DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive

Hinweise

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 11.09.2019, 10:41   #11
ktm-cool
Benutzer
 
Registriert seit: 22.09.2015
Ort: Marburg
Beiträge: 91
Standard AW: Kaufberatung: Erste 2-3 Objektive

Hallo Moritz,

erst mal herzlich willkommen im Fuji System :-)

Wie ja schon einige "rausgelesen" und empfohlen haben:

Das 35 1.4 auf jeden Fall. Meiner Meinung eins der schönsten Objektive bei Fuji. Sehr kompakt, haptisch toll, für mich eine recht universale Brennweite und F1.4!

Ich habe dazu zZ noch das 18-135 und finde es einfach super universell. Das nutze ich hauptsächlich, wenn ich mit der Familie unterwegs bin und möglichst nicht wechseln möchte. Wenn alles passt, werde ich das aber auch durch das kommende 16-80 ersetzen. Ich mag einfach den "richtigen" Blendring (also einen beschrifteten mit der Möglichkeit direkt am Objektiv meine eingestellte Blende zu sehen) und zusätzlich dann 16mm unten.
Hierzu würde ich Dir auch raten, da bei Landschaft und Architektur evtl. die 18mm zu eng sind. Das 16-80 ist vorgestellt und bei einigen Shops schon bestellbar aber wohl erst ab Oktober in der Auslieferung in D. Es gibt demnach noch nicht viele Infos, Tests oder Beispielbilder hiervon. Aber generell gehe ich davon aus, dass es ordentlich "performen" wird.

Ob 16mm unten und 80mm oben dann Deine Anforderungen erfüllt, wirst dann wohl "erfahren" müssen. Aber, wenn Du bis dato mit 18-105 und 35 F1.8 ausgekommen bist, sollte das sicher möglich sein.

LG
ktm-cool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2019, 11:15   #12
Chevrette
Benutzer
 
Registriert seit: 08.08.2013
Beiträge: 3.177
Standard AW: Kaufberatung: Erste 2-3 Objektive

Ein paar Anmerkungen meinerseits:

Wenn es die H1 im Kit mit einem Standardzoom gibt, würde ich das nehmen. Günstiger kriegt man das idR. nicht. Und selbst wenn man lieber Festbrennweiten nimmt, für den Urlaub ist so etwas immer brauchbar.

Alternativ zum Fuji 35/1,4 gibt es noch ein Zeiss Touit 32/1,8 (mit AF) und ein Mitakon 35/0,95 (nur manueller Fokus). Die drei sind trotz ähnlicher Brennweite vom Bildeindruck her recht unterschiedlich. Kannst dir auf Flickr oder Pixelpeeper mal Bilder anschauen.

Das Fuji 27/2,8 ist zwar nicht lichtstark, aber sehr klein. Das ist geeignet, wenn man die Kamera nur mal dabei haben will, z. B. in einer Hand- oder Jackentasche. Mir ist es das wichtigste Objektiv an der Fuji, weil diese nur damit den Vorteil der kleinen Baugröße gegenüber der Spiegelreflex ausspielen kann. Wobei dafür die H1 zu groß ist.

Zu Vorschlag 2:
Superzooms sind nicht mein Ding. Würde ich deswegen nicht machen. Wozu kann man denn das Objektiv wechseln?

Zu Vorschlag 3:
23mm und 35mm sind mMn. zu dicht beieinander. Dann nimmt man doch nur eines der beiden Objektive mit. Die beiden ergänzen sich nicht gut. 16/18 + 35 oder 23 + 50 passen besser zueinander.
Chevrette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2019, 14:28   #13
MoritzBremen
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.09.2019
Ort: Bremen
Beiträge: 10
Standard AW: Kaufberatung: Erste 2-3 Objektive

Danke euch!

Stimmt, 23mm und 35mm sind tatsächlich nicht weit voneinander entfernt. Das 35mm 1.4 steht schon fest und lege ich mir in den nächsten Wochen zu, also kämen 23mm/50mm als Festbrennweite eher nicht in Frage.

Bleibt die Frage, welches Objektiv meinen Weitwinkel- und Teleansprüchen genügt. 16-80mm klingt da tatsächlich super interessant, nur finanziell für mich aktuell kaum machbar. Deswegen wird mein erstes Zoom-Objektiv entweder 18-55 oder 16-55 - mit Aussicht auf einen späteren Wechsel zu 16-80 oder 18-135. Tausend Dank!
MoritzBremen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2019, 14:56   #14
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Allersberg
Beiträge: 1.805
Standard AW: Kaufberatung: Erste 2-3 Objektive

Hm, und arum nicht das 10-24 zum 35er dazu? Wäre doch auch noch ne Überlegung wert... Oder bist du nicht so der UWW Typ? Dann hättest du mit 10-24 - 35 1.4 - und 50-230 erstmal alles abgedeckt. Und wenn dir das Standard Zoom wirklich fehlen sollte, kannst du immernoch nach kaufen...

ICH würde es nicht vermissen und habe das 18-55er wirklich nur noch, weil es das Einzige ist, dass zusammen mit der T1 ins Unterwasser Gehäuse passt...
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

| 2x X-H1 | X-T2 | X-T1 | X-E2 | X100f | XF 16mm 1.4 R WR | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XC 50-230mm F4.5-6.7 OIS II
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 11.09.2019, 16:33   #15
Lucius
Benutzer
 
Registriert seit: 04.06.2004
Beiträge: 1.275
Standard AW: Kaufberatung: Erste 2-3 Objektive

Ich würde das 35mm f1.4 kaufen (AF ist laut Info fürs Filmen) und auf das 16-80mm warten, neue Rechnung und die ersten Test versprechen top BQ.
__________________
Meine flickr Gallery...
Lucius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2019, 17:56   #16
Chrigu41
Benutzer
 
Registriert seit: 25.02.2007
Ort: Region Zürich
Beiträge: 36
Standard AW: Kaufberatung: Erste 2-3 Objektive

Lucius kann ich nur zustimmen: Mit dem 35/1.4 hast Du eine tolle und lichtstarke Universallinse. Nutze sie ein paar Wochen allein, vielleicht sogar wenige Monate. Dann ist oder wird das 16–80er auch für Dich zahlbar. Und dann hast Du eine Super-Kombi.

Meine dritte (und letzte) Linse – mehr will und brauche ich nicht – ist das Zeiss Touit 12/2.8. Ich fotografiere gerne in Innenräumen, Innenhöfen und engen Gassen. – Tele dagegen ist nicht so meine Sache: Mit dem Zoom 16–80 habe ich umgerechnet auf Kleinbild 24–120. Das reicht mir, vor allem auch für Portrait-Aufnahmen. Der Stabi macht die eher schwache Öffnung (4.0) wett.
__________________
Fuji X-T30; Objektive: Samyang 12/2.0; XF 35/1.4; XF 50/2.0; XF 16–80/4.0
Chrigu41 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2019, 18:33   #17
MoritzBremen
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 05.09.2019
Ort: Bremen
Beiträge: 10
Standard AW: Kaufberatung: Erste 2-3 Objektive

Danke euch.

Ultraweitwinkel finde ich super, das 10-24mm ist mir aber im Verhältnis dazu, wie wichtig mir UWW ist, zu teuer. Da liegen meine Präferenzen eher bei höheren Brennweiten.

Zum Zoomobjektiv: Wahrscheinlich kaufe ich mir bereits jetzt das 18-55mm bzw. wenn ich ein Schnäppchen finde das 16-55mm. Wenn das 16-80mm draußen ist und die Preise langsam sinken, werde ich auf jeden Fall den Wechsel in Erwägung ziehen, würde im Falle des 16-55mm aber definitiv die relativ große Blende (F2.8) vermissen...
MoritzBremen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2019, 18:37   #18
KingJolly
Benutzer
 
Registriert seit: 27.07.2010
Ort: Im Land der Bajuwaren
Beiträge: 9.831
Standard AW: Kaufberatung: Erste 2-3 Objektive

Zitat Chrigu42:

Zitat:
Mit dem Zoom 16–80 habe ich umgerechnet auf Kleinbild 24–120. Das reicht mir, vor allem auch für Portrait-Aufnahmen
Die volle Wahrheit ist, daß man KB-äquivalent 24-120/f5.6 hat, und damit ist Portrait nach meinem Verständnis ziemlich gestorben (den Kopp sensorfüllend aufgenommen mal ausgeschlossen, schon Kopf-Schulter wird schwer zum Freistellen).

Das 16-80/4 ist ein Reisezoom, ich finde das 16-55er allroundiger.

Dem TO rate ich aber erst mal XF35/1.4 plus - gebraucht gekauft - ein 18-55 er oder 16-50er, um mit Fuji warm zu werden.
__________________
| Fuji only | X-H1 | X-T20 |
KingJolly ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2019, 22:17   #19
vils
Benutzer
 
Registriert seit: 19.08.2009
Beiträge: 394
Standard AW: Kaufberatung: Erste 2-3 Objektive

..... Wenn das 16-80mm draußen ist und die Preise langsam sinken ...


du bist bei Fuji, da sinken die Preise in der Regel nicht
__________________
X-H1 ; X-T2


XF 10-24mm 4.0 ; XF 16-55mm 2.8 ; XF 50-140mm 2.8 ; XF 23mm 1.4 ; XF 27mm 2.8

Pentacon 29mm 2.8 ; Viltrox 85mm 1.8 ; Pentacon 135mm 2.8 ; FD 200mm 4.0

Metz M400 ; VPB-XH1 ; Manfrotto 190XPROB
vils ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.09.2019, 23:44   #20
dreampics
Benutzer
 
Registriert seit: 11.08.2010
Ort: Allersberg
Beiträge: 1.805
Standard AW: Kaufberatung: Erste 2-3 Objektive

Zitat:
Zitat von KingJolly Beitrag anzeigen
Zitat Chrigu42:



Die volle Wahrheit ist, daß man KB-äquivalent 24-120/f5.6 hat, und damit ist Portrait nach meinem Verständnis ziemlich gestorben (den Kopp sensorfüllend aufgenommen mal ausgeschlossen, schon Kopf-Schulter wird schwer zum Freistellen).

Das 16-80/4 ist ein Reisezoom, ich finde das 16-55er allroundiger.
Naja... Also bei 80mm f/4 und ca. 150 cm Entfernung (dürfte ein klassisches Schulter Portrait sein, hast du 5.1 cm Schärfe Ebene

Bei 55mm f/2.8 mit 110cm Entfernung bist du bei 4,1cm Schärfe Ebene...

Soooo viel macht das nicht aus...

Mit 35mm 1.4 und 70cm Entfernung bist du bei 2cm Schärfe Ebene...

Also wennd as 35 1.4 eh da ist, denke ich nicht, dass der Vorteil des 16-55er bei Portraits soooo dramatisch ist...

Zum selber rumspielen: https://dofsimulator.net
__________________
Ich bin viel mit dem Handy online, wer also Tippfehler findet darf sie sehr gerne behalten....

| 2x X-H1 | X-T2 | X-T1 | X-E2 | X100f | XF 16mm 1.4 R WR | XF 23mm 1.4 R | XF 35mm 1.4 R | XF 56mm 1.2 R | XF 90mm 2.0 R WR | XF 10-24mm 4.0 R OIS | XF 18-55mm 2.8-4.0 R | XC 50-230mm F4.5-6.7 OIS II
dreampics ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Ausrüstung > Fujifilm X > Fujifilm X Objektive
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Das könnte Dich auch interessieren:

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:54 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2019, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren