DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.04.2019, 16:21   #1
Clarkson
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2008
Beiträge: 434
Standard günstiges "Weitwinkel" Zoom für Vollformat

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

ich suche nach Umstieg auf VF für meine 6D ein "Weitwinkel" Zoom. Die Anführungszeichen deshalb, weil mir 24 oder gar 28mm völlig ausreichen würden. An meinen APS-C Kameras hatte ich als weitestes ein 17-55 2.8 IS, das war mehr als genug Weitwinkel. Ich habe auch mal mit einem 8mm Samyang rumgespielt, das war mir auf Dauer aber deutlich zu weitwinklig.

Bei der Lichtstärke wäre 2,8 natürlich schön, gerade für Innenräume, eine Pflicht ist es aber nicht, zumal ich eigentlich erstmal auf der günstigen Seite suche. In Zahlen: Mehr als 200 Euro möchte ich vorerst nicht ausgeben (Gebraucht), da ich erstmal abwarten muss, was meine APS-C Linsen beim Verkauf abwerfen.

Mir wurde von einem Freund der "Geheimtipp" Canon 24-85mm 3,5-4,5 USM empfohlen, wäre das nen Versuch Wert? Falls nein, gibt es überhaupt sinnvolle Empfehlungen in diesem Preisbereich?
Clarkson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2019, 17:13   #2
webbo
Benutzer
 
Registriert seit: 10.02.2009
Ort: Halle
Beiträge: 55
Standard AW: günstiges "Weitwinkel" Zoom für Vollformat

Ich hab das 24-85 an der D60 anno 2004 noch sehr gut in Erinnerung. Hat Spaß gemacht. Ob Geheimtipp, keine Ahnung. Sicherlich ähnliche Serienstreuung wie das 10-22. Also nicht blind kaufen, erst testen oder vom Verkäufer zusichern lassen, dass es zentriert etc. ist.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Bild-3.jpg (498,7 KB, 104x aufgerufen)
webbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2019, 01:24   #3
Clarkson
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.12.2008
Beiträge: 434
Standard AW: günstiges "Weitwinkel" Zoom für Vollformat

Was ist los, unmögliche Anforderung? Beim Budget bin ich nicht superfest, wenn meine alten Linsen mehr abwerfen wäre auch 400 Euro denkbar..

Habe jetzt mal testweise ein 24-85 gekauft (weil es einfach zu günstig war), mal schauen wie es ist. Wäre trotzdem für weitere Vorschläge dankbar.
Clarkson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2019, 01:32   #4
Heiko-L
Benutzer
 
Registriert seit: 02.03.2007
Ort: Odenwald
Beiträge: 2.069
Standard AW: günstiges "Weitwinkel" Zoom für Vollformat

...
Tamron 28-75 f2,8
Tamron 24-70 f2,8 vc

wären meine Kandidaten. Ich hatte das Erste, nun das Zweite und bin voll zufrieden.
__________________
Gruß
Heiko-L

---------------------------------------------------
Canon EOS System und ein paar Linsen zum Spielen.

FLICKR,
if you touch my photos I will leave and delete my account. Photographers, follow me !!!
Heiko-L ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.04.2019, 11:33   #5
Pixelangelo
Benutzer
 
Registriert seit: 04.01.2017
Beiträge: 1.153
Standard AW: günstiges "Weitwinkel" Zoom für Vollformat

An der 6D lohnt sich eine moderate Erweiterung des Budgets jedenfalls. Ein 24-70 (Canon 4 IS oder Tamron 2.8 VC) oder 24-105 (vorzugsweise das Sigma) sollte es meiner Meinung nach schon sein. Alle diese wären schon ab ca. 450 EUR zu bekommen und sind auch sehr gute Optiken mitsamt Stabilisator und toller Offenblendenschärfe.
Pixelangelo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 00:56   #6
Rolfson
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2016
Beiträge: 798
Standard AW: günstiges "Weitwinkel" Zoom für Vollformat

Hallo,
ich habe derzeit noch zwei WW-Zooms.
Das ist einerseits das 20-35/3.5-5.6er USM, und zum anderen ein 16-35/2.8L. Die passen in Deine erste und die zweite Budget-Angabe.
Was ist an beiden schwach?
Schärfe bei 35 mm, beim letzteren Schärfe bei 16-18 mm. Gegenlichtempfindlichkeit (das ist bereits im livebild sichtbar, und läßt sich daher durch Positionswechsel oder verschwenken lösen). Kontrastarmut im Gegenlich beim ersteren Objektiv. Schrecklicher Entfernungsring, und viel zu leichtgängiger Zommring beim ersten Objektiv.
Warum habe ich sie?
Die Auflösung ist nicht so schlecht, wie in den reviews behauptet (zumindest bei 24 MP). Das 16-35 ist schwer. Es ist bei vergleichbarer Blende dem 20-35er klar überlegen, und hat einen schnelleren AF.
Für mich ist das 16-35er der Sieger. Es ist preislich zu einem 17-40/4L vergleichbar (ich rede durchweg von den Ier Versionen). Ob einem dieses mehr liegt, k. A. Mit dem 16-35er habe ich auch akzeptable Innenraum-Aufnahmen und Personenfotos hinbekommen, hier schwächelt das 20-35er.
Du findest unter den üblichen Testportalen die technischen Daten, Beispielbilder sind anstrengender auszuwerten, aber zielführender. Es ist schön, dass Canon an vielen Objektiven 77mm-Filterdurchmesser konsequent dran hat (also generell seine Objektive mit einer überschaubaren Anzahl an Filtergewinden anbietet; man muß nicht alles neu kaufen, so man das Objektiv wechselt).
__________________
Dass die Kamera ein Aufnahmegerät ist, merkt man spätestens beim Versuch der Wiedergabe.
Rolfson ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 09:40   #7
Pomito
Benutzer
 
Registriert seit: 22.01.2013
Ort: Dresden/Erlangen
Beiträge: 1.488
Standard AW: günstiges "Weitwinkel" Zoom für Vollformat

Zitat:
Zitat von Clarkson Beitrag anzeigen
Was ist los, unmögliche Anforderung? Beim Budget bin ich nicht superfest, wenn meine alten Linsen mehr abwerfen wäre auch 400 Euro denkbar..
Wer Vollformat kauft, muss auch das Geld für die Objektive einplanen. Es reicht eben nicht, wenn man jetzt günstig eine 6D oder RP kaufen kann.
Pomito ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 11:17   #8
Clarkson
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.12.2008
Beiträge: 434
Standard AW: günstiges "Weitwinkel" Zoom für Vollformat

Das ist eine wenig nützliche und hier viel zu oft getroffene Aussage.

Mir ist durchaus bewusst, dass man für richtig gute Ergebnisse auch Geld für Glas investieren muss. Danach habe ich aber nicht gefragt. Ich habe nach einem günstigen Objektiv gefragt. Und ich muss sagen, dass 24-85 3.5-4.5 USM hat mich wirklich überrascht. Klar hat es Schwächen, Gegenlicht z.B. mag es gar nicht. Aber für den Anfang, bis ich weiß, was meine anderen Linsen beim Verkauf abwerfen, ist es absolut ok. Wenn am Ende ein bisschen mehr übrig bleibt, probiere ich vielleicht mal noch ein 24-105 4 IS L.
Clarkson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 12:17   #9
Venturi
Benutzer
 
Registriert seit: 14.09.2005
Ort: RLP
Beiträge: 1.356
Standard AW: günstiges "Weitwinkel" Zoom für Vollformat

Das 24-85 hatt ich an der 5d zu Beginn, weil es mir günstig über den Weg gelaufen ist. Leider hat es mich optisch nicht überzeugt, vor allem im häufiger genutzten Weitwinkelbereich. Gut fand ich dagegen die kompakte Größe und den schnellen USM.
Positiv überrascht hat mich aber das EF 24/2.8 (das ohne IS und USM), welches schon bei Offenblende gut abbildet und noch kompakter als das 24-85 ist.
__________________
2x 5d + 50d + ein paar Billigscherben

Meine Fotos bei Flickr: Klick mich
Venturi ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 08.04.2019, 13:06   #10
RG01
Benutzer
 
Registriert seit: 30.09.2016
Beiträge: 87
Standard AW: günstiges "Weitwinkel" Zoom für Vollformat

Zitat:
Zitat von Pomito Beitrag anzeigen
Wer Vollformat kauft, muss auch das Geld für die Objektive einplanen. Es reicht eben nicht, wenn man jetzt günstig eine 6D oder RP kaufen kann.
Bin ich Deiner Meinung, durch (billiges) Glas kann man nicht mehr rausholen was eigentlich möglich ist, außer beim 50mm Joghurtbecher für 119,-€.

Ich könnte von meiner Seite nur das 16-35mm 4.0 IS empfehlen, eine wirkliche Top Linse, gebraucht auch erschwinglich.
RG01 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Canon EF / EFs / RF > Canon EF / EFs / RF - Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:14 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren