DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Hinweise

Anzeige

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2019, 10:30   #11
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 1.039
Standard AW: Kamera für Schul-Fotokurs

Zitat:
Zitat von Man_from_Gondwana Beitrag anzeigen
Die ist doch perfekt für solch ein Projekt:
Eine technisch gesehen 13 Jahre alte Kamera?
Okay, der Preis ist im Rahmen der T.O.-Vorgaben, aber das Ding ist doch hoffnungslos veraltet.


@ T.O.
Eure EOS 5D Mk. II ist ja nun auch alles andere als neu.
Hast du so wenig Vertrauen in deine Tochter, dass du sie ihr nicht mitgeben willst?

Mal ehrlich:
Euer Etat in allen Ehren, aber für 100 Euro bekommst du in Sachen Systemkamera wirklich nichts Brauchbares mehr.

Wenn es nur um den Fotokurs geht:
Kauft der Tochter etwas halbwegs sinnvolles, wie eine EOS 700D oder 750D, die kann man nach dem Fotokurs dann ohne großen Verlust wieder losschlagen. Ist zwar kurzfristig etwas mehr an Investition, aber macht auch Sinn.

Alternativ bekommt man eine spiegellose EOS M3 oder M10 für einen Spotpreis mittlerweile. Mit einem EF/EF-M Adapter kann man dann sogar eure bisherigen Objektive nutzen.

Geändert von PrimaFoto (18.09.2019 um 10:33 Uhr)
PrimaFoto ist gerade online  
Alt 18.09.2019, 10:42   #12
Man_from_Gondwana
Benutzer
 
Registriert seit: 09.07.2013
Beiträge: 81
Standard AW: Kamera für Schul-Fotokurs

Zitat:
Zitat von PrimaFoto Beitrag anzeigen
Eine technisch gesehen 13 Jahre alte Kamera?
Okay, der Preis ist im Rahmen der T.O.-Vorgaben, aber das Ding ist doch hoffnungslos veraltet.

....
Angeblich lernt man auf so alten Mopeds doch am ehsten das Fotografieren. Es ist ein SchulFotokurs, keine Fortbildung bei Annie Leibovitz! Die Knipse hat ein Objektiv, kann RAW, alle Knöppe sind dran, was lernt man denn an modernen Knipsen besser? Einziger Vorwurf,den ich meinem Vorschlag machen würde: Es geht bestimmt noch günstiger!
Man_from_Gondwana ist offline  
Alt 18.09.2019, 12:02   #13
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 5.389
Idee AW: Kamera für Schul-Fotokurs

Zitat:
Zitat von Man_from_Gondwana Beitrag anzeigen
...
Die Knipse hat ein Objektiv, kann RAW, alle Knöppe sind dran, was lernt man denn an modernen Knipsen besser?
...
So sieht's aus.

Für die Grundlagen Blende/Zeit/ISO, Brennweite und (Auto-)Fokus bringen auch ältere Modelle alles mit, was nötig ist. Niemand braucht am Anfang ein Klappdisplay oder WLAN im Body.

@TO: Was sind denn für Objektive vorhanden, von denen man eines als Kit an APS-C verwenden könnte? Dann bräuchte man für das Budget nur den Body zu kaufen und je höher das ist, umso "besser" könnte der Body sein.
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | EF-S 18-55 IS Mk1 | Voigtländer 28-210 | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline  
Alt 18.09.2019, 12:53   #14
SchwedenwuerfelOtto
Benutzer
 
Registriert seit: 13.09.2008
Ort: Hamburg
Beiträge: 3.735
Standard AW: Kamera für Schul-Fotokurs

Zitat:
Zitat von helene Beitrag anzeigen
Also wir selbst haben eine Canon EOS 5D Mark II. (...) Ab welcher Zahl an Auslösung wird es kritisch und warum? (...)
Der Verschluss einer ROS 5d II ist mit einer Blitzsynchronzeit von 1/180 sek. relativ langsam, und daher relativ langlebig.
Eine 5d II "stirbt" typischerweise eher über eine kaputte Haupt- Platine.

Ich würde meinem Nachwuchs eine 5d II ohne größere Besorgnis mitgeben.
Eine Schutzfolie bzw. ein Schutzglas für das "Mäusekino" der Kamera halte ich für ratsam.
Ebenso UV- Filter, als Schutzgläser, an allen Objektiven.
__________________
If you have little equipment, people don’t notice you. You don’t come like a show-off. It seems like an embarrassment, someone who comes with big equipment.
Anders gesagt: Auflistungen der Foto- Ausrüstung sind mir eher suspekt.
SchwedenwuerfelOtto ist offline  
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.09.2019, 13:03   #15
Ulrich56
Benutzer
 
Registriert seit: 10.06.2005
Beiträge: 737
Standard AW: Kamera für Schul-Fotokurs

Zitat:
Zitat von Man_from_Gondwana Beitrag anzeigen
Die Knipse hat ein Objektiv, kann RAW, alle Knöppe sind dran, was lernt man denn an modernen Knipsen besser?


Ich hab vor ca. zwei Jahren einem Freund, der mal eine "richtige Kamera" (statt Smartphone) ausprobieren wollte, meine D70s mit Tamron 17-50/2,8 geliehen. Er war begeistert und hat noch nicht mal gemerkt, dass ich ihm ein altes Schätzchen überlassen habe.

Heute hat er eine D3400 und ist glücklich damit.
__________________
D750, D7100, D70s mit viel Zubehör (Einzelheiten im Profil)
Ulrich56 ist offline  
Alt 18.09.2019, 13:06   #16
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 2.288
Standard AW: Kamera für Schul-Fotokurs

Zitat:
Zitat von helene Beitrag anzeigen
Also wir selbst haben eine Canon EOS 5D Mark II. Ich weiß, es ist schon ein älteres Teil, aber heiß geliebt und somit wird sie nicht aus der Hand gegeben.
Kann ich nachvollziehen - im Gegensatz zu meinen Vorpostern würde ich ihr die Kamera ebenfalls nicht mitgeben.

Die Alternativen im Segment von 70 - 150 € wären folgende:
  • EOS 350D / 400D / 450D / evtl. noch 500D mit Kitobjektiv
  • EOS M / M10 mit Kitobjektiv

Eine ältere Nikon kann auch genommen werden, das spielt im Grunde keine Rolle. 20, 30 oder 40k Auslösungen sind vernachlässigbar, Minimum 100.000 Auslösungen ist für eine DSLR Pflicht! Ich hatte mal eine 450D mit 168.000 Auslösungen in technisch einwandfreiem Zustand!
__________________
Canon EOS RP (2x)+M+M50+760D / EF-S 10-18-55-250 STM + EF 50 1.8 STM + EF 24-70 2.8L II USM + EF-M 18-55 / Tamron AF 28-75 2.8 + 70-300 4-5.6 VC
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

»Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen – Rahn schiesst – Toooooor!« Ja, das Leben kann so einfach sein!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!

Gehandelt mit: Pic_Rookie; knurri; Guenter H. und 17 weiteren!
Wackelpudding3000 ist offline  
Alt 18.09.2019, 13:20   #17
Mr-Marks
Moderator
 
Registriert seit: 26.07.2010
Ort: Stuttgart
Beiträge: 6.477
Standard AW: Kamera für Schul-Fotokurs

Zitat:
Zitat von PrimaFoto Beitrag anzeigen
:
Kauft der Tochter etwas halbwegs sinnvolles, wie eine EOS 700D oder 750D, die kann man nach dem Fotokurs dann ohne großen Verlust wieder losschlagen. Ist zwar kurzfristig etwas mehr an Investition, aber macht auch Sinn.

Alternativ bekommt man eine spiegellose EOS M3 oder M10 für einen Spotpreis mittlerweile. Mit einem EF/EF-M Adapter kann man dann sogar eure bisherigen Objektive nutzen.
Sinnvolle Vorschläge.

Während unsereins weiß, worauf er sich einlässt - wie geht es der Tochter in der Oberstufe, wenn sie mitbekommt, daß sie eine "alte Krücke" bekommen hat, die etliche "Komfortfunktionen", wie WLAN etc. nicht kann?

Es ist auch hier bei vielen immer noch ein Lernprozeß zu erkennen, daß es auf die Kamera in 99% der Fälle nicht ankommt.
__________________
Moderator <+> User

„Was ohne Beleg behauptet werden kann, kann auch ohne Beleg verworfen werden.“ C. Hitchens


Was ist der Unterschied zwischen einem Computer und einer Kamera?
Die Position des Problems ...
Mr-Marks ist offline  
Alt 18.09.2019, 13:22   #18
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 5.389
Idee AW: Kamera für Schul-Fotokurs

Zitat:
Zitat von Wackelpudding3000 Beitrag anzeigen
... - im Gegensatz zu meinen Vorpostern würde ich ihr die Kamera ebenfalls nicht mitgeben.
...
Verstehe ich ebenso. Ist auch schwer einzuschätzen, wie die "Kinder" letztlich mit der Leihgabe umgehen.

Falls jedoch ein geeignetes Kit-Objektiv vorhanden wäre, so bräuchte man nur den Body - und je mehr man "investieren" könnte, umso aktueller könnte der Body sein.
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | EF-S 18-55 IS Mk1 | Voigtländer 28-210 | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline  
Alt 18.09.2019, 13:29   #19
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 2.288
Standard AW: Kamera für Schul-Fotokurs

Zitat:
Zitat von PrimaFoto Beitrag anzeigen
Alternativ bekommt man eine spiegellose EOS M3 oder M10 für einen Spotpreis mittlerweile.
Garantiert nicht - allenfalls die M ist für 100 € drin!


Zitat:
Mit einem EF/EF-M Adapter kann man dann sogar eure bisherigen Objektive nutzen.
Den gibt's auch nicht umsonst, der kostet in der günstigsten Variante 26,99 € in der Bucht!
__________________
Canon EOS RP (2x)+M+M50+760D / EF-S 10-18-55-250 STM + EF 50 1.8 STM + EF 24-70 2.8L II USM + EF-M 18-55 / Tamron AF 28-75 2.8 + 70-300 4-5.6 VC
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

»Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen – Rahn schiesst – Toooooor!« Ja, das Leben kann so einfach sein!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!

Gehandelt mit: Pic_Rookie; knurri; Guenter H. und 17 weiteren!

Geändert von Wackelpudding3000 (18.09.2019 um 13:32 Uhr)
Wackelpudding3000 ist offline  
Alt 18.09.2019, 13:40   #20
Horseshoe
Benutzer
 
Registriert seit: 26.05.2009
Ort: D-Frankfurt am Main
Beiträge: 5.389
Idee AW: Kamera für Schul-Fotokurs

Zitat:
Zitat von Mr-Marks Beitrag anzeigen
... , wenn sie mitbekommt, daß sie eine "alte Krücke" bekommen hat, die etliche "Komfortfunktionen", wie WLAN etc. nicht kann?
...
Ich glaube kaum, dass man den Kids von heute noch etwas über WLAN beibringen muss.

Sofern ich nicht total daneben liege, wird es wohl hoffentlich um die Grundlagen und Bildgestaltung gehen - da reicht jede Kamera, die das zulässt.
__________________
EOS 77D & 500D | EF 28-135 | EF 50L | EF 20-35L | EF 50-200L | EF-S 18-55 IS Mk1 | Voigtländer 28-210 | Speedlite 199A 270EX & 320EX | C5i | DPP & PSE 8 | U28D590D | Selphy 900 | DiMAGE Z1 | AE-1

Meine Bilder dürfen gerne im selben Thema bearbeitet werden.
Horseshoe ist offline  
Thema geschlossen


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:21 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren