DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.2019, 11:43   #11
winnido
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.11.2009
Ort: Dortmund Persebeck
Beiträge: 51
Daumen hoch AW: Kaufberatung - schwanke zwischen EOS und Alpha

War gerade mal bei einem Fotohändler. Sony macht vor allem wegen der völlig ungewohnten Bedienung für mich keinen Sinn. Hatte neben Alphas auch die RP und die 6DMK2 in der Hand. Die liegt mir schon am Besten in der Hand. Und ist der 5DMK2 Bedienung auch am Nächsten.
Wird wohl auf die herauslaufen.
Hab ja noch knapp 3 Monate Zeit. Vielleicht gibt’s mal wieder eine Sonderaktion oder CashBack bis dahin.

Danke für die Hilfe
winnido ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 12:02   #12
Knipskiste
Benutzer
 
Registriert seit: 17.02.2006
Ort: Hohenlohe
Beiträge: 355
Standard AW: Kaufberatung - schwanke zwischen EOS und Alpha

Hallo,
meine Gedanken:
in dem Adapter RF-EF sehe ich kein Hinderniss, der gleicht nur das unterschiedliche Auflagemaß aus,
hat als einzige Fehlerquelle die zusätzliche Kontaktstelle. Alle meine EF-Objektive laufen an der EOS R.
Speicherkarten verwenden sowohl 6DII als auch R/RP SD-Karten, die brauchst du dann also neu.
Die 6DII und auch die R verwenden den gleichen Akku wie die 5DII, die könntest du dann weiterverwenden, die RP hat andere Akkus.
Von der Bedienung her unterscheiden sich 6DII, R und RP von der 5DII, wobei die 6DII noch am nähesten dran ist.
Alle drei genannten haben ein schwenk- und drehbares Touchscreen mit Fokusier-/Auslösefunktion.
Wenn du bei Canon bleiben willst, dan würde ich die in Frage kommenden Kandidaten erst mal in die Hand nehmen,
die fassen sich doch anders an als die 5DII.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas

Edit: zu langsam geschrieben
Knipskiste ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 12:13   #13
Biomilch
Benutzer
 
Registriert seit: 24.08.2018
Beiträge: 27
Standard AW: Kaufberatung - schwanke zwischen EOS und Alpha

Zitat:
Zitat von Tschickelebim Beitrag anzeigen
Wird eng mit 1500€ Budget, aber die RP wäre drin.

Gruß
Nachdem, was ich letzte Woche an Werbung bekommen habe, die RP für 1199.-, würde ich sie auch holen. Im Vergleich zu eine a7II definitiv das bessere Angebot. Sony würde ich erst ab der III. Gen. kaufen.


Gruß
Biomilch ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 12:26   #14
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 2.288
Standard AW: Kaufberatung - schwanke zwischen EOS und Alpha

Zitat:
Zitat von winnido Beitrag anzeigen
War gerade mal bei einem Fotohändler. Sony macht vor allem wegen der völlig ungewohnten Bedienung für mich keinen Sinn. Hatte (...) auch die RP und die 6DMK2 in der Hand. (...) Wird wohl auf die herauslaufen.
Eine sehr gute DSLR, keine Frage! Ich würde dennoch die RP nehmen, weil es bei den heutigen DSLMs im Gegensatz zu ihren Spiegelschwestern keinen Back- bzw. Frontfokus gibt! Der Sucher ist auch sehr gut!
__________________
Canon EOS RP (2x)+M+M50+760D / EF-S 10-18-55-250 STM + EF 50 1.8 STM + EF 24-70 2.8L II USM + EF-M 18-55 / Tamron AF 28-75 2.8 + 70-300 4-5.6 VC
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

»Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen – Rahn schiesst – Toooooor!« Ja, das Leben kann so einfach sein!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!

Gehandelt mit: Pic_Rookie; knurri; Guenter H. und 17 weiteren!
Wackelpudding3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 16.09.2019, 12:50   #15
xoxox
Benutzer
 
Registriert seit: 01.03.2015
Ort: München
Beiträge: 377
Standard AW: Kaufberatung - schwanke zwischen EOS und Alpha

Zitat:
Zitat von dersamariter Beitrag anzeigen
Für den Betrieb Deiner vorhandenen Objektive benötigst Du aber an Canon EOS R/RP auch einen Objektivadapter. Nativ kannst Du diese Objektive also so oder so nicht anschließen.
Hört doch mal auf solche Unwahrheiten zu verbreiten. Irgendwann glauben dass die Neulinge noch.

Klarstellung:
EF Objektive an RF Mount haben einen "Auflagemaß-Adapter" (wird mitgeliefert). Bei dem wird das EF-Protokoll 1:1 nur durchgeroutet und die Canon R/RP versteht _nativ_ dieses EF-Protokoll. Es gibt somit keine Protokollkonvertierung und damit auch _keine_ Einschränkungen von Canon EF-Objektiven am RF Mount.

Bei Drittanbietern die das EF-Protokoll in ihren Objektiven durch Reverse Engineering nachprogrammiert haben, kann es in seltenen Fällen zu Problemen kommen die aber in der Regel durch ein Firmware-Update behoben worden sind. (Die gibt/gab es bei neueren EF-Bodys genauso).

Bei Konvertern von EF auf z.B. Sony E wird das EF Protokoll, wieder über Reverse Engineering auf das Sony E übersetzt. Da können manigfaltige Probleme auftreten weil halt nur Canon das Protokoll kennt. Das funktioniert mal mehr, mal weniger gut, s. dazu die sehr ausführlichen Tests von Chickenhead. Am Besten läuft's noch mit Sigma Objektiven mit Sigma Konverter.
xoxox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 12:52   #16
Dominic F.
Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2017
Beiträge: 389
Standard AW: Kaufberatung - schwanke zwischen EOS und Alpha

Und nicht zu lange warten, gerade vor dem Urlaub will man ja die neue Kamera schon gut kennengelernt haben, und nicht im Urlaub Menüs durchsuchen.
Dominic F. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2019, 13:19   #17
Wackelpudding3000
Benutzer
 
Registriert seit: 31.12.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 2.288
Standard AW: Kaufberatung - schwanke zwischen EOS und Alpha

Von der 6D und der 5D III kommend habe ich mich bei der RP sofort zurechtgefunden! Das einzige sind natürlich die neuen Funktionen, die man erst kennenlernen muß, aber wenn man mit dem Canon-Bedienkonzept vertraut ist, geht das recht schnell.

Vorsicht Falle: manche Funktionen erschließen sich einem nicht sofort, weil man einige Unterschiede zwischen DSLR und DSLM nicht bewußt berücksichtigt. Beispielsweise hatte ich mich bei der RP (ich nutze immer den Sucher) gewundert, daß das letzte Foto immer einen Moment im Sucher angezeigt wird. Lösung: Rückschauzeit auf 0 Sekunden stellen, dann hat man einen fortwährenden Liveview - mußte ich auch erst mal drauf kommen!
__________________
Canon EOS RP (2x)+M+M50+760D / EF-S 10-18-55-250 STM + EF 50 1.8 STM + EF 24-70 2.8L II USM + EF-M 18-55 / Tamron AF 28-75 2.8 + 70-300 4-5.6 VC
Es gibt viele Kameras – es reicht, eine zu Canon!

»Aus dem Hintergrund müsste Rahn schiessen – Rahn schiesst – Toooooor!« Ja, das Leben kann so einfach sein!
Unzufrieden mit dem Bokeh? Kein Problem - Blende maximal schließen, den Rest erledigt die Beugungsunschärfe!

Gehandelt mit: Pic_Rookie; knurri; Guenter H. und 17 weiteren!
Wackelpudding3000 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Kamera-Kaufberatung
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:01 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren