DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.09.2019, 22:50   #11
die_Hex
Benutzer
 
Registriert seit: 19.05.2008
Ort: Nähe Ko
Beiträge: 276
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Olympus Pen + Panasonic 20 1.7 ist stabilisiert, lichtstark, gut und passt gerade noch in die Jackentasche. Der AF ist am Objektiv aber nicht besonders schnell und die Pen kann AF-C nicht gut.
die_Hex ist offline  
Alt 20.09.2019, 23:36   #12
Pingu
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2005
Beiträge: 1.447
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Es geht darum, 1-2 vorhandene RX 100 zu ersetzen. Ich brauche weder spezielle Objektive zur Erweiterung, noch sonst irgendetwas, das ich mit meinen anderen Kameras realisieren kann.

Die Diskussion führe ich, um nicht später feststellen zu müssen, da hätte es ja doch eine Alternative zur GR III gegeben.

Mit Damenhandtasche meinte ich, ein wenig größer als was in eine Herren-Hosentasche passt. Ich habe eine Pentax KP und ein Pancake. Mit dem kleinsten Griff wird die schon ziemlich klein, aber bleibt zu schwer.

Ich nenne jetzt 2 Szenarien wo die Kamera zum Einsatz kommen soll.

Dunkler buddhistischer Tempel in einer überfallsgefährdeten Gegend

Unauffällige Fotos in einem streng islamischen Land

Qualität ist das wichtigiste, also APS-C. Es geht nicht um Fotos bei ausreichend Licht, die man mehr oder weniger mit jeder Kamera machen kann. Die Grenzen mit der RX100 sind immer das Licht, wenn es dunkel ist. Wenn da ein Stabi 3-4 Blenden bringt, dann ist das der Unterschied ziwschen starkem Rauschen und fast keinem.
__________________
Pentax K-1, KP
Pingu ist offline  
Alt 20.09.2019, 23:40   #13
blackroadphotography
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2019
Beiträge: 193
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Die GR III ist jedenfalls seeehr unauffällig. Sieht wie ne totale Billigknipse aus, wenn man sie überhaupt bemerkt.
blackroadphotography ist offline  
Alt 21.09.2019, 00:15   #14
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 5.746
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Zitat:
Zitat von Pingu Beitrag anzeigen
Qualität ist das wichtigiste, also APS-C. Es geht nicht um Fotos bei ausreichend Licht, ….
Es zählt immer Sensor, Lichtstärke des Objektives + Stabilisierung wenn es das Motiv erlaubt.

An die GR III kommt da nicht leicht was heran, da relativ großer Sensor, relativ lichtstarkes Objektiv + Stabilisierung.

Eine mFT mit lichtstarker Festbrennweite kann das auch, allerdings ist man da auch schon wieder bei 430-450g mindestens (mit Stabi).

Eine Fuji mit dem 15-45mm leistet da in etwa das gleiche (Beispiele habe ich in Beitrag 7 gezeigt), wiegt etwa das gleiche und ist flexibler.
Mit einer Festbrennweite spart man kein Gewicht und ist ohne Stabi sogar im Nachteil bei der Bildqualität (habe ich auch selbst hier und auch schon verglichen).

Die einzige Möglichkeit mit einer Systemkamera + Stabi leichter als ca. 450g zu werden ist eine Panasonic GX800 mit dem stabilisierten 12-32mm, damit geht auch schon einiges, man ist aber ca. 1 Blende schlechter dran als mit den oben genannten Möglichkeiten, dafür nur ca. 340g komplett!
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!

Geändert von daduda (21.09.2019 um 00:58 Uhr)
daduda ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 21.09.2019, 00:52   #15
RedDesire
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2018
Ort: Westfälische Provinz zu Preußen
Beiträge: 60
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Hallo.
Die Alpha 6500/6600 mit dem 20mm/2.8 Pancake ist rund 300g schwerer als die GRIII.
Würde ich trotzdem in die engere Auswahl nehmen, da High-End und lautloser/elektronischer Verschluss möglich ist. Passt in der Kombi gut ein eine Cargo oder alte BW-Hose.

Hosentaschentaugliches Vollformat wäre Sigma FP mit 18mm/2.8 Leica-Linse als Pancake.
Ist jedoch unstabilisiert, und der Sensor hat nur ~24MP. Ob da die Crop-Reserven aus dem UWW ausreichend sind müsstest du selbst ausprobieren.

Grüße Jens
RedDesire ist offline  
Alt 21.09.2019, 01:05   #16
Pingu
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2005
Beiträge: 1.447
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Zitat:
Die Alpha 6500/6600 mit dem 20mm/2.8 Pancake ist rund 300g schwerer als die GRIII.
Das ist dann schon schwerer als die ganze GR III mit 227g.

Zitat:
Die GR III ist jedenfalls seeehr unauffällig. Sieht wie ne totale Billigknipse aus, wenn man sie überhaupt bemerkt.
Genau so sehe ich das auch. Ich respektiere natürlich fremde Kulturen, so gut ich es verstehe und frage im Zweifel, ob man fotografieren darf, aber auf eine Diskussion will ich mich nicht einlassen, was man nun aus religiösen Gründen fotografieren darf und was nicht. Da haben manche schon eine sehr eigenwillige Interpretation. Dann zählt unauffällig sehr. Eine Sehenswürdigkeit ohne Menschen zu fotografieren, ist fast unmöglich. Bei einem hohen Gebäude sind die Menschen im Detail nicht mehr erkennbar.

Ich denke mit der GR III liege ich da sicher nicht total daneben und zur Zeit gibt es auch keine echten Alternativen für mich, wenn ich die Diskussion verfolge. BTW ein Freund musste in einem islamischen Land ein Foto einer Sehenswürdigkeit löschen, der hatte mit einer großen Nikon mit FF fotografiert.
__________________
Pentax K-1, KP

Geändert von Pingu (21.09.2019 um 01:12 Uhr)
Pingu ist offline  
Alt 21.09.2019, 06:36   #17
Reussrunner
Benutzer
 
Registriert seit: 22.12.2015
Ort: Zentralschweiz
Beiträge: 2.079
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Zitat:
Zitat von Pingu Beitrag anzeigen
Dann zählt unauffällig sehr.
Ich will dir die GR III nicht ausreden. Sie hat zweifellos ihre Pluspunkte.
Auch will ich nicht darüber diskutieren, ob es fair und ethisch vertretbar ist, Menschen heimlich zu fotografieren, obwohl die es gar nicht wollen.

Aber wenn du das vorhast, ist ein Klappdisplay von unschätzbarem Wert.
Wenn du die Kamera aus der Hüfte bedienen kannst, ist dies viel unauffälliger, als wenn du sie in typischer Fotografenpose vors Gesicht halten musst.

Und der Vorteil des APS-C-Sensors könnte bald einmal dahin sein, wenn du wegen des fixen WW-Objektivs der GR III aus gestalterischen Gründen massive Beschnitte vornehmen musst.

Beides wäre Pro-Argumente für deine anscheinend schon vorhandenen RX100.
__________________
5Dsr + 7D II + 80D + Sony RX100 IV
16-35/4 L * 24-70/2,8 L II * 70-200/2,8 L II * 100-400/4,5-5,6 L II * 85/1,2 L II * 100/2,8 L macro *
10-18 STM * 15-85 USM * 18-55 STM * 55-250 STM * 50/1.8 STM

Geändert von Reussrunner (21.09.2019 um 06:40 Uhr)
Reussrunner ist offline  
Alt 21.09.2019, 08:52   #18
numericblue98
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2009
Beiträge: 5.261
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Zitat:
Zitat von Pingu Beitrag anzeigen
An der GR III stören mich vor allem 2 Dinge, die Fotos pro Akku und der Preis ist eher nicht attraktiv, aber notfalls schlucke ich den Preis.

Ziel ist eine möglichst kleine Kamera zu haben, mit der man auch bei schlechtem Licht noch halbwegs rauschfreie Aufnahmen schafft.

Brennweite ist eher egal, irgendas weitwinkeliges von ca. 28mm KB bis 35mm KB

Stabi ist Pflicht. Wenn ich da zB 3 Stufen mehr erhalte, dann kann ich bei ISO 800 statt 6400 fotografieren.
Wenn du die Fuji X100F nimmst, kommst du zumindest bis ISO 5000 (sie hat keinen Stabi und braucht bei dem kurzen Objektiv - 35mm - auch keinen.). Und hast eine kleine Kompakte, sogar mit Hybridsucher.
__________________
Das wird ja immer besser!
numericblue98 ist offline  
Alt 21.09.2019, 09:24   #19
cp995
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2005
Beiträge: 23.338
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Zitat:
Zitat von numericblue98 Beitrag anzeigen
Wenn du die Fuji X100F nimmst, kommst du zumindest bis ISO 5000 (sie hat keinen Stabi und braucht bei dem kurzen Objektiv - 35mm - auch keinen.). Und hast eine kleine Kompakte, sogar mit Hybridsucher.
An die hatte ich neulich für mich auch mal gedacht.
Aber so richtig kompakt ist sie dann doch nicht:
https://camerasize.com/compare/#705,819

Die Diskusion hier zeigt schön, daß es aktuell scheinbar keine Alternative zur GR III gibt, wenn es APS-C, klein und leicht sein soll UND wenn man auf einen Sucher verzichten kann!
__________________
Viele tolle und prämierte Fotos der Vergangenheit wurden mit "schlechteren" Kameras als den heutigen gemacht ...
cp995 ist offline  
Alt 21.09.2019, 09:27   #20
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 5.746
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Zitat:
Zitat von numericblue98 Beitrag anzeigen
Wenn du die Fuji X100F nimmst, kommst du zumindest bis ISO 5000 (sie hat keinen Stabi und braucht bei dem kurzen Objektiv - 35mm - auch keinen.). Und hast eine kleine Kompakte, sogar mit Hybridsucher.
Die ist größer als die GRIII, hat einen gleich großen Sensor, etwas lichtstärkeres Objektiv und dafür keinen Stabi, den die GRIII ebenfalls bietet.

Bei low Light braucht man bei der Fuji 1/35 Sek ca. für scharfe Bilder freihand, gerade in solchen Situationen wie geplant bringt da der Stabi sehr viel, man kann auf 1/8 Sek gehen (teils länger), da wäre man beim gleichen Bild (beide bei Offenblende) bei 2500 ISO statt 5000 ISO bei der Fuji

Hier als Beispiel was die Halbierung der ISO bringt, 6400 ISO bei der X100F zu 3200 ISO GRIII
https://www.dpreview.com/reviews/ima...92872154755531
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!

Geändert von daduda (21.09.2019 um 09:33 Uhr)
daduda ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:39 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren