DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.11.2016, 18:14   #291
Defffondo
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.264
Standard AW: Sigma 85mm f/1.4 ART vorgestellt

403 forbidden
__________________
Eingestellte Bilder dürfen selbstverständlich bearbeitet und wiedereingestellt werden !!!

__________________________
5D IV | A7r3 | 24-60 2,8 | 35 mm 1,4 A | 40 mm STM | 50 mm STM | 85 mm 1,4 A |135mm 1,8 A | 120-300 2,8 S | 70-300 VC
Defffondo ist offline  
Alt 16.11.2016, 18:51   #293
Gast_434177
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sigma 85mm f/1.4 ART vorgestellt

Dann geht einfach jeweils da und da rein, und macht jeweils das Bild mit dem scharfen "20" Schild. So kann man ein bisschen vergleichen
 
Alt 17.11.2016, 14:08   #294
Opa61
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 363
Standard AW: Sigma 85mm f/1.4 ART vorgestellt

Habe es heute bekommen und es bleibt Ohne USB-Dock hätte ich es wegen deutlichem Fehlfokus zurückschicken müssen. Ist tatsächlich ein ganz schöner Klopper, in dieser Hinsicht am ehesten noch mit dem Tamron 15-30 vergleichbar. Was Schärfe bei Offenblende und Bokeh angeht ist es Liebe auf den ersten Blick
Opa61 ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.11.2016, 14:27   #295
Gammarus_Pulex
Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 2.355
Standard AW: Sigma 85mm f/1.4 ART vorgestellt

Zitat:
Zitat von Opa61 Beitrag anzeigen
Habe es heute bekommen und es bleibt Ohne USB-Dock hätte ich es wegen deutlichem Fehlfokus zurückschicken müssen. Ist tatsächlich ein ganz schöner Klopper, in dieser Hinsicht am ehesten noch mit dem Tamron 15-30 vergleichbar. Was Schärfe bei Offenblende und Bokeh angeht ist es Liebe auf den ersten Blick
Warum nur gibt es so krasse Fehlfokus bei Sigma?
Das scheint ja echt bei jedem zweiten Objektiv so zu sein... kann das jemand technisch erklären?

Bei derart beworbenen Objektiven gehe ich davon aus, dass eine gute Endkontrolle existiert.
__________________
Sony 7R III • Fuji GFX 50S + GF 50 3.5

Sony 24-70 2.8 GM • Sony 85 1.8 • Samyang 35 1.4 AF • Samyang 14 2.8 AF • Minolta MD 35 2.8 • Minolta MC 50 3.5 Macro

instagram
gammarART

Erfolgreich gehandelt mit: Dombili, matty13, Rumpel-Bumpel, BlackVale, bgmk, Roadrunner2, ThomasDrown, schroed, Modertier, voy2k , tobio , shark1980, torfru, MegaOIS, Trik, forum.td
Gammarus_Pulex ist offline  
Alt 17.11.2016, 14:45   #296
Gast_434177
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Sigma 85mm f/1.4 ART vorgestellt

Zitat:
Zitat von Opa61 Beitrag anzeigen
Habe es heute bekommen und es bleibt Ohne USB-Dock hätte ich es wegen deutlichem Fehlfokus zurückschicken müssen. Ist tatsächlich ein ganz schöner Klopper, in dieser Hinsicht am ehesten noch mit dem Tamron 15-30 vergleichbar. Was Schärfe bei Offenblende und Bokeh angeht ist es Liebe auf den ersten Blick
Dann muss man langsam weg vom Ankündigungsthread, oder?
Wann gibt es denn die ersten Bilder?
 
Alt 17.11.2016, 14:49   #297
Opa61
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2011
Ort: Rhein-Main
Beiträge: 363
Standard AW: Sigma 85mm f/1.4 ART vorgestellt

Zitat:
Zitat von Gammarus_Pulex Beitrag anzeigen
Warum nur gibt es so krasse Fehlfokus bei Sigma?
Das scheint ja echt bei jedem zweiten Objektiv so zu sein... kann das jemand technisch erklären?

Bei derart beworbenen Objektiven gehe ich davon aus, dass eine gute Endkontrolle existiert.
Das ist nicht nur bei Sigma so. Ich musste bei Naheinstellgrenze auf +19 per Dock einstellen. Das ist tatsächlich eine Zumutung, bin jedoch froh, dass es das Dock gibt.

Zitat:
Zitat von vibo-photodesign.de Beitrag anzeigen
Dann muss man langsam weg vom Ankündigungsthread, oder?
Wann gibt es denn die ersten Bilder?
Ja, es ist mittlerweile lieferbar und wird auch schnell geliefert.

Für Bilder, die man einstellen kann, brauche ich erst Gelegenheit und das passende Licht, bisher gibt es nur Knipserei
Opa61 ist offline  
Alt 17.11.2016, 14:57   #298
Defffondo
Benutzer
 
Registriert seit: 28.12.2007
Ort: Stuttgart
Beiträge: 2.264
Standard AW: Sigma 85mm f/1.4 ART vorgestellt

Zitat:
Zitat von Gammarus_Pulex Beitrag anzeigen
Warum nur gibt es so krasse Fehlfokus bei Sigma?
Das scheint ja echt bei jedem zweiten Objektiv so zu sein... kann das jemand technisch erklären?

Bei derart beworbenen Objektiven gehe ich davon aus, dass eine gute Endkontrolle existiert.
typische Forenkrankheit
kein Unternehmen kann es sich leisten ein Objektiv auszuliefern welches eine 50% Chance auf richtig sitzenden Fokus hat. Die Wahrnehmung in Foren spiegelt in keinster Weise die Realität wieder, egal bei welchem Thema.
Auch keine der hier erwähnten Reviews, in denen auf Fokus getestet wurde, hatte einen merklich höheren Ausschuss als bei anderen Objektiven
__________________
Eingestellte Bilder dürfen selbstverständlich bearbeitet und wiedereingestellt werden !!!

__________________________
5D IV | A7r3 | 24-60 2,8 | 35 mm 1,4 A | 40 mm STM | 50 mm STM | 85 mm 1,4 A |135mm 1,8 A | 120-300 2,8 S | 70-300 VC
Defffondo ist offline  
Alt 17.11.2016, 15:02   #299
Arthos47
Benutzer
 
Registriert seit: 23.03.2011
Beiträge: 548
Standard AW: Sigma 85mm f/1.4 ART vorgestellt

Zitat:
Zitat von Gammarus_Pulex Beitrag anzeigen
Warum nur gibt es so krasse Fehlfokus bei Sigma?
Das scheint ja echt bei jedem zweiten Objektiv so zu sein... kann das jemand technisch erklären?

Bei derart beworbenen Objektiven gehe ich davon aus, dass eine gute Endkontrolle existiert.

Sigma hat bei diesem Problem allerdings das Beste für sich daraus gemacht.
Durch den Verkauf des USB-Docks wälzen sie eine Garantieleistung auf den Kunden ab, machen dazu Gewinn mit dem Verkauf des Docks und die Kunden sind auch begeistert.
Hut ab vor dieser Marketingleistung

Mein 24er Sigma passt übrigens ohne jegliche Korrektur!

Geändert von Arthos47 (17.11.2016 um 15:04 Uhr)
Arthos47 ist offline  
Alt 17.11.2016, 15:03   #300
Gammarus_Pulex
Benutzer
 
Registriert seit: 07.04.2009
Ort: Saarbrücken
Beiträge: 2.355
Standard AW: Sigma 85mm f/1.4 ART vorgestellt

Zitat:
Zitat von Defffondo Beitrag anzeigen
typische Forenkrankheit
kein Unternehmen kann es sich leisten ein Objektiv auszuliefern welches eine 50% Chance auf richtig sitzenden Fokus hat. Die Wahrnehmung in Foren spiegelt in keinster Weise die Realität wieder, egal bei welchem Thema.
Auch keine der hier erwähnten Reviews, in denen auf Fokus getestet wurde, hatte einen merklich höheren Ausschuss als bei anderen Objektiven
Es geht ja nicht um "mehr als bei anderen", sondern um die generell hohe Anzahl an Fehlfokus heutzutage.

Woran liegt es, dass Objektive bei gleicher Sensorgröße so enorm unterschiedlich im Fokus auftreten, wenn man dasselbe Glas durchprobiert.
__________________
Sony 7R III • Fuji GFX 50S + GF 50 3.5

Sony 24-70 2.8 GM • Sony 85 1.8 • Samyang 35 1.4 AF • Samyang 14 2.8 AF • Minolta MD 35 2.8 • Minolta MC 50 3.5 Macro

instagram
gammarART

Erfolgreich gehandelt mit: Dombili, matty13, Rumpel-Bumpel, BlackVale, bgmk, Roadrunner2, ThomasDrown, schroed, Modertier, voy2k , tobio , shark1980, torfru, MegaOIS, Trik, forum.td
Gammarus_Pulex ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Community > Foto-Talk > Produktankündigungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:13 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren