DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.06.2016, 11:27   #1
Lea.J
Benutzer
 
Registriert seit: 23.08.2007
Ort: Aachen & Paderborn
Beiträge: 521
Standard meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo allerseits,
ich hab gaaanz lange jetzt mit meiner Pentax K-7 fotografiert ... oder eben auch nicht... zumindest die letzten zwei Jahre hatte ich wenig lust die Kamera mitzunehmen.

primär liegt das an der Größe bzw. daran dass ich nur ein 18-55 WR habe was einfach zu kurz ist. (und das 70-200 schlepp ich nur wenn ich weiß das ich es brauche)
zudem finde ich die Farbwiedergabe der K-7 schrecklich (zu kühl/grünlich) und das Rauschen ebenso. (hätte eigentlich gern den 6MP sensor aus der K100d wieder)
... hatte ich erwähnt das sie zudem fehlfokusiert und das hintere Einstellrad nicht mehr zuverlässig funktioniert?

Jetzt steht ein größerer Schottland wanderurlaub an und ich will etwas zum Fotografieren dabei haben... nur was?

...im Prinip gibt es jetzt drei überlegungen:
auf die K-5 oder K-5II wechseln (oder K-3 wenn sinnvoll)

die K3 von meinem Dad leihen und darauf hoffen das irgendwann etwas ein wetterfestes im 1Zoll bereich auf den Markt kommt? (in Richtung G7x, Lumix TZ100, RX100III/IV)

im Prinzip brauche ich keinen ultra schnellen AF, nur treffen sollte er 90% zuverlässig bei stills.
ich brauche auch nicht mehr als 6MP Auflösung, nur eine Farbwiedergabe wie bei der K100d wäre klasse
ein geringes oder gutmütiges Rauschen wäre mir wichtig (die K-7 finde ich da gegenüber der K100d als deutlich schlechter, sowohl allgemein im niedrigen Iso-bereich, als auch von der "Körnung", als auch von der Bearbeitbarkeit mittels Rauschreduzierung.

also welche Vorteile würde mir eine K3 gegenüber der K5 bieten damit ich das Kreuz mit den 24Megapixeln auf mich nehmen würde?

... ach so ein Objektiv werde ich mir auch noch besorgen... 16-85 oder 18-135... die werde ich mir aber einfach mal im Laden für ne Stunde ausleihen um für mich zu schauen ob mir die 85 obenrum reichen .... oder eben mein M135/3,5 mitnehmen (eine schande dass es das nicht in überarbeitet gibt.
__________________
Pentax
L??... wir bekommen sechs rote Buchstaben mehr zum angeben.

Biete/Tausche:
4 Megapixel gegen ein drittes Einstellrad
Videofunktion gegen AE-L Anzeige im LCD
InCam-Bearbeitung gegen BaukastenFirmware Picturstyles gegen Brennweitenspeicher in der SR-Auswahl

Meine Bilder dürfen im jeweiligen Thread bearbeitet und wieder eingestellt werden.
Lea.J ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2016, 12:07   #2
Shutternoise
Benutzer
 
Registriert seit: 03.10.2009
Beiträge: 342
Standard AW: meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

Was stört dich an den 24 Megapixeln (finde ich optimal) - die Größe der RAW Dateien (~ 30 MB)?

Ich glaube die K-5 II hat noch keine 2 SD-Card Slots - das wäre für mich ein Grund für die K-3 - da kann man sehr gut Backups von SD Karten im Urlaub machen.

Hatte auch eine K-7, jetzt eine K-3 (die eine super Kamera ist). Zwischendurch hatte ich eine Panasonic GX1 mit allen möglichen MFT Objektiven.
Von MFT/Panasonic ging ich bald wieder weg - zwar waren die besten Obkektive superscharf (sowas habe ich selten gesehen) aber die Farbwiedergabe, das Handling (Menü und der Body) waren überhaupt nicht meins. Die Haptik der Plastikobjektive auch nicht. Obwohl's vom Gewicht superleicht war...

Verwende jetzt primär das Fujifilm X System - X T1 mit allen möglichen Objektiven - und bin begeistert und photographiere eigentlich fast nur mehr damit!
Vesuche mir das Pentaxsystem aus zu reden und auf zu geben, das klappt aber aus Dekadenzgründen noch nicht so recht.

Die Fujis sind auch abgedichtet, und haben auch viele abgedichtete Objektive.
Am Gebrauchtmarkt (zB hier im Forum) gibt es insb. bei den Objektiven immerwieder sehr günstige Angebote.
__________________
www.the-far-site.at

Geändert von Shutternoise (14.06.2016 um 12:09 Uhr) Grund: Ergänzung für Klarheit
Shutternoise ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2016, 12:44   #3
Master of Disaster
Benutzer
 
Registriert seit: 25.08.2005
Ort: Simmerath in der schönen Nordeifel
Beiträge: 1.703
Standard AW: meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

Hallo Lars,

wenn du dich doch mit der Größe der K-7 abfinden kannst, wäre doch die K-5 oder K-5 II was für dich. Da bekommst du eine um Welten bessere Bildqualität (Dynamikumfang und Rauschverhalten) im gleichen Gehäuse. Dazu ist der AF auch sehr treffsicher. Nur im Dunkeln ist der AF der K-5 nicht so zuverlässig, dafür aber bei der K-5 II.

Gruß René
__________________
Carpe Diem - Nutze den Tag (natürlich zum Fotografieren )
Meine Ausrüstung: Pentax K-1 und K-5 II; HD DA 16-85; smc DA: 10-17 Fisheye, 18-55 WR, 15 Limited, 21 Limited, 35 Macro Limited, 55-300; smc FA: 20-35 4.0, 50mm 1.4; smc DFA 100 Macro WR; DA* 300mm; Canon PowerShot S100

Meine Website: eifelmomente.de - Stormchasing und Fotografie in der Eifel
Master of Disaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2016, 12:54   #4
Veganer
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 17.01.2009
Ort: Eifel
Beiträge: 1.656
Standard AW: meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

Wenn K7 zu groß und/oder zu schwer ist und sich deine Motive in der Mehrzahl nicht bewegen, dann würde ich -obwohl ich damit bisher überhaupt keine Erfahrung habe- direkt "Fuji" rufen.

Nebenbei bemerkt, hatte ich die K5 (meine war die schlechteste jemals gebaute Kamera), die K5II (die beste Pentax die ich je hatte) und die K3 (der Grund warum ich auf Nikon wechselte...) deshalb kommt von mir immer die Empfehlung K5II, oder K5IIs. Natürlich der K7 haushoch überlegen, aber was Größe und Gewicht angeht kaum Unterschiede.

Kommt da nicht jetzt eine K70, die ist bestimmt leichter und kleiner, aber dramatisch wird das nicht sein, schätze ich mal.

Gruß
Jörg
Veganer ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 14.06.2016, 13:03   #5
tjobbe
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2010
Ort: Rheinländer
Beiträge: 3.993
Standard AW: meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

Zitat:
Zitat von Lars.J Beitrag anzeigen
... darauf hoffen das irgendwann etwas ein wetterfestes im 1Zoll bereich auf den Markt kommt? (in Richtung G7x, Lumix TZ100, RX100III/IV)
...
Wetterfest 1" ja, in richtung RX100 etc nein

1" Abgedichtet sind die G3X und meines wissens auch die neue RX10III
__________________
Samsung NX1/NX30/NX500/NX300/ EOS-M3, G3X, Pana LX100/GX8
tjobbe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2016, 12:15   #6
R.H.
Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Region Hannover
Beiträge: 1.965
Standard AW: meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

Zitat:
Zitat von tjobbe Beitrag anzeigen
1" Abgedichtet sind die G3X und meines wissens auch die neue RX10III
Die Sony RX10 und RX10 II waren auch schon abgedichtet. Und die Panasonic FZ1000 ist es, die Canon G3X auch. Alles Super Reisekameras, aber nur gerade noch so handtaschentauglich. Ich glaube, die K-S2 ist sogar kleiner als diese High-End-Bridges - und natürlich auch wetterfest.

Rainer
__________________
99 von 100 Menschen können anhand einer DIN A3 Vergrößerung nicht feststellen, ob das Foto mit einer 300 € Kamera oder einer 3.000 € Kamera gemacht wurde.

Digital: Panasonic GH4 | Pentax K-S2 | Sony HX90V | Olympus TG-4
Analog: Graflex Graphic View 4x5 | Leica R6
Video: Panasonic AG AF101E | Panasonic GH4 mit DMW YAGHE | Samsung Galaxy S7 auf DJI Osmo Mobile

Für Video gibt es nur drei Marken: Canon, Sony und Panasonic, weil nur die im Konzern über professionelles Video Know-How verfügen.

Geändert von R.H. (15.06.2016 um 12:26 Uhr)
R.H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2016, 12:44   #7
geknipst
Benutzer
 
Registriert seit: 04.04.2011
Beiträge: 977
Standard AW: meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

Hm, das Problem mit der Handtasche kenne ich, ist aber natürlich auch davon abhängig, mit welcher Größe an Tasche du dich im Alltag noch wohl fühlst. Für mich ist eine K30 (dürfte nicht wesentlich kleiner sein als eine K7) mit der 21er Festbrennweite sehr gut handtaschentauglich bei Ausflügen tagsüber, im Städteurlaub geht (in einer leicht größeren Tasche) auch gut das Kit 18-55 an der Kamera rein (reicht qualitativ bei meinen städtischen Fotoansprüchen).
Seit ich Anfang des Jahres ein Handy habe, das auch Fotos kann, ertappe ich mich aber tatsächlich auch manchmal bei dem Gedanken, dass es ohne große Kamera doch bequemer wäre; eine (Edel)Kompakte würde da vielleicht wirklich Sinn machen als Kompromiss aus Bildqualität und Größe.

Mein Tipp wäre also auch eine zusätzliche Kompakte.
Allerdings mit Vorbehalt, schließlich kosten die Kompakten auch Einiges, will man den Kompromiss nicht zu sehr ausreizen...
__________________

Einblicke bei flickr
...oder 500px
geknipst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2016, 12:47   #8
R.H.
Benutzer
 
Registriert seit: 11.05.2008
Ort: Region Hannover
Beiträge: 1.965
Standard AW: meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

Ich habe auch eine zusätzliche Kompakte (nicht für die Hand-, sondern für die Jackentasche ), die Fuji X70. Derzeit meine Lieblingskamera. Würde ich auch nach Schottland mitnehmen...

Rainer
__________________
99 von 100 Menschen können anhand einer DIN A3 Vergrößerung nicht feststellen, ob das Foto mit einer 300 € Kamera oder einer 3.000 € Kamera gemacht wurde.

Digital: Panasonic GH4 | Pentax K-S2 | Sony HX90V | Olympus TG-4
Analog: Graflex Graphic View 4x5 | Leica R6
Video: Panasonic AG AF101E | Panasonic GH4 mit DMW YAGHE | Samsung Galaxy S7 auf DJI Osmo Mobile

Für Video gibt es nur drei Marken: Canon, Sony und Panasonic, weil nur die im Konzern über professionelles Video Know-How verfügen.
R.H. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2016, 15:01   #9
marccoular
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2008
Ort: grubsnegeR
Beiträge: 566
Standard AW: meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

Also wenn du die K5II(s) günstig bekommen kannst, evtl sich gebraucht, wäre das die Wahl. Zum einen will die Bedienung sehr ähnlich zur 7 ist, zum anderen passen der BG und auch noch die Akkus.
Die Bildqualität ist im Vergleich zur 7 auch ne andere Liga.

Wenn's kompakter werden soll, dann eben dies K-S2 oder demnächst die k70. Kompakt,leicht,günstig und auch sehr gut.

Bei den Spiegellosen solltest du bedenken, das sie zwar kompakter und leichter sind, aber sobald ein Objektiv dran hängt, ist der Vorteil wieder schnell weg oder nur noch marginal. Und ich kann damit kein Tele halten.
__________________
LG Markus

www.regensburg-photographie.de
Mein Blog
Flickr

Das Forum ist wie eine Megacity...neben den wenigen Highlights hauptsächlich nur Slums

Kamera: 1000€; Objektiv: 500€; EBV: 100€
Den richtigen Moment festhalten können: unbezahlbar
marccoular ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2016, 12:46   #10
kokolorix
Benutzer
 
Registriert seit: 17.07.2008
Ort: Iserlohn
Beiträge: 1.757
Standard AW: meine K-7 macht mir keinen spaß mehr, was nun?

Hallo,

bei Größe, Kompaktheit und Gewicht werfe ich mal mFT als System in den Ring, möchte mich aber nicht auf Kameras beschränken, da ich die genutzten Pentaxen nicht kenne, aber vielleicht wäre eine kompkate mFT in Verbindung mit einem 14-42mm Pancake-Zoom und dazu ein kleines leichtes 40-150mm das Mittel der Wahl?

Nur nun bitte keine Diskussionen über Systeme, war nur ein spontaner Gedanke.
__________________
Viele Grüße, kokolorix

Olympus E-M1.1 - Olympus OM-D E-M10.1 - Olympus m.Zuiko 14-42mm - Olympus m.Zuiko 40-150mm - Olympus m.Zuiko 60mm macro - Panasonic Lumix 20mm I - Panasonic Lumix 45-200mm


Hier findet ihr einige Aufnahmen von mir: flickr
kokolorix ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:58 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren