DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2019, 12:44   #81
Jochen W.
Benutzer
 
Registriert seit: 08.01.2014
Ort: Stuttgart
Beiträge: 923
Standard AW: Nikon 200-500mm vs Sigma 60-600mm

Ist ja auch sehr weit weg was du da beschreibst. Da sind dann die einzelnen Details des Vogels die den Schärfeeindruck mit ausmachen mitunter kleiner als es möglich ist sie abzubilden bzw. feiner als die Pixel auf dem Sensor die das Bild "abtasten".

Dann hängt auch noch ganz arg viel mit dem Licht bzw. der Lichtrichtung zusammen. Wenn die dir zugewandte Seite nicht angestrahlt wird reduziert das den Schärfeeindruck auch.
__________________
LG Jochen
Jochen W. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2019, 13:07   #82
John1976
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2018
Ort: Kreis Mettmann
Beiträge: 1.484
Standard AW: Nikon 200-500mm vs Sigma 60-600mm

Ja definitiv Jochen. Kann ungünstiges Licht sein,flimmern oder sonstige Einflüsse.

Ich werde die Linse dennoch zurücksenden. Das Risiko, das was damit ist, ist mir zu groß. Sind 1800€. Werde mal im WWW schauen, was Andere so sagen.
John1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2019, 12:24   #83
John1976
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2018
Ort: Kreis Mettmann
Beiträge: 1.484
Standard AW: Nikon 200-500mm vs Sigma 60-600mm

Ich muss fairerweise meine Aussage etwas korrigieren bezüglich Sigma 150-600mm C. Wir haben zwei Mal das Sigma eingeschickt gehabt mit der Bitte, die Linsengruppen zu justieren. Nach 12 Tagen beim zweiten Mal, hat Sigma das Objektiv endlich umgetauscht.

Der AF ist wesentlich leiser als vorher, die Abbildungsleistung ist wirklich gut. Werde die Tage, das mal gegen mein Nikon testen, aber die ersten Aufnahmen damit sahen wirklich vielversprechend aus. Das Objektiv ist kein Vergleich zu vorher.

Bezüglich 60-600mm muss ich sagen, das beim vergleichen der Bilder auf Entfernung, das 60-600mm merklich nachlässt. Bis 25-30m war das Objektiv wirklich gut, aber alles drüber fand ich persönlich nicht so dolle. Hier kann es natürlich auch sein, das unsere Linse nicht optimal war.
John1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2019, 15:46   #84
Tom.S.
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2008
Beiträge: 6.938
Standard AW: Nikon 200-500mm vs Sigma 60-600mm

Vielen Dank für diese Ergänzung!
Es bestätigt einmal mehr, dass es offenbar sehr davon abhängt welches Exemplar eines langen Telezooms man erwischt. Das relativiert natürlich auch viele Vergleiche zu Herstellern und Modellen im Hinblick auf ihre allgemeine Aussagekraft.
Tom.S. ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 28.07.2019, 16:33   #85
John1976
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2018
Ort: Kreis Mettmann
Beiträge: 1.484
Standard AW: Nikon 200-500mm vs Sigma 60-600mm

Zitat:
Zitat von Tom.S. Beitrag anzeigen
Vielen Dank für diese Ergänzung!
Es bestätigt einmal mehr, dass es offenbar sehr davon abhängt welches Exemplar eines langen Telezooms man erwischt. Das relativiert natürlich auch viele Vergleiche zu Herstellern und Modellen im Hinblick auf ihre allgemeine Aussagekraft.
Zumindest was die Abbildungsleistung angeht. Unterschiede bezüglich Motivverfolgung (AF), Blende, Stabi und andere Dinge bleiben.
John1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2019, 16:50   #86
proller-fx
Benutzer
 
Registriert seit: 13.04.2012
Beiträge: 1.451
Standard AW: Nikon 200-500mm vs Sigma 60-600mm

Ich habe jetzt auch schon einige Threads diverser Vergleiche der langen Telezooms verfolgt und bin zu dem für mich relevanten Schluss gekommen dass Unterschiede minimal sind und Testergebnisse kaum reproduzierbar sind, weil ja auch jeder einen anderen Eindruck von Fokusgeschwindigkeit etc. hat.
Ergo bin ich weiterhin froh an meinen Sigma 150-600 Sport dass ich uneingeschränkt offenblendig nutzen kann, mir um nix Sorgen machen muss, sondern nur mein eigenes Können die Variable ist.
Ich persönlich wüsste nicht wie es ausser bei eingesperrten Tieren möglich sein sollte so nah heranzukommen dass man untenrum 60mm benötigt, daher interessiert mich das neue 60-600 nicht besonders, es wird aber wohl auch kaum besser oder schlechter sein wie die anderen Telezooms.
__________________
Ohne Stativ knipst man, mit Stativ fotografiert man.
Bernice Abbott
proller-fx ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
bokeh , nikon , tele


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Nikon F / Z > Nikon F / Z - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:43 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren