DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.01.2021, 23:28   #1
Adventure_Boy
Benutzer
 
Registriert seit: 06.03.2018
Ort: Wien
Beiträge: 23
Standard Foto Tasche/Trolly für mobiles Blitzstudio

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo liebe Community!

Ich bin auf der Suche nach oben genanntem Produkt um drei Jinbei Akkublitze, mind. drei Lampen Stative und paar Lichtformer unterzubringen.
Auf Amazon ist mir das Produkt "Walimex Pro Large Size Studio Trolley Bag for Light Stand and Studio Light" ins Auge gefallen, aber laut den Rezessionen ist der Trolly so langlebig wie die neugeborenen Jogger zu Silvester...

Könnt ihr mir etwas empfehlen?

MfG Lukas
Adventure_Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2021, 14:34   #2
MisterW
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 1.952
Standard AW: Foto Tasche/Trolly für mobiles Blitzstudio

Sieht optisch genauso aus wie die Transporttasche von Hensel die ich habe oder die die es auch unter zig anderen Namen gibt.

Generell ist die Tasche ausreichend stabil gebaut, die Rollen sind zwar stabil, aber in sich gerissen, sie rollen aber trotzdem noch. Das Ganze funktioniert aber nur auf ebenen Böden wie in Gebäuden, Outdoor bzw. auf Feldwegen, Schotter etc. funktioniert es schlicht nicht, da schleift dann die untere Taschen-Kante über den Boden und der Stoff/Naht reisst aus.

Ich nutze die Tasche zur Aufbewahrung, Transport im Auto und auf ebenen Böden wie Fliesen, Estrich, Laminat etc., Stative muss man passende finden die reinpassen und weder zu lang noch zu breit sind.

Es gibt auch noch den Studio-Trolley XL, der von Hensel sieht genauso aus, den habe ich auch, der ist etwas geländegängiger und vorallem der Ziehgriff ist ausziehbar was sehr hilfreich ist, jedoch durch die innenliegenderen Rollen reicht ein Steinchen und er kippt einem zur Seite weg, sehr vorteilhaft ist das Stativfach, es passen auch grössere und längere Stative rein, man lässt einfach das Fach offen. Bei mir ist dieser Stativboden welcher das Stativfach vom Innenraum abtrennt inzwischen durch, scheint wie bei den anderen Tasche nur eine Art Dicke Pappe zu sein.

Insgesamt nutze ich beide nun seit über 10 Jahren, kann man denke ich mit leben, wer aber ins Gelände will ist mit beiden schlecht beraten und jenachdem wieviel man reinpackt werden sie richtig schwer.

Lichtformer ausser Schirmen oder Metallreflektoren bekomme ich in keinen von Beiden, ich habe aber auch nur Former ab >= 90 cm.
MisterW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 18:47   #3
BilboB.
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2011
Ort: ~ Hannover
Beiträge: 4.466
Standard AW: Foto Tasche/Trolly für mobiles Blitzstudio

Guck dich lieber bei PA/Bühnen-Equipment um. Alles was "für Foto" angepriesen wird, ist das selbe Geraffel, nur um ein paar Klassen teurer.

Ich mach mir da gar keinen Kopf draus, benutze handelsübliche Einkaufs-Trolleys. Bei Bedarf wird die Tasche entfernt und ich schnalle eine Alu-Box darauf. (Trolleys: Andersen, Alu-Boxen: Zarges)

PS
Die Zarges-Boxen hab ich von der VEBEG. Neu sind die einfach zu teuer.

Geändert von BilboB. (14.01.2021 um 19:03 Uhr) Grund: PS
BilboB. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2021, 20:27   #4
agora
Benutzer
 
Registriert seit: 28.06.2007
Beiträge: 861
Standard AW: Foto Tasche/Trolly für mobiles Blitzstudio

Ich habe den Trolley zwar nicht, aber ein Händler in Österreich hat welche im Programm. Du kannst dich dort auch telefonisch beraten lassen.

https://www.foto-mueller.at/Studio-T...ative/EC-TB125
__________________
Ein Foto ist dann gut, wenn der Genieblitz, der den Fotografen gestreift hat, als Funken auf den Betrachter überspringt.
agora ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 15.01.2021, 00:56   #5
tewahipounamu
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 2.300
Standard AW: Foto Tasche/Trolly für mobiles Blitzstudio

Moin,

ich habe eine etwas längere Version dieses Helios-Trolleys. Das ist sicher auch nicht das Beste aller Transportbehältnisse, erfüllt bei mir aber seinen Zweck: Transport aus der Wohnung (das vollbeladene Ding über zwei Stockwerke zu tragen, macht eher wenig Spaß, muss aber bei mir leider sein), dann ins Auto, vor Ort aus dem Auto zur Location (da habe ich meist, aber leider nicht immer, das Glück, dass es entweder ebenerdig ist oder eine Rampe gibt) und hinterher wieder zurück. Das macht das Teil bei mir jetzt (nicht fürchterlich häufig) seit etlichen Jahren mit und hat auch noch keinen Schaden genommen. Die Rollen sind ok – sind allerdings anders als bei dem von dir genannten Modell Doppelrollen.

Anders als das verlinkte Ding ist mein Trolley innen 112 lang. Ich bekomme dort drei Kompaktblitze mit Standardreflektoren, (einfache) Leuchtenstative und diverses Zubehör drin unter. Schirme gehen auch noch mit rein; Softboxen transportiere ich in separaten Taschen. Also im Großen und Ganzen ähnlich wie bei MsiterW.
__________________
Ka kite anō au i a koutou.

Portfolio · Neuseeland – Die Nordinsel · Neuseeland – Die Südinsel · Flickr · Instagram

Professional or not, I would rather make a photograph like an amateur does: for the sheer love of it. – The Craft & Vision Manifesto
tewahipounamu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2021, 22:53   #6
Adventure_Boy
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.03.2018
Ort: Wien
Beiträge: 23
Standard AW: Foto Tasche/Trolly für mobiles Blitzstudio

Danke für eure Antworten!

Ja, ich bin schon draufgekommen, dass die meisten dieser Taschen der gleiche Schrott sind, nur mit nem anderen Namen.

Das mit dem Bühnenequipment ist eine gute Idee! Aber entweder ich finde lange Taschen ohne Rollen oder so Rollsysteme die aber nicht lange genug sind.

Meine Stative sind 98cm lange, die passen leider nicht in den Helios Trolly rein, aber der sieht noch am besten aus, von den ganzen Trollys die angeboten werden.

Mein Plan ist eh, dass ich paar Jahre mit den Schrott-Trollys auskomme, und dann was besseres, z.B. den THINK TANK PRODUCTION MANAGER 50 kaufen.

Der Größte Helios Trolly ist eh der bereits verlinkte, oder? hab keinen anderen gefunden.


MfG Lukas
Adventure_Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2021, 23:04   #7
Adventure_Boy
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 06.03.2018
Ort: Wien
Beiträge: 23
Standard AW: Foto Tasche/Trolly für mobiles Blitzstudio

https://www.amazon.de/-/en/including...1UAH4XA&psc=1#

Dieser ist eigentlich wie der Helios nur etwas länger, sodass meine 98cm Stative reinpassen. Der sollte eigentlich für meine Zwecke reichen?

Mfg Lukas
Adventure_Boy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2021, 00:17   #8
MisterW
Benutzer
 
Registriert seit: 15.12.2015
Beiträge: 1.952
Standard AW: Foto Tasche/Trolly für mobiles Blitzstudio

Bei dem Trolley mit ausziehbarem Griff kann man das Fach für die Stative offen lassen, dann passen längere und jenachdem auch drei rein, aber je nach PKW kann es eng werden. Und wenn Beladen liegt das Blitzgewicht auchnauf den Stativen sodass man diese teils nicht alleine rausbekommt.

Im Veranstaltungsbereich nutzt man sowas nicht da es keinen Sinn macht, standfeste Stative passen nicht rein, man trennt Elektronik von den Stativen zumal die Taschen unhandlich schwer werden, deswegen sind die Blotzhersteller heute auch auf Tasche für Blitze und Tasche für Stative umgeschwenkt.
MisterW ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.01.2021, 01:01   #9
tewahipounamu
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 2.300
Standard AW: Foto Tasche/Trolly für mobiles Blitzstudio

Moin,

Zitat:
Zitat von Adventure_Boy Beitrag anzeigen
Meine Stative sind 98cm lange, die passen leider nicht in den Helios Trolly rein, aber der sieht noch am besten aus, von den ganzen Trollys die angeboten werden. … Der Größte Helios Trolly ist eh der bereits verlinkte, oder? hab keinen anderen gefunden.
wie gesagt: Meiner ist innen 112 cm lang. Online habe ich den nicht gefunden; ich habe ihn seinerzeit über meinen Fotohändler bei B.I.G. gekauft. Ob es das Teil noch gibt, weiß ich nicht, aber vielleicht wäre es mal eine Anfrage dort werth.

Meine Stative sind nur 86 cm lang, aber im Stativ-Fach sind noch 20cm Luft für die Länge. Drei Stative passen allerdings nur mit etwas Gewürge in das Stativfach, weil das recht knapp bemessen ist und die Stative dazu neigen, sich ineinander zu verkrallen.
__________________
Ka kite anō au i a koutou.

Portfolio · Neuseeland – Die Nordinsel · Neuseeland – Die Südinsel · Flickr · Instagram

Professional or not, I would rather make a photograph like an amateur does: for the sheer love of it. – The Craft & Vision Manifesto
tewahipounamu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.01.2021, 02:50   #10
BilboB.
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2011
Ort: ~ Hannover
Beiträge: 4.466
Standard AW: Foto Tasche/Trolly für mobiles Blitzstudio

Natürlich nutzt man auch so etwas im PA-Bereich, zB. dieses Teil sieht dem zuerst verlinkten sehr ähnlich.

Allerdings würde ich auch eher dazu raten, die Ausrüstung zu trennen. Die robusten Teile wie Stative und Zubehör packe ich in eine normale (Einkaufs-) Trolley-Tasche. Die empfindlichen Sachen kommen in passende Alu-Boxen mit Polsterung.
BilboB. ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Zubehör
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:46 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de