DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein

Hinweise



Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.10.2020, 11:57   #1
bummelbacke
Benutzer
 
Registriert seit: 22.11.2010
Ort: Münsterland
Beiträge: 52
Standard OMD-EM1 II kaufen ?

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo liebe Forengemeinde !
Zur Zeit besitze ich die Pana G81, womit ich auch überwiegend zufrieden war.
Das Angebot von Olympus reizt mich doch sehr. EM1 Mark II und dazu ein kostenloses Objektiv aus der Pro-Baureihe . ( 1 von 2 )
Mein bisheriges Objektivportfolio: Lumix 12-60, Lumix 1.7-20, Lumix 45-200 und das 30er Macro.
Nichts überragendes - aber einsetzbar.
Auf einer Ankaufplattform könnte ich das gesamte Equipment zu einem wirklich
guten Kurs verkaufen .
In Zukunft möchte ich mich mit Landschaft, Architektur, Portrait auseinandersetzen.
Die Hochzeitsfotografie lasse ich zum Jahresende auslaufen.
Und ja, es ging sehr gut mit der G81 und GX80.

Wer kann mir den enscheidenden Kick geben ?

HG
Jürgen

Geändert von bummelbacke (06.10.2020 um 13:24 Uhr)
bummelbacke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2020, 12:06   #2
miami104
Benutzer
 
Registriert seit: 17.05.2006
Ort: Wien
Beiträge: 75
Standard AW: OMD-EM1 II kaufen ?

das 17mm ist aus der aktion gestrichen worden!
miami104 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2020, 12:29   #3
EWB Fotodesign
Benutzer
 
Registriert seit: 01.10.2005
Ort: Niedersachsen
Beiträge: 4.021
Standard AW: OMD-EM1 II kaufen ?

Wenn Du eine der beiden verbliebenen Festbrennweiten zukünftig einsetzen möchtest, ist die E-M1 M2 eine gute Wahl.

Für Portrait ist beispielsweise das 45/1.2 ein echter Burner.
__________________
Für bissige Schreibschlaumeier in Foren hab ich auch noch etwas:
"Wer nicht im Bilde ist, sollte auch nicht aus dem Rahmen fallen!"
EWB Fotodesign ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2020, 12:38   #4
Lambi
Benutzer
 
Registriert seit: 16.12.2005
Ort: Darmstadt
Beiträge: 1.667
Standard AW: OMD-EM1 II kaufen ?

Zitat:
Zitat von bummelbacke Beitrag anzeigen
Wer kann mir den enscheidenden Kick geben ?
Hallo Jürgen!

Ich konnte auch nicht widerstehen, und habe mir die E-M1 Mk2 mitsamt dem 25mm f/1.2 direkt bei Olympus geholt. Die Kamera ersetzt meine 6 Jahre alte E-M10 und ist natürlich gefühlt um Lichtjahre besser (Stabi, Sucher und einfach der pure Speed). Da ich eh schon das 40-150mm f/2.8 PRO und das 75mm f/1.8 besass, war die E-M1 eigentlich eh ein logischer Schritt. Und mit den drei Linsen ist die Kamera einfach perfekt ausbalanciert.

Ich habe vor zwei Wochen meine erste Hochzeit damit fotografiert und war begeistert. Im Vergleich zur G81 ist die M1 halt schon schwerer... das sollte man nicht unterschätzen, wenn einem Gewicht wichtig ist. Dafür fühlt sie sich wesentlich wertiger an, kein Vergleich zu einer G81 oder E-M10.

So eine PRO-Festbrennweite ist schon was Tolles. Aber man muss da schon wissen, wo man seine eigenen fotografischen Vorlieben hat. Sowohl das 25mm f/1.2 als auch 45mm f/1.2 sind natürlich für mFT die Krönung was Portraits angeht. Aber dafür halt auch relativ schwer und groß, verglichen mit dem ebenfalls sehr guten 25 bzw. 45mm f/1.8.
__________________
Der Koch: “Ihre Fotos gefallen mir, Sie haben bestimmt eine gute Kamera!”
Helmut Newton: “Das Essen war vorzüglich – sie haben bestimmt gute Töpfe!”
Lambi ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.10.2020, 13:43   #5
ruebyi
Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2005
Ort: Neustadt (Wied)
Beiträge: 524
Standard AW: OMD-EM1 II kaufen ?

Ich fotografiere seit 2,5 Jahren mit einer E-m1 ii
Seit Gestern habe ich 2 davon!
Die Mark II ist immer noch eine tolle Kamera und jetzt hab ich für Hochzeiten und Streams etc. 2 gleiche Bodies mit gleicher Farbwiedergabe etc.

Dass ich das mir noch fehlende Pro Objektiv dazu bekomme hat die Entscheidung doch deutlich leichter gemacht!
__________________
Gruß ruebyi

Ich bei Flickr
Ausrüstung im Profil
ruebyi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2020, 13:25   #6
Kenny1408
Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 427
Standard AW: OMD-EM1 II kaufen ?

Wenn du das kostenlose PRO Objektiv nicht benötigst, kannst du es natürlich auch wieder verkaufen und den Kaufpreis der E-M1II damit noch weiter drücken.

Ich nutze parallel zu einer E-M1II noch eine Lumix G9. Obwohl die G9 in vielen Aspekten (für mich) besser ist, kann ich mich von meiner E-M1II nicht trennen Es muss liebe sein

Spaß beiseite

Die E-M1II is eine tolle ausgereifte Kamera die unglaublich gute Ergebnisse liefert. Der AF ist sehr gut und treffsicher. Für Portraits hilft der sehr gute Augen-AF ungemein!
__________________
Gruß,
Christian
Kenny1408 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2020, 16:13   #7
miclindner
Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2008
Beiträge: 9.581
Standard AW: OMD-EM1 II kaufen ?

Zitat:
Zitat von ruebyi Beitrag anzeigen
Ich fotografiere seit 2,5 Jahren mit einer E-m1 ii
Seit Gestern habe ich 2 davon ...

Dass ich das mir noch fehlende Pro Objektiv dazu bekomme hat die Entscheidung doch deutlich leichter gemacht!
Frage am Rande: welches Pro Objektiv ist es denn geworden ?

M. Lindner
miclindner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2020, 16:22   #8
bummelbacke
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 22.11.2010
Ort: Münsterland
Beiträge: 52
Standard AW: OMD-EM1 II kaufen ?

@Kenny .

vor einiger Zeit hatte ich selbstverständlich mit der G9 geliebäugelt .
Aber was nützt mir eine Kamera wie die G9, mit Optiken wie oben beschrieben.
Wenn schon so eine Cam - dann bitte mit hervorragenden Optiken. So ist jedenfalls meine Meinung. Und da mein Budget begrenzt ist, die Mark2 ein tolles
Werkzeug ist und ich obendrein noch eine Kracherlinse erhalte.......

LG
Jürgen
bummelbacke ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 07.10.2020, 21:02   #9
ruebyi
Benutzer
 
Registriert seit: 29.10.2005
Ort: Neustadt (Wied)
Beiträge: 524
Standard AW: OMD-EM1 II kaufen ?

Zitat:
Zitat von miclindner Beitrag anzeigen
Frage am Rande: welches Pro Objektiv ist es denn geworden ?

M. Lindner
45mm 1,2 - das 17er liegt schon hier - ich habe mit dem 17er 1,8 und dem 45er 1,8 angefangen und nur mit den beiden 2 komplette Reportagen fotografiert - damals hatte ich noch ne DSLR als "Backup" dabei.
__________________
Gruß ruebyi

Ich bei Flickr
Ausrüstung im Profil
ruebyi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2020, 08:16   #10
Kenny1408
Benutzer
 
Registriert seit: 21.11.2009
Beiträge: 427
Standard AW: OMD-EM1 II kaufen ?

Zitat:
Zitat von bummelbacke Beitrag anzeigen
@Kenny .

vor einiger Zeit hatte ich selbstverständlich mit der G9 geliebäugelt .
Aber was nützt mir eine Kamera wie die G9, mit Optiken wie oben beschrieben.
Wenn schon so eine Cam - dann bitte mit hervorragenden Optiken.
Ich wollte mit meinem Post jetzt nicht die E-M1II schlechtreden gegenüber der G9. Natürlich würde ich dir bei dem aktuellen Angebot zu der E-M1II raten. Günstiger wird eine neue E-M1II nicht mehr. Die Olympus Objektive funktionieren alle tadellos an der G9.
__________________
Gruß,
Christian
Kenny1408 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > FT / µFT (Olympus / Panasonic / Leica) > FT / µFT - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:04 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de