DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.09.2019, 13:51   #81
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 5.745
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Zitat:
Zitat von Pingu Beitrag anzeigen
Was wäre da das kleinste / leichteste Gehäuse bei APS-C und hat das einen Sucher?
Bei den aktuellen Gehäusen gibt es nichts unter 400g mit Sucher bei mFT, es würde an die erwähnte GX9 passen, die auch einen internen Stabi hat.

Früher gabs mal diese mit 211g und Sucher, sogar mit diesem Objektiv zu sehen.
https://www.dpreview.com/products/pa...nasonic_dmcgm5
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!
daduda ist offline  
Alt 22.09.2019, 13:57   #82
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 941
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Zitat:
Zitat von daduda Beitrag anzeigen
Bei den aktuellen Gehäusen gibt es nichts unter 400g mit Sucher bei mFT, es würde an die erwähnte GX9 passen, die auch einen internen Stabi hat.
und die Pen F von Olympus - Geschmackssache, denke ich.
rachmaninov ist offline  
Alt 22.09.2019, 13:58   #83
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 5.745
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Zitat:
Zitat von rachmaninov Beitrag anzeigen
im übrigen ist das aber ein Dunkelzoom - konterkariert also den bisherigen Thread.
So ist es, wenn schon Zoom, dann an der APSC Fuji.
Oder mFT mit Festbrennweite.

In beiden Fällen landet man bei 470-500g.

Ist das Zuviel, dann GRIII
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!
daduda ist offline  
Alt 22.09.2019, 14:01   #84
daduda
Benutzer
 
Registriert seit: 28.04.2011
Ort: Wien
Beiträge: 5.745
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Zitat:
Zitat von rachmaninov Beitrag anzeigen
und die Pen F von Olympus - Geschmackssache, denke ich.
Die wiegt mit 427g sogar 20g mehr als die GX9 und ist relativ teuer, würde nicht wirklich was bringen.

Davon ab feine Kamera, auch für low Light und sogar fliegende Vögel mit AFS.
https://www.flickr.com/photos/134578...57702455209925
__________________
Was wir hier betreiben, ist Zeitvertreib!

Geändert von daduda (22.09.2019 um 14:06 Uhr)
daduda ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.09.2019, 14:05   #85
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 941
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Zitat:
Zitat von daduda Beitrag anzeigen
Die wiegt mit 427g sogar 20g mehr als die GX9 und ist relativ teuer, würde nicht wirklich was bringen.

Davon ab feine Kamera, auch für low Light
https://www.flickr.com/photos/134578...57702455209925
also wenn 20 GRAMM den Unterschied machen sollen...
über (gebraucht) Preise habe ich mich nicht informiert, dachte die wären in etwa gleichauf.
rachmaninov ist offline  
Alt 22.09.2019, 14:30   #86
dersamariter
Benutzer
 
Registriert seit: 26.07.2019
Beiträge: 232
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Einen einzigen hätte ich ja doch noch - wenn das Geld locker hängt (oder vielleicht ein generöser Weihnachtsmann verfügber ist):

Sony RX1 (od. RX1R).

Sauteuer.

Aber dafür Kompaktkamera (relativ - zugegebenermaßen). Dafür mit 35mm f/2.0 Festbrennweite und (taataa!) KB-Sensor! Ich finde allerdings keinen Hinweis auf einen Stabi (aber die offene Blende und der Riesensensor bringen ja auch etwas auf Waagschale). Auf Wunsch erweiterbar um einen sehr guten Aufstecksucher.

Aber (ich muss es leider nochmal wiederholen): sauteuer. Man gönnt sich ja sonst nichts....

P.S.: Es gibt zwar "SteadyShot" (Stabi) - aber hier leider nur für Videos. Das wäre das Sahnehäubchen gewesen.

Geändert von dersamariter (22.09.2019 um 14:34 Uhr)
dersamariter ist offline  
Alt 22.09.2019, 16:25   #87
Dad2t
Benutzer
 
Registriert seit: 14.01.2014
Beiträge: 103
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Zitat:
Zitat von Pingu Beitrag anzeigen
Welche der Systemkameras mit

Stabi
M mit Auto-ISO

haben einen Sucher, sodass man die Kamera stabiler halten kann?
Pen F

Mit dem 1.8/17 eine tolle Büchse.
__________________
MFT-Zeugs
Dad2t ist offline  
Alt 22.09.2019, 17:25   #88
Pingu
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2005
Beiträge: 1.447
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Ich spiel mal die Möglichkeiten bei Micro-Four-Thirds durch

Olympus PEN-F 373g

Zitat:
Mit dem 1.8/17 eine tolle Büchse.
Gibt es das noch?
Zitat:
...
Panasonic Lumix G 14mm 2.5 ASPH 55g
Panasonic Lumix G 20mm 1.7 II ASPH 87g und eigentlich zu wenig WW
beide keinen Stabi, aber die Pen hat ja einen

wird eigentlich schon zu schwer und was bringt sie gegenüber der GR III?

https://geizhals.at/?cat=dcamsp&xf=1...2016%7E5547_ja
Olympus OM-D E-M10 Mark II schwarz mit Objektiv M.Zuiko digital 14-42mm II R

Das Objektiv müsste ich ersetzen durch das Panasonic Lumix G 14mm, die 20mm also 40mm KB sind schon eher zu wenig WW. Vielleicht kann wer das Gewicht und die Tiefe bei dieser Kombination zu rechnen. Bin diesbzgl. nicht weiter gekommen. Was würde das für Vorteile gegenüber der GRIII bringen? Sucher, besserer Akku, was noch?

Zitat:
Sony RX1 (od. RX1R).
Und was ist mit dem Gewicht?
__________________
Pentax K-1, KP

Geändert von mapr (22.09.2019 um 17:55 Uhr)
Pingu ist offline  
Alt 22.09.2019, 17:46   #89
blackroadphotography
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2019
Beiträge: 193
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Wie andre und ich selbst schon mehr gesagt haben: Die einzigen, sinnvollen Alternativen sind die Panasonic LX100 II und entweder Panasonic GX80 + 15mm 1.7 oder Olympus Pen F + 17mm 1.8

Vorteile sind entweder Wechselobjektive (GX80 / PEN F) oder einen Zoom (24-75mm). Alle sind stabilisiert, optisch sehr gut, haben einen guten Sucher, sind unauffällig oder rufen keine negativen Reaktionen hervor. Alle beherrschen Auto-ISO im M-Modus. Die GX80 hat einen älteren 16MP-Sensor, kann aber über USB geladen werden, die PEN F hat den neuen 20MP-Sensor, aber kein USB-Laden im Body. Die LX100 hat einen neuen Multi-Aspect-Sensor mit 17MP und erlaubt USB-Laden.

Keine dieser Varianten kommt an die Kompaktheit, das Gewicht und die Unauffälligkeit der Ricoh GR III ran, wohl aber an das Rauschverhalten und die optische Qualität. Das musst du schön langsam akzeptieren, wir fangen leider an, uns im Kreis zu drehen.

Mehr gibt es nicht.
blackroadphotography ist offline  
Alt 22.09.2019, 17:55   #90
Pingu
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 04.09.2005
Beiträge: 1.447
Standard AW: Die allerkleinsten Systemkameras

Ich danke dir sehr für die Wiederholung des bereits gesagten. Ich habe schön langsam nicht mehr durchgeblickt, weil so viel genannt wurde, das nicht meinen Vorgaben entsprach. Auch die Behauptung, ich will sowieso die GR III ist falsch, ich sehe nur in den Genannten für mich keinen entscheidenden Vorteil, Wechseloptik ist ein Nachteil und kein Vorteil in diesem Fall.
__________________
Pentax K-1, KP
Pingu ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:57 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren