DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.07.2020, 20:46   #14321
docmarten
Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2014
Beiträge: 2.746
Standard AW: Zeigt doch mal eure Wald-Fotos!

Schöne Einwürfe von Jasmin und hardbeat und ebenso erwartbare Reaktionen. Wo sie recht haben haben sie recht...beide Seiten aus ihrer jeweiligen Position. Aber diejenigen, die Kritik eigentlich annehmen sollten klicken unangenehme Kommentatoren auf ihre prall gefüllte Ignore Liste.
Aber was heißt schon, Kritik annehmen? Wer sich nicht hinterfragen will ist vielleicht einfach zufrieden und möchte nicht gestört werden. Muss man akzeptieren.
__________________
Martin


"Heute ist ein Großteil der Fotografie an die Banalität der Dinge gebunden. Man macht hyperrealistische Bilder. Es geht um die Realität der Hyperbanalität, auch das ist ein Genre." Jean Baudrillard

https://www.flickriver.com/photos/99491204@N05/

Geändert von docmarten (04.07.2020 um 21:03 Uhr)
docmarten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2020, 21:39   #14322
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 12.935
Standard AW: Zeigt doch mal eure Wald-Fotos!

Zitat:
Zitat von docmarten Beitrag anzeigen
...und ebenso erwartbare Reaktionen...
...und auch Deine war genau so zu erwarten. Wobei es mich schon ein bisschen verwundert, dass gerade Du hier als Verteidiger von Lichtstimmungen auftrittst.

Aber sei's drum, konstruktive Kritik zu erteilen ist nicht jedem gegeben, manche nutzen einfach jede Gelegenheit, mal wieder um sich zu schlagen. Über die Gründe kann man sich dann seinen Teil denken (ich hab da so eine Idee...); ob man das, was da geschrieben wird, annimmt, muss jeder für sich entscheiden. Letztlich ist es für die eigenen Bilder nämlich völlig irrelevant, was "Jasmin" oder Du "banal" oder "belanglos" finden.

Zitat:
Zitat von SideCar Beitrag anzeigen
Ich werde langsam wieder beweglicher und kann sicher bald auch wieder fotografieren...hier noch mal Konservenkost vom 03.05.
Schön zu hören! So lasse ich mir Konserven schmecken: weiche Textur, schöne Tiefenwirkung und sanft-saftiges Grün.
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)
"Embrace your shadows" (Sean Tucker)

Geändert von Pippilotta (04.07.2020 um 22:19 Uhr)
Pippilotta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2020, 22:03   #14323
Pippilotta
Benutzer
 
Registriert seit: 22.05.2013
Ort: sounds like Whoopataal
Beiträge: 12.935
Standard AW: Zeigt doch mal eure Wald-Fotos!

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg DSC00347RR_Forum.jpg (926,1 KB, 150x aufgerufen)
__________________
"Wir sehen die Dinge nicht so, wie sie sind; wir sehen sie so, wie wir sind." (Anaïs Nin)
"Embrace your shadows" (Sean Tucker)
Pippilotta ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2020, 22:16   #14324
RalphBecker
Benutzer
 
Registriert seit: 08.12.2008
Beiträge: 293
Standard AW: Zeigt doch mal eure Wald-Fotos!

Zitat:
Zitat von Pippilotta Beitrag anzeigen
Letztlich ist es für die eigenen Bilder nämlich völlig irrelevant, was "Jasmin" oder Du "banal" oder "belanglos" finden.

Ohne jeden Beleg der eigenen Kompetenz ist manche Kritik einfach nur populistisch.
RalphBecker ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 04.07.2020, 22:47   #14325
ForLang
Benutzer
 
Registriert seit: 20.05.2013
Beiträge: 1.475
Standard AW: Zeigt doch mal eure Wald-Fotos!

Zitat:
Zitat von docmarten Beitrag anzeigen
Schöne Einwürfe von Jasmin und hardbeat und ebenso erwartbare Reaktionen. Wo sie recht haben haben sie recht...beide Seiten aus ihrer jeweiligen Position. Aber diejenigen, die Kritik eigentlich annehmen sollten klicken unangenehme Kommentatoren auf ihre prall gefüllte Ignore Liste.
Aber was heißt schon, Kritik annehmen? Wer sich nicht hinterfragen will ist vielleicht einfach zufrieden und möchte nicht gestört werden. Muss man akzeptieren.
erwartbare...
prall gefüllt..

danke
__________________
DSLR mit Glas davor
ForLang ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2020, 23:06   #14326
dierk
Benutzer
 
Registriert seit: 04.05.2006
Ort: achtern Diek
Beiträge: 7.619
Standard AW: Zeigt doch mal eure Wald-Fotos!

Zitat:
Zitat von Pippilotta Beitrag anzeigen
warst du bei uns am Teich? :-)



VG dierk
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg img2012_11_06_141825-Pano.jpg (252,7 KB, 147x aufgerufen)
__________________
"If you always do, what you've always done, you'll always get, what you've always got" Henry Ford

http://www.flickr.com/photos/dierktopp/
dierk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2020, 23:29   #14327
docmarten
Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2014
Beiträge: 2.746
Standard AW: Zeigt doch mal eure Wald-Fotos!

Zitat:
Zitat von Pippilotta Beitrag anzeigen
...und auch Deine war genau so zu erwarten. Wobei es mich schon ein bisschen verwundert, dass gerade Du hier als Verteidiger von Lichtstimmungen auftrittst

...
.
Oh, tue ich das?
__________________
Martin


"Heute ist ein Großteil der Fotografie an die Banalität der Dinge gebunden. Man macht hyperrealistische Bilder. Es geht um die Realität der Hyperbanalität, auch das ist ein Genre." Jean Baudrillard

https://www.flickriver.com/photos/99491204@N05/
docmarten ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2020, 23:42   #14328
SideCar
Benutzer
 
Registriert seit: 29.09.2016
Ort: im Sauerland assimiliert
Beiträge: 386
Standard AW: Zeigt doch mal eure Wald-Fotos!

Also ich fnde Kritik immer gut... gibt sie mir doch Gelegenheit mein Machwerk zu reflektieren und hinterfragen, und ehrlich, hier gibt es nicht nur Gutes...was ich nicht gut finde, wenn hier persönlich angegriffen wird, wie mir von J. hier gepostet wurde, siehe z.B. post 1xxx4 (auf Rückfrage per pn sende ich es gern) oder die Bedrohungen per pn, wo sich die hiesigen Mods nicht gerade mit Ruhm bekleckern, wenn man bedroht wird... fehlt noch das hier dazu aufgerufen wird jemanden zu lynchen. Das ist dann für für mich ein Grund solche mbMn verderbten Menschen zu ignorieren.

Und zum Thema: bei den letzten beiden Bildern empfinde ich dierks besser...wobei Euer beider Licht und Entwicklung ist meinen Augen viel zu hart
__________________
Mér er drullusama!
jeden Tag ein bisschen besser...

Geändert von SideCar (05.07.2020 um 08:04 Uhr)
SideCar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2020, 00:19   #14329
Tomferatu
Benutzer
 
Registriert seit: 25.12.2015
Beiträge: 371
Standard AW: Zeigt doch mal eure Wald-Fotos!

Zitat:
Zitat von docmarten Beitrag anzeigen
Schöne Einwürfe von Jasmin und hardbeat und ebenso erwartbare Reaktionen. Wo sie recht haben haben sie recht...beide Seiten aus ihrer jeweiligen Position. Aber diejenigen, die Kritik eigentlich annehmen sollten klicken unangenehme Kommentatoren auf ihre prall gefüllte Ignore Liste.
Aber was heißt schon, Kritik annehmen? Wer sich nicht hinterfragen will ist vielleicht einfach zufrieden und möchte nicht gestört werden. Muss man akzeptieren.
hartbeats Rückmeldung ist etwas krass aber sachorientiert und hat einen wahren Kern, wenn man als günstiges Licht immer nur die „Stunden“ definiert. Aber das ist bei „Wald“ diskutierbar.

Jasmins Kritik ist keine, sondern pure Selbstdarstellung und Provokation.

Schade, dass Du den Unterschied nicht bemerkst und selbst noch in Angriffsmodus gehst.
__________________
Fujifilm X-H1 / X100F / XF16 1.4 / XF35 1.4 / XF56 1.2 / XF90 2.0 / XF16-80 4.0 / XF100-400 4.5-5.6
Tomferatu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2020, 09:39   #14330
docmarten
Benutzer
 
Registriert seit: 15.04.2014
Beiträge: 2.746
Standard AW: Zeigt doch mal eure Wald-Fotos!

Angriffsmodus, Provo, Bedrohung - damit würde ich zumindest meine Kommentare nicht charakterisieren. Und den Unterschied bemerke ich sehr wohl, aber das ist nicht der Punkt. Wenn dann mal jemand (anderes als ich) dazwischenfunkt, sind die Reaktionen eben immer sehr vorhersehbar und es ist immer wieder bezeichnend, wie hier auf "Gegenpositionen", wie begründet oder in welchem Ton auch immer sie vorgetragen werden, reagiert wird. Ein wenig mehr Souveränität würde hier manch einem gut tun, aber leider hat auch nicht jeder Grund dazu. Dass es auch mal per pn mehr als nur unangenehm wird ist natürlich nicht zu akzeptieren. Wenn ich persönlich jemanden anschreibe dann doch immer respektvoll bis freundschaftlich.
Hier wird einfach grundsätzlich nur in der persönlichen Komfortzone fotografiert und "diskutiert". MICH würde das nicht weiterbringen, aber wie ich schon schrieb: Muss man akzeptieren.
__________________
Martin


"Heute ist ein Großteil der Fotografie an die Banalität der Dinge gebunden. Man macht hyperrealistische Bilder. Es geht um die Realität der Hyperbanalität, auch das ist ein Genre." Jean Baudrillard

https://www.flickriver.com/photos/99491204@N05/

Geändert von docmarten (05.07.2020 um 10:18 Uhr)
docmarten ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Community > Galerie > Landschaft
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Werbung


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:14 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2020, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren