DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.02.2014, 19:27   #11
M4G101
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2009
Ort: Mantel/Bayern
Beiträge: 310
Standard AW: Fujifilm X-T1

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Zeigt jedenfalls, daß DU es nicht verstanden hast

Zwischen 1024 er und Hauswandgröße liegt für den viesuellen Eindruck auch noch was dazwischen!

Vielleicht hattest Du ja noch kein KB-System und die anderen "Nichtverstehen" auch nicht.
Dann macht es für Euch auch keinen Sinn auf KB zu gehen.
Der "KB Look" hat nichts mit Auslösung zu tun!
Es gibt jedenfalls genügend User denen der KB Look was wert ist

Das hat übrigens nichts mit den excellenten Fuji-X Systemen zu tun!
Ich habe ja selber eines und mag es sehr, aber den "KB-Look", den Ihr hier thematisiert, hat es definitiv nicht...
Doch. Ich hatte vor der X-E2 eine Nikon D800 auch mit lichtstarken FBs. Es zeigt wohl zumindest nur das mir der "KB-Look" nicht allzuviel bedeutet wenn er denn vorhanden wäre.
Dank Georgs Kommentar kann ich nun zumindest erahnen was für eine Sau hier dauernd durchs Dorf getrieben wird
__________________
Mein flickr
500px
Erfolgreich gehandelt mit 42 Personen. Zuletzt mit (Protesio, coffeesuitsme,TittyTwister)

Geändert von M4G101 (02.02.2014 um 19:30 Uhr)
M4G101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2014, 19:32   #12
-=ION=-
Benutzer
 
Registriert seit: 16.09.2012
Beiträge: 468
Standard AW: Fujifilm X-T1

Zitat:
Zitat von cp995 Beitrag anzeigen
Dann bleib' doch einfach bei APS-C oder mFT - Wir erfreuen uns dann weiter am KB-Look ..
sagen die Hassi Kollegen auch zu den D800 Noobis

Zitat:
Zitat von garamiel Beitrag anzeigen
Ich glaube nicht, das sich beim AF die XT1 deutlich von der X-e1 unterscheidet....
wenn der Hersteller genau das behauptet was forenverseuchte User bestreiten, weiss ich nicht mehr wie man den Kopf beim lesen schütteln soll

Zitat:
Zitat von Georg63 Beitrag anzeigen
Das sieht man auch bei A4 - der Unterschied ist nicht mal absolute Tiefenschärfe, die von der Blende bestimmt ist, sondern wie geschmeidig die Übergänge von scharf nach unscharf sind, Je kleiner der Sensor, desto abrupter der Übergang....
was für ein Schmarn' ... da haben mFTler wohl was an der Pfanne wenn sie ihre 75er nehmen und dasselbe schreiben


viele Grüße

Andreas
-=ION=- ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2014, 19:34   #13
Schallpegel2002
Benutzer
 
Registriert seit: 25.07.2011
Beiträge: 191
Standard AW: Fujifilm X-T1

Ich finde auch, dass es einen FF-Look gibt (genau das, was Georg63 beschrieben hat).

Aber: ich finde, das trifft nicht auf jedes Bild zu, sondern da müssen auch andere Umstände mitspielen. Ohne jetzt einen wissenschaftlichen Test gemacht zu haben, aber wenn vielleicht 5% meiner Fotos (meiner alten FF-Nikon-Ausrüstung) diesen Look haben, dann ist das wahrscheinlich schon hoch gegriffen. Mit den lichtstarken neuen Linsen wird das sehr gut kompensiert, finde ich. Ich zumindest musst schon seeeehr genau hingucken, ob das Foto von meinem 23 1.4, oder meinem alten Zeiss 35 2.0 kommt.

Also ich persönlich brauche den FF-Look nicht, meine rechte Hand und de Rücken auch nicht

Gruß
David

Geändert von Schallpegel2002 (02.02.2014 um 19:38 Uhr)
Schallpegel2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2014, 19:36   #14
M4G101
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2009
Ort: Mantel/Bayern
Beiträge: 310
Standard AW: Fujifilm X-T1

Zitat:
Zitat von -=ION=- Beitrag anzeigen



was für ein Schmarn' ... da haben mFTler wohl was an der Pfanne wenn sie ihre 75er nehmen und dasselbe schreiben
Den KB-Look kann man wohl getrost in die Schublade Voodoo stecken. Genauso wie beispielsweise die unendliche Diskussion LR vs PhotoNinja und Rest.
Man kann Unterschiede wohl feststellen aber je nach Person ist das Empfinden wohl zwischen fast nicht sichtbar und ganz andere Liga...
__________________
Mein flickr
500px
Erfolgreich gehandelt mit 42 Personen. Zuletzt mit (Protesio, coffeesuitsme,TittyTwister)
M4G101 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 02.02.2014, 19:37   #15
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.545
Standard AW: Fujifilm X-T1

Zitat:
Zitat von M4G101 Beitrag anzeigen
Doch. Ich hatte vor der X-E2 eine Nikon D800 auch mit lichtstarken FBs. Es zeigt wohl zumindest nur das mir der "KB-Look" nicht allzuviel bedeutet wenn er denn vorhanden wäre...
Gut und Danke!
Es gibt halt unterschiedliche Ansprüche und Meinungen.
Wie schon geschrieben, wenn Du und ein paar Andere es nicht sehen, o.k. ...

Aber bitte akzeptiert auch andere Meinungen und Empfindungen!
cp995 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2014, 19:38   #16
marantz
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2008
Beiträge: 3.417
Standard AW: Fujifilm X-T1

Zitat:
Zitat von holgor2000 Beitrag anzeigen
Zitat:
Zitat von Georg63 Beitrag anzeigen
Das sieht man auch bei A4 - der Unterschied ist nicht mal absolute Tiefenschärfe, die von der Blende bestimmt ist, sondern wie geschmeidig die Übergänge von scharf nach unscharf sind, Je kleiner der Sensor, desto abrupter der Übergang.
Verstehe ich nicht. Kannst Du das mal begründen bitte.
Voodoo - Lautsprecher kann man auch nur mit fingerdicken Kabeln mit dem AVR verbinden.

Bei äquivalenter Tiefenschärfe macht mMn der Fotograf (Auswahl des Hintergrundes und Abstand zu diesem) sowie die Konstruktion des Objektives den Unterschied.
__________________
Photospielzeug @ flickr
marantz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2014, 20:51   #17
Clubby22
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2013
Beiträge: 168
Standard AW: Fujifilm X-T1

Zitat:
Zitat von M4G101 Beitrag anzeigen
Den KB-Look kann man wohl getrost in die Schublade Voodoo stecken.
Kann man nicht, aber es gibt eben Leute, die es nicht sehen, oder noch nicht sehen, oder es nicht sehen können/wollen, was weiß ich. Der KB Look ist kein einzelnes Feature auf das man mit dem Finger zeigen könnte, es ist die Summe einer Vielzahl von Faktoren, die aber subtil sind. Um diese Subtilität geht es aber gerade. Im Fotografischen geht es um Details, um winzige Modifikationen, die entscheidend sind, Fotografie ist geradezu Subtilität. Das trifft auch auf den technischen Bereich zu.
Clubby22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2014, 21:18   #18
M4G101
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2009
Ort: Mantel/Bayern
Beiträge: 310
Standard AW: Fujifilm X-T1

Zitat:
Zitat von Clubby22 Beitrag anzeigen
Kann man nicht, aber es gibt eben Leute, die es nicht sehen, oder noch nicht sehen, oder es nicht sehen können/wollen, was weiß ich. Der KB Look ist kein einzelnes Feature auf das man mit dem Finger zeigen könnte, es ist die Summe einer Vielzahl von Faktoren, die aber subtil sind. Um diese Subtilität geht es aber gerade. Im Fotografischen geht es um Details, um winzige Modifikationen, die entscheidend sind, Fotografie ist geradezu Subtilität. Das trifft auch auf den technischen Bereich zu.
Oh weiha. Was habe ich da angerichtet. Ich wollte nicht sagen das der Effekt nicht existiert sondern das ich keinen sonderlichen Wert drauf lege und der Unterschied meiner Meinung nach nicht so groß ist wie manche hier meinen behaupten zu müssen.
Die Gewichtung von solchen "Effekten" muss jeder mit sich ausmachen.
__________________
Mein flickr
500px
Erfolgreich gehandelt mit 42 Personen. Zuletzt mit (Protesio, coffeesuitsme,TittyTwister)
M4G101 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2014, 22:08   #19
Clubby22
Benutzer
 
Registriert seit: 09.01.2013
Beiträge: 168
Standard AW: Fujifilm X-T1

Zitat:
Zitat von M4G101 Beitrag anzeigen
Ich wollte nicht sagen das der Effekt nicht existiert sondern das ich keinen sonderlichen Wert drauf lege und der Unterschied meiner Meinung nach nicht so groß ist wie manche hier meinen behaupten zu müssen.
Das wiederum ist völlig legitim.

Geändert von Clubby22 (02.02.2014 um 22:20 Uhr)
Clubby22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2014, 22:14   #20
SelmO
Benutzer
 
Registriert seit: 07.07.2007
Beiträge: 97
Standard AW: Fujifilm X-T1

Hier sieht man 'mal wieder, dass das hier ein technik-affines Forum ist. Jeder will das beste Spielzeug haben und letztendlich ist es nichts anderes als die Streitereien zwischen Kindergartenjungs zum Thema wessen Papa jetzt das tollere Auto hat. Tut mir leid, aber ich bezweifle ernsthaft, dass es hier viele Leute gibt, deren bildgestalterisches Können so ausgereift ist, dass sie die Vorteile, die das KB-Format von der technischen Seite her zum Bild beiträgt, auch voll nutzen könnten (ich auch nicht).

Ein kleiner Verweis darauf, dass der Thread-Titel X-T1 lautet und nicht APS-C (Fuji) vs KB.
SelmO ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:44 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren