DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.09.2019, 21:41   #21
dersamariter
Gesperrter Account
 
Registriert seit: 26.07.2019
Beiträge: 234
Standard AW: DSLR-Kaufberatung // von EOS 500D auf EOS 90D, R, RP, oder sogar M

Zitat:
Zitat von donald Beitrag anzeigen
Wieso? Das Tamron (18-400) sollte doch auch problemlos das Volllformat beherrschen, oder?
Ne, eben NICHT. Das Tamron Objektiv ist nur für APS-C Sensoren gerechnet.
dersamariter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 06:03   #22
donald
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 29.03.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 47
Frage AW: DSLR-Kaufberatung // von EOS 500D auf EOS 90D, R, RP, oder sogar M

Zitat:
Zitat von dersamariter Beitrag anzeigen
Ne, eben NICHT. Das Tamron Objektiv ist nur für APS-C Sensoren gerechnet.
Ach so, Ich dachte, weil ich das Tamron am roten Bajonett-Punkt einraste wäre es ein "EF"-Objektiv, gegenüber mein 10-22, welches ich am weißen "EF-S"-Bajonett-Punkt einraste.

Aber wieso wird der Crop-Fator (1,6) dann beim Tamron 18-400 noch hinzugerechnet, wenn es nur für APS-C konzipiert ist? Dann sollte das Bild/Licht doch auf einen APS-C-Sensor genau drauf fallen, so dass 18-400 nicht mehr hochgerechnet werden auf bis zu 620mm, oder?

Ich war immer davon ausgegangen, dass Objektive für Vollformat Sensoren (also EF-Objektive), ein Bild auf den Vollformat Sensor genau passend projizieren.
Also bei einem APS-C-Sensor das Bild über die Hälfte über den Rand des APS-C-Sensors projeziert - woher der Faktor 1,6 einberechnet wird?!
__________________
donald1967@web.de
Body: Evtl. demnächst Canon EOS 90D (2019-20xx=xx Jahre), Canon 500D (Digital Rebel T1i) (2009-2019=10 Jahre), Canon 350d (2005-2009=4 Jahre)
Objektive: Canon EF-S 10-22 1:3.5-4.5 USM und Canon EF 50 1:1.4 und Canon EF-S 18-55 1:3.5-5.6 IS und Tamron 18-400 Di II VC HLD
Filter: B+W Schutzfilter UV 010 und Polfilter B+W SLIM KSM C-POL MRC
Zubehör: Canon Speedlite 270 EX und Tamron Flipside 200 AW II (Rucksack)

Geändert von donald (19.09.2019 um 06:20 Uhr)
donald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 06:05   #23
donald
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 29.03.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 47
Standard AW: DSLR-Kaufberatung // von EOS 500D auf EOS 90D, R, RP, oder sogar M

Zitat:
Zitat von blackroadphotography Beitrag anzeigen
Bei der Canon M6 II kannst du mit dem Adapter alle deine Objektive ohne Einschränkung weiter benutzen, auch das Tamron, da es ja auch eine Canon APS-C-Kamera ist. Ändert sich also gar nix.

Was du meinst, ist bei der Canon EOS RP, die eine Vollformat-Kamera ist, und daher deine APS-C-Objektive nicht mehr voll verwendbar sind.
Ups, ja klar die M6 ist ja eine APS-C...
Wäre also eine Überlegung die 90D oder M6II mir als Vergleich anzusehen.
__________________
donald1967@web.de
Body: Evtl. demnächst Canon EOS 90D (2019-20xx=xx Jahre), Canon 500D (Digital Rebel T1i) (2009-2019=10 Jahre), Canon 350d (2005-2009=4 Jahre)
Objektive: Canon EF-S 10-22 1:3.5-4.5 USM und Canon EF 50 1:1.4 und Canon EF-S 18-55 1:3.5-5.6 IS und Tamron 18-400 Di II VC HLD
Filter: B+W Schutzfilter UV 010 und Polfilter B+W SLIM KSM C-POL MRC
Zubehör: Canon Speedlite 270 EX und Tamron Flipside 200 AW II (Rucksack)
donald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 06:17   #24
blackroadphotography
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2019
Beiträge: 193
Standard AW: DSLR-Kaufberatung // von EOS 500D auf EOS 90D, R, RP, oder sogar M

Zitat:
Zitat von donald Beitrag anzeigen
Ach so, Ich dachte, weil ich das Tamron am roten Bajonett-Punkt einraste wäre es ein "EF"-Objektiv, gegenüber mein 10-22, welches ich am weißen "EF-S"-Bajonett-Punkt einraste.

Aber wieso wird der Crop-Fator (1,6) dann beim Tamron 18-400 noch hinzugerechnet, wenn es nur für APS-C konzipiert ist? Dann sollte das Bild/Licht doch auf einen APS-C-Sensor genau drauf fallen, so dass 18-400 nicht mehr hochgerechnet werden auf bis zu 620mm, oder?
Ich habe seit Längerem das Gefühl, dass du dich noch etwas mehr in die technischen Grundlagen einlesen solltest. Brennweiten sind physisch absolute und feststehende Zahlen, die immer gleich groß sind. Durch die Größe des Sensors ändert sich nur der Blickwinkel, sodass der Blickwinkel von 400mm auf APS-C dem Blickwinkel von 620mm auf Vollformat entspricht. Dann redet man technisch unkorrekt, aber weit verbreitet von einer äquivalenten Brennweitenverlängerung auf 620mm durch den Crop Faktor.
blackroadphotography ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 19.09.2019, 06:22   #25
donald
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 29.03.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 47
Standard AW: DSLR-Kaufberatung // von EOS 500D auf EOS 90D, R, RP, oder sogar M

Ich war immer davon ausgegangen, dass Objektive für Vollformat Sensoren (also EF-Objektive), ein Bild auf den Vollformat Sensor genau passend projizieren.
Also bei einem APS-C-Sensor das Bild über die Hälfte über den Rand des APS-C-Sensors projeziert - woher der Faktor 1,6 einberechnet wird?!
__________________
donald1967@web.de
Body: Evtl. demnächst Canon EOS 90D (2019-20xx=xx Jahre), Canon 500D (Digital Rebel T1i) (2009-2019=10 Jahre), Canon 350d (2005-2009=4 Jahre)
Objektive: Canon EF-S 10-22 1:3.5-4.5 USM und Canon EF 50 1:1.4 und Canon EF-S 18-55 1:3.5-5.6 IS und Tamron 18-400 Di II VC HLD
Filter: B+W Schutzfilter UV 010 und Polfilter B+W SLIM KSM C-POL MRC
Zubehör: Canon Speedlite 270 EX und Tamron Flipside 200 AW II (Rucksack)
donald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 07:04   #26
blackroadphotography
Benutzer
 
Registriert seit: 05.07.2019
Beiträge: 193
Standard AW: DSLR-Kaufberatung // von EOS 500D auf EOS 90D, R, RP, oder sogar M

Das führt weg von einer Kaufberatung, daher empfehle ich dir, dich ein wenig online einzulesen und dann evtl. einen Thread unter Technik zu eröffnen, wo solche Fragen gestellt werden können.
blackroadphotography ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 07:18   #27
_wWw_
Benutzer
 
Registriert seit: 29.12.2010
Beiträge: 573
Standard AW: DSLR-Kaufberatung // von EOS 500D auf EOS 90D, R, RP, oder sogar M

Zitat:
Zitat von donald Beitrag anzeigen
GPS:

Würde das auch bei der 90D oder RP oder R funktionieren? Wie?
Es gibt die APP Canon Camera Connect.
Da mußt Du die 90D nur anmelden... fertig.

Ich habe auch die Einstellungen für Datum
und Uhrzeit über die App in der 90D eingestellt.

Das Thema GPS habe ich aber zugegebenermaßen
einfach so am Rande überflogen, ohne es zu testen.

Bei Landschaftsaufnahmen mit Auslöser kannst
Du auch das Handy als Fernsteuerung nutzen.
[Müßte / könnte wohl auch mit einem I-phone gehen...]

Angefangen habe ich auch mal mit der 500D.
Der Umstieg auf die 70D war schon beeindruckend.
Der Umstieg von 70D auf nun gerade erst 90D scheint genau so beeindruckend.
Dein Umstieg von 500D auf 90D müßte Dich regelrecht / richtig begeistern ;-)

Geändert von _wWw_ (19.09.2019 um 07:26 Uhr)
_wWw_ ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2019, 15:17   #28
donald
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 29.03.2005
Ort: Dortmund
Beiträge: 47
Idee AW: DSLR-Kaufberatung // von EOS 500D auf EOS 90D, R, RP, oder sogar M

Zitat:
Zitat von _wWw_ Beitrag anzeigen
Es gibt die APP Canon Camera Connect.
Da mußt Du die 90D nur anmelden... fertig.
....
Das Thema GPS habe ich aber zugegebenermaßen
einfach so am Rande überflogen, ohne es zu testen.
...
Angefangen habe ich auch mal mit der 500D.
Der Umstieg auf die 70D war schon beeindruckend.
Der Umstieg von 70D auf nun gerade erst 90D scheint genau so beeindruckend.
Dein Umstieg von 500D auf 90D müßte Dich regelrecht / richtig begeistern ;-)
Top! Danke für die Info!
Bin nur gespannt ob die GPS automatisch gezogen werden, oder nur wenn ich über die APP auslöse.

Ich denke dass ich nicht auf MFT umsteigen werde, sondern eher auf APS-C verbleibe - obwohl die RP sehr interessant ist - aber Gewicht + Adapter und neue Objektive würde ja bei der 90D mir erspart bleiben.

Ein Kandidat zur 90D wäre dann immer noch die M6 Mark II.
__________________
donald1967@web.de
Body: Evtl. demnächst Canon EOS 90D (2019-20xx=xx Jahre), Canon 500D (Digital Rebel T1i) (2009-2019=10 Jahre), Canon 350d (2005-2009=4 Jahre)
Objektive: Canon EF-S 10-22 1:3.5-4.5 USM und Canon EF 50 1:1.4 und Canon EF-S 18-55 1:3.5-5.6 IS und Tamron 18-400 Di II VC HLD
Filter: B+W Schutzfilter UV 010 und Polfilter B+W SLIM KSM C-POL MRC
Zubehör: Canon Speedlite 270 EX und Tamron Flipside 200 AW II (Rucksack)
donald ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2019, 12:33   #29
Cousin
Benutzer
 
Registriert seit: 21.03.2005
Ort: Hamburg
Beiträge: 862
Standard AW: DSLR-Kaufberatung // von EOS 500D auf EOS 90D, R, RP, oder sogar M

Ich würde dir einen Blick auf das mft System empfehlen, denn Gewicht sparen tust du auch bei der M6 nur beim Body.
Bei Olympus gibt es eine Test and Wow-Aktion, die es dir ermöglicht, eine Kamera mit Objektiv ausgiebig zu testen (z.B. Olympus OM-D EM 1 Mark II oder Olympus OM-D EM 5 Mark II mit einem 12-100 oder sogar dem 12-200).
Hier sparst du tatsächlich an Gewicht!
__________________
Cousin
Besuch mich bei flickr

Fotos werden mit Canon- oder Olympus-Zeugs gemacht.
Cousin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.09.2019, 08:57   #30
RobaFresca
Benutzer
 
Registriert seit: 27.10.2011
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 227
Standard AW: DSLR-Kaufberatung // von EOS 500D auf EOS 90D, R, RP, oder sogar M

Merklich Gewicht einsparen kannst Du wohl wirklich nur mit einer "Superzoom"-Bridge-Kamera. Wenn das nicht der wichtigste Punkt ist, dann empfiehlt sich bei Deiner vorhandenen Ausrüstung wohl am ehesten die 90D. Du kannst weiter alles nutzen was Du hast, ohne auf die modernsten Features verzichten zu müssen. Und Dein Budget lässt dann sogar noch die eine oder andere gute Linse zu.
__________________
CANON EOS
RobaFresca ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
90d , nachfolger 500d


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:38 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren