DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2018, 21:05   #31
fragle
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.11.2014
Beiträge: 26
Standard AW: Kompaktkamera für Ehefrau

Kunststück, gibt es auch nicht, also die MII, nur bei dem ganzen durcheinander hab ich da auch ein MK II dazugesetzt

So die ersten Testbilder hab ich, die RX100 ist von der Bildqualität bei wenig/schlechten Licht wirklich gut. Insgesamt meiner Meinung nach etwas kühl, nix was man aber nicht ändern könnte. Bildqualität zur WB850WF deutlich besser, speziell bei höheren ISO Werten.

Im Vergleich zur 70D schneidet die RX100 auch passabel ab, vor allem wenn man die Größe und die Preise der Optiken vergleicht.

Die RX100 kommt mir aber bei allen Bildern etwas ( sehr minimal ) blaustichtig vor, kann aber auch an meinem Led Licht und dem doch recht lichtstarken Objektiv liegen liegen.

Hab jetzt auch mal mit Raw Daten getestet, da sieht es ähnlich aus.

Menüführung bei der RX100 finde ich jetzt in etwas so toll wie eine Wurzelbehandlung beim Zahnarzt: Nicht sehr pricklend, aber mit etwas Zeit recht zielführend, teilweise sehr unlogisch, aber wenn man 2 oder 3 mal in einem Menü war, findet man es doch wieder

Zudem glaube ich würde meine Frau eh max 5% der Einstellmöglichkeiten nutzen.

Nur insgesamt ist die max Brennweite doch etwas mager. Allerdings neigt die RX100 kaum zum Rauschen, selbst bei Iso 800 wenig davon zu sehen.

Ich spiel heute abend noch ein bißchen damit rum, mal schauen wie gut sich Hinterglasfische ( Aquarium ) damit fotografieren lassen.

Geändert von fragle (12.06.2018 um 21:41 Uhr)
fragle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 21:57   #32
watchrobbie
Benutzer
 
Registriert seit: 10.08.2011
Ort: Salzburg
Beiträge: 3.708
Standard AW: Kompaktkamera für Ehefrau

Man kann den Weißabgleich etwas verändern. Es werden doch vorwiegend JPEGs gemacht oder? Clear Modus find ich auch recht nice!
__________________
Varietas delectat. Nikon D800E :-).

Geändert von watchrobbie (12.06.2018 um 22:22 Uhr)
watchrobbie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2018, 22:11   #33
Rainer L
Benutzer
 
Registriert seit: 16.11.2009
Beiträge: 1.159
Standard AW: Kompaktkamera für Ehefrau

Zitat:
Zitat von fragle Beitrag anzeigen
Die RX100 kommt mir aber bei allen Bildern etwas ( sehr minimal ) blaustichtig vor, kann aber auch an meinem Led Licht und dem doch recht lichtstarken Objektiv liegen liegen.
Den Weißabgleich auf A1 oder A2 setzen, dann sollte es besser passen.
__________________
Samsung NX500 • 12-24 • 30/2.0 • 45/1.8 • 20-50 • Sigma DP2 Merrill • Sony RX100 I

www.monumentale-eichen.de/ — Eine Sammlung der Monumentalsten Eichen in Deutschland.
Rainer L ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 08:34   #34
fragle
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.11.2014
Beiträge: 26
Standard AW: Kompaktkamera für Ehefrau

Also den Weißabgleich zu ändern hat leider nicht viel gebracht, Bilder sind zwar knackscharf, aber die Gesamtoptik gefällt mir ohne Nachbearbeitung nicht so gut. Nach etwas Bearbeitung ist das Ergebnis ganz gut.

Bedienung ist akzeptabel, der ausklappbare Sucher ist "verzichtbar", aber meine Frau würde den eh nicht nutzen.

Insgesamt würde ich für mich dem ganzen ein "ok- geht so" ausstellen, nur meine Frau wird damit vermutlich eher wenig glücklich.

Die Kamera macht erstklassige Bilder, allerdings nicht im "Einschalten und nix ändern Modus". Ein bißchen muß man sich damit schon beschäftigen , allerdings gehört meine Frau zur Kategorie - Einschalten - Foto machen Speicherkarte mir geben - Mach mal sagen -

Für was ich mich entscheiden werde, ist im Moment noch ziemlich offen.
fragle ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 13.06.2018, 10:31   #35
bcmobil
Benutzer
 
Registriert seit: 23.04.2012
Beiträge: 32
Standard AW: Kompaktkamera für Ehefrau

Wo gibt es die G5x für 499?
bcmobil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 17:50   #36
fragle
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.11.2014
Beiträge: 26
Standard AW: Kompaktkamera für Ehefrau

Zitat:
Zitat von bcmobil Beitrag anzeigen
Wo gibt es die G5x für 499?
Bei meinem Händler um die Ecke, ist allerdings ein Ausstellungsstück aus der Glasvitrine. Neuware liegt bei ihm bei 609 euro



Ich habe die RX100 heute wieder zurückgebracht und wir sind dann draufgekommen, daß die Kamera noch eine recht alte Firmware Version hat. Der Händler macht jetzt ein Update und schickt mir dann noch ein paar Bilder
fragle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 18:51   #37
KessieW
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 02.12.2017
Beiträge: 319
Standard AW: Kompaktkamera für Ehefrau

Zitat:
Zitat von fragle Beitrag anzeigen
Bei meinem Händler um die Ecke, ist allerdings ein Ausstellungsstück aus der Glasvitrine.
Wenn ich Du wäre, dann würde ich die nehmen. Mehr Kamera für das Geld kannst Du nicht bekommen. Und die Bilder sind auch wärmer abgestimmt als bei Sony. Ist natürlich Geschmackssache, aber scheint Dir ja auch zu gefallen.

Nimm die G5X aus der Vitrine und die Suche ist beendet.
KessieW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 19:01   #38
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 1.514
Standard AW: Kompaktkamera für Ehefrau

Zitat:
Zitat von fragle Beitrag anzeigen
Preislich Wollte ich eigentlich max 500 euro (max max max Schmerzgrenze 600 ) euro ausgeben.
(...)
Zitat:
-Handling ( meine Frau ist eher der Typ einschalten Foto machen..)
Ganz ehrlich? Dafür muß man keinen halben Tausender verballern, das wäre völlig überzogen! Meine Empfehlung wäre z.B. die Samsung NX2000, die bietet 20 Megapixel, hat einen APS-C-Sensor und dementsprechend eine sehr gute Bildqualität. Deine Frau braucht nur die Kamera auf's Motiv zu richten und zum Auslösen auf das Display zu tippen, leichter geht's kaum. RAW kann die Kamera übrigens auch, von Spielereien wie WLAN und diversen Motivprogrammen ganz zu schweigen! Die NX2000 gibt es (meist mit dem 20-50er) ab rund 200 € bei den üblichen Verdächtigen. Da es die Kamera so gut wie nicht mehr neu zu kaufen gibt, solltest Du, falls es diese Kamera werden soll, nach Angeboten schauen, wo in der Beschreibung "wie neu inkl. OVP" steht, dann sollte das passen.

Und für das gesparte Geld bekommst Du noch das EF-S 10-18 für Deine 70D und lädst Deine Frau an ihrem Geburtstag zum Nobelitaliener ein ...
__________________
Canon EOS 6D+5D III+760D+M / EF-S 10-18-55-250 STM + EF 50 1.8 STM + EF 24-70 2.8 L USM + EF 85 1.8 USM / Tamron AF 28-75 + 70-200 2.8
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

»Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen – Rahn schiesst – Tooooor!« Ja, das Leben kann so einfach sein!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!

Gehandelt mit: Uhr_Freak; Rainer L; diwicam und 14 weiteren!
Wackelpudding3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 20:11   #39
KessieW
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 02.12.2017
Beiträge: 319
Standard AW: Kompaktkamera für Ehefrau

Zitat:
Zitat von Wackelpudding3000 Beitrag anzeigen
Meine Empfehlung wäre z.B. die Samsung NX2000, die bietet 20 Megapixel, hat einen APS-C-Sensor und dementsprechend eine sehr gute Bildqualität.
Ich wäre sicher der erste, der zu gebrauchten Kameras rät und auch zu Samsung. Aber eine NX2000 plus Objektiv wird nie und nimmer eine "Kompaktkamera" und wenn diese Mindestanforderung nicht erfüllt, dann kann ich so etwas nicht empfehlen.

Dass die Kamera auch keinen Sucher hat (für mich das absolute K.O.-Kriterium), ist auch mindestens zu überprüfen, ob so etwas wirklich in Frage kommt. Last not least kann man sich dann auch bei Olympus PL1 usw. austoben, aber wie gesagt, man kann es drehen und wenden wie man will, es ist keine Kompaktkamera. Sicherlich kleiner als andere APS-C Kameras, aber spätestens wenn ein sinnvolles Kitobjektiv dran hängt, hoffnungslos zu groß.

Für mich jedenfalls, wenn ich "Kompaktkamera" lese.
KessieW ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2018, 20:31   #40
Henry06
Benutzer
 
Registriert seit: 28.02.2010
Beiträge: 3.750
Standard AW: Kompaktkamera für Ehefrau

Zitat:
Zitat von bcmobil Beitrag anzeigen
Wo gibt es die G5x für 499?
Wobei die G5x Ende 2016 bereits einige Male online für 460 angeboten/abverkauft(?) wurde (siehe Preishistorie bei geizhals.de). Also so sensationell wie manche Kamerapreise vor einigen Jahren (bei den "Palettenabverkäufen" von den großen E-Discountern) ist das Angebot auch wieder nicht.
Henry06 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kompaktkameras
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:45 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren