DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt Gestern, 20:13   #61
Ricard68
Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2008
Beiträge: 10
Standard

Ich spinne jetzt mal ein positives Bild von Pentax's Zukunft:

Status Quo im Kameramarkt ist, dass dieser massiv einbricht in den Verkaufszahlen und damit sind alle Wechselobjektivkameras gemeint. Das Plus einiger Hersteller bei DSLM's wiegt aktuell ja nicht mal den Gesamtrückgang auf, mit Ausnahme natürlich von Sony, die schon lange voll im DSLM-markt sind und diesen konzentriert bedienen können, auf allerhöchstem Niveau.

Die Platzhirsche treten in den Markt mit Jahren Verspätung ein und die Entwicklungskosten der eigenen DSLM-Linie und der neuen Objektive, hat erstmal ne Menge Geld gefressen, wofür jetzt fehlende Stückzahlen Probleme haben hier schnell zum ROI (return on invest) zu kommen.
Falls z.B. der Canon CEO recht behält, der mit einer weiteren Halbierung des Kameramarktes in den nächsten zwei Jahren rechnet, dann werden sie es mit Ihrer Vielzahl an Bajonetten und Sensorgrößen und der Vielzahl an Objektivlinien schwer haben, alle Bereiche kostendeckend zu betreiben.
Es wird also zu einem bajonettsterben in einem fallenden Gesamtmarkt kommen, was zur Folge hat, dass auch keine Objektive über kurz oder lang für diese Bajonette verkauft werden.
Die Platzhirsche werden von einem viel größeren Niveau fallen, als Pentax, die es gewohnt sind mit begrenztem Budget sich zu bewegen.

Ausblick:

Es wird eine Menge Kunden geben, die Pentax den rücken kehren werden, das Hobby ganz aufgeben, oder auf den DSLM Zug aufspringen. Klar.
Aber es wird auch Neukunden geben, wenngleich auch nicht soviele, logisch, diese werden nun aber all Ihr Geld von Objekive beim Hersteller selbst lassen und nicht mehr wie früher "hier und da an dritte verteilen". Muss man auch sehen.
Gehen wir davon aus, dass die neuen Starglass Linsen alle das Niveau des neuen 50er erreichen bzw. vielleicht sogar noch toppen, dann ist das Pentax Vollformat System, selbst für höchste Ansprüche, über allen Zweifel erhaben.
Und es wird immer Kunden geben, die auf absolute Robustheit wert legen und auf bewährte Technik.
Und ich glaube sogar, dass die Objektive noch sehr viel höher auflösende Sensoren bedienen können, das Endpotential haben wir wahrscheinlich alle noch nicht gesehen.

Und sollten wirklich über kurz oder lang die anderen Hersteller, besonders die Platzhirsche ihre DSLR Linien einstellen, dann sage ich vorraus, dass zumindest 1 von 100 Kunden bei Canon und bei Nikon DSLR Enthusiast ist, von der Technik nicht weg will, die Haptik schätzt zu Pentax wechselt um der DSLR treu zu bleiben. Aus Sicht von pentax, die eh nur noch einen minimalen Gesamtmarktanteil haben, wären das große Zahlen.

Pentax wird aber wahrscheinlich um das alles realisieren zu können sich mit sicherheit auf Vollformat konzentrieren mit ein bisschen APS-C, aber im Mittelformat sehe ich sie nicht mehr in Zukunft.
Ricard68 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern, 21:19   #62
O'Brien
Benutzer
 
Registriert seit: 16.03.2011
Beiträge: 584
Standard AW: nach Tokina und Tamron auch keine Sigma Objektive für PENTAX

Guten Abend!

Das sehe ich ganz ähnlich.

Wenn Pentax die Karten gut ausspielt gibt es die Möglichkeit im DSLR Markt
eine Nische zu besetzen um gut überleben zu können.

DSLM ist für Pentax gestorben.

Aber nicht wenige User werden weiter auf DSLR setzen wollen. Und diese User kann Pentax bedienen. Eben eine Nische besetzen.

Wir werden sehen wie es läuft, für Schwanengesang ist es zu früh.


Grüße
O*Brien
O'Brien ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 00:12   #63
Portixol
Benutzer
 
Registriert seit: 12.02.2012
Beiträge: 651
Standard AW: nach Tokina und Tamron auch keine Sigma Objektive für PENTAX

Die großen Hersteller werden aber die DSLR auch weiterhin bedienen auch wenn derzeit der Schwerpunkt auf DSLM liegt. Die Stärke von Pentax waren immer (historisch betrachtet) kompakte Kameras im Consumerbereich. Darüber hinaus noch für Profis im Mittelformat. Da sehe ich die K-1 derzeit eher als Exot im Portfolio. Eine super Kamera aber mit starker Konkurrenz in ihrer Klasse.
Für unwahrscheinlich halte ich es, dass Pentax bei den DSLR-Fans von Canikon wildern kann. Die werden ihre Klientel weiterhin bedienen und, solange es Nachfrage gibt, auch neue Modelle herausbringen.
Portixol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 02:26   #64
PrimaFoto
Benutzer
 
Registriert seit: 26.09.2017
Beiträge: 1.019
Standard AW: nach Tokina und Tamron auch keine Sigma Objektive für PENTAX

Zitat:
Zitat von Ricard68 Beitrag anzeigen
Aus Sicht von pentax, die eh nur noch einen minimalen Gesamtmarktanteil haben, wären das große Zahlen.
Eigentlich gibt es Pentax ja nur noch als Marke. Die Firma bzw. Marke selbst wurde bereits schon zwei Mal verkauft, gehört jetzt Ricoh. Vor 12 Jahren arbeiteten noch über 6000 Menschen nur für Pentax, jetzt nicht mal mehr ein Drittel für Pentax UND Ricoh Kameraprodukte.

Unter dem Label Pentax gibt es gerade mal neu noch zwei Modelle mit APS-C Sensor und eines mit KB-Sensor (plus Vorgänger K1 Mk. I). Die K1 war das erste KB-Modell in digital, viel zu spät auf dem KB-Markt.

Das ist wenig, auch für Pentax. Völlig unbenommen von der sehr guten Qualität, ist Pentax nicht so besonders beliebt. Macht es als Nischenanbieter nicht unbedingt einfacher, zu überleben. Leica hat auch keine gigantischen Stückzahlen, ist aber eine Edelmarke, kann hohe Preise verlangen, die bezahlt werden und hat zudem eine recht breite Modellpalette.

Ich wünsche mir keineswegs, dass Pentaxkameras eingestellt werden, aber ein gewisser Realismus an den Tag gelegt, sollte nicht dazu führen, dass manch ein Fanboy hier die Contenance verliert.
PrimaFoto ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Pentax K > Pentax K - Allgemein
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:14 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren