DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2019, 10:42   #11
thomakls
Benutzer
 
Registriert seit: 26.08.2019
Beiträge: 17
Standard AW: Neue "All-in-One"-DSLM Foto+Video A7III/6400/XT-3

Zitat:
Zitat von wuiffi Beitrag anzeigen
die X-T3 ist aktuell eine der besten Videokameras die du kaufen kannst und Foto war sowieso immer eine Stärke von Fuji, ganz speziell die Farben.
Die Farben sind, wie bei jeder anderen Kamera auch, Geschmackssache. Da lässt sich drüber streiten.
Zu den Farben unterschiedlicher Kamerahersteller gibt es ein ziemlich gutes Video:
https://www.youtube.com/watch?v=EMfCDujQywY

Ein anderes Vergleichsvideo, wo man sich selber ein Bild machen kann findet sich hier:
https://www.youtube.com/watch?v=sMtPHdjxvNE&t=387s
thomakls ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 11:19   #12
wuiffi
Benutzer
 
Registriert seit: 28.05.2012
Beiträge: 4.929
Standard AW: Neue "All-in-One"-DSLM Foto+Video A7III/6400/XT-3

Zitat:
Zitat von thomakls Beitrag anzeigen
Die Farben sind, wie bei jeder anderen Kamera auch, Geschmackssache.
Ja.
Dann nochmal: ich persönlich finde die Farben der Fuji Klasse. Und das gilt nicht nur fürs JPG sondern sowohl mit Adobe als auch Phase One kooperiert Fuji mittlerweile, dass sich die Farbprofile der Kamera auch im RAW anwenden lassen.
Mir als Fotograf spart das viel Zeit, da ich eine Ausgangsbasis habe, die dem entspricht was ich im Sucher sehe.

Youtubevideos schaue ich mir dazu nicht an. Ich habe interessanterweise noch keinen Fotografen gefunden, der in der reichlichen Auswahl an Fuji Filmsimulationen nicht mindestens eine gefunden hätte, die im besonders gut gefällt. Schon die Namen dürften bei vielen ja bekannt sein: Velvia, Astia, Provia oder Chrome.
besonders wichtig sind schöne Farben ja speziell im Video, wo man mit der Nachbearbeitung eingeschränkt ist. Und da erlaubt dann Fuji dank 10bit auch deutlich mehr Bearbeitung, falls es einmal nicht passen sollte.

Geändert von wuiffi (18.09.2019 um 11:25 Uhr)
wuiffi ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 13:51   #13
muck22
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2008
Beiträge: 42
Standard AW: Neue "All-in-One"-DSLM Foto+Video A7III/6400/XT-3

Zitat:
Zitat von max2331 Beitrag anzeigen
Für Fuji sollen Ende Dezember 3 neue Autofokus-Objektive von Viltrox kommen. Das bereits existierende 85mm von Viltrox schneidet überaschend gut ab.
Somit entsteht auch ein kleiner Pool an erschwinglicheren Objektiven für Fuji.
toll! Was nutzt mir die tollste Kamera, wenn ich am Ende „Billigobjektive“ (etwas überspitzt formuliert) dranschraube?
na ja... die übliche Diskussion/Streiterei...
__________________
Olympus E10II, Ricoh GRII, Digilux2, Leicas (M4, R7, Mini, Minilux), Minolta XE5, Pentax MX, Nikon F4, Exakta Varex Ihagee, Contessa Nettel Tropen Adoro....
muck22 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 15:35   #14
max2331
Benutzer
 
Registriert seit: 09.04.2012
Beiträge: 937
Standard AW: Neue "All-in-One"-DSLM Foto+Video A7III/6400/XT-3

Zitat:
Zitat von muck22 Beitrag anzeigen
na ja... die übliche Diskussion/Streiterei...
Eben, deshalb hättest du dir deinen Kommentar sehr gut sparen können.

Das 85mm Viltrox schneidet in allen Test sehr gut ab, aber nur weil es günstiger als die Original Fujifilm Objektive ist kann es ja nichts taugen, stimmt schon...
__________________
Fujifilm

Wenn Fliegen die Sprache der Menschheit wär, so wäre Segelfliegen deren Poesie!
max2331 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 18.09.2019, 19:50   #15
black-bird
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 26.05.2006
Beiträge: 36
Standard AW: Neue "All-in-One"-DSLM Foto+Video A7III/6400/XT-3

Vielen Dank für Euren Input! - @tomaklis: Den Kamera-Größen-Simulator kannte ich noch gar nicht aber ist wirklich praktisch

Wer die Wahl hat hat die Qual - beides sind wohl super Systeme (mit den jeweiligen Vor- und Nachteilen). Eine Frage noch zu Euren Erfahrungen mit dem Support -> Beim Querlesen einiger Threads wird Fuji ein Top-Kundenservice attestiert. Bei Sony ist es eher so "naja - ok".... der Punkt würde, zumindest bei mir, auch in eine Kaufentscheidung mit einfließen.
__________________
Bilder dürfen im Rahmen des Forums bearbeitet werden!

Equipment:Eos 7D, EF-S 10-18, Sigma 17-50 2,0, EF 70-300 IS USM, 580EX II, Fuxi X-T3, Fuji 18-55, Fuji 35 1.4
black-bird ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 18.09.2019, 21:03   #16
BrookTree
Benutzer
 
Registriert seit: 20.04.2006
Beiträge: 1.048
Standard AW: Neue "All-in-One"-DSLM Foto+Video A7III/6400/XT-3

Zitat:
Zitat von max2331 Beitrag anzeigen
Das 85mm Viltrox schneidet in allen Test sehr gut ab
Ein 85 f1.8 und ein 100er Makro dürfte so ziemlich jeder Optik-Copyshop bei akzeptabler Leistung hinkriegen. Das ist offenbar keine Rocket Science.

Ob man sich das antun muss, das Geld voll ins Gehäuse zu investieren und dann das billigste Objektiv kaufen? Ich weiß nicht. Bei einer Sony hätte ich beinahe mal das Bajonett mit einem billigen Adapter geschrottet. Ob die Objektive von den selben Herstellern passgenauere Bajonette haben, weiß ich nicht. Falls ja, dürfte es für gelegentliche Anwendungen genügen.
__________________
Alle meine Beiträge repräsentieren ausschließlich meine persönliche Meinung und sind nicht gesponsort, weder durch finanzielle noch sonstige Zuwendungen bzw. Vergünstigungen.

"In den 1960er Jahren war bei den Kameraherstellern die Meinung populär, aufgrund der immer feinkörnigeren Filmmaterialien läge die Zukunft für Sucherkameras in kleineren Formaten als dem damaligen Standard 24 mm x 36 mm." (Wikipedia: Agfamatic)
BrookTree ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 12:17   #17
rachmaninov
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2018
Beiträge: 951
Standard AW: Neue "All-in-One"-DSLM Foto+Video A7III/6400/XT-3

Zitat:
Zitat von BrookTree Beitrag anzeigen

Ob man sich das antun muss, das Geld voll ins Gehäuse zu investieren und dann das billigste Objektiv kaufen? Ich weiß nicht. Bei einer Sony hätte ich beinahe mal das Bajonett mit einem billigen Adapter geschrottet. Ob die Objektive von den selben Herstellern passgenauere Bajonette haben, weiß ich nicht. Falls ja, dürfte es für gelegentliche Anwendungen genügen.
rachmaninov ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:13 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren