DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.12.2018, 11:02   #1
Frosty
Moderator
 
Registriert seit: 13.02.2005
Ort: Berlin-Köpenick
Beiträge: 12.387
Standard Abstimmung Wettbewerb November 2018, Thema: "Glas"

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Abstimmung Wettbewerb November 2018, Thema: "Glas"

https://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=1922847

Wer muß unbedingt abstimmen?
Alle Forenmitglieder die am Wettbewerb teilgenommen haben, müssen sich an der Abstimmung beteiligen. Wer dies nicht tut, wird disqualifiziert.

Wer darf sonst noch abstimmen?
Jedes sonstige Forenmitglied, sofern es vor dem Wettbewerb bereits im Forum angemeldet war.


- Zu der Bewertung werden die Beitragsnummern (rechts oben in jedem Beitrag) genutzt.

- Zu jedem Wettbewerbsbeitrag mit vergebenen Punkt muß auch ein Kommentar abgegeben werden.
Also was an diesem Wettbewerbsbeitrag besonders gefällt, weshalb er Punkte erhalten hat, was ihn positiv von anderen unterscheidet und ggf. was euch sonst noch einfällt oder ihr unbedingt dazu loswerden wollt. Es darf gerne sehr ausführlich sein.
- Jeder hat 12 Punkte und „muss“ davon mindestens 9 Punkte verteilen.

- Die maximale Punktzahl pro Wettbewerbsbeitrag sind 3 Punkte!
Beispiel:
Zitat:
# 10 – 3 Punkte
# 22 – 3 Punkte
# 43 – 1 Punkt
# 84 – 2 Punkte
# 97 - 2 Punkte

Nr. 10 - Besonders gefallen hat mir,....
Nr. 22 - Mir hat die Idee gefallen, einfach den....
Nr. 43 - Klasse wie hier das Thema auf witzige Weise angegangen wurde, ohne dabei...
Nr. 84 - Die Kontraste in Verbindung mit dem ungewöhnlichen...

Weitere (freiwillige) Kommentare und Kritiken zu den genannten oder anderen Wettbewerbsbeiträgen. Auch hier gerne sehr ausführlich.
Dieses Schema (man beachte besonders den Einsatz bzw. Nichteinsatz des #-Zeichens) ist zwingend anzuwenden!

=> Dies ist für eine softwareunterstütze Auswertung notwendig und erleichtert mir zudem auch die manuelle Auswertung.
Die Punktevergabe in Reihenfolge der Beitragsnummern von 2 bis xxx und die Kommentare davon getrennt.


- Die eigenen Bilder dürfen nicht bewertet werden.

- Sollten Zusammenhänge festgestellt werden, dass von verschiedenen Mitgliedern unter der selben IP die "eigenen" Bilder bewertet werden, zählen die Bewertungen nicht. Die Bilder der jeweiligen Mitglieder werden aus der Wertung genommen. Dieses Regelung greift auch bei Personen dessen Freunde, Bekannte, Kollegen oder was auch immer vom eigenen Rechner aus die eigenen Bilder bewerten!

Dieser Strang ist ausschließlich für die Abstimmung da. Jeder andersartige Beitrag wird der übersichtshalber kommentarlos entfernt.

Bis zur Threadschließung, nach Ablauf des aktuellen Monats, kann abgestimmt werden.
__________________
SLR-Foto.de :: Köpenick
Verbessert mein Bild, wenn ihr könnt, aber stellt es bitte nur hier im Forum im gleichen Thread wieder ein!
Farbtemperatur und Weißabgleich / Die Wahrnehmung von Licht und Farben / Freihandgrenze - Verwacklungsgrenze / Die Grenzen und die Zukunft der Smartphone-Fotografie
Dieser Text gilt gleichermaßen für Männer, Frauen und Vegetarier. Nur aus redaktionellen Gründen wird lediglich die männliche Form verwendet.

EBB Sammelbeispielthread Vorher - Nachher II
Frosty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2018, 17:02   #2
PeterKn
Benutzer
 
Registriert seit: 24.04.2013
Beiträge: 669
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb November 2018, Thema: "Glas"

# 7 - 1 Punkt
# 9 - 3 Punkte
# 21 - 2 Punkte
# 28 - 3 Punkte

Nr. 7 - Gelungene Architekturaufnahme ... wären da nicht die störenden Werbeschriften links unten. Deshalb nur 1 Punkt.

Nr. 9 - Das Thema "Glas" reduziert auf das Wesentliche und dazu noch technisch perfekt.

Nr. 21 - Eindrucksvolle Aufnahme was mit Architektur aus Glas alles machbar ist. Beeindruckende Kulisse... Einzig die Motivausrichtung passt nicht so recht zum Bildformat. Um 90° gedreht und es wären 3 Points geworden.

Nr. 28 - Ein Foto für die Kategorie "könnt ich mir an die Wand hängen". Faszinierend ... möcht ich auch so können. ;-)
__________________
Servus, Peter.

Geändert von PeterKn (03.12.2018 um 06:44 Uhr) Grund: Formatierung angepasst, Inhalt unverändert
PeterKn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 08:44   #3
fotoholix
Benutzer
 
Registriert seit: 17.01.2012
Beiträge: 151
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb November 2018, Thema: "Glas"

# 25 - 3 Punkte
# 4 - 2 Punkte
# 27 - 2 Punkte
# 13 - 2 Punkte
# 26 - 1 Punkt

Nr. 25 - Ja, das verkörpert für mich auch das Wort Glas! Ich hatte andere Interpretationen erwartet, aber das hier ist sehr fein gemacht, gefällt mir!
Nr. 4 - Diese witzige Idee ist Punkte wert!
Nr. 27 - Gute Umsetzung eines doch altbekannten Motives. Aber... immer wieder interessant!
Nr. 13 - Glas, wie es uns meistens heutzutage begegnet. Leider! Gute Idee, schade, dass etwas an Schärfe fehlt
Nr. 26 - Making of.. damit hatte ich nun gar nicht gerechnet. Schöne Idee



Erstellt mit dem Bewertungstool.
fotoholix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 11:56   #4
Amoll
Benutzer
 
Registriert seit: 19.11.2008
Beiträge: 2.763
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb November 2018, Thema: "Glas"

#7 - 2 Punkte
#14 -3 Punkte
#18 - 2 Punkte
#21 - 2 Punkte
#25 - 2 Punkte

7 - Architektur und Fassade, thematisch gut und eindrucksvoll abgelichtet
14 - modern umgesetzt und punktgenau, schöne Farben, gefällt sehr
18 - wie 7
21 - wie 7
25 - Gläser, klassisch gelungen, sensibel und fein umgesetzt
__________________
Wer sich keine Zeit nimmt, wird nie welche haben.
Amoll ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 03.12.2018, 12:03   #5
x-photographer
Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2018
Ort: Rheinstetten
Beiträge: 11
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb November 2018, Thema: "Glas"

# 16 - 3 Punkte
# 19 - 2 Punkte
# 26 - 1 Punkt
# 4 - 1 Punkt
# 13 - 1 Punkt
# 9 - 1 Punkt

Nr. 16 - Eindeutig Glas. Das Bild ist super arrangiert. Farbtemperatur und Stimmung sind sehr gut umgesetzt.
Nr. 19 - Hier gefällt mir das was man eigentlich nicht sieht, nämlich Glas :-) Das Glas verliert sich im Hintergrund. Finde es gut umgesetzt.
Nr. 26 - Entweder es liegt an meinen Monitoren, ich finde hier das Bild unscharf bzw. verliert sich irgenwie der Fokus. 1 Punkt gibts aufjedenfall für die Idee.
Nr. 4 - Gut gesehen, hoffentlich gibts kein Unglück
Nr. 13 - Begegnet uns leider so fast täglich im Alltag.
Nr. 9 - schwebende/fallende Gläser. Schön, nur gefällt mir der Bildzuschnitt nicht.


Erstellt mit dem Bewertungstool.
x-photographer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 13:51   #6
rPanerai
Benutzer
 
Registriert seit: 16.02.2008
Beiträge: 185
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb November 2018, Thema: "Glas"

# 9 – 2 Punkte
# 14 – 3 Punkte
# 22 – 3 Punkt
# 31 – 3 Punkte

Nr. 9 - Toll, aber der Beschnitt ist in meinen Augen nicht ganz optimal.
Nr. 14 - Schöne Farben, schöne Unschärfe
Nr. 22 - Durchsichtig und spiegelig in einem Bild. So muss Glas.
Nr. 31 - Ich weiß nicht, was es ist, aber es ist schön!
rPanerai ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 14:20   #7
Hutschi
Benutzer
 
Registriert seit: 25.11.2011
Beiträge: 2.828
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb November 2018, Thema: "Glas"

# 4 - 1 Punkt
# 8 - 1 Punkt
# 9 - 1 Punkt
# 17 - 1 Punkt
# 19 - 1 Punkt
# 28 - 1 Punkt
# 13 - 1 Punkt
# 2 - 1 Punkt
# 3 - 1 Punkt
# 23 - 1 Punkt
# 26 - 1 Punkt
# 31 - 1 Punkt

Nr. 4 - Glück und Glas, wie leicht bricht das. Eine wesentliche Eigenschaft des Glases, hier mit eingebauter Sicherheit. Fragen werden gestellt: Wie ist der Bruch entstanden?
Nr. 8 - Glassteine als Schmuckunterlage. Gut gelungen, zeigt chaotische Oberflächenstrukturen des Glases mit speziellen Symmetrieeigenschaften.
Nr. 9 - Schön die Doppelbedeutung inszeniert
Nr. 17 - Hinter Glas. Schöne Gestaltung
Nr. 19 - Ein Glasfisch. Glaskunst. Gut gelungenes Foto.
Nr. 28 - Sehr schöne Glasstrukturen
Nr. 13 - Glasscherben in der Natur. Die Natur erobert ihren Lebensbereich zurück.
Nr. 2 - Sehr schönes Bild, gute Komposition. Glas und Natur
Nr. 3 - Interessante Komposition. Zeigt gut die Symmetrieeigenschaften bei der Lichtbrechung.
Nr. 23 - Schön abstrakt. Eins meiner Favoriten.
Nr. 26 - Glasherstellung. Es erinnert mich an meine Kindheit, Meine Oma war Glasbläserin, Eine sehr gute Bildidee, sehr schöne Darstellung und gutes Bokeh.
Nr. 31 - Abstrakt und Kreisförmig. Gut symmetrisch mit leichten Symmetriebrüchen durch Tropfen.


Nr. 6 - Luft im Glas zeigt Totalreflexion.
Nr. 7 - Hinter Glas. Glasfassade. Schöne Perspektive. Spiegelungen.
Nr. 10 - Glas fast nicht zu erkennen, "Cäcilie soll Fenster putzen ..." - Hier ist das Glas da.
Nr. 11 - Interessant, habe ich noch nie gesehen.
Nr. 12 - Glasröhrchen. Leider erscheint das Bokeh beim Übergang zwischen scharf und unscharf künstlich "gebauscht" durch Bildverarbeitungsalgorithmen. (Wahrscheinlich Schärfung und Rauschentfernung. Ansonsten ein schönes Bild, Komposition und Farbe.
Nr. 14 - Flaschen als Makroaufnahme, sehr schönes Bokeh.
Nr. 15 - eigenes Bild, keine Bewertung
Nr. 16 - Sehr schöne Farbgestaltung des Weinglases
Nr. 18 - Bild wirkt durch Symmetrie. Glasfassade.
Nr. 20 - Mathematisches Bild, sehr schön die Symmetrien, die sich durch die Brechung ergeben. Sehr ähnlich zu Nr. 3
Nr. 21 - Glasfassade. Das Bild wirkt so, dass das riesige Gebäude klein erscheint. Schöne Perspektive,
Nr. 22 - Hinter Glas. Es wirkt wie eine Doppelbelichtung - durch die Spiegelung.
Nr. 24 - Glas auf spiegelndem Glas - es wirkt durch die Monochromie.
Nr. 25 - Weingläser im Dunkeln, sehr schön.
Nr. 27 - Wassertropfen machen die Scheibe sichtbar. Lichter im Hintergrund geben Farbe, bilden Blendenscheibchen ab.
Nr. 29 - Glasfassade im Hochformat, gut ins Bild gesetzt.
Nr. 30 - Weingläser im Dunkeln. Interessante Perspektive und Beleuchtung.
Nr. 32 - Sehr schöne Farben unter Einbeziehung von Rauschen, Glas ohne spezielle Form, weich und sanft.


Erstellt mit dem Bewertungstool.



Ein sehr dichtes Feld. Die Bewertung fiel mir schwer. Zum Teil sind die Unterschiede sehr gering. Mir gefielen die Bilder gut, ich habe deshalb zu jedem etwas geschrieben.
__________________
Bernd Hutschenreuther

Geändert von Hutschi (03.12.2018 um 14:22 Uhr)
Hutschi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 16:44   #8
AmmiK
Benutzer
 
Registriert seit: 04.10.2016
Beiträge: 50
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb November 2018, Thema: "Glas"

# 4 – 3 Punkte
# 10 – 3 Punkte
# 30 – 3 Punkte

Nr. 4 - Originelle Idee
Nr. 10 - schön grafisch und reduziert
Nr. 30 - Wow, einfach nur wow! Ich will hier mehr Bilder mit Menschen sehen. Und das hier ist grandios!
AmmiK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.12.2018, 19:18   #9
heuermat
Benutzer
 
Registriert seit: 02.04.2013
Beiträge: 1.605
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb November 2018, Thema: "Glas"

# 9 - 3 Punkte
# 18 - 3 Punkte
# 4 - 2 Punkte
# 11 - 2 Punkte
# 23 - 1 Punkt
# 14 - 1 Punkt

Meine Punktekandidaten

Nr. 9 - "Fallende" Gläser. Ich hatte im Diskussionsthread zwar angemerkt, dass das angeschnitte Glas stören könnte, habe mich aber vom Gegenteil überzeugen lassen: So wird der Eindruck des Fallens erst perfekt. Tolle Lichtsetzung ohne störende Reflexe! Für mich ganz vorne mit dabei.
Nr. 18 - Das nächste Glasfassadenmotiv. Hier beeindrucken mich die Lichtstimmung sowie das Durchscheinen des Halleninneren. Der Bildaufbau ist "klassisch".
Nr. 4 - Dieses Photo wirft Fragen auf: Was ist passiert? Wer war es? Welche Rolle spielt der Mann dabei? Bildaufbau und Schärfe/Unschärfe gefallen mir, ebenso die Umsetzung in s/w.
Nr. 11 - So habe ich diese Sorte Thermometer noch nicht gesehen. Lichtsetzung, Bildaufbau und Schärfe gefallen mir gut.
Nr. 23 - Ein Photo, das wie eine Computergraphik wirkt. Krasse Lichteffekte - und alles mit Glas erzeugt! (Im Diskussionsthread ein Making-of...)
Nr. 14 - Glasiger Blick? Schöne Flaschendetailaufnahme. Den Schärfeverlauf finde ich nicht optimal, aber mich überzeugt das Farb- und Lichtspiel.

Gut gefallen haben mir auch

Nr. 19 - Schwimmt der Fisch? Lichtsetzung und Bildaufbau finde ich gelungen, aber solche Glasfiguren sind nicht mein Fall.
Nr. 20 - Das nächste Glaskugelmotiv. Hier finde ich die Schärfe des Musters in der Glaskugel besser gelungen. Was mich stört, ist dass dieses Symmetrie-Motiv asymmetrisch platziert wurde.
Nr. 24 - Dieses Photo wirkt auf mich ein wenig wie ein Lochkamerabild. Mir gefällt die Lichtstimmung, wobei ich die Reflektionen (?) unterhalb der Schale etwas irritierend finde.
Nr. 25 - Zwei Gläser, klassisch inszeniert. Die Lichtsetzung ohne störende Reflektionen ist gelungen. (Ich hätte zwei henkellose Gläser benutzt.)
Nr. 26 - Ein "Making-Of". Leider passt die Schärfe nicht ganz. Die Hintergrundunschärfe stellt das Motiv schön frei,
Nr. 28 - Gehört da nicht eine Torte obendrauf? (Aber dann wäre das Thema verfehlt...) Die Inszenierung dieses Alltagsgegenstandes finde ich eine gute Idee, die Struktur mit ihrem Muster kommt schön zur Geltung. Das rechte untere Bildviertel fällt für mich dagegen etwas ab.

Weitere Kommentare

Nr. 2 - Aufgrund des Wettbewerbsthemas erkenne ich in der "glitzernden Masse" abgerundete Glasbrocken. An sich eines der spannenderen Motive im Wettbewerb, photographisch auch gut im Gegenlicht mit geringer Schärfentiefe umgesetzt. Aber für mich sieht es zu wenig nach Glas aus.
Nr. 3 - Eines der Glaskugelmotive. Den Bildaufbau und den Farbverlauf finde ich gut gewählt. Ich hätte es noch besser gefunden, wenn das Muster in der Kugel scharf abgebildet wäre, weiß aber nicht, ob sich das so realisieren ließe.
Nr. 6 - Das nächste Glaskugelmotiv. Dieses Mal mit photogenen Lufteinschlüssen. Weniger gut gefallen mir die Blumen im Hintergrund und die Lichtreflexe auf der Kugel.
Nr. 7 - Ein Glas-Fassaden-Motiv. Das geht besser. Mich stören die stürzenden Linien und das "Unaufgeräumte" (dunkler Pfosten, Schriftzug des Imbiss'). Dass auch das Dach aus Glas ist, verbessert für mich nicht die Bildwirkung.
Nr. 8 - Glasbrocken (?) als Juweliers-Deko. Der Schärfeverlauf, die sichtbaren Vitrinenkanten, die Reflexionen im Hintergrund - da könnte man noch dran arbeiten...
Nr. 10 - Das nächste Glasfassaden-Motiv. Die Spiegelung des Kondensstreifens erfordert eine etwas schräge Blickführung. Das Thema Glas gerät da für mich etwas an den Rand. Ohne das schwarze Dreieck unten links würde das Photo vielleicht noch besser wirken. Die fast abstrakte Wirkung gefällt mir.
Nr. 12 - Glasröhrchen. Der Schärfeverlauf irritiert mich. Ein anderes Arrangement hätte mir wohl besser gefallen. An sich ein interessantes Motiv mit schönen Lichtbrechungen und Reflektionen.
Nr. 13 - Die Schärfesetzung auf den Rahmen im Hintergrund ist eine mutige Entscheidung, der ich aber wenig abgewinnen kann. Das Motiv finde ich gut gewählt abseits der "üblichen Verdächtigen".
Nr. 15 - Strukturglasstukturdetail. Mich irritiert die leichte Unschärfe. Das Motiv finde ich gut gewählt. Die Struktur des Glases kommt auch gut zur Geltung.
Nr. 16 - Stilleben mit Glas. Mich irritiert der Leuchtkörper. Ohne den wäre es vielleicht langweiliger, aber so ist für mich der Blickfang an der falschen Stelle.
Nr. 17 - Mein Beitrag. (Ein Steinschlag)
Nr. 21 - Das nächste Glasfassadenmotiv. Mir gefällt die Höhe des Raumes, ein symmetrischer quadratischer Beschnitt hätte mir noch besser gefallen. (links beschnitten)
Nr. 22 - Verwirrspiel aus Spiegelung und Durchsicht - insofern ein "Glasmotiv". Aber das lässt sich besser realisieren.
Nr. 27 - Regentropfenscheibe mit Lichttupfern. Das Muster der Tropfen gefällt mir, die Verteilung der Lichttupfer leider weniger. Vielleicht hätte ein knapperer Bildausschnitt stärker gewirkt.
Nr. 29 - Das nächste Glasfassaden-Motiv. Das Motiv und den Bildaufbau finde ich nicht besonders gut.
Nr. 30 - Ein Schuss Erotik im Wettbewerb! Den Bildaufbau finde ich hinreichend raffiniert, aber ganz so dunkel hätte es nicht zu sein brauchen.
Nr. 31 - Ich sehe einen Ring auf weißem Hintergrund. Ist der Ring aus Glas? Perfekte Geometrie mit asymmetrischen Streifen. Insofern gefällt mir das Photo, auch wenn ich das Thema nicht wirklich erkennen kann.
Nr. 32 - Was ist das? Zumindest ist es grün-gestreift und lichtdurchlässig... Es sieht ein bisschen wie ein Torso aus (Nacken rechts oben) ... Ein spannendes Motiv. Die Partien in den Bildecken gefallen mir nicht.


Erstellt mit dem Bewertungstool.

Trotz des hilfreichen Bewertungstools bin ich sicher nicht jedem Beitrag gerecht geworden. Das Thema Glas brachte eine schöne Vielfalt an Interpretationen. Mein Beitrag entstand spontan bei einer abendlichen (Bei-) Fahrt mit einem Steinschlag in der Frontscheibe.
heuermat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.12.2018, 13:23   #10
Einfach_Supi
Benutzer
 
Registriert seit: 21.04.2018
Beiträge: 1.732
Standard AW: Abstimmung Wettbewerb November 2018, Thema: "Glas"

# 13 - 3 Punkte
# 9 - 2 Punkte
# 11 - 2 Punkte
# 18 - 2 Punkte
# 26 - 2 Punkte
# 4 - 1 Punkt

Meine Punktekandidaten

Nr. 13 - R:1 - Glas gibt es auch in der Natur; gelungener Schärfeverlauf und auch das Licht ist optimal
Nr. 9 - R:1 - Tolle Idee, gelungene Umsetzung mit dem Licht und der "Bewegung" im Bild
Nr. 11 - R:1 - Das gute alte Glasthermometer, reduziert und mit präzieser Symmetrie, gelungen
Nr. 18 - R:1 - Hier stimmt alles, das Licht, die Transparenz, die Symmetrie. Sehr gelungen, auch wenn die Farben etwas zu üppig wirken.
Nr. 26 - R:1 - Eine ganz andere Sicht aufs Glas und doch spannend. Konzentriert aufs Wesentliche und Licht/Bokeh gefällt mir sehr
Nr. 4 - R:1 - 7 Jahre Pech, von mir zumindest einen Punkt für die orginelle Idee

Gut gefallen haben mir auch

Nr. 2 - R:2 - Ich ringe mit mir, ob ich hierfür Punkte vergebe...das Bild ist sehr schön aufgebaut, doch lenkt das Drumherum nicht etwas zu sehr vom Thema ab?
Nr. 5 - R:2 - Altglascontainer trifft schon das Thema, doch irgendwie ist mir das Bild zu wenig lebendig. Eventuell zu sehr verkleinert?
Nr. 7 - R:2 - Glas mit Transparenz und Spiegelung, interessante Auswahl, nur die stürzenden Linien sind nicht optimal in diesem Beschnitt
Nr. 8 - R:2 - Glas oder Kristalle, dazu eine interessante Unschärfe im Vordergrund, doch irgendwie möchte mein Auge keinen Einstieg finden
Nr. 12 - R:2 - Schönes Bokeh, reduzierte Farben, da lenkt nichts ab, doch irgendwie fehlt etwas die Spannung
Nr. 16 - R:2 - Toll mit dem Licht und der Spiegelung gespielt, sehr ansprechend aufgebaut, wenn nicht der obere Teil so abrupt im Schwarz verschwindet
Nr. 17 - R:2 - Krack, die Scheibe reisst, toll gesehen und spontan einen gelungenen Schnappschuß platziert. Knapp an den Punkten vorbei, da das Thema nicht eindeutig zu erkennen ist.
Nr. 19 - R:2 - Gelungenes Spiel mit dem Licht, klar als Glas zu erkennen, doch diesmal gefallen mir andere Bilder besser.
Nr. 21 - R:2 - Architektur gefällt mir immer, gerade wenn es absolut symmetrisch ist. Doch ich ringe mit mir, ob hier das Thema mit getroffen ist...
Nr. 22 - R:2 - Look in look out, witzige Idee.
Nr. 24 - R:2 - Ebenfalls aufwändig inzeniert, starkes Licht und schön tiefes Schwarz, leider fehlt hier (wie auch bei meinem Bild) die klare Schärfeebene; je länger ich es betrachte desto verschwommener wirkt es.
Nr. 25 - R:2 - Tolles Stillleben, gelungen das Licht und der leichte Rotton. Doch für mich harmonieren die beiden Gläser nicht miteinander
Nr. 27 - R:2 - Regentropfen, die an mein Fenster klopfen...hier mit Lichtakzenten, gelungen
Nr. 28 - R:2 - Biedere Glasschüsseln können auch spannend dargestellt werden. Doch mir ist das Bild zu unruhig. Ansonsten von der Technik Punktekandidat
Nr. 30 - R:2 - Das ist ja noh ein toller Abend geworden. Klasse Idee, störend lediglich die zu harten Lichter im Glas
Nr. 32 - R:2 - Könnte eine Parfümflasche von Gaultier sein? Oder ein Sarkophag? Orginell umgesetzt,

Neutral stehe ich zu

Nr. 3 - R:3 - Glaskugel auf Lochblech, sehr schön, doch auch hier fehlt der Fokus auf dem Thema. Schade, dass du die Lichtpunkte/ Reflektionen nicht vermeiden konntest.
Nr. 6 - R:3 - Glas romantisch, doch sind hier die Spiegelungen zu sehr störend.
Nr. 10 - R:3 - Sehr schönes und reduziertes Bild. Gefällt mir extrem gut, doch Glas kann ich hier nicht assoziieren
Nr. 15 - R:3 - Hm, was hat die Mondoberfläche mit Glas zu tun? Das Thema erschließt sich mir hier leider nicht
Nr. 20 - R:3 - Glaskugel auf Lochplatte zum 2. Soetwas gefällt mir gut, doch passet es zum Thema? Zudem ist es nicht perfekt ausgerichtet (ja, ich weiß, wie extrem schwer das ist)
Nr. 23 - R:3 - Ui, da passiert mächtig viel im sehr tollen Bild, nur hat es ohne Erläuterung nichts mehr mit Glas zu tun.
Nr. 29 - R:3 - Auch wieder ein toll reduziertes Foto, doch auch hier für mich zu weit vom Thema weg.
Nr. 31 - R:3 - Hmm, ein Glas von unten? Ein Glasring? Hier sind mir zu viele Fragen offen.


Diesmal ist mir die Bewertung sehr schwer gefallen, da es viele wirklich tolle Bilder gab, doch das Thema "Glas" nicht immer zwingend erkennbar war. Wie doch in den vorhergehenden Wettbewerben festgestellt, hat aber jeder eine andere Sicht auf die Dinge.


Erstellt mit dem Bewertungstool.
__________________
Rüm Hart - klar Kiming

Canon 80D - Sigma 50-150 F2.8 - Sigma Art 18-35 F1.8 - Canon EF 300 L F4.0 IS - Canon EF 100 F2.8 Macro
Canon G9X MK2, Gitzo Adventury 30L, Benro Filter, Manfrotto + Tiltall Stative und viel zu viel sonstiges "Geraffel"
Canon 5D - Canon 24-105 L F4.0 - Canon 50 F1.8
Einfach_Supi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > DSLR-Forum Fotowettbewerb > Abstimmungen
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:49 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren