DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2018, 22:50   #21
Mancunian
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 159
Standard AW: Standardobjektiv für die GX 80

Ach so, nur weil ich mir ne kleine Knipse für unterwegs gekauft habe, soll ich einfach meine gesamte Fotoausrüstung verkaufen?
Am besten, ich schmeiß die GX 80 auch gleich noch weg, hab ja ein iPhone, das Fotos machen kann.
__________________
Fuji X-T1 | XF18mm F2 R | XF35mm F1.4 R| XF56mm F1.2 R
Meine Fotos bei 500px
Mancunian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 06:15   #22
Purpleroseofcairo
Benutzer
 
Registriert seit: 10.07.2016
Beiträge: 77
Standard AW: Standardobjektiv für die GX 80

Zitat:
Zitat von Mancunian Beitrag anzeigen
Ach so, nur weil ich mir ne kleine Knipse für unterwegs gekauft habe, soll ich einfach meine gesamte Fotoausrüstung verkaufen?
Am besten, ich schmeiß die GX 80 auch gleich noch weg, hab ja ein iPhone, das Fotos machen kann.
Sorry, ich habe etwas missverstanden und will Dir natürlich nicht Deine Ausrüstung madig machen, bitte entschuldige. Das Oly 17 1.8 ist eine vortreffliche Wahl sowohl für Video als auch als Allrounder.
Purpleroseofcairo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 08:25   #23
Mancunian
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 159
Standard AW: Standardobjektiv für die GX 80

Gut, dann werde ich das Oly 17 1.8 auch mit in die engere Wahl nehmen.
__________________
Fuji X-T1 | XF18mm F2 R | XF35mm F1.4 R| XF56mm F1.2 R
Meine Fotos bei 500px
Mancunian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 08:56   #24
Lotsawa
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.189
Standard AW: Standardobjektiv für die GX 80

Wenn es einen Ersatz für die X100 geht, aber nicht um die Lichtstärke, wie du im Ausgangspost schreibst, sehe ich keinen Grund, zum 12-32 zusätzlich ein weiteres Pancake zu kaufen. Das Zoom ist genauso klein und leicht, oder noch kleiner und leichter als die entsprechenden Festbrennweiten, bietet eine sehr gute Bildqualität (wahrscheinlich besser als die des 17/2.8), hat einen zusätzlichen Stabi und enthält alle Brennweiten von 24mm bis 64mm KB; die 35mm der X100 sind da ja wohl auch drin enthalten.

Wie häufig hast du manuell fokussiert mit der X100, dass die der MF fehlen würde? Der AF der GX80 mit dem Zoom ist sehr schnell und zuverlässig. Das manuelle Ausfahren finde ich kein großes Hindernis, das geht irgendwann schon wie automatisch.

Der einzige Grund, der für eine zusätzliche Festbrennweite sprechen würde, wäre mehr Lichtstärke, und die willst du mit einen Objektiv > 40mm abdecken, wie du schreibst. Dann spare das Geld lieber dafür.

Das 17/1.8 ist schön klein für ein Objektiv mit KB 35mm Brennweite, aber im Vergleich zum 12-32 schon in einer anderen Größenklasse, insofern also kein Ersatz als Pancake.
Lotsawa ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.06.2018, 09:14   #25
misterleary
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Region Hamburg
Beiträge: 827
Standard AW: Standardobjektiv für die GX 80

Zitat:
Zitat von Mancunian Beitrag anzeigen
Vielen Dank für den Hinweis, das kam gerade noch rechtzeitig, so konnte ich es beim Händler testen. Beim Filmen führt das 20 1.7 den Fokus extrem langsam nach, da ist das 12-32 deutlich besser. Somit habe ich es nicht gekauft und bin weiter auf der Suche.
Das ist natürlich eine richtige Beobachtung. Der AF beim Filmen ist mit dem 20er unterirdisch. Ich liebe diese kleine Linse dennoch, gerade beim Filmen. Nur eben ohne AF. Meist lasse ich die Kamera fokussieren, ein kurzer Tipp auf den Back-Button und ich kann entspannt filmen ohne irgendeine Hin-und Her. Viele Filmer verzichten aus gutem Grund auf AF. Die Schärfentiefe ist bei 20mm auch schon recht groß und beim Filmen beeinträchtigen ganz andere Faktoren die Bildwirkung. Das 20er ist einfach wirklich kompakt und robust, dabei bezahlbar, lichtstark, sehr scharf und hat m.E. auch ein schönes Bokeh.
__________________
"Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit."

Sören Kierkegaard (dänischer Philosoph)
misterleary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 11:15   #26
Mancunian
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 159
Standard AW: Standardobjektiv für die GX 80

MF ist eigentlich nicht vonnöten. Beim Filmen wird es ja immer wieder als gute Möglichkeit angeführt, doch die GX80 ist doch auch dafür mit einem guten AF ausgestattet, oder nicht? Auch wenn ich mich in MF beim Filmen probiere, scheint mich der schwache AF des 20 1.7 schon sehr zu limitieren, weil ich schon auch auf AF zurückgreifen möchte.
Hohe Lichtstärke ist m.E. wie schon gesagt erst bei größeren Brennweiten erforderlich, doch 3.5-5.6 beim 12-32 ist schon sehr mau. In Kombi mit der GX80 wird zwar doppelt stabilisiert, aber dann darf sich wirklich nichts bewegen.

Daher halte ich ein Standardobjektiv wie das Pana 14 2.5 momentan für eine gute Wahl für mich. Günstig, noch kleiner und leichter als das 12-32, eine Blende mehr Licht und von der Abbildungsleistung her ok. Wie ist der AF, auch bei Video?
Sollte ich damit nicht zufrieden sein, dann kann ich irgendwann zum Pana 15 1.7 oder Oly 17 1.8 wechseln.
__________________
Fuji X-T1 | XF18mm F2 R | XF35mm F1.4 R| XF56mm F1.2 R
Meine Fotos bei 500px
Mancunian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.06.2018, 18:06   #27
LenteTurbia
Benutzer
 
Registriert seit: 11.11.2014
Beiträge: 7
Standard AW: Standardobjektiv für die GX 80

Vorsicht vor dem 14 mm 2.5! Die Serienstreuung ist sehr hoch. Bei meinem ist die BQ weit unterhalb der des 15 mm 1.7 und 20 mm 1.7. Wenn Geld das Problem ist, dann ist bei gleichem Preis das 20 mm mMn vorzuziehen, die 200 € mehr beim 15 mm sind ebenfalls gerechtfertigt.
LenteTurbia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2018, 07:16   #28
Mancunian
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.09.2007
Beiträge: 159
Standard AW: Standardobjektiv für die GX 80

Eine andere Frage, die meine Entscheidung evtl noch etwas beeinflussen könnte:

Die Bilddiagonale bei mFT für 3:2 ist nach Pythagoras 20.8mm, richtig?
Demnach wären 17mm Brennweite exakt 35mm an KB.
Ich habe nämlich irgendwo mal was von 19cm gehört, wonach dann eher 15mm
zur Reportagebrennweite 35mm werden würden.
Die GX80 hat, den Angsben über die jeweiligen Pixel für die verschiedenen Formate zufolge, keinen Multiformatsensor, oder?
__________________
Fuji X-T1 | XF18mm F2 R | XF35mm F1.4 R| XF56mm F1.2 R
Meine Fotos bei 500px
Mancunian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2018, 08:03   #29
misterleary
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2008
Ort: Region Hamburg
Beiträge: 827
Standard AW: Standardobjektiv für die GX 80

Bei den Systemkameras hat sich Panasonic m.W. vom Multiformatsensor nach der GH2 verabschiedet. Wenn du 2:3 wählst, wird das Bild oben und unten beschnitten, in der Breite bleibt es gleich.
__________________
"Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit."

Sören Kierkegaard (dänischer Philosoph)
misterleary ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.06.2018, 09:48   #30
Lotsawa
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2004
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.189
Standard AW: Standardobjektiv für die GX 80

Zitat:
Zitat von Mancunian Beitrag anzeigen
Eine andere Frage, die meine Entscheidung evtl noch etwas beeinflussen könnte:
Ich habs mal ausgerechnet. Zwischen den Bilddiagonalen von 4:3 und 3:2 besteht ein Verhältnis von 1,04. Das 17mm wird also bei 3:2 zu einem 17,7mm. Die Bilddiagonale von mFT im 3:2-Format beträgt 20,8mm, die vom KB-Sensor 43,3mm (gerundet), ergibt ein Verhältnis (Crop-Faktor) von 2,08. 17,7mm x 2,08 ergibt 36,8mm KB äquivalent.
Ein 15mm ergibt nach dieser Rechnung 32,5mm KB-äquivalent.

(Alle Angaben wie immer ohne Gewähr.)
Lotsawa ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:50 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren