DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.2020, 18:21   #31
boastar
Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2020
Beiträge: 69
Standard AW: Handliche Kamera für Alpenüberquerung auf dem Fahrrad

Zitat:
Zitat von henklh Beitrag anzeigen
"Perfekt" ist sie nicht, denn das Klappdisplay der Sony ist bei weitem nicht so variabel wie (das auch geforderte) Klapp/Schwenkdisplay der Canon G5X. Und in der Lichtstärke ist die Canon genauso bei 1.8-2.8, hat dazu einen etwas größeren Zoombereich. Insofern wäre die G5X die perfektere, weil besseres (beweglicheres) Display.

Das Display der Sony kratscht auch im hochgestellten Modus mit "Blick nach vorne" so häßlich am Gehäuse, da kann man sich das Display übel verkratzen. Das Display ist in dieser Position auch nicht mehr vollständig ablesbar. Das ist eine Fehlkonstruktion.
Hm naja, ich sehe die Canon als absolut nicht ebenbürtig. Sie ist schlicht unfassbar langsam im Serienbildmodus, kommt nur auf 1! Bild pro Sekunde in RAW. 7 in jpg. Die Sony schafft in beiden über 20! Dadurch disqualifiziert sich die Canon in meinen Augen komplett (der OP ist ja auch an Action interessiert).

Die größte Schwäche der Sony ist der Akku, allerdings ist die Canon da auch nicht stark. Was den AF angeht. Ich hatte vor ein paar Jahren beide Kameras zum testen. Für meine Einsatzzwecke (Tiere, Sport) war die Sony überlegen. Ich besitze sie nicht mehr, der 1Zoll Sensor hat mir nicht mehr gereicht irgendwann. Aber wenn man damit zufrieden ist dann ist die RX100V wirklich top.
boastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2020, 23:45   #32
henklh
Benutzer
 
Registriert seit: 15.10.2019
Beiträge: 221
Standard AW: Handliche Kamera für Alpenüberquerung auf dem Fahrrad

Zitat:
Zitat von boastar Beitrag anzeigen
Sie ist schlicht unfassbar langsam im Serienbildmodus, kommt nur auf 1! Bild pro Sekunde in RAW. 7 in jpg.
Tja, ich mache halt keine Serienfotos. Was soll ich damit? Weder in RAW noch in JPG. Dafür kann ich mein Display klappen und wenden (das brauche ich viel eher) und verkratschen tut es auch nicht.

So sehe ich eben die Canon weit vorne.

Zitat:
Zitat von boastar Beitrag anzeigen
Aber wenn man damit zufrieden ist dann ist die RX100V wirklich top.
Die Canon G5X auch. Ganz sicher.

Geändert von henklh (04.07.2020 um 23:47 Uhr)
henklh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2020, 00:41   #33
boastar
Benutzer
 
Registriert seit: 22.03.2020
Beiträge: 69
Standard AW: Handliche Kamera für Alpenüberquerung auf dem Fahrrad

Zitat:
Zitat von henklh Beitrag anzeigen
Tja, ich mache halt keine Serienfotos. Was soll ich damit? Weder in RAW noch in JPG. Dafür kann ich mein Display klappen und wenden (das brauche ich viel eher) und verkratschen tut es auch nicht.

So sehe ich eben die Canon weit vorne.



Die Canon G5X auch. Ganz sicher.
Ja sicher das kannst du ja so sehen. In diesem Kaufberatungsforum geht es aber nicht darum die eigene Kamera für den eigenen Einsatzzweck zu verteidigen. Es geht auch nicht darum die für sich selbst präferierte Marke anzupreisen, wie es leider viele tun. Sondern es geht darum dem Threadersteller eine Kamera für den von ihm genannten Einsatzzweck zu empfehlen.

Was schreibt nun also der gute Mann im allerersten Post dieses Threads? Das er Landschaft und das er die Fahrer in „Action“ fotografieren möchte. Es geht also überhaupt nicht um dich, und was du mit der Serienbildfunktion anfangen sollst. Sondern es geht um den Threadersteller und die Tatsache das eine gute, schnelle Serienbildfunktion bei Action Aufnahmen sehr hilfreich ist. Und eine Kamera die auf 1 Bild pro Sekunde kommt vollkommen ungeeignet.
boastar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2020, 12:38   #34
ManniD
Moderator
 
Registriert seit: 30.01.2005
Ort: Duisburg
Beiträge: 22.617
Standard AW: Handliche Kamera für Alpenüberquerung auf dem Fahrrad

Zitat:
Zitat von boastar Beitrag anzeigen
Ja sicher das kannst du ja so sehen. In diesem Kaufberatungsforum geht es aber nicht darum die eigene Kamera für den eigenen Einsatzzweck zu verteidigen. Es geht auch nicht darum die für sich selbst präferierte Marke anzupreisen, wie es leider viele tun. Sondern es geht darum dem Threadersteller eine Kamera für den von ihm genannten Einsatzzweck zu empfehlen.
Genauso sollte es jeder User handhaben. Und nun wieder weiter mit der Beratung, die sich ausschließlich um die Kameraberatung drehen soll. Transportmittel für die Kamera, darf der Themenstarter gern im Bereich Zubehör starten
__________________
Gruß
Manni


Moderative Beiträge in grün

Geändert von ManniD (05.07.2020 um 13:00 Uhr)
ManniD ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 06.07.2020, 12:25   #35
clixx
Benutzer
 
Registriert seit: 21.06.2010
Beiträge: 35
Standard AW: Handliche Kamera für Alpenüberquerung auf dem Fahrrad

Zitat:
Zitat von numericblue98 Beitrag anzeigen
... wer gerne primär mit einer Brennweite arbeitet, und die ist nicht 24/28mm (KB), der muss das bei Sony RX nach jedem Einschalten wieder neu einstellen, sie beginnt stets beim Weitwinkel. Das ist lästig. (Zumindest war das bis zur Mark V so - die neueren kenne ich nicht.)
Also bei der RX 100 III kann man sich die Zoomstufe auf MR legen. Dann wird diese Stufe beim Einschalten direkt angefahren. Ist natürlich nur ein Behelf, besser wäre die Möglichkeit, das mit jedem anderen Programm auch nutzen zu können.
clixx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 12:29   #36
numericblue98
Benutzer
 
Registriert seit: 06.09.2009
Ort: auf dem Weg zur Weltstadt
Beiträge: 5.623
Standard AW: Handliche Kamera für Alpenüberquerung auf dem Fahrrad

Zitat:
Zitat von clixx Beitrag anzeigen
Ist natürlich nur ein Behelf, besser wäre die Möglichkeit, das mit jedem anderen Programm auch nutzen zu können.
genau - ein Behelf ... und wäre vermutlich per Firmware zu ändern (jedenfalls aus meiner Laiensicht). Das geht natürlich so, wenn ich immer nur eine Brennweite nutze. Aber es ist nicht wirklich flexibel auf diese Weise.
__________________
Wir machen das - bald nicht mehr.
numericblue98 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.07.2020, 14:59   #37
mz-5
Benutzer
 
Registriert seit: 01.12.2008
Ort: Rutesheim
Beiträge: 827
Standard AW: Handliche Kamera für Alpenüberquerung auf dem Fahrrad

Zitat:
Zitat von ManniD Beitrag anzeigen
Transportmittel für die Kamera, darf der Themenstarter gern im Bereich Zubehör starten
Danke für das Stichwort! Für diesen Anwendungsfall ist die Transportfrage nicht ganz unwichtig. Die verschiedenen Möglichkeiten haben ihre Vor- und Nachteile, die an dieser Stelle nicht erörtert werden müssen. Vielleicht kann sich der Themenstarter mal dazu äußern, wie er die Kamera zu transportieren gedenkt. Das kann die Auswahl sehr reduzieren.
__________________
Erfolgreich gehandelt mit: mebiost, chipkrieger, stux, tomassini, xriotactx, mlip, Se70n, 5ender, tufir, labertaler, rju, 7Freeman, erdnuss, Meikel 65, zimtmaedchen, Mitty45, Twain Wegner, Simplicius Simplicissimus, tag-muc, barba, Newbie72, chazz, Waldläufer84, Jenso, Tomland61, Moso21, amarrow
mz-5 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.07.2020, 23:00   #38
derglueckliche
Benutzer
 
Registriert seit: 24.06.2017
Beiträge: 159
Standard AW: Handliche Kamera für Alpenüberquerung auf dem Fahrrad

Bin momentan selbst auf der Suche nach einer Kompaktkamera zum
Mountainbike fahren, ohne dabei zu viele Abstriche bei der Bildqualität zu machen.

Bei mir wird es sehr wahrscheinlich eine Ricoh GR III.
Das ist die einzige Cam mit APSC die ich als wirklich kompakt bezeichnen würde und die ich beim Fahren ohne Sorge mitführen würde.
Das Objektiv steht nicht heraus und es gibt keinen Sucher oder anderen Schnickschnack. Eine wirklich kleine, cleane Kamera die man immer dabei haben kann und dazu noch super Bilder macht. Für mich der beste Kompromiss.

Vielleicht ist sie JA auch interessant für den TO.
derglueckliche ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Systemkamera-Kaufberatung (DSLR/DSLM)
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:36 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren