DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.05.2018, 15:47   #1
MMBici
Benutzer
 
Registriert seit: 31.10.2006
Beiträge: 549
Standard GX9 mit 14-140 oder 12-32+35-100?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

ich wollte mir morgen mal ein paar Kameras in natura ansehen, ich suche ja einen Nachfolger für meine Fujifilm X20.

U. a. wollte ich mir die Panasonic GX9 ansehen, die wird ja u. a. als Set mit dem 14-140 oder alternativ den beiden 12-32 + 35-100 angeboten. Am 14-140 reizt mich das Nicht-Wechseln und die längere Brennweite. Beim 12-32 dagegen die wohl etwas kompaktere Bauweise als eventuelles Immer-drauf und zusätzlich der etwas größere Weitwinkel.

Welche dieser beiden Alternativen würdet Ihr auch qualitätsmäßig eher empfehlen?
__________________
Viele Grüße
Birdman
MMBici ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 17:29   #2
kassandro
Benutzer
 
Registriert seit: 30.03.2006
Ort: Oberharz
Beiträge: 1.460
Standard AW: GX9 mit 14-140 oder 12-32+35-100?

Das 14-140 II ist schon beachtlich und leicht ist es außerdem. Es soll allerdings eine erhebliche Serienschwankung geben. Hier 38 Bilder OoC mit meiner G9. Dieselbe BQ darfst du mit der GX9 erwarten.
kassandro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 17:35   #3
misterleary
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Region Hamburg
Beiträge: 827
Standard AW: GX9 mit 14-140 oder 12-32+35-100?

Ich habe sowohl das 14-140II und das 12-32. Das kleine 12-32 habe ich gebraucht gekauft. Ist so winzig und leicht, dass es in jede Tasche passt. Das 14-140 ist einfach wirklich sehr universell und gerade beim Filmen ein Schätzchen. Qualität finde ich sehr brauchbar, aber ich schaue mir auch einfach nur Fotos und Filme an und bin kein Pixelpeeper ;-)
__________________
"Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit."

Sören Kierkegaard (dänischer Philosoph)
misterleary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 17:37   #4
Prosecutor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 2.009
Standard AW: GX9 mit 14-140 oder 12-32+35-100?

Das 12-32 wird einen Tick schärfer sein.
__________________
flickr
Prosecutor ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 10.05.2018, 19:21   #5
Gast_486642
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: GX9 mit 14-140 oder 12-32+35-100?

Zitat:
Zitat von Prosecutor Beitrag anzeigen
Das 12-32 wird einen Tick schärfer sein.
Nachdem ich beide bzw. die drei genannten habe kann ich Deine Annahme bestätigen. Trifft übrigens auch auf das kleine 35/100-er zu. Trotzdem verzichte ich wegen des Brennweitenumfangs vorerst nicht auf das 14/140-er.
Das 12/60-er + 35/100-er könnte ich mir auch ganz gut vorstellen.

mike
  Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 20:34   #6
Lotsawa
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.189
Standard AW: GX9 mit 14-140 oder 12-32+35-100?

Zitat:
Zitat von MMBici Beitrag anzeigen
... Beim 12-32 dagegen die wohl etwas kompaktere Bauweise als eventuelles Immer-drauf und zusätzlich der etwas größere Weitwinkel.
Wer die Wahl hat, hat die Qual ... die kann Dir keiner abnehmen.

"Etwas kompakter" ist aber untertrieben, das 12-32 ist wirklich sehr klein und wiegt eigentlich nichts. Ich wollte mir immer mal noch ein Pancake wie das 14/2.5 kaufen, aber das 12-32 ist kaum größer, hat 12mm und dazu noch einen Stabi, der zusammen mit dem IBIS lange Belichtungszeiten (bei unbewegten Motiven) möglich macht, da erscheint mir ein Festbrennweiten-Pancake überflüssig. Die Bildqualität stimmt auch.

Natürlich kann man das auch mal relativ günstig gebraucht nachkaufen, das ist beim 14-140 wohl schon etwas schwieriger zu einem günstigen Preis.

Also wenn Du die Kamera mit Objektiv häufiger einfach mal so in die Tasche oder den Rucksack werfen willst, solltest Du das Pancake-Zoom unbedingt mal anschaffen. Hast Du für solchen Zweck vielleicht eine andere Kompakte oder benutzt lieber das Smartphone, dann ist das 14-140 vielleicht insgesamt zweckmäßiger, vor allem natürlich, wenn Du gern mit der langen Brennweite fotografierst.
Lotsawa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.05.2018, 21:17   #7
Prosecutor
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2008
Beiträge: 2.009
Standard AW: GX9 mit 14-140 oder 12-32+35-100?

Sehe ich auch so. Und die BQ des 14-140 kann sich sehen lassen.
https://www.dslr-forum.de/showpost.p...1&postcount=30
__________________
flickr

Geändert von Prosecutor (10.05.2018 um 21:23 Uhr)
Prosecutor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 09:33   #8
rossi2u
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2014
Ort: Dortmund
Beiträge: 1.541
Standard AW: GX9 mit 14-140 oder 12-32+35-100?

Zitat:
Zitat von MMBici Beitrag anzeigen
U. a. wollte ich mir die Panasonic GX9 ansehen, die wird ja u. a. als Set mit dem 14-140 oder alternativ den beiden 12-32 + 35-100 angeboten. Am 14-140 reizt mich das Nicht-Wechseln und die längere Brennweite. Beim 12-32 dagegen die wohl etwas kompaktere Bauweise als eventuelles Immer-drauf und zusätzlich der etwas größere Weitwinkel.

Welche dieser beiden Alternativen würdet Ihr auch qualitätsmäßig eher empfehlen?
Ääääähm - eine dritte:
Die GX9 mit dem 14-140 kaufen und das 12-32 gebraucht für die Momente/Situationen/Tage dazu, wenn Du mal klein unterwegs sein möchtest oder weißt, dass Du nur (mehr oder weniger) weitwinklig unterwegs sein wirst.

Ich überlege immer noch rum, was ich für eine Telelösung haben möchte. Ein reines Telezoom ist mir in den Situationen, in denen ich es wegen der Telebrennweiten "brauche", zu unflexibel für den schnellen Sprung ins WW, und ein Superzoom ist mir für die paar Gelegenheiten, in denen ich es wegen der Telebrennweiten "brauche", zu teuer ... Daher hab ich da noch nix ...
__________________
Panasonic GH3, Olympus E-PL7
Ken Rockwell: Even Ansel said "The single most important component of a camera is the twelve inches behind it."
Isabelle Hannemann bei heise.de: "Es gibt Fotografen, die zaubern aus einer Einwegkamera, einem Joghurtbecher und einer Handy-App größere Kunst, als so mancher vollvergoldete Vollformatvollhorst."
Ich hoffe, hin und wieder meinen Cams gerecht zu werden ...
Es gehts ums Bilder machen statt um Pixelhaufen: http://bit.ly/2BWBU1m

Geändert von rossi2u (11.05.2018 um 09:36 Uhr)
rossi2u ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 10:32   #9
Maxxenergy
Benutzer
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Hessen
Beiträge: 442
Standard AW: GX9 mit 14-140 oder 12-32+35-100?

man sollte die Anfangsbrennweite nicht ausseracht lassen. 12 mm merkt man schon gegenüber 14mm. Ich nutze das 12-32mm bei meinen Wandertouren ist leicht und trägt nicht auf und macht schöne scharfe Fotos
__________________
Gruß Peter
Maxxenergy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.05.2018, 22:01   #10
rz70
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2008
Beiträge: 21
Standard AW: GX9 mit 14-140 oder 12-32+35-100?

beides tolle Objektive, würde das 12er gebraucht kaufen. bekommt man oft schon für 100 €.
rz70 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:01 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren