DSLR-Forum Anzeige

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.07.2018, 08:27   #1
Lepok
Benutzer
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 17
Standard Blitzlicht / Party

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Moinsen, ich habe einmal ein paar Verständnisfragen und stelle sie einmal hier rein.

Ich fotografiere recht intensiv seit ca. 2 Jahren... aber bei der Portraitfotografie tun sich immer wieder Rätsel auf. Jetzt aktuell habe ich eine Party fotografiert... gemischte Lichtverhältnisse und kleine/normale Deckenhöhe. Geschossen das Ganze mit einer Canon 700d und Aufsteckblitz (Ettl-Modus mit man. Anpassung) von Yongnuo 568ExII... als Hauptlinse das Tamron 60mm F2 und als Reservelinse das Tamron 28-75 F2.8

Jetzt zur Frage und zu meinen Einstellungen... man. Modus, Blende 2.8, Iso 400, Zeit 1/20 S und an der Decke geblitzt

Wieso sind (fast) alle meiner Fotos knackscharf geworden und haben wunderbar die Augen getroffen.... fokussiere ich bei Tageslicht und ohne Blitzlicht auf die Augen, habe ich wesentlich mehr Ausfall... es erscheint mir so, als wenn der Autofokus mit Blitlicht exakt trifft und das alles mit der recht hohen Verschlusszeit (ich hätte noch auf 1/15 gehen können) und das ohne Bildstabi!!??

Eingestellt und aktiv ist immer der mittlere Fokuspunkt.... damit fokussiere ich immer an und wähle dann meinen Bildausschnitt

Danke und Gruß
Stefan
Lepok ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 09:14   #2
schubbser
Benutzer
 
Registriert seit: 28.01.2010
Ort: der Wohnort ist der Ort, an dem man zumindest ein paar Möbel haben sollte!
Beiträge: 6.867
Standard AW: Blitzlicht / Party

Zitat:
Zitat von Lepok Beitrag anzeigen
....
fokussiere ich bei Tageslicht und ohne Blitzlicht auf die Augen, habe ich wesentlich mehr Ausfall... es erscheint mir so, als wenn der Autofokus mit Blitlicht exakt trifft und das alles mit der recht hohen Verschlusszeit (ich hätte noch auf 1/15 gehen können) und das ohne Bildstabi!!??

Eingestellt und aktiv ist immer der mittlere Fokuspunkt.... damit fokussiere ich immer an und wähle dann meinen Bildausschnitt
.....
Abgesehen davon, dass verschwenken, gerade bei großen Blenden zwangsweise zu "fehlfokussierten" Bilder führen wird, hast Du schon mal kontrolliert ob denn wirklich ein Fehlfokus vorliegt, oder ob der Blitz das Motiv einfach nur einfriert?

Ggf. kannst ja mal Beispielbilder einstellen.
__________________
Wenn Du das lesen kannst, dann hast Du den Text mit der Maus markiert. Warum nur? Ist Dir langweilig? Oder ist Dir die Maus entkommen?
schubbser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 09:47   #3
Lepok
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 17
Standard AW: Blitzlicht / Party

das Tamron hatte einen massiven Frontfokus, der direkt bei Tamron mit meiner 700d korrigiert wurde... ich schwenke nur die Kamera bei mehr als 1 Person.... bei Einzelportraits liegt der Fokuspunkt direkt in den Augen und das schwenke ich nichts mehr... es kommt mir halt nur vor, als wenn das Autofokus-Hilfslicht vom Blitzer zielführender ist und die Fotos schärfer aussehen

habe jetzt eine Datei im Anhang... die junge Frau stand ca. 3 Meter entfernt. Die Qualität ist schon ok für mich... war selbst als Gast eingeladen und habe nur zwischendurch immer mal wieder fotografiert.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_111.jpg (108,8 KB, 500x aufgerufen)
Lepok ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 11:24   #4
Q-dslr
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2007
Beiträge: 1.815
Standard AW: Blitzlicht / Party

Wie sehen deine Belichtungsparameter bei den Tageslichtfotos aus und welche Brennweite an welcher Cam verwendest du?
Q-dslr ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 17.07.2018, 11:28   #5
Lepok
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 17
Standard AW: Blitzlicht / Party

meistens auch mit dem Tamron 60mm und Halbautomatik im AV-Modus "Blendenvorwahl auf 2.8"... mittleres Fokusfeld

Es ist immer an der Canon 700d... die, die auch bei Tamron mit zum Justieren war

Geändert von Lepok (17.07.2018 um 11:30 Uhr)
Lepok ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 11:31   #6
Q-dslr
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2007
Beiträge: 1.815
Standard AW: Blitzlicht / Party

Die Belichtungsparameter bestehen aus Blende/Zeit/Iso. Welchen Modus du in der Kamera eingestellt hast ist egal - interessant ist mit welchen Werten das Bild aufgenommen wurde.
Blende ist jetzt schonmal bekannt: f2.8 - wie sieht es mit dem Rest aus?

Edit:
Am sinnvollsten wär es du postest ein Bild in dem das Problem zu sehen ist und die vollständigen Belichtungsdaten in den Exif zu sehen sind oder du postest die Belichtungsdaten selbst dazu. Ansonsten ist das raten auf Raten.

Geändert von Q-dslr (17.07.2018 um 11:37 Uhr)
Q-dslr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 11:42   #7
Lepok
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 17
Standard AW: Blitzlicht / Party

bin auf der Halbautomatik unterwegs.... Automodus beim Iso... von 100 bis 800 kann alles möglich sein... ist aber meistens bei 100, da ich gerne bei Sonnenschein Portraits schießen... dementsprechend pendelt sich die Zeit bei 1/2500 Sek. ein
Lepok ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 11:48   #8
Q-dslr
Benutzer
 
Registriert seit: 07.11.2007
Beiträge: 1.815
Standard AW: Blitzlicht / Party

Bei 1/2500s sind dann Verwackler weitgehend ausgeschlossen. Ein Problembild zu posten wäre der nächste Schritt.
Q-dslr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 12:04   #9
Lepok
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 17
Standard AW: Blitzlicht / Party

das wäre jetzt mal ein typisches Bild, da ändern auch die anderen Belichtungszeiten nichts...
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg comp_IMG_5345.jpg (508,1 KB, 379x aufgerufen)
Lepok ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 12:06   #10
Lepok
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 08.11.2016
Beiträge: 17
Standard AW: Blitzlicht / Party

Hier der Fokuspunkt
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg fehlfokus.jpg (71,0 KB, 289x aufgerufen)
Lepok ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Problembilder
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist aus.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu



Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:05 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren