fokussiert und dann auf manuellen Fokus wechselt, dann sollte man den Fehler sehen (bei der M5).
Das ist exakt so, daher verwende ich bei diesen Optiken den AF gar nicht mehr, was aber eigentlich nicht Sinn der Sache ist.

Danke für alle Beiträge.
Ungewöhnlich finde ich, daß beide Objektive an 2 DSLR´s korrekt arbeiten.

Werde den Kram wohl zu Canon bringen müssen.
Hoffentlich funktionieren danach noch die anderen Objektive.
caromelly ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:17 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren