DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.07.2017, 19:07   #1
barba
Benutzer
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 2.158
Standard CANON EOS-M KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Regeln für "kurze Frage, kurze Antwort!" Threads

1. Nur eine Frage pro Beitrag
2. Nur kurze einfache Fragen
3. Nur kurze einfache Antworten (Keine Meinungen, keine Vermutungen, keine Spekulationen, keine großartigen Diskussionen ...)
__________________
EOS RP: EF16-35IS, EF28IS, RF 35, EF50L, Tamron 85VC, EF 135L,
EOS M6: 8/2,8, 22, 15-45, 18-55, 55-250STM


http://www.flickr.com/photos/ustyle/

Geändert von armin304 (15.07.2017 um 19:52 Uhr)
barba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 15:25   #2
barba
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 17.03.2009
Ort: Berlin
Beiträge: 2.158
Standard AW: CANON EOS-M KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

So. Kurze Frage. Ist das Normal das die M10 erst ein Bild abspeichert, Jpg, dann erst bereit ist zu Aufnahme eines nächsten Bildes? Etwa alle 1sec ein Bild. Nervig.
__________________
EOS RP: EF16-35IS, EF28IS, RF 35, EF50L, Tamron 85VC, EF 135L,
EOS M6: 8/2,8, 22, 15-45, 18-55, 55-250STM


http://www.flickr.com/photos/ustyle/

Geändert von barba (20.07.2017 um 15:34 Uhr)
barba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.07.2017, 21:10   #3
Stussy
Benutzer
 
Registriert seit: 31.03.2005
Ort: Cottbus
Beiträge: 832
Standard AW: CANON EOS-M KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

Laut dieser Seite sollen etwa 0,7 Sekunden sein. Ich habe die Bildvorschau ausgestellt und kann eigentlich sofort nach einer Aufnahme erneut auf den Auslöser drücken - mir kommt es etwas flinker vor
__________________
Gruß Stussy

Stussys Welt
Stussy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 10:40   #4
paßkale
Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Hagen
Beiträge: 473
Standard AW: CANON EOS-M KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

Kann der interne Blitz der EOS M6 als Masterblitz einen externen Blitz auslösen?
__________________

flickr
Website
paßkale ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 21.07.2017, 12:55   #5
Tüftelwicht
Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2013
Beiträge: 132
Ausrufezeichen AW: CANON EOS-M KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

Nein, das kann kein eingebauter Blitz in der M-Reihe. Mit dem Blitz 90EX (erste M) ist die optische Blitzsteuerung kompatibler Canon-Blitze möglich, wie auch mit den übrigen optischen Triggern.

Freundliche Grüße,

Wolfgang
Tüftelwicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 13:49   #6
paßkale
Benutzer
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Hagen
Beiträge: 473
Standard AW: CANON EOS-M KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

danke für die Antwort, auch wenn sie meine Euphorie über die Serie bremst.
__________________

flickr
Website
paßkale ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 18:16   #7
Topsound
Benutzer
 
Registriert seit: 12.03.2011
Ort: Backnang
Beiträge: 143
Standard AW: CANON EOS-M KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

Ich habs zwar noch nicht ausprobiert , aber zumindest laut Internet gibt's Quellen, die das bei der M5 nutzen. Da wärs in Verbindung mit einem Metz mecablitz 52 AF 1.

Guckst du hier: https://books.google.de/books?id=8_P...uerung&f=false
Topsound ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.07.2017, 21:58   #8
Tüftelwicht
Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2013
Beiträge: 132
Standard AW: CANON EOS-M KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

Nur weil der Metz sich als "dummer" Slave von der Klappfunzel der M5 auslösen läßt, ist diese noch kein Master-Blitz ...
Tüftelwicht ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2017, 23:01   #9
tanktoo
Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2013
Beiträge: 41
Standard AW: CANON EOS-M KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

Moin,
wenn ich mir bei meiner M6 im C1/2 Modus Einstellungen festlegen will, wie speicher ich diese? Sie sind bei einem Neustart momentan immer weg...
Danke!

Edit: siehe Seite 97 im Handbuch

Geändert von tanktoo (24.07.2017 um 23:13 Uhr) Grund: Antwort doch selbst gefunden...
tanktoo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 20:20   #10
tanktoo
Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2013
Beiträge: 41
Standard AW: CANON EOS-M KFKA (Kurze Frage, kurze Antwort)

Wie schaffe ich es für eine AEB die gleiche Blendenstufe zu behalten? Mache ich drei Aufnahmen auf ein entsprechend helles Motiv dreht die Kamera an den Blendenstufen rum statt länger zu belichten. Das Verhalten habe ich sowohl im C1 als auch im Av Modus mit der M6.
tanktoo ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EOS-M > Canon EOS M Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:00 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren