DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.08.2017, 21:36   #31
da*norbi
Benutzer
 
Registriert seit: 26.10.2013
Ort: Nordsee
Beiträge: 71
Standard AW: meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

Wenn es eine aus der 5er Reihe sein soll/muss dann ganz eindeutig K-5IIs.
16MP ohne Tiefpassfilter für Knacke scharfe Bilder.
Auch wenn man mich steinigt ich fand die Verarbeitung der 5er einen zacken besser als die der 3er, wenn's auch nur ein subjektives Gefühl ist.

Gruß Norbert
da*norbi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 06:20   #32
newny
Benutzer
 
Registriert seit: 25.01.2008
Beiträge: 1.063
Standard AW: meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

K5 II oder K5 IIs sind besser als die K5.
die K5 hat den schlechteren AF und Probleme bei Kunstlicht, ansonsten wenig Unterschiede

Die K3 kannst du ja noch weiter testen. Nach einer Umgewöhnung bin ich damit gut klargekommen. Man muß der K3 etwas Zeit geben.
__________________
Die Zensur ist die schändlichere von zwei Schwestern. Die ältere heißt Inquisition. Die Zensur ist das lebendige Eingeständnis der Herrschenden, daß sie nur verdummte Sklaven treten, aber keine freien Völker regieren können." - Johann Nepomuk Nestroy

Ich bin gegen Zensur im Allgemeinen und gegen zensierte Foren im Besonderen
newny ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 10:19   #33
Bitterschoko
Benutzer
 
Registriert seit: 30.05.2010
Beiträge: 115
Standard AW: meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

Hast du dir schon einmal überlegt auf eine Bridge umzusteigen? Ich selbst hatte eine K-x verkauft und auf eine K-5 umgestiegen. Weil mir die ganze Schlepperei mit diversen Objektiven zu nervig war, habe ich es vor 2 Jahren mit einer Panasonic FZ200 versucht, weil die schon sehr günstig war. Seit dem blieb meine K-5 meist zu Hause. Ich habe mich an den zugegeben recht kleinen elektronischen Sucher sehr schnell gewöhnt. Heuer habe ich mir auch noch die Panasonic FZ1000 gekauft. Elektronischer Sucher optimal, schnell, groß, alles im Blick. Kommt der eierlegenden Wollmilchsau schon recht nahe.
Auch ein Blick auf die FZ300 wäre interessant, fast gleich wie die FZ200 nur wesntlich besseren Sucher.
Bitterschoko ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 14:27   #34
ice-dragon
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2008
Ort: DFN-Forum
Beiträge: 3.461
Standard AW: meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

Zitat:
Zitat von Lea.J Beitrag anzeigen
(einige ihrer Letzten Augenblicke findet ihr im Anhang)
Nett, die letzten Zuckungen deiner K-7. Als ich mit K-5 und K-7 in Schottland war, hat mir die 7er genau diese Fotos von Wolken geliefert. Mit der 5er hatte ich da deutlich weniger gute Ergebnisse, oft ausgefressen und die Übergänge von hellen zu grauen Partien verwaschen. In der Hinsicht auf Wolken (aber auch der Darstellung des Grüns bei der Vegetation) war der Sensor der K-7 deutlich besser. Da ist meine K-3 heute wieder wesentlich näher dran.

Zitat:
Zitat von Lea.J Beitrag anzeigen
... will ich definitiv die Hardware Buttons (AF-Auto/Select/Spot & AF-S/C/MF & Matrix/Center/Spot-Messung)
Ja, da habe ich beim Umstieg auf die K-3 auch einige Zeit geflucht, aber das Handling gelernt und mich inzwischen so eingefummelt, dass ich den Unterschied heute nicht mehr merke, die Umschaltungen über das Kurzmenü gehen genauso gut von der Hand wie seinerzeit mit den anderen Gehäusen. Ich würde das als Ausschlussgrund für die K-3 nicht heranziehen. Mir ist da die Farbwiedergabe wichtiger und die K-3 steht meiner Erfahrung nach genau da, wo ich es als richtig empfinde - zwischen den alten 6MP CCD und der K-7, nicht zu warm (ich bin heute kein Freund des 6MP CCD mehr) und nicht zu kühl. Der 10MP CCD der K10D/K200D/K-m war da schon ähnlicher. Ich merke das deutlich bei der Nachbearbeitung, die Farben bei der K-3 muss ich deutlich weniger anpassen als bei der K-5.

Wenn du aber das Umlernen beim Handling vermeiden willst, schließe ich mich den anderen an. Die K-5 hat AF-Schwierigkeiten bei Kunstlicht (und gelegentlich bei sehr wenig Licht), das muss man sich nicht antun, wenn man schon die Auswahl hat. Da sind die K-5II und die K-5IIs besser. Und wegen des fehlenden Tiefpassfilters kommt die Schärfe bei der K-5IIs besser raus. Ist jetzt alles nicht so die Hürde, spielt aber spätestens beim Preis eine Rolle, gerade die IIs wird gebraucht noch immer teurer angeboten, da sie auch seltener ist (wurde meiner Erinnerung nach nur in einer limitierten Stückzahl verkauft).

Gute Kompakte/Bridge kommen zum Teil heute schon bei den Ergebnissen an eine DSLR ran. Allerdings musst du bei einem Umstieg auf eine solche auch wieder beim Handling umlernen, da wirst du die von dir gewünschten Bedienungselemente auch nicht finden. Und du musst ausprobieren, ob du mit einem elektronischen Sucher zurecht kommst. Für mich ist der ein nogo, ich finde der blendet, auch wenn er auf zappenduster gestellt ist.
__________________

[ô] PENTAX
ice-dragon ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 31.08.2017, 15:42   #35
tabbycat
Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: eigene Südseetrauminsel
Beiträge: 6.335
Standard AW: meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

Zitat:
Zitat von Lea.J Beitrag anzeigen
da ich nun schon für einen Abend mit der K-3 meines Vaters hantiert habe, und ständig gegen Wände gelaufen bin ob der Bedienung (Fokus und Belichtungsmesser) will ich definitiv die Hardware Buttons (AF-Auto/Select/Spot & AF-S/C/MF & Matrix/Center/Spot-Messung)
Ich habe mit den 3 Schaltstellungen immer gehadert, das war blind einfach nicht gezielt bedienbar. Und die vielen AF-Modi der K-3 hätten diese ja noch deutlich ausgeweitet. Insofern ist es für mich eine logische Evolution der Bedienung, die der wachsenden Komplexität der Einstelloptionen Rechnung trägt. Die Einstellung geht eigentlich sehr flott und zumindest für die AF-Modi vor allem völlig ohne umgreifen.

Bei der K-5 solltest du unbedingt noch prüfen, ob dir die Umschaltung des Steuerkreuzes auf AF-Select zusagt. Das war für mich persönlich schon immer der absolute Dealbreaker.

mfg tc
__________________
"Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit." - Søren Kierkegaard
tabbycat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2017, 22:03   #36
angerdan
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2010
Beiträge: 1.969
Idee AW: meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

Zitat:
Zitat von Lea.J Beitrag anzeigen
ein geringes oder gutmütiges Rauschen wäre mir wichtig
Zitat:
Zitat von Lea.J Beitrag anzeigen
bleibt also die Frage ob K-5 oder K-5II oder IIs.... hat irgendjemand noch die Wichtigsten Unterschiede im Kopf oder Totschlagargumente für die ein oder andere?
Die Pentax K-P hat das geringste Rauschen aller APS-C Pentax DSLRs. Und die K-3 II ermöglicht dank GPS die Zuordnung der Fotos mit Standortdaten..
https://www.pentaxforums.com/reviews...roduction.html
https://www.pentaxforums.com/forums/...&c3=Pentax+K-7
__________________
[ô] PENTAX

Erfolgreich gekauft von: RainerD., kensai, Nikon-Freak, mike.d, clairseach, knipserchen, lilo_we
Erfolgreich verkauft an: MixaelW,Kilo Hasi, zottel_64, kensai, xs4all (2x), Dorfaue, volker1911, diatron, xlex, Mississippiqueen, Hardflip, nehren, Lukasgr, LtGenHartman, rawfan, ma_bai, allroundlaie, DarkForce, ChristophMS, alphacma, Brotkasten, KingOfSub, WalterX, bluecove, tikke, DerWolf, kontrastblick, m.rexer, FotomacherBremen, roja75
angerdan ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2017, 08:25   #37
Magnus_5
Benutzer
 
Registriert seit: 02.11.2007
Beiträge: 2.466
Standard AW: meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

Zitat:
Zitat von Lea.J Beitrag anzeigen
...hat irgendjemand noch die Wichtigsten Unterschiede im Kopf oder Totschlagargumente für die ein oder andere?
Ich würde mich nicht für eine K-5 entscheiden.

Mir wäre ein schwenkbares Display wichtig weil ich gerne mit Weitwinkel und auch gerne Landschaften fotografiere. Da muß ich die Kamera auch mal sehr weit unten oder sehr weit oben positionieren. Bei einem festen Display (wie bei meiner K-50) erkennt man dann ab einem gewissen Winkel nur noch Schemen.

Ein schwenkbares Display wie bei der KS-2 und K-70 oder, noch besser, ein klapp- und kippbarer Monitor wie bei der Pentax KP würde mir bei diesen Aufnahmepositionen sehr helfen.
__________________
Pentax K-50, Sigma 10-20/17-70/70-300/AF24, Pentax DA 18-55II/18-55WR/18-250/50-200/70, A 35-105/50/135, M 20/35/40/50/100/200, Walimex 500 6.3
Manfrotto MT055CXPRO3, Manfrotto Befree Carbon
Magnus_5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2017, 11:40   #38
ice-dragon
Benutzer
 
Registriert seit: 22.08.2008
Ort: DFN-Forum
Beiträge: 3.461
Standard AW: meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

Zitat:
Zitat von tabbycat Beitrag anzeigen
Bei der K-5 solltest du unbedingt noch prüfen, ob dir die Umschaltung des Steuerkreuzes auf AF-Select zusagt. Das war für mich persönlich schon immer der absolute Dealbreaker.
Die Umschaltung ist ja dem Grunde nach die gleiche wie bei der K-7 .... ABER, anders als bei der K-7 wird nach dem Umschalten und der Benutzung der alternativen Tastenbelegung nicht automatisch zurückgeschaltet, sondern es muss explizit die Umschaltung wieder über die Okay-Taste erfolgen. Da habe ich immer mit gehadert. Zudem war Druckpunkt und Druckintensität bei der K-5 irgendwie anders. Ich habe oft genug bei AF-Select (nach meiner Einschätzung nur ganz kurz) auf die Okay-Taste gedrückt, um den Fokus auf den mittleren Punkt umzustellen und schon war ich in einem der Menüs. Das ist mir bei der K-7 nicht passiert. Besser ist da eindeutig die gesonderte Taste für die Funktionsumschaltung des Steuerkreuzes außerhalb desselbigen bei der K-3.

Anschauen würde ich mir auch die KP. Sie ist nur minimal größer (das liegt an dem höheren Schacht, der auch ein wenig mehr nach vorne vorsteht - aber da ist ja eh das Objektiv drunter, das die Tiefe der Cam beeinflusst) dafür aber leichter als die K-7/5. Zudem hat sie, wie angerdan schreibt, das beste Rauschverhalten. Das wesentlichste Manko ist einfach der Preis, der seit Erscheinen unverändert hoch ist. Ein Vergleich der technischen Daten von K-7, KP und K-5IIs zeigt, dass die KP eine Verbesserung in fast allen Belangen darstellt. Und den Gehäusegrößenvergleich zwischen K-7 und KP findet man hier. Die Frage ist halt, ob die TO wirklich unbedingt an dem gewohnten Handling festhalten möchte.
__________________

[ô] PENTAX
ice-dragon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2017, 20:57   #39
tabbycat
Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2009
Ort: eigene Südseetrauminsel
Beiträge: 6.335
Standard AW: meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

Zitat:
Zitat von ice-dragon Beitrag anzeigen
Die Umschaltung ist ja dem Grunde nach die gleiche wie bei der K-7 ....
Keineswegs...

Zitat:
Zitat von ice-dragon Beitrag anzeigen
Ich habe oft genug bei AF-Select (nach meiner Einschätzung nur ganz kurz) auf die Okay-Taste gedrückt, um den Fokus auf den mittleren Punkt umzustellen und schon war ich in einem der Menüs. Das ist mir bei der K-7 nicht passiert.
... und das ist der Hauptgrund: Bei der K-7 gab es die Fokuspunktzentrierung nämlich gar nicht und dadurch muss die OK-Taste zur Umstellung auf AF-Select immer nur ganz normal (kurz) gedrückt werden. Die dafür bei der K-5 erforderliche, deutlich verlängerte, Betätigung hat mich regelmäßig in den Wahnsinn getrieben. Dass es an der K-7 eine CFn-gab, die der Fokuspunktwahl eine Priorität zugestand, kommt erschwerend hinzu. War diese aktiviert, dann musste man an der K-7 gar keinen Gedanken mehr daran verschwenden, mit was das Steuerkreuz belegt war. Man konnte immer sofort den AF-Punkt verschieben und nur falls man etwas im entsprechenden Menü brauchte wurde mit kurzen Druck umgestellt. Das konnte man gut verinnerlichen, AF-Wahl per default und Menüaufruf generell per OK+Steuerkreuz. Diese CFn würde mir sogar an der K-3 gefallen.

mfg tc
__________________
"Das Vergleichen ist das Ende des Glücks und der Anfang der Unzufriedenheit." - Søren Kierkegaard

Geändert von tabbycat (02.09.2017 um 10:54 Uhr)
tabbycat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2017, 17:10   #40
Lea.J
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 23.08.2007
Ort: Aachen & Paderborn
Beiträge: 521
Standard AW: meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

Vielen Dank schonmal für die Nachrichten soweit.

genau diese Kleinigkeiten hatte mir erhofft... meine K-7 hatte ich z.b. immer so eingestellt wie Tabbycat das schreibt... einfach auch aus dem Grund nicht aus versehen in die Aufnahmemodi-Einstellungen zu kommen. (hab mir einmal aus versehen die K-7 Jpeg-Engine auf Neutral gestellt und den Tag nur mit Jepg photographiert... alle Bilder quasi für die Tonne)

... sehe ich das also richtig dass man das K-5 und K5II-Steuerkreuz nicht standartmäßig auf AF-Select stellen kann, sondern immer erst in der Aufnahmemodi-Belegung ist?

ein Schwenkbares Display ist mir absolut nicht wichtig und ist im Zweifel nur eine Ecke Stellen mehr wo Wasser eindringen kann oder zumindest hinter Verbleibt (wenn ich von weiter unten Fotos machen will, leg ich mich halt auf den Boden und wenns höher sein muss kletter ich auf nen Baum, Stein, die Seillänge nebendran hoch oder eben am Laternenpfahl)

K-5IIs wäre glaub gerade meine Wahl wenn es denn mal eine irgendwo geben würde, die K5II ist quasi genau so teuer aber nur für den AF wäre es mir den Preis nicht Wert (der K-7 hat auch gereicht) und die K-5 gibt es halt für 200€ statt 400€

Bzgl Farbwiedergabe fand ich die K-7 immer etwas zu kühl auch wenn ich ihr zugestehen muss dass sie bei Grün und Blau eine sehr gute detailfülle zaubert.
__________________
Pentax
L??... wir bekommen sechs rote Buchstaben mehr zum angeben.

Biete/Tausche:
4 Megapixel gegen ein drittes Einstellrad
Videofunktion gegen AE-L Anzeige im LCD
InCam-Bearbeitung gegen BaukastenFirmware Picturstyles gegen Brennweitenspeicher in der SR-Auswahl

Meine Bilder dürfen im jeweiligen Thread bearbeitet und wieder eingestellt werden.
Lea.J ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:16 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren