DSLR-Forum
AnzeigeTamron

Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks

Anzeige

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.06.2011, 17:56   #1
cherubim1
Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2011
Beiträge: 7
Standard Welche Buch für Anfänger

Werbung


Zu viel Werbung?
Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Hallo zusammen,

ich hoffe ich habe hier das richtige Forum für diesen Thread gewählt.

Ich bin gerade am suchen, welches Buch sich für einen Einsteiger wohl lohnen würde. Bin wirklich blutiger Anfänger und habe mir eine D3100 mit 18-55 und 18-105 Objektiven zugelegt. Bin mir nichtmal sicher, auf was ich jetzt erstmal Augenmerk legen sollte, aber denke, wohl erstmal ganz Allgemein Fotografiertechniken for Dummies etc., wenn das so als Überbegriff nicht zu weit gefasst ist
Vielleicht könnt ihr mir ja Tipps geben, oder einfach schreiben, mit was ihr so eingestiegen seid.

Danke und Gruß,
che
cherubim1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 18:00   #2
JellyfishJNM
Benutzer
 
Registriert seit: 08.06.2011
Ort: Freiburg
Beiträge: 344
Standard AW: Welche Buch für Anfänger

Ich fin de prsönlich Fotografieren von John Hedgeco sehr gut.

Aber mal eine Frage... Warum hast du dir das 18-55 und das 18-105 gekauft. Dir ist klar das dir das 18-105 igentlich nichts bringt, es sei denn du willst unbedingt nen leichteres Objektv haben.
__________________
________________________

Meine Homepage
JellyfishJNM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 18:05   #3
cherubim1
Benutzer
 
Threadstarter
 
Registriert seit: 20.06.2011
Beiträge: 7
Standard AW: Welche Buch für Anfänger

Mir wurde nahe gelegt, dass das 18-105er "besser" sei, bzw. es als Einstieg mehr bietet. Konnte dann ein gebrauchtes als Test mal mitnehmen, das 18-55 war im Kit. Muss mich dann die Tage entscheiden ob ich es brauche oder nicht. Würde mich freuen, wenn du mir deine Meinung genauer darlegst, da, bloddy beginner

Ist zwar dann bisl Offtopic, aber egal.
cherubim1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 18:30   #4
Nickxson
Benutzer
 
Registriert seit: 08.02.2010
Ort: Nordrhein-Westfalen (Sauerland)
Beiträge: 1.458
Standard AW: Welche Buch für Anfänger

Gib "Buch" und "Anfänger" in die Suche ein und es kommen etliche Threads GENAU zu dem Thema, sogar der Betreff ist fast 1:1

PS OT: Hol dir lieber zu dem Kit ein 55-250 für den Anfang....
__________________
Canon 5D Mark III | 17-40L - 24-70L - 70-200L - 50L - 85L - 100L - 135L| 430II - 580II
Erfolgreich gehandelt mit 46 Usern (die letzten 25: jesterton07, NaumannU, werbeverwaltung, D3x-Fan, FerDisan, tt-ralf, Joe-Sunshine, v-power, Fotall, brigita, breitei, sunfy, kadus, HunkyII, treverer70, digit79, pixel711, frank-su, Zehnbauer, Ralf i Lofoten, Astrostar, deidschi, Aliaswolf, asiansensation, flashman84)
Nickxson ist offline   Mit Zitat antworten
Werbung
Acronis True Image 2017 - Die umfassende Backup-Lösung - Testversion erhältlich!
Zu viel Werbung? Hier kostenlos bei DSLR-Forum.de registrieren!
Alt 22.06.2011, 01:07   #5
Kujo
Benutzer
 
Registriert seit: 05.01.2011
Beiträge: 3
Daumen hoch AW: Welche Buch für Anfänger

Hallo
Ich habe das Buch "Digitale Fotopraxis Naturfotografie" von "Galileo Design"
und kann es nur empfehlen. Es ist alles sehr verständlich geschrieben.
Kostet : 39.90 €
www.galileodesign.de


LG Kujo
Kujo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2011, 10:07   #6
CubeEdge
Benutzer
 
Registriert seit: 18.07.2008
Ort: Lkr. Osnabrück
Beiträge: 4.723
Standard AW: Welche Buch für Anfänger

Das wichtigste kameraspezifische Buch ist die mitgelieferte Bedienungsanleitung! Darüber hinaus gibt es für viele Kameras "erweiterte Bedienungsanleitungen" käuflich zu erwerben, in aller Regel kann man sich diese jedoch sparen.

Ich selbst habe diverse Bücher gelesen, die sich mit allgemeinen Aspekten der Fotografie beschäftigen (u.a. auch vom schon erwähnten Hedgecoe, in meinen Augen kein großer Fotokünstler, aber ein sehr guter Autor). Auch aus Büchern der 80er lassen sich wesentliche Erkenntnisse gewinnen: Bildgestaltung, kreativer Einsatz von Belichtungszeit, Blende, Lichtführung usw. haben sich durch die Digitaltechnik ja nicht verändert. Es sind einige Aspekte hinzugekommen, "Filmchemie" und Laborarbeit ersetzt worden.

Empfehlenswert sind natürlich vor allem die unzähligen Tutorials im Netz. Hier lassen sich die o.g. allgemeinen Aspekte ebenfalls studieren. Im Gegensatz zur analogen Fotografie lassen sich heute die Erkenntnisse direkt überprüfen und ausprobieren - wobei man dabei ja ohnehin am Rechner sitzt. Der theoretische Erkenntnisprozess über das Lesen und die praktische Überprüfung via try-and-error kann im heutigen, digitalen Zeitalter wesentlich abgekürzt werden! Und so würde ich es auch machen....

Ist der Umgang mit der Kamera und den Grundlagen etwas vertiefter, dann bieten sich Fachbücher an, die sich mit speziellen Themen beschäftigen (was weiß ich: Portraitfotografie, Architekturfotografie, Makro etc - je nach eigener Interessenslage). Die speziellen Anforderungen erschlägt ein Grundkurs nämlich nicht!
__________________
Stabile und wetterfeste Technik statt BUNTPLASTIK

Im "Flohmarkt" erfolgreich mit folgenden Usern gehandelt:
Ecotuner - ulipl - mmo78 - erif1 - radfahrerin - toto_ossi - intruder1961 - gremtekt - track'n'field - marantz - wisent - holger307 - test224 - DaDare - roterrenner - Batraal - MeneMeiner - Cobhe - B.F.Pierce - fzeppelin - pThias - brtsch - Rubinchen - Dr-Downhill

Vom Handel mit mir im "Flohmarkt" ausgeschlossen: EVMan - Olympiker
CubeEdge ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Zurück   DSLR-Forum > Technik und Gestaltung > Fototechnik > Tipps & Tricks
Themen-Optionen
Ansicht

Nutzungsbedingungen
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu




Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:42 Uhr.

Anzeige


* * *

Zu viel Werbung?
Kostenlos registrieren!

* * *

Anzeige

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright ©2003 - 2018, DSLR-Forum.de
Akzeptieren

Diese Website verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklärst Du Dich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Falls du mit unserer Verwendung von Cookies nicht einverstanden bist, so ändere bitte die Cookie-Einstellungen in deinem Browser oder verlasse unsere Website. Mehr erfahren