DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Technik

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.12.2019, 03:07   #31
m@sche
Benutzer
 
Registriert seit: 10.04.2019
Beiträge: 154
Standard AW: Blitzsynchronzeit Canon 5D Mark IV und Walimex pro VC-500

Zitat:
Zitat von KerstinHelling Beitrag anzeigen
Ich habe eine Canon 5D Mark IV (August ´19 gekauft), also noch sehr neu, dazu in meinem Studio drei Blitzköpfe, Walimex pro VC-500.
...
Da ich oft das Canon 70/200mm (ohne IS) nutze, habe ich bei der Verschlusszeit 1/125 und 200mm manchmal etwas Verwackeln im Bild.
Was kann ich tun???
Ist das Einstelllicht so hell, so daß es einen sichtbaren Beitrag zur Belichtung bei 1/125s liefert? Ich hätte erwartet daß der Blitzanteil am Licht wesentlich höher ist. Der Blitz selbst leuchtet eigentlich kaum länger als 1/1000s, sodaß von daher kein Verwackeln sichbar werden sollte.
m@sche ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 10:59   #32
MisterW
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 1.841
Standard AW: Blitzsynchronzeit Canon 5D Mark IV und Walimex pro VC-500

Der Walimex leuchtet z.B. mit 1/800s t0.5, der t0.1 Wert, welcher ausschlaggebend ist, dürfte ca. bei der max. Verschlusszeit der Kamera liegen, bei diesen "langsamen" Abrennzeiten sind leichte Unschärfe und Verwackeln bei längeren Brennweiten leider normal.
MisterW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 11:20   #33
caprinz
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2004
Ort: Siegen/NRW
Beiträge: 5.859
Standard AW: Blitzsynchronzeit Canon 5D Mark IV und Walimex pro VC-500

Der Einwand von m@sche ist absolut berechtigt.
Ich habe das gerade nachvollzogen.
Es ist Restlicht vorhanden und ich habe nur 100W Einstelllicht und f8 mit ISO 200 fotografiert.
__________________
Gruß Carsten

Geändert von caprinz (03.12.2019 um 11:26 Uhr)
caprinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 11:34   #34
MisterW
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 1.841
Standard AW: Blitzsynchronzeit Canon 5D Mark IV und Walimex pro VC-500

Natürlich kann Restlicht der Einstellichter einen Einfluss haben, jenachdem in welchen Verhältnissen man arbeitet bzw. mit wieviel Blitzleistung, sowas erkennt man dann an der Verfärbung der Kanten an der Haut bzw. generell komischer Hauttonungen, denn das Einstellicht hat eine ganz andere Farbtemperatur als der Blitz selber. Raumlicht wie Tageslicht kann einen Einfluss haben, aber das lässt sich ja einfach feststellen.

Bei den typischen Studioshoots die ich mache, wenn da mal der Funk aussetzt hat man die Einstellichter der Studioblitze sichtbar dunkelgelb im Bild, die Person ist davon jedoch nicht ausreichend ausgleuchtet.

Was ich hingegen jedoch sofort sehe bei höher auflösenden Kameras, wenn man Blitze verwendet mit längeren Abrennzeiten, da sind Hautporen, Wimpern etc. nicht so scharf wie mit schnelleren und bei längeren Brennweiten hat man das Problem einer leichten Verwackelung, was man wiederum bei kleineren Brennweiten nicht hat.
MisterW ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.12.2019, 11:48   #35
caprinz
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2004
Ort: Siegen/NRW
Beiträge: 5.859
Standard AW: Blitzsynchronzeit Canon 5D Mark IV und Walimex pro VC-500

Bei ISO 250 und f8 sind die Abbrennzeiten schneller als bei ISO 100, weil der Blitz 1/1,33 weniger Leistung abgeben muss.
Verwacklungen hätte man vielleicht bei Brennweiten deutlich über 100 bis 135mm.
Wer fotografiert Menschen mit 200mm im Studio?
__________________
Gruß Carsten
caprinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 11:54   #36
MisterW
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 1.841
Standard AW: Blitzsynchronzeit Canon 5D Mark IV und Walimex pro VC-500

Es hängt vom Blitz ab, bei den nicht kaskadierten Elinchroms ist es z.b. so, je mehr Leistung, desto schneller die Abrennzeit, je weniger Leistung desto langsamer sind sie.

Nun die TO fotografiert wohl mit 200mm, im Range um 150 mm mache ich meist meine Beautyshoots.
MisterW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 11:59   #37
caprinz
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2004
Ort: Siegen/NRW
Beiträge: 5.859
Standard AW: Blitzsynchronzeit Canon 5D Mark IV und Walimex pro VC-500

Zitat:
Zitat von MisterW Beitrag anzeigen
Es hängt vom Blitz ab, bei den nicht kaskadierten Elinchroms ist es z.b. so, je mehr Leistung, desto schneller die Abrennzeit, je weniger Leistung desto langsamer sind sie.
Genau und bei den Walimex ist es umgekehrt.
Es gibt hier also mehrere Fehlerquellen, die man mittels FMEA herausfinden muss
__________________
Gruß Carsten

Geändert von caprinz (03.12.2019 um 12:01 Uhr)
caprinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 12:00   #38
MisterW
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 1.841
Standard AW: Blitzsynchronzeit Canon 5D Mark IV und Walimex pro VC-500

Zitat:
Zitat von caprinz Beitrag anzeigen
Genau und bei den Walimex ist es umgekehrt.
Sind die nicht mehr spannungsgeregelt, also neue Serie drin oder woher hast du die Info ?
MisterW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 12:03   #39
caprinz
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2004
Ort: Siegen/NRW
Beiträge: 5.859
Standard AW: Blitzsynchronzeit Canon 5D Mark IV und Walimex pro VC-500

Zitat:
Zitat von MisterW Beitrag anzeigen
Sind die nicht mehr spannungsgeregelt, also neue Serie drin oder woher hast du die Info ?
Keine Ahnung, aber je höher die Leistung desto länger die Abbrennzeit ,oder liege ich da falsch?
__________________
Gruß Carsten
caprinz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2019, 12:07   #40
MisterW
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 1.841
Standard AW: Blitzsynchronzeit Canon 5D Mark IV und Walimex pro VC-500

Zitat:
Zitat von caprinz Beitrag anzeigen
Keine Ahnung, aber je höher die Leistung desto länger die Abbrennzeit ,oder liege ich da falsch?
Bisher waren die VC rein spannungsgeregelt, d.h. bei höchster Leistung hat man die schnellste Abrennzeit, bei kleinster die Längste.
MisterW ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
-500 , blitzsynchronzeit , canon 5d mark 4 , walimex pro vc


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Technik
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:25 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren