DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Nikon 1

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.11.2011, 22:07   #11
mycube
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2006
Ort: Ostwestfalen
Beiträge: 2.903
Standard AW: Meine erste Woche mit der kleinen Nikon

Oder das GXR-System. Von allen Sensorgrößen etwas. Vollformat im nächsten Jahr.

...
mycube ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2011, 22:29   #12
Can(ik)on
Benutzer
 
Registriert seit: 03.03.2010
Beiträge: 3.707
Standard AW: Meine erste Woche mit der kleinen Nikon

Zitat:
Zitat von FUllrich Beitrag anzeigen
Die Q hat zwar eine nette Größe, aber der Sensor ist noch kleiner und die Performance fand ich nicht so prickelnd. Da wären für mich dann die MFT Modelle auf jeden Fall die bessere Wahl. Ist aber auch ein bisschen Geschmackssache ...

Gruß

Frank
Ich verstehe nicht wieso eine Linse wie das 10-100 schwerer sein muss als ein 14-150 bei Mft mit Größerem Sensor. Da hätte ich leichtere Linsen erwartet.
Wie schwer soll da ein 9-18 werden?
Can(ik)on ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2011, 22:38   #13
FUllrich
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 29.02.2008
Ort: Maikammer
Beiträge: 944
Standard AW: Meine erste Woche mit der kleinen Nikon

Das 10-100 ist soweit ich weiss speziell für Videozwecke optimiert und hat daher einen Motor Zoom mit einstellbarer Zoom-Geschwindigkeit und einen eigebauten Stabilisator.

Den hat das 14-150 nicht. Das benötigt aber alles Platz. Das 14-140 von Pana ist auch nicht wesentlich kleiner, hat aber auch einen eingebauten Stabi.

Gruß

Frank
__________________
Speedpixx.de, die Seite für Fotografie und Motorsport

Meine Fotos bei Flickr

Meine Fotos bei 500px.com
FUllrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2011, 17:09   #14
IngeHenneberg
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2007
Ort: Berchtesgaden
Beiträge: 602
Standard AW: Meine erste Woche mit der kleinen Nikon

Zitat:
Zitat von FUllrich Beitrag anzeigen
Ein kleiner persönlicher Erfahrungsbericht nach einer Woche mit der kleinen Nikon...
http://www.speedpixx.de/index.php?op...:kameratechnik
Sehr interessant, danke Dir!

Nochmal zum Sensor: da sich die V1 z.B. mit dem 10mm 2.8 in etwa der gleichen Preisklasse wie eine Fuji X100 bewegt, würde ich als DSLR- (haben ja alle mindestens den APS-Sensor) Alternative- wie die meisten wohl auch - immer die Variante des größeren Sensors nehmen und das sage ich als wirklich großer Nikon-Fan.

An den Endergebnissen der im Forum bzw. Internet präsentierten Bilder kann man - meiner Meinung nach - selten deutliche Unterschiede zwischen den div. Kameras (vom Kompakt- bis zum Vollformat) ausmachen, das macht sich wohl eher im gewissen speziellen Freistellungspotential etc. bemerkbar.

Und ich spreche aus Erfahrung, wenn ich meine Bilder aus der Nikon D300, D700 und aktuell einer Canon Ixus am Monitor vergleiche, gibt es keine wesentlichen Unterschiede, bin auch nie über 200 ISO hinausgegangen, es gab keinen Bedarf.
__________________
Servus Inge

http://www.flickr.com/photos/29699798@N03/
IngeHenneberg ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2019 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.11.2011, 17:30   #15
Schmidli
Benutzer
 
Registriert seit: 03.06.2010
Beiträge: 840
Standard AW: Meine erste Woche mit der kleinen Nikon

Zitat:
Zitat von IngeHenneberg Beitrag anzeigen
Nochmal zum Sensor: da sich die V1 z.B. mit dem 10mm 2.8 in etwa der gleichen Preisklasse wie eine Fuji X100 bewegt, würde ich als DSLR- (haben ja alle mindestens den APS-Sensor) Alternative- wie die meisten wohl auch - immer die Variante des größeren Sensors nehmen und das sage ich als wirklich großer Nikon-Fan.
Die V1 mit 10mm Pancake ist etwa 1/3 günstiger ist als die X100 und wenn man schnellen AF braucht ist die V1 tendenziell auch vorzuziehen.
__________________
lg Schmidli

http://www.flickr.com/photos/jonasschmid
Schmidli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2011, 19:43   #16
IngeHenneberg
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2007
Ort: Berchtesgaden
Beiträge: 602
Standard AW: Meine erste Woche mit der kleinen Nikon

Zitat:
Zitat von Schmidli Beitrag anzeigen
Die V1 mit 10mm Pancake ist etwa 1/3 günstiger ist als die X100 und wenn man schnellen AF braucht ist die V1 tendenziell auch vorzuziehen.
Da wären wir bei der V1 bei 670 Euro, kann es sein daß Du Dich mit der J1 vertan hast?
Neupreis der Nikon V1 inkl. Pancake 10mm - 839 Euro (Foto Ehrhardt)
Bin noch bei dem von Nikon angegebenen UVP ausgegangen, der bei 919 lag.

Neupreis der Fuji x100 - 999,00 Euro (AlphaFoto), gut die V1 ist 16 % preiswerter, die aber allein schon durch das lichtstärkere Objektiv gerechtfertigt sind.

Einen AF brauche ich nicht. Meine Motive sind Landschaft und Natur, bdeutet unbeweglich und ich lasse mir gern Zeit bei den Aufnahmen.
__________________
Servus Inge

http://www.flickr.com/photos/29699798@N03/
IngeHenneberg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2011, 19:57   #17
FUllrich
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 29.02.2008
Ort: Maikammer
Beiträge: 944
Standard AW: Meine erste Woche mit der kleinen Nikon

Die Fuji ist auch eine sehr schöne Kamera. Was mich da vom kauf abgehalten hat, war weniger der Preis, als viel mehr die nicht wechselbare Festbrennweite. Kann sein, dass man sich daran gewöhnt, aber meine Welt ist das nicht.

Die kleine Nikon sehe ich eher als Ergänzung zur DSLR, ein Ersatz dafür ist sie sicher nicht...

Gruß

Frank
__________________
Speedpixx.de, die Seite für Fotografie und Motorsport

Meine Fotos bei Flickr

Meine Fotos bei 500px.com
FUllrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2011, 20:24   #18
Gast_189488
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine erste Woche mit der kleinen Nikon

Guten Abend,

die 1-Serie kann niemals eine DSLR ersetzen. Für diejenigen denen eine Edelkompakte nicht flesibel genug ist, eine DSLR Ausrüstung aber zu massig, und schwer mögen die 1er eine Alternative sein.

Das aber an die J1 kein Zusatzblitz angeschlossen werden kann, und der zur V1 passende Blitz sind allerdings ein schlechter Witz.
  Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2011, 20:39   #19
FUllrich
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 29.02.2008
Ort: Maikammer
Beiträge: 944
Standard AW: Meine erste Woche mit der kleinen Nikon

Zitat:
Das aber an die J1 kein Zusatzblitz angeschlossen werden kann, und der zur V1 passende Blitz sind allerdings ein schlechter Witz.
Das ist allerdings wahr und auch einer der Punkte die mich am meisten stören. Selbst auf die P7100 kann ich meine Nikon Systemblitze stecken...

Gruß

Frank
__________________
Speedpixx.de, die Seite für Fotografie und Motorsport

Meine Fotos bei Flickr

Meine Fotos bei 500px.com
FUllrich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2011, 20:49   #20
Gast_189488
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard AW: Meine erste Woche mit der kleinen Nikon

Die J1 wäre für mich eine willkommene Alternative zu einer X10, G12, P 7100 gewesen. Wenn sie denn einen Blitzschuh hätte. Zwar wäre das etwas teurer als eine highend Kompakte, hätte dafür aber auch den besseren Af, und die Möglichkeit zur Erweiterung. die man ja nicht nutzen muß.

Die V1 ist größer, und deren Design mißfällt mir.
  Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Weitere DSLM (spiegellose) und andere Fotokamerasysteme > Nikon 1
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:26 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren