DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)

Hinweise

Anzeige
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.01.2019, 00:22   #51
ArcherV
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2015
Beiträge: 143
Standard AW: DSLR/DSLM für Safari/Urlaub/Kinderfotos

Zitat:
Zitat von SilkeMa Beitrag anzeigen
Stimmt nicht so ganz, F 5,6 bei 600 mm in KB mFT.
So pauschal ist deine Aussage falsch. Die Blende ist eine Eigenschaft von dem Objektiv. F4 ist F4 völlig egal ob 1", mft, apsc oder KB.

Die Helligkeit ist somit gleich. Das kannst du einfach ausprobieren: nimm deine apsc und MFT Kamera, stellle diese auf die selben Einstellungen, zB ISO 100, 1 Sekunde Belichtungszeit und F8. Das Bild ist bei beiden Kameras gleich hell.

Was richtig ist: der größere Sensor bekommt mehr Photonen, allerdings braucht er auch mehr um komplett ausgeleuchtet zu werden.

Was du meinst betrifft die Schärfentiefe. Und das kommt nur dadurch zustande, dass der kleinere Sensor einen kleineren Bildausschnitt zeigt. Somit musst du für den selben Bildausschnitt nach hinten gehen und somit hast du mehr Schärfentiefe weil die Entfernung zum Motiv größer ist.

Geändert von ArcherV (26.01.2019 um 00:36 Uhr)
ArcherV ist offline  
Alt 26.01.2019, 01:00   #52
SilkeMa
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2013
Beiträge: 2.706
Standard AW: DSLR/DSLM für Safari/Urlaub/Kinderfotos

@Archer, das sehe ich etwas anders, weil die unterschiedlichen Sensorgrößen bei gleicher ISO unterschiedlich rauschen. Ob der Unterschied relevant ist, das sieht jeder anders.

Wenn es um die extreme Telebrennweite geht, dann zählt jeder mm Brennweite .

Bei gutem Licht, bei extremer Telebrennweite sind die Unterschiede der Sensoren geringer als man als Laie so denkt (mFT versus 1 2,3 Sensor mit RAW-Entwicklung). Das Bild von der mFT ist natürlich gecropped, da nur 800 mm in KB, beide Bilder auf 2:3 zugeschnitten:




Bei näherem Motiv oder schlechtem Licht, ebenso bei bewegtem Motiv sieht es für die mFT natürlich viel besser aus. Gute Ergebnisse zu erzielen ist für mich persönlich mit mFT auch einfacher versus SX50 HS (einfache Bridgekamera mit 1 2,3 Zoll Sensor).
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg PSX_20190126_004513.jpg (817,8 KB, 181x aufgerufen)
Dateityp: jpg PSX_20190126_004550.jpg (807,1 KB, 182x aufgerufen)
__________________
Samsung NX (NX1, NX30, NX300) und mFT ( GX8 plus G9 + 100-400 mm)
Einige meiner Bilder: https://www.flickr.com/photos/133364...57671957893575
SilkeMa ist offline  
Alt 26.01.2019, 01:17   #53
ArcherV
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2015
Beiträge: 143
Standard AW: DSLR/DSLM für Safari/Urlaub/Kinderfotos

Zitat:
Zitat von SilkeMa Beitrag anzeigen
@Archer, das sehe ich etwas anders, weil die unterschiedlichen Sensorgrößen bei gleicher ISO unterschiedlich rauschen. Ob der Unterschied relevant ist, das sieht jeder anders.
.
Das liegt einzig und allein daran, dass der größere Sensor bei selber Auflösung größere Pixel hat. Das hat mit dem Blendenwert des Objektives absolut nichts zu tun.

Dazu ist auch die Sensor-Generation wichtig. Der BSI Sensor der rx 10 iv macht einen alten mft Sensor - zB EM 5 Mark 1 - vom ISO Rauschen platt.
ArcherV ist offline  
Alt 26.01.2019, 01:36   #54
SilkeMa
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2013
Beiträge: 2.706
Standard AW: DSLR/DSLM für Safari/Urlaub/Kinderfotos

Ich kenne nur die RX10 III versus GX8 mit sämtlichen Objektiven inklusive 100-400 mm. Der Sensor ist wohl der Gleiche versus RX10 M4, ebenso das Objektiv. Die RX10 M3 gehört meiner besseren Hälfte.
Ich gebe es zu, wenn ich keine Festbrennweiten an der GX8 nutzen würde und nur ein 100-300, dann könnte ich auch eine RX10 nutzen . Ich mag es aber auch eine Kamera mit kleinerem Objektiv mitzunehmen (Stadtrundgang oder Wanderung).
Eine RX10 kann man nicht kleiner machen. Die ist quasi so groß wie meine NX1 mit 16-50 2,8, also eher ein Klopper .
__________________
Samsung NX (NX1, NX30, NX300) und mFT ( GX8 plus G9 + 100-400 mm)
Einige meiner Bilder: https://www.flickr.com/photos/133364...57671957893575
SilkeMa ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.01.2019, 02:39   #55
GrafGruselfusel
Benutzer
 
Registriert seit: 03.01.2019
Beiträge: 276
Standard AW: DSLR/DSLM für Safari/Urlaub/Kinderfotos

Zitat:
Zitat von ArcherV Beitrag anzeigen
Das liegt einzig und allein daran, dass der größere Sensor bei selber Auflösung größere Pixel hat.
Silke hat bzgl. Rauschverhalten Recht: Dass ein größerer Sensor bei gleicher Pixelzahl weniger rauscht hängt nicht mit der Pixelgröße zusammen, sondern damit, dass er einfach größer ist, also mehr Licht einfängt.
GrafGruselfusel ist offline  
Alt 26.01.2019, 08:26   #56
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 7.191
Standard AW: DSLR/DSLM für Safari/Urlaub/Kinderfotos

Zitat:
Zitat von ArcherV Beitrag anzeigen
Der BSI Sensor der rx 10 iv macht einen alten mft Sensor - zB EM 5 Mark 1 - vom ISO Rauschen platt.
Echt?
https://www.dpreview.com/reviews/ima...35154935154937
https://www.dpreview.com/reviews/ima...84555984555984

Ich frage mich nur was das alles in einer Kaufberatung soll?

Der TO will ein System mit Wechselobjektiven für Familien, Safari und Urlaubsbilder, Budget ca. 2000 Euro.

Hier gabs ja schon einen konkreten Vorschlag für Gebrauchtkauf

Zitat:
Zitat von iCre Beitrag anzeigen
So schwer ist das gar nicht:
Nikon d750 gebraucht 950 EUR
Tamron 70-300 VC gebraucht ca 200 EUR
Tamron 70-200/2.8 ohne Stabi gebraucht 400 EUR
Tamron 24-70 2.8 VC gebraucht 500
Die Ausrüstung wiegt 3,6 kg, wobei man immer zwischen 1,5 und 2 kg beim Fotografieren in der Hand halten muss.
Technisch gesehen sind damit natürlich tolle Bilder möglich!
Wenn man es kann und sich damit beschäftigt, aber das gilt für jede Kamera

Dafür hat man sehr gute Freistellmöglichkeiten, einen Akku der lange hält und ein sehr gutes Rauschverhalten!
Die 300mm Tele halte ich persönlich für zu kurz, aber dem TO scheinen sie zu genügen.

Wenn einem Gewicht und Größe nicht stören ist das eine sehr hochwertige Kombination!


Bei mFT könnte man so kombinieren

gx9 + 12-60mm Kit + 35-100mm 2.8 + 100-300mm + 20mm 1.7

Da ist man zusammen bei 1580g, allerdings natürlich weniger low Light tauglich und mit weniger Freistellung, dafür aber mit 600mm Tele auf KB umgerechnet, wie Bilder auf einer Safari mit diesen Objektiven aussehen können habe ich vorhin schon gezeigt.
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!
daduda ist offline  
Alt 26.01.2019, 08:30   #57
Björnzon
Benutzer
 
Registriert seit: 12.10.2017
Ort: Berlin
Beiträge: 66
Standard AW: DSLR/DSLM für Safari/Urlaub/Kinderfotos

Schöne Diskussion, ob der TO sich noch mal meldet?

Grüße

Björnzon
Björnzon ist offline  
Alt 26.01.2019, 10:21   #58
ArcherV
Benutzer
 
Registriert seit: 07.02.2015
Beiträge: 143
Standard AW: DSLR/DSLM für Safari/Urlaub/Kinderfotos

Was interessieren mich die schlecht gemachten Vergleiche von DPReview? Ich habe sowohl die EM5.1 als auch die EM5.2 im Haus, ich hatte Zeit diese gegen die RX10 IV zu testen - ich spreche von realen Anwendungen und nicht von einer Studio-Umgebung.


Zitat:
Zitat von daduda Beitrag anzeigen
Echt?
Hier gabs ja schon einen konkreten Vorschlag für Gebrauchtkauf

Die Ausrüstung wiegt 3,6 kg, wobei man immer zwischen 1,5 und 2 kg beim Fotografieren in der Hand halten muss.
Technisch gesehen sind damit natürlich tolle Bilder möglich!
Wenn man es kann und sich damit beschäftigt, aber das gilt für jede Kamera
[...]

gx9 + 12-60mm Kit + 35-100mm 2.8 + 100-300mm + 20mm 1.7

Da ist man zusammen bei 1580g, allerdings natürlich weniger low Light tauglich und mit weniger Freistellung, dafür aber mit 600mm Tele auf KB umgerechnet, wie Bilder auf einer Safari mit diesen Objektiven aussehen können habe ich vorhin schon gezeigt.
1. wie schon geschrieben sind 200 - 300mm KB für eine Safari viel zu wenig, damit braucht man nicht anfangen. Wie gesagt minimal 400, besser 600, 800 oder mehr. Brennweite ist auf einer Safari alles.
2. Gewicht spielt bei einer Safari meistens eine untergeordnete Rolle, da man im Auto sitzt.
3. Die guten Tiersichtungen bekommt man in der Dämmerung. Low Light ist also wichtig.

Das Nikon AF-S Nikkor ED VR 200-500 mm 1:5 6E ist da eine super Ausgangsposition. Auf der einen Seite Scharf, auf der anderen Seite recht günstig (1.300€) und man hat 200-500 an KB bzw. 300 - 750mm an DX.
Und die Kombi ist noch gut tragbar.
Zu der Kamera würde ich zu einer D500 bzw. wenn es günstiger sein soll eine D7500/D7200 raten.
APSC bietet sich wegen dem Crop-Faktor in dem Falle einfach an. Und mit einer D7200 kann man auch schöne Nachtaufnahmen machen, es muss nicht immer das teure Kleinbild sein.

Geändert von ArcherV (26.01.2019 um 10:31 Uhr)
ArcherV ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 26.01.2019, 10:35   #59
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 7.191
Standard AW: DSLR/DSLM für Safari/Urlaub/Kinderfotos

Zitat:
Zitat von ArcherV Beitrag anzeigen
Was interessieren mich die schlecht gemachten Vergleiche von DPReview? Ich habe sowohl die EM5.1 als auch die EM5.2 im Haus, ich hatte Zeit diese gegen die RX10 IV zu testen - ich spreche von realen Anwendungen und nicht von einer Studio-Umgebung.
Sind besser gemacht als das was der Hobbyknipser zustande bring und auch viel glaubwürdiger und realistischer als diverse gefühlte Vergleiche

Passt aber hier sowieso nicht rein
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!
daduda ist offline  
Alt 26.01.2019, 10:39   #60
mapr
Moderator
 
Registriert seit: 02.07.2012
Ort: Nähe Hof/Oberfranken und Nähe Ansbach
Beiträge: 940
Standard AW: DSLR/DSLM für Safari/Urlaub/Kinderfotos

Bitte auf die Kaufberatung konzentrieren.
Technik (Bildrauschen etc.) ist hier fehl am Platz.
__________________
Moderation grün, private Meinung schwarz
mapr ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:37 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de