DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)

Hinweise

Anzeige
Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2021, 22:52   #1
_Antares_
Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2021
Beiträge: 21
Standard Sony Alpha 7C oder Canon EOS R ?

Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo,
ich würde gerne mal von euch wissen welche Kamera ihr als die "bessere" einstufen würdet.
Momentan bin ich am überlegen welche Vollformatkamera DSLM für mich vom Preis/Leistungsverhältnis am besten ist. Die Canon EOS RP wurde mir bereits mehrfach empfohlen aber diese möchte ich nicht und die EOS R erscheint mir als recht teuer für eine Kamera die bereits seit 2018 erhältlich ist. Die Sony A7C besitzt hingegen ebenfalls ein Voll-schwenkbares Display welches mir enorm wichtig ist und hat eine bessere Bildqualität (wenn man den Reviews glauben schenken kann) und ist sogar bei Serien-Aufnahmen etwas schneller als die EOS R und besitzt einen Bildstabilisator. Hat jetzt natürlich weniger Megapixel aber dafür eine höhere Pixeldichte.

Gebraucht wird die Kamera sowohl für Street (Menschen) als auch Portraits. Würde mich über eure Meinungen freuen. Ganze Zeit war ich auf dem "Canon-Trip" aber werde den Eindruck nicht los, dass man hier offensichtlich auch viel für den Namen zahlt
_Antares_ ist offline  
Alt 22.10.2021, 23:57   #2
winfel
Benutzer
 
Registriert seit: 26.12.2007
Ort: Paderborn
Beiträge: 424
Standard AW: Sony Alpha 7C oder Canon EOS R ?

Hey _Antares_!

Bald hast du aber alle Kameras durch, was? Ich habe keine Sony-Kamera, aber ein paar allgemeine Dinge kann ich dir sagen.

Zitat:
Zitat von _Antares_ Beitrag anzeigen
die EOS R erscheint mir als recht teuer für eine Kamera die bereits seit 2018 erhältlich ist.
Die sehr ähnliche Sony Alpha 7 III ist ähnlich teuer oder war es zumindest bis vor wenigen Tagen und ist auch von 2018. Das soll den Preis der R nicht rechtfertigen, aber darlegen, dass das jetzt nicht so sehr außergewöhnlich ist.

Zitat:
Zitat von _Antares_ Beitrag anzeigen
Die Sony A7C besitzt hingegen ebenfalls ein Voll-schwenkbares Display welches mir enorm wichtig ist und hat eine bessere Bildqualität (wenn man den Reviews glauben schenken kann)
Der Unterschied bei den Kameras liegt heute in Kleinigkeiten. Die von dir ausgeschlossene EOS RP ist ein Ausreißer nach unten. Wenn ich mir ansehe, wofür du die Kamera verwenden willst, macht A7C und R keinen Unterschied. [Edit: Hier stand RP. Das hab ich aber nicht gemeint.]

Zitat:
Zitat von _Antares_ Beitrag anzeigen
und ist sogar bei Serien-Aufnahmen etwas schneller als die EOS R und besitzt einen Bildstabilisator.
Beides stimmt. Die Serienaufnahmen sind für dich ja nicht so relevant, aber der Stabilisator kann hilfreich sein, wenn du Portrait und Co ggf. ohne zusätzliche Beleuchtung machen willst.

Zitat:
Zitat von _Antares_ Beitrag anzeigen
Hat jetzt natürlich weniger Megapixel aber dafür eine höhere Pixeldichte.
Das ist Unsinn. Mehr Megapixel bei gleicher Sensorgröße ist eine höhere Dichte. Die beiden Angaben sind synonym. Es gibt Leute, die meinen, dass eine GERINGERE Pixeldichte besser ist. Das ist aber zumindest im Fotografiebereich nicht so. Mehr Megapixel haben im Grundsatz bei gleicher Sensortechnik immer mehr Potenziale. Wenn du die Bilder auf die gleiche Ausgabegröße bringst, also etwa 20 Megapixel oder so, dann rauschen sie gleich viel, aber die Kamera mit mehr Megapixeln erlauben dir auch hochauflösendere Bilder und damit ggf., dass du im Nachhinein einen Bildausschnitt wählst.

Das gesagt habend: Beide Kameras haben eine ausreichende Auflösung für deine Zwecke (und auch die allermeisten anderen)

Zitat:
Zitat von _Antares_ Beitrag anzeigen
Ganze Zeit war ich auf dem "Canon-Trip" aber werde den Eindruck nicht los, dass man hier offensichtlich auch viel für den Namen zahlt
Das dürfte sich bei den beiden hier genannten Marken nicht viel tun. Da ist weder die eine noch die andere per se teuerer oder günstiger.

Abschließend: Beide gute Bildqualität, Sony im Zweifelsfall etwas besserer Dynamikumfang (du kannst die dunkelen Bildteile besser heller machen), die Canon dafür mehr Auflösung. Für die Sony gibt es bereits mehr direkt ohne Adapter passende Objektive, bei der Canon kannst du ohne Nachteile aber alle Spiegelreflexobjektive der letzten 30 Jahre per Adapter ohne Probleme anschließen. Die A7C ist kompakt. Das kann ein Vorteil sein. Andere sehen genau darin einen Nachteil. Die EOS R hat ein klassischeres DSLR-artiges Format.

Jetzt kommt der Spruch, den du schon tausende male gehört hast.... Fahr in den Laden und nimm dir die Kameras in die Hand (guck dir auch mal die Menüs an) und kauf die, die dir besser gefällt.
__________________
Ausrüstung und weiteres bei Interesse im Profil.

Geändert von winfel (23.10.2021 um 12:53 Uhr)
winfel ist offline  
Alt 23.10.2021, 06:46   #3
JRabbit
Benutzer
 
Registriert seit: 11.09.2016
Beiträge: 2.189
Standard AW: Sony Alpha 7C oder Canon EOS R ?

Zitat:
Zitat von _Antares_ Beitrag anzeigen
... die EOS R erscheint mir als recht teuer für eine Kamera die bereits seit 2018 erhältlich ist....
Das solle kein Kriterium sein. Es tut sich relativ wenig in der technologischen Entwicklung im Fotografiebereich. Die meisten Fortschritte betreffen Filmer.

Wenn dir ein Schwenkbares Display wichtig ist, dann schau dir die Panasonic S5 an. Diese hat neben der Nikon Z5 und immer noch der Sony A7iii das beste Preis-Leistungsverhältnis. Die beiden haben aber kein Schwenkdisplay.
JRabbit ist offline  
Alt 23.10.2021, 08:12   #4
mstraeten
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2006
Beiträge: 697
Standard AW: Sony Alpha 7C oder Canon EOS R ?

Für den Namen zahlt man nirgends, sondern für das Ökosystem. Und das ist bei Canon dank der uneingeschränkten Kompatibilität der EF Objektive immer noch ziemlich gross. D.h. Ein System kann für unterschiedlich grosse Geldbeutel zusammengestellt werden.

Wenn Du nach Spezifikationen kaufen möchtest, dann vergleiche die einfach, und nimm, was Dir besser erscheint. Unterschiede in den Ergebnissen werden vermutlich nicht zu erkennen sein; das beschriebene Anwendungsgebiet ist nun etwas, was für alle Kamerahersteller zum kleinen Einmaleins gehört. Und bei Portraits bringen ein paar hundert Euro in Licht gesteckt mehr als das in die Kamera zu stecken… nur um mal die Prioritäten ins Spiel zu bringen.
mstraeten ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.10.2021, 09:59   #5
tewahipounamu
Benutzer
 
Registriert seit: 27.12.2012
Ort: Paderborn
Beiträge: 2.873
Standard AW: Sony Alpha 7C oder Canon EOS R ?

Moin,

Zitat:
Zitat von mstraeten Beitrag anzeigen
Und bei Portraits bringen ein paar hundert Euro in Licht gesteckt mehr als das in die Kamera zu stecken… nur um mal die Prioritäten ins Spiel zu bringen.
Mit "Portraits" meint der TO Fotos wie diese – so sagte er zumindest zu Beginn seiner Suche nach einer Kamera.
__________________
Ka kite anō au i a koutou.

Portfolio · Neuseeland – Die Nordinsel · Neuseeland – Die Südinsel · Flickr · Instagram

Professional or not, I would rather make a photograph like an amateur does: for the sheer love of it. – The Craft & Vision Manifesto
tewahipounamu ist offline  
Alt 23.10.2021, 10:41   #6
dnart
Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2014
Ort: Südthüringen
Beiträge: 871
Standard AW: Sony Alpha 7C oder Canon EOS R ?

Die A7c hat den Autofokus der A7SIII spendiert bekommen, d.h. Real-Time-Tracking-AF (welchen die A7III zum Beispiel nicht hat). Allein das ist mit schon ein deutlicher Mehrwert zur EOS R. Kompakte Kamera, guter Akku, super Objektivangebot. Der Sucher ist natürlich gewöhnungbedürftig, muß jeder für sich entscheiden (ich nutze meistens das Display).
__________________
u.a. α7R III/a7C E-M5 III
------------------
> Instagram
dnart ist offline  
Alt 23.10.2021, 10:43   #7
batho66
Benutzer
 
Registriert seit: 26.11.2015
Ort: Rhein-Neckar-Kreis
Beiträge: 1.801
Standard AW: Sony Alpha 7C oder Canon EOS R ?

Beitrag #2 kann ich nur unterstreichen, du wirst keinen Unterschied in der Bildqualität sehen. Va die Objektive machen das Bild aus. Bei Sony gibt es viel Günstiges von Drittanbietern. Den kleinen Sucher der 7C sollte man zuvor ausprobieren. Das Lesen von Reviews bringt dich nicht weiter. Geh in einen Laden. Bei 2000 Budget sind beide Kameras nicht möglich.
__________________
Sony KB
batho66 ist offline  
Alt 23.10.2021, 14:03   #8
mstraeten
Benutzer
 
Registriert seit: 07.09.2006
Beiträge: 697
Standard AW: Sony Alpha 7C oder Canon EOS R ?

Zitat:
Zitat von tewahipounamu Beitrag anzeigen
Mit "Portraits" meint der TO Fotos wie diese
ok, dann wird das Geld besser in einen grossen Reflektor investiert - diese Bilder lassen jetzt nicht erkennen, dass das nur mit aktuellster Sensortechnologie geht…
mstraeten ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 23.10.2021, 15:02   #9
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 3.071
Standard AW: Sony Alpha 7C oder Canon EOS R ?

Zitat:
Zitat von _Antares_ Beitrag anzeigen
EOS RP (...) EOS R (...) Sony A7C
Im Grunde ist es wurscht, welche Kamera Du kaufst, alle drei sind für Deine Zwecke mehr als überdimensioniert! An Deiner Stelle würde ich die RP nehmen und das gesparte Geld in gutes Glas investieren! Ob die RP jetzt 26 oder die R 30 MP hat, ist auch völlig wurscht, auf einem Smartphone, TV oder TFT ist das nicht zu erkennen. Hast Du eigentlich gewußt, daß 6 MP für ein gedrucktes A4-Bild genügen und man keine Pixel mehr erkennen kann?

Ich kann mich auch des Eindrucks nicht ganz erwehren, daß es hier auch um Protzerei / Angeberei geht – es ist sicher cooler sagen zu können, daß die Fotos mit einer 2000 €-Kamera gemacht worden sind als mit einer ollen 450D für 'nen Hunni ...

Der erfahrene Profi wird mit letztgenanntem Gerät dennoch die besseren Fotos machen als Du mit einer "High Quality Kamera"... Aber kauf' Dir ruhig die A7C, ist nur Dein Geld, das Du hier verbrennst ...
__________________
Canon EOS R + RP + 600D / RF 24-105 4.0L + EF 24-70 2.8L II + 70-200 2.8L II + 40 2.8 STM + 50 1.8 STM + 70-300 IS II / EF-S 18-55 IS STM
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

Es gibt ein Leben außerhalb des DSLR-Forums!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!
Gehandelt mit: Cuschty; max112; Martin Achatzi und 24 weiteren!
Wackelpudding3000 ist offline  
Alt 23.10.2021, 15:23   #10
Zuhörer
Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2007
Ort: Kölner Bucht
Beiträge: 4.147
Standard AW: Sony Alpha 7C oder Canon EOS R ?

Zitat:
Zitat von mstraeten Beitrag anzeigen
ok, dann wird das Geld besser in einen grossen Reflektor investiert - diese Bilder lassen jetzt nicht erkennen, dass das nur mit aktuellster Sensortechnologie geht…
… und vielleicht noch etwas Schulung für die Grundlagen…!

Die verlinkten Fotos gehen mit jeder Kamera der letzten 5-10 Jahre…

Olympus OMD M5 I fällt mir da spontan ein, mit passendem Zoom für 300,- oder weniger zu haben.

Edit: hast Du vielleicht schon irgendwas an Kamera? Könnte ausreichend sein…
__________________
Dank & Gruß, Zuhörer

... ok, Du hast recht und ich meine Ruhe...

Bilder: http://www.flickr.com/photos/zuhoerer/

Geändert von Zuhörer (23.10.2021 um 15:26 Uhr)
Zuhörer ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung.

...

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:52 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2021, DSLR-Forum.de